Reparatur

Beiträge zum Thema Reparatur

Bauen
Über Monate war die Schleuse Spandau gesperrt.
2 Bilder

Schleuse Spandau ist repariert
Ab 20. Dezember wieder freie Fahrt für Kapitäne

Die Stemmtore sind repariert. Die Schleuse Spandau öffnet vier Tage vor Weihnachten wieder für den Schiffsverkehr. Wegen einer Havarie ist sie seit dem Sommer gesperrt. Die Reparatur der Stemmtore ist abgeschlossen. Die zusammen 42 Tonnen schweren Torflügel hob ein Kran bereits Ende November wieder an ihren angestammten Platz. „Momentan werden die Tore noch so eingestellt, dass sie wieder reibungslos funktionieren“, teilte Lars Doering, stellvertretender Leiter des Wasser- und...

  • Spandau
  • 10.12.19
  • 223× gelesen
  •  1
Bauen

Ersatzteil für Aufzug fehlt

Spandau. Im Rathaus ist der Aufzug gegenüber der Bezirkskasse seit Wochen defekt. Dieser fährt normalerweise rauf zur Kantine, zum BVV-Saal und zur Säulenhalle. Warum das mit der Reparatur so lange dauert, wollte Ingo Marquardt von der CDU-Fraktion jetzt im Ausschuss für Hochbau und Liegenschaften wissen. Dort gab’s die Antwort. Das Ersatzteil wurde noch nicht geliefert, teilte Facility-Stadtrat Andreas Otti (AfD) mit, obwohl man bei mehreren Firmen angefragt habe. Der Aufzug ist so alt, dass...

  • Spandau
  • 06.08.19
  • 104× gelesen
  •  1
Bauen
Übermaße: Der große Zeiger misst 2,40 Meter, der kleine immerhin 1,60 Meter.

Das Wahrzeichen leuchtet wieder: Uhren am Rathaus sind repariert

Spandau. Spandaus Wahrzeichen leuchtet wieder. Spezialisten haben die Uhren am Rathausturm repariert – ganz ohne Leitern und Gerüst. Es war ein zugiger Einsatz für die zwei Industriekletterer. In windiger Höhe baumelten sie an Sicherungsseilen mehrere Stunden über der Altstadt. Ihr Auftrag: Die Leuchtstoffröhren der vier Zeitmesser am Rathausturm mussten ausgewechselt, das Uhrenlager gereinigt und die Zeiger justiert werden. Ein Uhrmachermeister schaute ihnen dabei auf die Finger. Insgesamt...

  • Spandau
  • 15.05.17
  • 185× gelesen
Bildung

Wachsamer Blick über den Schulhof: Jede Grundschule hat einen Hausmeisterassistenten

Spandau. Der Bezirk hat jetzt an all seinen Grundschulen einen Hausmeisterassistenten. Die Helfer sollen für mehr Sicherheit und Sauberkeit sorgen. Den letzten Arbeitsvertrag hat Bildungsstadtrat Gerhard Hanke (CDU) erst kürzlich unterschrieben. Damit arbeitet jetzt an jeder der 30 Spandauer Grundschulen ein Hausmeister-Helfer. Der erste hatte seinen Dienst bereits zum 1. Januar angetreten. Die Assistenten unterstützen die Hausmeister bei ihren täglichen Aufgaben: Sie sorgen für Sicherheit,...

  • Spandau
  • 29.08.16
  • 95× gelesen
Soziales

Am Rad schrauben

Spandau. Das Repair-Café hat sein Angebot nochmal erweitert. In der Westerwaldstraße werden jetzt auch Fahrräder repariert, wenn es nicht allzu schlimm um sie steht. Im Mai 2013 ging das Repair-Café mit einer Idee an den Start: Ehrenamtliche Spezialisten sollten Laien bei der Reparatur von Haushaltsgeräten und Unterhaltungselektronik helfen. Auf diese Weise ließen sich Schrott reduzieren, Ressourcen sparen und obendrein eine gute Nachbarschaft fördern, so der Projektgedanke. Inzwischen öffnen...

  • Spandau
  • 21.08.16
  • 25× gelesen
Verkehr

Laternen brennen Tag und Nacht: SPD-Politiker moniert Energieverschwendung

Spandau. Klimafreundlich geht anders: In einigen Straßen der Siemensstadt, in Alt-Kladow und in der Gartenfelder Straße brennen noch die alten Gaslaternen – und zwar auch am helllichten Tag. Den Spandauer SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz ärgert diese Energieverschwendung. Grund fürs unnütze Leuchten am Tage sind fehlende Ersatzteile für die Gaslaternen. Das hat Umweltexperte Daniel Buchholz herausgefunden. Nicht nur Spandauer Kieze seinen betroffen. „Auf meine Nachfrage hat die...

  • Spandau
  • 21.05.16
  • 128× gelesen
Soziales

Reparieren statt wegwerfen

Wilhelmstadt. Beim „Repair-Café“ der Klima Werkstatt Spandau im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39 können Interessierte am 9. Juli von 17.30 bis 20 Uhr defekte Sachen mitbringen oder beim Reparieren helfen. Der Eintritt ist frei. Allerdings sollten sich Interessenten unter info@klimawerkstatt-spandau.de oder 39 79 86 69 anmelden. Ud

  • Wilhelmstadt
  • 23.06.15
  • 47× gelesen
Soziales

Reparieren statt Wegwerfen

Spandau. Gegen die Wegwerfkultur kämpfen die Repair-Cafés in der Havelstadt. In denen besteht die Möglichkeit, defekte Dinge reparieren zu lassen oder selbst bei deren Reparatur zu helfen. Holzsachen werden am 7. April von 14 bis 17 Uhr in der Holzwerkstatt im Gatower Kornspeicher, Alt-Gatow 65, bearbeitet. Um die Reparatur von defekten Haushalts- oder Elektrogeräten geht es am 9. April von 17.30 bis 20 Uhr beim "Repair-Café" im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39. Dies ist auch...

  • Spandau
  • 26.03.15
  • 54× gelesen
Soziales

Repair-Cafés gegen die Wegwerf-Kultur

Spandau. Gegen die Wegwerf-Kultur kämpfen die Repair-Cafés in der Havelstadt. In denen besteht die Möglichkeit, defekte Dinge reparieren zu lassen oder selbst bei deren Reparatur zu helfen.Dies ist an jedem zweiten Donnerstag im Monat beim "Repair-Café" im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39 möglich. In diesem Monat werden Teilnehmer am 13. November von 17.30 bis 20 Uhr erwartet. Der Eintritt ist frei. Allerdings sollten sich Interessenten bei der Klima Werkstatt Spandau unter 39...

  • Spandau
  • 05.11.14
  • 33× gelesen
Sonstiges
In Repair-Cafés werden alte Sachen wieder auf Vordermann gebracht.

Repair-Cafés für jedermann geöffnet

Spandau. Gegen die Wegwerf-Kultur kämpfen die beiden Repair-Cafés in der Havelstadt. Dort kann man defekte Dinge reparieren lassen oder selbst bei deren Reparatur helfen.Dies ist an jedem zweiten Donnerstag im Monat beim "Repair-Café" im Stadtteilladen Wilhelmstadt an der Adamstraße 39 möglich, In diesem Monat werden Teilnehmer am 12. Juni von 17.30 bis 20 Uhr erwartet. Der Eintritt ist frei. Allerdings sollten sich Interessenten bei der Klima Werkstatt Spandau unter 39 79 86 69 oder per...

  • Spandau
  • 03.06.14
  • 38× gelesen
SonstigesAnzeige

Fahrräder in vielen Varianten

Seit über 31 Jahren gibt es Ulis Fahrradladen in der Spandauer Neustadt. Schwerpunktmäßig werden dort Fahrräder im Baukastensystem verkauft, bei denen der Kunde die Wahl hat zwischen bis zu 18 Farben sowie unterschiedlichen Schaltungsvarianten. Egal ob Kettenschaltung oder Nabenschaltung, wahlweise mit oder ohne Rücktrittbremse, hier bleibt kein Wunsch offen. Ebenso die Lenkerform sowie der Sattel lassen sich individuell den Vorlieben anpassen. Im Laden befindet sich auch das...

  • Spandau
  • 26.05.14
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.