Restaurant

Beiträge zum Thema Restaurant

Wirtschaft

Neu eröffnet
Paulaner Wirtshaus

Paulaner Wirtshaus: Kürzlich hat die Paulaner Brauerei am Potsdamer Platz direkt neben dem Haus Huth ihr erstes Franchise-Restaurant in Berlin eröffnet. Alte Potsdamer Straße 1, 10785 Berlin, Mo-Sa 11.30-22 Uhr, So 11.30-21 Uhr, www.paulaner-wirtshaus-berlinpotsdamerplatz.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tiergarten
  • 31.07.20
  • 84× gelesen
Wirtschaft
Die Hygieneregeln werden auch im Restaurant „east“ streng befolgt. Das gibt den Gästen Vertrauen und Sicherheit.
4 Bilder

Gastronomen und Gäste haben Regeln einzuhalten
Restaurants haben wieder geöffnet

Nach achtwöchiger Zwangspause sind Berlins Restaurants seit Mitte Mai wieder geöffnet, allerdings sind Hygiene- und Abstandsregeln dringend einzuhalten. So ist es zum Beispiel nötig, dass das Personal einen Mund-Nase-Schutz trägt und die Tische mindestens 1,50 Meter voneinander entfernt stehen. Anders als in anderen Bundesländern, müssen in Berlin die Namen und Adressen der Gäste nicht erfasst und aufbewahrt werden. Es gibt lediglich eine Empfehlung, dies zu tun. Auch eine...

  • Charlottenburg
  • 27.05.20
  • 436× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Entdecken, genießen und sparen in und um Berlin kann man mit dem „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“.

Ein Fest für Genießer in Berlin
Gewinnen Sie einen „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“

Noch auf der Suche nach dem perfekten Geschenk? Für strahlende Gesichter unter dem Weihnachtsbaum sorgt der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“. Denn mit dem Gastronomie- und Freizeitführer voller 2:1-Gutscheine kommt jeder auf seine Kosten – egal ob Genießer, Adrenalin-Junkie, Wellness-Jünger oder Kultur-Fan. Ein schönes Abendessen zu zweit, ein toller Tag im Freizeitpark oder eine erholsame Auszeit in der Therme: Der „Gutscheinbuch.de Schlemmerblock Berlin“ lädt zu einer...

  • Charlottenburg
  • 12.11.19
  • 1.300× gelesen
Bauen
Blick in die nahe Zukunft des neuen "weilands wellfood" am Potsdamer Platz.

Gesund und schnell: weilands wellfood wird größer

„Weilands wellfood“, das gutgehende, auf gesunde Küche spezialisierte Restaurant von Friso Weiland, vergrößert sich. Das „Health-Food“-Gasthaus mit Selbstbedienung zieht am Potsdamer Platz um, vom Marlene-Dietrich-Platz in die Eichhornstraße 3, und erweitert seine Fläche gleich um das Vierfache. Waren es am alten Standort 100 Quadratmeter, sind es jetzt vierhundert. Neu ist eine Terrasse Richtung Pianosee mit zirka 160 Sitzplätzen, ein Frühstücksangebot und längere Öffnungszeiten. Die...

  • Tiergarten
  • 23.04.18
  • 944× gelesen
Wirtschaft

Sticks’n’Sushi

Sticks’n’Sushi, Potsdamer Straße 85, 10785 Berlin, 88 78 94 16, www.sticksnsushi.berlin Mit Sticks’n’Sushi eröffnete die dänische Restaurant-Gruppe Kim Rahbek und Thor Andersen ihr erstes Restaurant in Berlin. Das Familienunternehmen vereint Sushi aus der kaiserlich-­japanischen Küche und Yakitori-­Spieße aus der japanischen Straßenküche mit nordischen Aromen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Tiergarten
  • 31.07.17
  • 32× gelesen
Wirtschaft

"GOLVET"

"GOLVET", Potsdamer Straße 58, 10785 Berlin, Di-Sa ab 18.30 Uhr, 890 642 22, www.golvet.de Sternekoch Björn Swanson und Unternehmer Thorsten Schermall eröffneten am 12. Mai ihr "Genussrestaurant" am Standort des ehemaligen 40seconds. Die Position des Restaurantleiters und Sommeliers übernimmt Benjamin Becker, der maßgeblich am Erfolg des „einsunternull“ beteiligt gewesen ist. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Tiergarten
  • 12.05.17
  • 34× gelesen
Wirtschaft
Anette Keuchel und Leoni Beckmann wollen sich nicht damit abfinden, dass so viele Lebensmittel im Müll landen.
3 Bilder

Lebensmittel mit kleinen Mängeln kommen bei „Restlos glücklich“ auf den Tisch

Neuköll. Deutschlandweit landen jährlich elf Millionen Tonnen Lebensmittel im Wert von rund 25 Milliarden Euro im Müll, so die Verbraucherzentrale Berlin. Das muss nicht sein, finden die Initiatoren des Lokals „Restlos glücklich“. Krumme Gurken, falsch beschriftete Ware, ein schiefes Etikett – der Verein „Restlos glücklich“ rettet Lebensmittel, die nicht verdorben sind, die aber trotzdem keiner mehr kaufen will. Das Ziel: Mehr Wertschätzung von Nahrungsmitteln und ein bewussterer Konsum. „Die...

  • Neukölln
  • 22.03.17
  • 583× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Interesse am Gastgewerbe? Infotour zu Hotels und Restaurants

Berlin. Das Gastgewerbe sucht Azubis sowie Mitarbeiter. Deshalb startet am Mittwoch, 15. Februar, um 10 Uhr die nächste Be HOGA-Tour. Die vierstündige Busfahrt durch Berlins Mitte bietet Besichtigungen in Hotels und Restaurants, Begegnungen und gemeinsame Aktionen mit den Menschen, die dort arbeiten, und viele Informationen zu den Tätigkeiten und Jobmöglichkeiten in Hotels und Restaurants. Mitfahren können alle, die zwischen 18 und 35 Jahre alt sind und die gerne einmal wissen möchten, wie...

  • Charlottenburg
  • 31.01.17
  • 55× gelesen
Wirtschaft

McDonald’s

McDonald’s, Hardenbergplatz 13, 10623 Berlin, täglich 24 Stunden geöffnet Am 9. November eröffnete die Fastfoodkette sein neues Restaurant in den modernisierten Zooterrassen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Charlottenburg
  • 14.11.16
  • 17× gelesen
Wirtschaft

Ki-Nova

Ki-Nova, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin Ob probiotische Kulturen, Antioxidantien oder große Vitamin C-Lieferanten – Superfoods stehen wegen ihrer positiven Wirkung auf Immunsystem, Zellerneuerung & Co. hoch im Kurs. Nun eröffnet mit dem Ki-Nova am 20. September in der Deutschen Kinemathek auch in Berlin ein Restaurant, das sich das Gesundheitsbewusstsein im Alltag auf seine Fahnen geschrieben hat. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Tiergarten
  • 13.09.16
  • 60× gelesen
Wirtschaft

Panama Restaurant & Bar

Panama Restaurant & Bar, Potsdamer Straße 91, 10785 Berlin, Di-Sa 17-0 Uhr, 98 32 08 430 Das Restaurant serviert regionale Speisen mit exotischem Geschmack, Rohes wie Tartar oder Gegrilltes wie Zander. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tiergarten
  • 04.07.16
  • 42× gelesen
Wirtschaft

Sauber soll’s sein: Ausbilderinnen fordern Hygienesiegel für Restaurants

Berlin. Bakterien, Viren und Pilze haben in Restaurants, Cafés und Kneipen nichts zu suchen. Wie schnell sich Mikroorganismen ausbreiten, etwa wenn man die Kühlkette nicht einhält oder nach dem Kassieren die Hände nicht wäscht, sollte jeder wissen, der mit Lebensmitteln arbeitet. Doch vor allem ungelernte Mitarbeiter scheinen Wissenslücken zu haben. Zumindest ist das die Erfahrung von Inge Wasserberg und Daniela Koch. Die Ausbilderinnen für Hygienemanagement haben eine Mitteilung...

  • Charlottenburg
  • 01.12.15
  • 259× gelesen
WirtschaftAnzeige

Ein Fest für Genießer: Gastro- und Freizeitführer gewinnen

Alle Jahre wieder: Weihnachten rückt näher und damit auch die Suche nach den passenden Weihnachtsgeschenken. Wie wäre es mit Gutscheinen für ein Abendessen, einen Thermenbesuch oder einen Tag im Freizeitpark? Wem die Auswahl schwer fällt, verschenkt am besten gleich alles zusammen – mit der „Schlemmerreise mit Gutscheinbuch.de Berlin & Umgebung“. Der Gastro- und Freizeitführer vereint 236 2für1- und Wert-Gutscheine für Restaurants, Wellness, Freizeit und Shopping in einem Buch – für...

  • Charlottenburg
  • 17.11.15
  • 530× gelesen
  • 2
  • 2
Bauen

Funkturm wieder geöffnet

Charlottenburg. Nach neunwöchiger Wartung und Sanierung ist der Berliner Funkturm seit dem 15. September wieder für die Öffentlichkeit geöffnet. Auf der Aussichtsplattform in 126 und dem Restaurant in 55 Metern Höhe können Besucher nun wieder einen außergewöhnlichen Panoramablick und kulinarische Spezialitäten über den Dächern Berlins genießen. Die Aussichtsplattform des Funkturms ist montags von 10 bis 20 Uhr und dienstags bis sonntags von 10 bis 23 Uhr geöffnet. Die Buffet-Zeiten sind...

  • Westend
  • 16.09.15
  • 471× gelesen
Wirtschaft

Restaurant BagYard

Restaurant BagYard im Bikini Berlin, Budapester Straße 38-50, 10787 Berlin, täglich 10-24 Uhr Am 5. August eröffnete das Restaurant "BagYard" und wie der Name andeutet, stehen hier "Bags" – gefüllte Sauerteig- oder Dinkelbrottaschen – auf der Speisekarte. Die Besonderheit liegt in der Füllung: Gäste können zwischen einer großen Auswahl an Zutaten wie Chorizo, Feta, gegrillte Aubergine, Falafel oder Hühnchen wählen. Verfeinert wird die Brottasche mit einer exotischen Sauce wie Wasabi-Mayo oder...

  • Tiergarten
  • 18.08.15
  • 304× gelesen
Wirtschaft
Stephan Knochenhauer serviert Ihnen auch feinste Dessertvariationen.

Ausgehtipp des Monats: Welcome to Wilson’s – The Prime Rib Restaurant!

Das Wilson’s – The Prime Rib Restaurant hat den schon legendären Gourmetklassiker aus den USA nach Berlin geholt und bereichert damit seit November 2010 in der Nürnberger Straße 65 die Berliner Gastro-Szene. Für den Küchenchef Andreas Kündgen und sein Team stehen dabei stets Authentizität und Professionalität sowie Frische und Qualität an erster Stelle. Neben dem beliebten und besonders edlen Fleischgericht gibt es hier auch viele andere Spezialitäten – angefangen vom "Wilson's Prime 77...

  • Tiergarten
  • 28.07.15
  • 248× gelesen
WirtschaftAnzeige
Küchenchef Andreas Kündgen und Restaurantleiterin Ulrike Hickich bieten exquisite Spezialitäten an.
3 Bilder

US-Prime Rib: Im Wilson's kann man die Spezialität exklusiv genießen

Das Prime Rib stammt ausschließlich von Rindern, die ihre Herkunft einer Kreuzung des amerikanischen Longhorn Rindes, des europäischen Angus- und des ursprünglich aus Großbritannien stammenden Hereford-Rindes verdanken. Eine feine Marmorierung, das besondere Aroma sowie die zarte Struktur zeichnen das Original US-Prime Rib aus. Das Prime Rib ist bestes Beef aus der Hochrippe. Es wird luftdicht verpackt und nach dem “Sous Vide-Verfahren“ bis zu neun Stunden in einem 59° C warmen Wasserbad...

  • Tiergarten
  • 28.07.15
  • 322× gelesen
WirtschaftAnzeige
Genießen auch Sie die idyllische Umgebung der Hechtsee-Terrassen.

Raus aus dem Alltag

Genau gegenüber der Endstation der U-Bahnlinie U5 in Hönow liegen die Hechtsee-Terrassen mit ihrem Biergarten. Von außen ist es schwer erkennbar, welches Kleinod sich hinter der Hecke verbirgt. Der Biergarten mit Selbstbedienung, direkt am Hechtsee gelegen, bietet wunderschöne Plätze zum Verweilen. Schön angelegte Terrassen lassen den Alltag vergessen und die Natur genießen. Nicht nur das Reiherpärchen und die Enten, sondern auch das Schwanenpärchen mit seinen frisch geschlüpften Jungen am...

  • Mitte
  • 04.06.15
  • 1.300× gelesen
WirtschaftAnzeige
In der Restaurantkneipe Giraffe sitzt es sich gemütlich.

Jetzt ist Spargelzeit in der Giraffe

Obwohl mitten in der City gelegen, ist die "Giraffe" im Tiergarten, der "grünen Lunge" der Stadt mit 200 Hektar Wald, auch ein nahes Ausflugsziel im neuen Zentrum Berlins. Der große Sommergarten mit Kinderspielplatz bietet Erholung und lädt zum Verweilen ein. Durch die zentrale Lage ist das Restaurant in der neuen Mitte Berlins auch mit Bus und Bahn schnell zu erreichen. Ausgehfreudige treffen sich hier von 8 Uhr früh bis 2 Uhr nachts. Die Frühstücksangebote werden bis 14 Uhr serviert....

  • Tiergarten
  • 21.05.15
  • 86× gelesen
WirtschaftAnzeige
Am 26. März wurde der symbolische Scheck bei Karstadt in Steglitz durch Sabrina Stark, Trainee der Filialgeschäftsführung, und Leif Buchmann, Restaurantleiter von LeBuffet, an Achim Karatas (Bildmitte), dem Fundraiser der Berliner Tafel e.V., übergeben.

LeBuffet-Restaurants spenden an die Berliner Tafel

In fünf Berliner LeBuffet-Restaurants wurde von Dezember 2014 bis Februar 2015 täglich "eine heiße Suppe gegen soziale Kälte" zum Vorzugspreis angeboten. Den Gästen wurde hierbei freigestellt, ob sie für nur einen Euro mehr Gutes tun wollen und dieser Euro ohne Abzüge direkt an die Berliner Tafel fließt. So kamen durch die Spenden der LeBuffet-Gäste zum Ende der Aktion "Suppe mit Sinn" insgesamt 3518 Euro zusammen, die nun für soziale Projekte der Berliner Tafel zur Verfügung stehen. Am...

  • Mitte
  • 30.03.15
  • 546× gelesen
WirtschaftAnzeige
Ein Besuch in der Giraffe lohnt sich immer.

Gans in der "Giraffe"

Durch die zentrale Lage im Dreieck Alexanderplatz, Regierungsviertel und City West-, ist das Restaurant GIRAFFE im Tiergarten, der neuen Mitte Berlins, auch mit Bus und Bahn schnell zu erreichen. Obwohl mitten in der City gelegen, ist die Giraffe im Tiergarten, der "grünen Lunge" der Stadt mit 200 Hektar Wald, auch ein nahes Ausflugsziel im neuen Zentrum Berlins. Ausgehfreudige treffen sich hier zu allen Jahres-, Tages- und Nachtzeiten um Kleinigkeiten, Deftiges, Schlemmereien oder die...

  • Tiergarten
  • 19.11.14
  • 311× gelesen
WirtschaftAnzeige
Genießen Sie einen Aufenthalt im Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg.

Festliches Drei-Gänge-Ostermenü

Keine Lust, Ostern wieder selber in der Küche zu stehen? Sie wollen viel lieber Zeit mit der Familie und Freunden verbringen? Kein Problem. Das Golden Tulip Berlin - Hotel Hamburg nimmt Ihnen das Kochen ab. Genießen Sie im Restaurant Rienäcker am 20. April einen festlichen Osterbrunch für 21 € pro Person, Kinder bis 6 Jahren kostenfrei. Alternativ werden Sie am 20. und 21. April ab 18 Uhr mit einem delikaten 3-Gang-Ostermenü zum Preis von 28 € verwöhnt. Traditionell bietet das Restaurant...

  • Tiergarten
  • 31.03.14
  • 39× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.