René Rögner-Francke

Beiträge zum Thema René Rögner-Francke

Politik

Weichen für digitale Ausschuss- und BVV-Sitzungen gestellt
Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf kann jetzt online tagen

Die Bezirksverordnetenversammlung hat den Weg für digitale Ausschuss-Sitzungen und Tagungen der BVV freigemacht. Einer Änderung der Geschäftsordnung wurde mit Mehrheit zugestimmt. Die Änderung erlaubt unter anderem, dass BVV-Sitzungen in „außergewöhnlichen Notlagen“ per Videokonferenz stattfinden dürfen. Dies war bislang zumindest in Steglitz-Zehlendorf nicht möglich. In anderen Bezirken schon. Dort finden Ausschuss-Sitzungen und BVV-Tagungen bereits seit Wochen virtuell statt. Nach Beschluss...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 10.03.21
  • 95× gelesen
Politik

BVV missachtet Hygieneempfehlungen
FDP-Fraktion kritisiert sechsstündige Mammut-Sitzung in Corona-Zeiten

Sechs Stunden dauerte die erste Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) nach der Corona-Pause. Viel zu lang, kritisiert die FDP. Die Fraktion fordert in einem Antrag, dass sämtliche Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus eingehalten werden. Zu den Maßnahmen, die in Betracht gezogen werden sollten, gehört die Begrenzung der Sitzungsdauer. Sie sollte maximal zwei mal 90 Minuten dauern. Dazwischen müsse es eine Belüftungspause geben, in der alle Anwesenden den Raum zu verlassen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 13.06.20
  • 64× gelesen
Politik

Kritik an erneuter Absage einer BVV-Sitzung
FDP-Fraktion in Steglitz-Zehlendorf spricht vom politischen Stillstand

Die für den 22. April geplante Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) findet nicht statt. Der Ältestenrat hat mehrheitlich beschlossen, dass die nächste Sitzung erst im Mai stattfinden soll – nach einer Pause von drei Monaten. Laut BV-Vorsteher René Rögner-Francke (CDU) sei es momentan technisch nicht möglich, eine digitale BVV-Sitzung durchzuführen. Aber auch unabhängig von den technischen Möglichkeiten sei derzeit keine Sitzung durchführbar, ohne dass bei Beschlüssen später eventuell...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 20.04.20
  • 169× gelesen
Soziales
BVV-Vorsteher René Rögner-Francke (l.) zeichnete Jürgen Thonert, Karsten Fecke, Karin Schramm und Peter Steffen mit der Medaille der Bezirksverordnetenversammlung aus.
5 Bilder

BVV würdigt Engagement für Gemeinwohl
Bezirksmedaille an vier Ehrenamtliche verliehen

Ohne Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, wäre der Bezirk um einiges ärmer. Dies betonte der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), René Rögner-Francke, anlässlich der Verleihung der Bezirksmedaille an vier Persönlichkeiten. Karsten Fecke versieht seit 36 Jahren seinen ehrenamtlichen Dienst beim DLRG, um Menschen vor dem Ertrinken zu bewahren. Schon kurz vor seinem zehnten Lebensjahr trat er in die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft ein. Seine Laufbahn begann er mit dem...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 07.07.18
  • 304× gelesen
Soziales
Bezirksverordnetenvorsteher René Rögner-Francke überreicht Marina Zöllner die Bezirksmedaille der BVV. Sie erhält die Auszeichnung für ihre ehrenamtliche Trainertätigkeit beim TuS Lichterfelde.
2 Bilder

Astrid Schuster und Marina Zöllner wurden mit der Bezirksmedaille der BVV geehrt

Steglitz. Am Sonntag, 3. Juli, hat Bezirksverordnetenvorsteher René Rögner-Francke zwei Bürgerinnen mit der Bezirksmedaille der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) ausgezeichnet. Die Frauen haben sich besonders um den Bezirk und seine Menschen verdient gemacht. Die beiden Ehrenamtlichen wurden aus einer Reihe von Vorschlägen ausgewählt, die in den vergangenen Monaten aus der Bevölkerung eingegangen sind. Astrid Schuster ist seit über 50 Jahren ehrenamtlich in der Diakonie der Adventsgemeinde in...

  • Steglitz
  • 04.07.16
  • 282× gelesen
Politik

Appell für Frieden in der Welt

Steglitz. Der Initiativkreis 8. Mai 1945/2015 gedenkt am Freitag, 8. Mai, 16.30 Uhr, der Kapitulation Deutschlands und dem Ende des Nationalsozialismus auf dem Hermann-Ehlers-Platz. Mit einer Kundgebung will sich der Initiativkreis auch für mehr Frieden in der Welt einsetzen.An der Tafel zum Gedenken an den erhängten Soldaten sprechen der Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, René Rögner-Francke (CDU), der Direktor der Stiftung Topographie des Terrors, Andreas Nachama sowie die...

  • Steglitz
  • 04.05.15
  • 64× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.