Alles zum Thema Restaurator

Beiträge zum Thema Restaurator

Leute
Stefan Schwenteck baute in den vergangenen fünf Jahren ein Gitarren-Museum in Wilhelmsruh auf.
7 Bilder

Ein Himmel voller Gitarren
Cantomano-Museum in Wilhelmsruh spiegelt 140 Jahre Geschichte des Saiteninstruments wider

Dieser Tage geht ein Museum der ganz besonderen Art an den Start: das „Cantomano – Museum der akustischen Gitarren“. Eingerichtet wurde es in den vergangenen fünf Jahren mit unglaublichem Fleiß und viel Liebe zum Detail von Stefan Schwenteck. Der 54-Jährige ist nicht nur ein begnadeter Gitarrist, sondern auch leidenschaftlicher Sammler historischer Gitarren. „Alles begann vor 30 Jahren“, erinnert sich der Wilhelmsruher. „Seinerzeit entdeckte ich auf einem Trödelmarkt ein altes Instrument....

  • Wilhelmsruh
  • 27.01.19
  • 818× gelesen
Wirtschaft
Metallrestaurator Bernd Helmich in seiner Werkstatt.
3 Bilder

Kunstschmied und Restaurator Bernd Helmich
Arbeiten für den Denkmalschutz

Seit drei Jahren steht das schmucke Gebäude im Hinterland der Wegedornstraße. Hier hat Bernd Helmich (57), Kunstschmied und Restaurator, seinen Firmensitz. Gelernt hat er das Handwerk in der vom Kunstschmied Artur Kühn (1883-1944), dem Großvater des bekannten Kunstschmieds Achim Kühn gegründeten und 1972 verstaatlichten VEB Kunstschmiede Weißensee. „In der Wendezeit wollte ich mich selbstständig machen. In Berlin waren für einen privaten, künstlerisch orientierten Handwerker aber keine...

  • Altglienicke
  • 10.10.18
  • 137× gelesen
Kultur
Der Restaurator Horst Riesebeck hat alle Instrumente im Orchestrion wieder auf Hochglanz gebracht.
2 Bilder

Tanzsaalorchestrion nach Restauration wieder zu hören

Mahlsdorf. Pünktlich zum 90. Geburtstag von Charlotte von Mahlsdorf am 18. März erklingt das 110 Jahre alte Orchestrion im Gründerzeitmuseum Mahlsdorf, Hultschiner Damm 333, wieder. Drei Monate lang hat Restaurator Horst Riesebeck an dem Prunkstück der mechanischen Musikmaschinen-Sammlung gearbeitet. Nun können die Besucher bei Führungen mittwochs und sonntags die Melodien von der Walze wieder hören. Anmeldung auf www.gruenderzeitmuseum-mahlsdorf.de oder unter 567 83 29.

  • Mahlsdorf
  • 01.03.18
  • 111× gelesen
Bauen und Wohnen
Alte Möbel sind begehrt - aber nur die wirklichen Schätze lohnen sich.
2 Bilder

Antiquitäten kaufen wie ein Profi

Diesen Trick durchschauen Laien nicht: Fälscher zerlegen einen wuchtigen Eckschrank aus der Zeit der englischen Queen Victoria (1819-1901) und bauen aus dem Material drei handliche Möbel. Zwar sind diese aus altem Holz, aber es sind eben keine echten Antiquitäten.Von einer solchen Fälschung berichtet der Restaurator Manfred Sturm-Larondelle aus Berlin. Das Beispiel zeigt: Wer antike Möbel kaufen will, sollte lieber dreimal hinschauen und im Zweifel einen Experten engagieren, um sicherzustellen,...

  • Mitte
  • 28.07.14
  • 81× gelesen