Anzeige

Alles zum Thema Restaurant

Beiträge zum Thema Restaurant

Wirtschaft

Gotcha Restaurant

Gotcha Restaurant, Simon-Dach-Straße 6, 10245 Berlin, täglich 12-0 Uhr Das kleine Restaurant bietet vietnamesische Fusionküche. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 02.05.17
  • 24× gelesen
Wirtschaft

J. Kinski Berlin

J. Kinski Berlin, Gabriel-Max-Straße 17, 10245 Berlin, 66 76 33 22, täglich 11-22 Uhr, www.jkinski.de Das im März eröffnete Restaurant bietet hausgemachte Sandwiches, Suppen und Fleischspezialitäten sowie Vegetarisches. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 29.04.17
  • 15× gelesen
Wirtschaft
Anette Keuchel und Leoni Beckmann wollen sich nicht damit abfinden, dass so viele Lebensmittel im Müll landen.
3 Bilder

Lebensmittel mit kleinen Mängeln kommen bei „Restlos glücklich“ auf den Tisch

Neuköll. Deutschlandweit landen jährlich elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Wert von rund 25 Milliarden Euro im Müll, so die Verbraucherzentrale Berlin. Das muss nicht sein, finden die Initiatoren des Lokals „Restlos glücklich“. Krumme Gurken, falsch beschriftete Ware, ein schiefes Etikett – der Verein „Restlos glücklich“ rettet Lebensmittel, die nicht verdorben sind, die aber trotzdem keiner mehr kaufen will. Das Ziel: Mehr Wertschätzung von Nahrungsmitteln und ein bewussterer Konsum. „Die...

  • Neukölln
  • 22.03.17
  • 303× gelesen
  • 1
Anzeige
Wirtschaft

Interesse am Gastgewerbe? Infotour zu Hotels und Restaurants

Berlin. Das Gastgewerbe sucht Azubis sowie Mitarbeiter. Deshalb startet am Mittwoch, 15. Februar, um 10 Uhr die nächste Be HOGA-Tour. Die vierstündige Busfahrt durch Berlins Mitte bietet Besichtigungen in Hotels und Restaurants, Begegnungen und gemeinsame Aktionen mit den Menschen, die dort arbeiten, und viele Informationen zu den Tätigkeiten und Jobmöglichkeiten in Hotels und Restaurants. Mitfahren können alle, die zwischen 18 und 35 Jahre alt sind und die gerne einmal wissen möchten, wie...

  • Charlottenburg
  • 31.01.17
  • 45× gelesen
Wirtschaft

Hangmee Restaurant

Hangmee Restaurant, Boxhagener Straße 108, 10245 Berlin „Häppchen“ à la Tapas: In dem Laos-Thai-Restaurant werden die Gerichte in kleinen Schüsseln auf einem großen Tablett serviert. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 23.12.16
  • 53× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Sofia Bar: bulgarische Küche am Volkspark

Am Platz der Vereinten Nationen bieten wir Ihnen seit mehr als 8 Jahren leckere hausgemachte bulgarische Gerichte an. Schopska-Salat, Kebaptscheta, selbst gemachtes Pitka-Brot und vieles mehr. Auch bulgarische Weine, Biere und Schnäpse wie z. B. Pliska und Mastika gibt es bei uns. Für kleine und auch große Feiern bieten wir Ihnen ein Catering ab 10 Personen an. Genießen Sie eine gemütliche Atmosphäre und nette Bedienung. Außerdem gibt es unsere Kundenkarte, wo auf das 7. Essen ein Rabatt von...

  • Friedrichshain
  • 25.02.16
  • 63× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Sauber soll’s sein: Ausbilderinnen fordern Hygienesiegel für Restaurants

Berlin. Bakterien, Viren und Pilze haben in Restaurants, Cafés und Kneipen nichts zu suchen. Wie schnell sich Mikroorganismen ausbreiten, etwa wenn man die Kühlkette nicht einhält oder nach dem Kassieren die Hände nicht wäscht, sollte jeder wissen, der mit Lebensmitteln arbeitet. Doch vor allem ungelernte Mitarbeiter scheinen Wissenslücken zu haben. Zumindest ist das die Erfahrung von Inge Wasserberg und Daniela Koch. Die Ausbilderinnen für Hygienemanagement haben eine Mitteilung...

  • Charlottenburg
  • 01.12.15
  • 234× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Ein Fest für Genießer: Gastro- und Freizeitführer gewinnen

Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt näher und damit auch die Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken. Wie wäre es mit Gutscheinen für ein Abendessen, einen Thermenbesuch oder einen Tag im Freizeitpark? Wem die Auswahl schwer fällt, verschenkt am besten gleich alles zusammen – mit der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung“. Der Gastro- und Freizeitführer vereint 236 2für1- und Wert-Gutscheine für Restaurants, Wellness, Freizeit und Shopping in einem Buch – für...

  • Charlottenburg
  • 17.11.15
  • 510× gelesen
  • 2
Bauen

Funkturm wieder geöffnet

Charlottenburg. Nach neunwöchiger Wartung und Sanierung ist der Berliner Funkturm seit dem 15. September wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Auf der Aussichtsplattform in 126 und dem Restaurant in 55 Metern Höhe können Besucher nun wieder einen außergewöhnlichen Panoramablick und kulinarische Spezialitäten über den Dächern Berlins genießen. Die Aussichtsplattform des Funkturms ist montags von 10 bis 20 Uhr und dienstags bis sonntags von 10 bis 23 Uhr geöffnet. Die Buffet-Zeiten sind...

  • Westend
  • 16.09.15
  • 427× gelesen
Kultur
Einem regelmäßigen Besuch bei "Da Luigi" steht nichts im Weg, bis zu vier Teilnehmer werden zu Tisch gebeten.

Beim Lieblingsitaliener: Spieltipp „Da Luigi“

Als Personal in einem gut besuchten Restaurant hat man es wahrlich nicht leicht. Ständig drängen neue Gäste nach, die ihre Mahlzeit schnellstmöglich serviert bekommen möchten. Was in der Realität eine Menge Stress mit sich bringt, sorgt im Spiel eher für heitere Gelassenheit, fein gewürzt mit gelegentlicher Schadenfreude. Wer am Zug ist, kann zwischen der Begrüßung neuer und dem Bedienen bereits anwesender Gäste wählen. Beides dient natürlich dem Ziel, möglichst viele und hohe Einnahmen zu...

  • Kreuzberg
  • 01.09.15
  • 81× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Genießen auch Sie die idyllische Umgebung der Hechtsee-Terrassen.

Raus aus dem Alltag

Genau gegenüber der Endstation der U-Bahnlinie U5 in Hönow liegen die Hechtsee-Terrassen mit ihrem Biergarten. Von außen ist es schwer erkennbar, welches Kleinod sich hinter der Hecke verbirgt. Der Biergarten mit Selbstbedienung, direkt am Hechtsee gelegen, bietet wunderschöne Plätze zum Verweilen. Schön angelegte Terrassen lassen den Alltag vergessen und die Natur genießen. Nicht nur das Reiherpärchen und die Enten, sondern auch das Schwanenpärchen mit seinen frisch geschlüpften Jungen am...

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 443× gelesen
Blaulicht

Angriff auf Fankneipe

Friedrichshain. 15 bis 20 vermummte und teilweise maskierte Personen haben am Abend des 15. Mai ein Lokal in der Lehmbruckstraße angegriffen. Die Attacke richtete sich vor allem gegen die Anhänger des Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt, die in der Bar ihren Fantreff haben. Sie passierte einen Tag vor dem Spiel der Frankfurter bei Hertha BSC. Zeugen hatten zunächst beobachtet, wie die Tätergruppe gegen 23 Uhr vom U-Bahnhof Warschauer Straße auf das Lokal zurannte und Steine gegen die...

  • Friedrichshain
  • 20.05.15
  • 89× gelesen
Wirtschaft

Neues aus der Restaurantwelt

Hier bekommt man das Essen nicht auf Tellern, sondern in Schalen ("bowl") serviert. Veganes Essen, das zudem 100 Prozent bio-zertifiziert und glutenfrei ist. In der "Raw Salad Bowl" landen Avocado-Slices, Rote-Bete-Carpaccio, Zucchini-Nudeln und ein cremiges Cashew-Cheese-Dressing. Die "Smoothie Bowl" belebt mit Gojibeeren und Acaibeeren und wird nicht getrunken, sondern gelöffelt. The Bowl, Warschauer Straße 33, täglich 10-23 Uhr, 89 65 49 73 Nicht nur für Schwaben, sondern für alle...

  • Friedrichshain
  • 20.05.15
  • 33× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Am 26. März wurde der symbolische Scheck bei Karstadt in Steglitz durch Sabrina Stark, Trainee der Filialgeschäftsführung, und Leif Buchmann, Restaurantleiter von LeBuffet, an Achim Karatas (Bildmitte), dem Fundraiser der Berliner Tafel e.V., übergeben.

LeBuffet-Restaurants spenden an die Berliner Tafel

In fünf Berliner LeBuffet-Restaurants wurde von Dezember 2014 bis Februar 2015 täglich "eine heiße Suppe gegen soziale Kälte" zum Vorzugspreis angeboten. Den Gästen wurde hierbei freigestellt, ob sie für nur einen Euro mehr Gutes tun wollen und dieser Euro ohne Abzüge direkt an die Berliner Tafel fließt. So kamen durch die Spenden der LeBuffet-Gäste zum Ende der Aktion "Suppe mit Sinn" insgesamt 3518 Euro zusammen, die nun für soziale Projekte der Berliner Tafel zur Verfügung stehen. Am...

  • Mitte
  • 30.03.15
  • 243× gelesen