Repair-Café

Beiträge zum Thema Repair-Café

Soziales

Repair Café sucht ehrenamtliche Tüftler

Gesundbrunnen. Die Schrauber und Bastler vom Repair Café Soldiner in der Nachbarschaftsetage in der Fabrik Osloer Straße (Osloer Straße 12) brauchen weitere Helfer. Gesucht werden Ehrenamtliche, die Nachbarn beim Reparieren ihrer kaputten Geräte helfen können oder die bei der Organisation im Repair Cafe unterstützen. Seit eineinhalb Jahren wird jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat gelötet und geschraubt. Ehrenamtliche Reparateure und Anwohner treffen sich bei Kaffee und Kuchen und...

  • Gesundbrunnen
  • 05.03.16
  • 15× gelesen
Soziales
Joachim Stevens prüft die Spannung einer Fahrradkette in der Werkstatt des Hausmeisters im Haus Kompass.
2 Bilder

Sachkundige Hilfe im neuen Repair-Café

Hellersdorf. Das Haus Kompass hat ein sogenanntes Repair-Café eingerichtet. Anwohner können einmal im Monat in der Werkstatt unter sachkundiger Anleitung von Fachleuten Sachen selbst reparieren oder sich dabei helfen lassen. „Wir denken, dass eine solche Möglichkeit bei uns im Kiez besonders gefehlt hat“, sagt Kompass-Leiterin Ottilie Vonbank. Im Kiez rund um den Kummerower Ring leben viele Menschen, die sich teure Reparaturen von Geräten nicht leisten könnten und auch nicht das Geld hätten,...

  • Hellersdorf
  • 16.02.16
  • 559× gelesen
Soziales

Lösung für PC-Kummer

Charlottenburg. „PC-Café“ nennt sich ein Hilfsangebot des Nachbarschaftshauses am Lietzensee, Herbartstraße 25, das Experten und Laien zusammenbringt. Jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat verwandeln sich die Café-Räume im Erdgeschoss zur Bastelecke. Von 15 bis 17 Uhr präsentieren Besucher, die mit ihren Computern überfordert sind, das Problem. Und findige Fachleute nennen die Lösung. Man kann sich zuvor anmelden unter  30 30 650. tsc

  • Charlottenburg
  • 09.02.16
  • 50× gelesen
Soziales

Neue Termine beim Sozialteam

Wilhelmstadt. Die Termine der monatlichen Angebote des Sozialteams Wilhelmstadt im Kiezladen an der Adamstraße 39 haben sich geändert. Künftig treffen sich Bastler im Repair-Café immer am zweiten Dienstag im Monat von 17.30 bis 20 Uhr. Der kommende Termin ist am 13. Oktober. Eine Erstberatung in Mietfragen bietet das Sozialteam in Kooperation mit dem Berliner Mieterverein künftig jeden dritten Dienstag im Monat von 15 bis 18 Uhr an. Dieses neue Angebot startet am 20. Oktober. Ud

  • Wilhelmstadt
  • 29.09.15
  • 66× gelesen
Soziales

Gemeinsam reparieren

Wilhelmstadt/Falkenhagener Feld. Auch während der Urlaubszeit öffnen die Repaircafés der KlimaWerkstatt Spandau ihre Türen für Besucher. Wer defekte Sachen reparieren lassen oder selbst bei Reparaturen helfen möchte, ist am 13. August von 17.30 bis 20 Uhr im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39 willkommen. Das Repaircafé in der evangelischen Zufluchts-Kirchengemeinde an der Westerwaldstraße 16 erwartete seine Besucher dann am 31. August von 17.30 bis 20 Uhr. Ud

  • Falkenhagener Feld
  • 02.08.15
  • 27× gelesen
Soziales
Gemeinsam löten, nähen, schrauben. Im Freizeittreff in der Graunstraße 28 gibt es jetzt ein Repair Café. Foto: Siiri Tun
3 Bilder

Neues Repair Café mit Nachhaltigkeitsfaktor

Gesundbrunnen. Im Freizeitladen des Bürgervereins „BV kompakt“ in der Graunstraße 28 gibt es jetzt auch ein Repair Café. Das nächste Treffen findet am 26. August statt. Dabei erfüllt das Treffen gleich mehrere Zwecke, wie Studenten der Technischen Universität herausgefunden haben. Hier im Repair Café treffen sich Nachbarn, um ihre defekten Elektrogeräte, Kleidung, Möbelstücke, Spielzeug und alles andere, was zu schade zum wegschmeißen ist, zu reparieren. Die Selbstschrauberwerkstätten sind...

  • Gesundbrunnen
  • 20.07.15
  • 269× gelesen
Soziales

Reparieren statt wegwerfen

Wilhelmstadt. Beim „Repair-Café“ der Klima Werkstatt Spandau im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39 können Interessierte am 9. Juli von 17.30 bis 20 Uhr defekte Sachen mitbringen oder beim Reparieren helfen. Der Eintritt ist frei. Allerdings sollten sich Interessenten unter info@klimawerkstatt-spandau.de oder 39 79 86 69 anmelden. Ud

  • Wilhelmstadt
  • 23.06.15
  • 47× gelesen
Soziales

Nächste Runde des Repaircafés

Charlottenburg. Ende des vergangenen Jahres gestartet, hat sich das Repaircafé im Klausenerplatz-Kiez fest etabliert. Die nächste Runde findet wie immer am ersten Donnerstag im Monat statt. Wer defekte Gegenstände von Tüftlern repariert haben oder selbst für andere Hand anlegen möchte, ist damit von 17 bis 19 willkommen bei "abw" in der Sophie-Charlotte-Straße 30. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 01.06.15
  • 61× gelesen
Soziales

Kaputte Dinge selbst reparieren

Prenzlauer Berg. Die Ökowerkstatt des Nachbarschaftshauses am Teutoburger Platz lädt zum Repair Café ein. Dazu sind am 12. April ab 14 Uhr alle willkommen, die lieb gewonnene Dinge nicht einfach wegwerfen möchten. Was geschieht mit dem Toaster, wenn er nicht mehr funktioniert? Soll man einen Stuhl, der ein kaputtes Bein hat, wegwerfen? Muss der geliebte Wollpullover in den Müll, wenn er zwei Löcher hat? Die Antwort der Macher des Repair Cafés auf solche Fragen: Reparieren Sie doch alles selbst,...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.03.15
  • 23× gelesen
Soziales

Reparieren statt Wegwerfen

Spandau. Gegen die Wegwerfkultur kämpfen die Repair-Cafés in der Havelstadt. In denen besteht die Möglichkeit, defekte Dinge reparieren zu lassen oder selbst bei deren Reparatur zu helfen. Holzsachen werden am 7. April von 14 bis 17 Uhr in der Holzwerkstatt im Gatower Kornspeicher, Alt-Gatow 65, bearbeitet. Um die Reparatur von defekten Haushalts- oder Elektrogeräten geht es am 9. April von 17.30 bis 20 Uhr beim "Repair-Café" im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39. Dies ist auch...

  • Spandau
  • 26.03.15
  • 53× gelesen
Soziales
Hartmut Kästner, leidenschaftlicher Tüftler und Bastler, verfügt über das nötige handwerkliche Geschick, um kaputte Gegenstände zu reparieren. Für diesen Walkman kam aber jede Hilfe zu spät.

Wegwerfen? Denkste! Repair-Café erfreut sich großer Beliebtheit

Charlottenburg. "Ich denke, da können wir nichts mehr machen", sagt Hartmut Kästner, einen defekten Walkman in Händen haltend, den er soeben aufgeschraubt und ein paar Minuten lang einer näheren Betrachtung unterzogen hat. "Schade, aber wir haben es immerhin versucht", antwortet die Besitzerin. Herzlich Willkommen im ersten Repair-Café des Bezirks.Auf Initiative des Umwelt- und Naturschutzamtes organisiert das Kiezbündnis Klausenerplatz in der Sophie-Charlotten-Straße 30 seit November jeden...

  • Charlottenburg
  • 16.03.15
  • 507× gelesen
Soziales

Reparatur in Selbsthilfe

Oberschöneweide. Das Repair-Café im Industriesalon, Reinbeckstraße 9, lädt am 11. Februar wieder zur Selbsthilfewerkstatt ein. Unter Anleitung und mit Expertenhilfe können unter anderem Haushaltselektronik, Fahrräder sowie Bekleidung repariert werden. Werkzeug und Material stehen zur Verfügung. Wer als Experte für Elektronik oder Haushaltsgeräte das Repair-Café künftig ehrenamtlich unterstützen möchte, ist ebenfalls gern gesehen. Treff von 17 bis 20 Uhr, Auskünfte unter 53 00 70 42. Ralf...

  • Oberschöneweide
  • 29.01.15
  • 147× gelesen
Wirtschaft

Reparieren statt Wegwerfen

Spandau. Gegen die Wegwerf-Kultur kämpfen die Repair-Cafés in der Havelstadt. In denen besteht die Möglichkeit, defekte Dinge reparieren zu lassen oder selbst bei deren Reparatur zu helfen. Holzsachen werden am 3. Februar von 14 bis 17 Uhr in der Holzwerkstatt im Gatower Kornspeicher, Alt-Gatow 65, bearbeitet. Um die Reparatur von defekten Haushalts- oder Elektrogeräten geht es am 12. Februar von 17.30 bis 20 Uhr beim "Repair-Café" im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39. Dies ist...

  • Spandau
  • 21.01.15
  • 39× gelesen
Soziales

Werkstatt in der Nachbarschaftsetage / Ehrenamtliche helfen im Repair Café

Gesundbrunnen. In der Fabrik Osloer Straße 12 hat am 13. November ein Repair Café eröffnet. Nachbarn können hier ihre defekten Elektrogeräte, Kleidung und alles andere reparieren. Ehrenamtliche helfen dabei.Toaster kaputt, geht nicht mehr an. Der CD Player spinnt, beim Spielzeug ist was abgebrochen. Wenn es nach der Industrie geht, gehören defekte Sachen auf den Müll. Die Leute sollen alles neu kaufen. Meistens sind es Kleinigkeiten, die kaputt gehen. Mit wenig Aufwand kann man die Sachen auch...

  • Gesundbrunnen
  • 17.11.14
  • 57× gelesen
Soziales

Repair-Cafés gegen die Wegwerf-Kultur

Spandau. Gegen die Wegwerf-Kultur kämpfen die Repair-Cafés in der Havelstadt. In denen besteht die Möglichkeit, defekte Dinge reparieren zu lassen oder selbst bei deren Reparatur zu helfen.Dies ist an jedem zweiten Donnerstag im Monat beim "Repair-Café" im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39 möglich. In diesem Monat werden Teilnehmer am 13. November von 17.30 bis 20 Uhr erwartet. Der Eintritt ist frei. Allerdings sollten sich Interessenten bei der Klima Werkstatt Spandau unter 39...

  • Spandau
  • 05.11.14
  • 33× gelesen
Soziales
Ehrenamtler Klaus Niemann (rechts) und Karl-Heinz Kunisch tüfteln am verklemmten Radio-CD-Deck.

Reinickendorf hat sein erstes Repair-Café im Lettekiez

Reinickendorf. Im Bezirk hat das erste Repair-Café eröffnet. Kaputte Alltagsgegenstände kann dort jeder mit der Hilfe anderer reparieren, anstatt sie in den Müll zu werfen und neu zu kaufen.Einfach mal ran an den Toaster: Wie einfach sich vermeintlich kaputte Dinge selbst reparieren lassen, erfährt man ab sofort in Reinickendorfs erstem Repair-Café. Im Familienzentrum an der Letteallee 82-88 treffen sich jetzt jeden dritten Mittwoch im Monat von 15 bis 18 Uhr Reinickendorfer, die Dinge nicht...

  • Reinickendorf
  • 23.10.14
  • 553× gelesen
Soziales
In den zwei Spandau Repair-Cafés werden alte Sachen wieder auf Vordermann gebracht.

Hilfe gibt’s in den Repair-Cafés

Spandau. Gegen die Wegwerf-Kultur kämpfen die beiden Repair-Cafés in der Havelstadt. Dort besteht die Möglichkeit, defekte Dinge reparieren zu lassen oder selbst bei deren Reparatur zu helfen.Dies ist an jedem zweiten Donnerstag im Monat beim Repair-Café im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39 möglich, In diesem Monat werden Teilnehmer am 14. August von 17.30 bis 20 Uhr erwartet. Der Eintritt ist frei. Allerdings sollten sich Interessenten bei der Klima Werkstatt Spandau unter 39...

  • Spandau
  • 06.08.14
  • 29× gelesen
Soziales
Elisa Garrote Gasch zeigt, wie man eine Schreibtischlampe repariert.

Der Industriesalon richtet ein Repair Café ein

Oberschöneweide. Viele noch brauchbare Dinge werden weggeworfen, weil sich keiner mehr findet, der sie repariert. Im Industriesalon Schöneweide will man das ändern und eröffnet im August ein Repair Café.Elisa Garrote Gasch (37) nimmt eine alte Schreibtischlampe und steckt den Stecker in die Dose. Das Licht flammt kurz auf und flackert dann ständig. "Da ist vermutlich nur ein Draht lose", meint sie und greift zum Schraubenzieher. Schnell ist die Bodenplatte geöffnet und gibt den Blick auf das...

  • Oberschöneweide
  • 17.07.14
  • 251× gelesen
Sonstiges
In Repair-Cafés werden alte Sachen wieder auf Vordermann gebracht.

Repair-Cafés für jedermann geöffnet

Spandau. Gegen die Wegwerf-Kultur kämpfen die beiden Repair-Cafés in der Havelstadt. Dort kann man defekte Dinge reparieren lassen oder selbst bei deren Reparatur helfen.Dies ist an jedem zweiten Donnerstag im Monat beim "Repair-Café" im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39 möglich, In diesem Monat werden Teilnehmer am 12. Juni von 17.30 bis 20 Uhr erwartet. Der Eintritt ist frei. Allerdings sollten sich Interessenten bei der Klima Werkstatt Spandau unter 39 79 86 69 oder per...

  • Spandau
  • 03.06.14
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.