Rhythmus

Beiträge zum Thema Rhythmus

Bildung
Die Lehrerband der Peter-Pan-Grundschule begleitete das gemeinsame Singen auf dem Schulhof zum Auftakt des Bewerbungsjahres.
4 Bilder

Mit Musik und Rhythmus
Peter-Pan-Grundschule setzt neues Konzept um

Die Peter-Pan-Grundschule will zu einer „Musikalischen Grundschule“ werden. Musik und Rhythmus sollen nicht nur den Unterricht, sondern das gesamte Schulleben bestimmen. Das Modell der Musikalischen Grundschule zielt darauf ab, Musik als ein Element zur Gestaltung des Schullebens einzusetzen. Das Modell ist nicht mit einer Musikschule zu verwechseln, in der Gesang und Instrumente gelehrt werden. Mit dem Modell will die Bertelsmann Stiftung einen Beitrag zu Entwicklung eines modernen, viele...

  • Marzahn
  • 01.09.19
  • 135× gelesen
Kultur

Festival mit Schlagzeugern

Britz. „Britz Beatz“ heißt es am Sonnabend, 25. Mai, von 11 bis 19 Uhr auf dem Gutshof, im Kulturstall und Schloss, Alt-Britz 83. Star-Gast Diego Pinera wird seinen begehrten Workshop „Polyrhythms, Odd Meters and the modern Way of Latin Drumming“ geben und auch mit einer Band auftreten. Zum diesjährigen Motto „Minimal Music“ präsentieren Dozenten der Musikschule Stücke von Steve Reich, Philipp Glass, Terry Riley und eigene Kompositionen. Das Publikum wird einbezogen. Zum Schluss findet ein...

  • Britz
  • 21.05.19
  • 42× gelesen
Kultur

Trommeln für den Rhythmus

Biesdorf. Die Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, bietet von April bis Ende Juli einen Rhythmikkurs an. Die Teilnehmer lernen mithilfe von Trommeln theoretische Grundbegriffe kennen und üben das gemeinsame Spiel im Ensemble. Der Kurs findet erstmals am 7. April und immer donnerstags von 17.15 bis 18.15 Uhr statt. Die Kosten betragen 16 Euro pro Monat. Anmeldung unter  902 93 57 51 oder per Mail an musikschule@ba-mh.berlin.de. hari

  • Biesdorf
  • 16.03.16
  • 18× gelesen
Kultur
Auf dem Tempelhofer Feld stehen am 25. Mai Trommeln und Stühle bereit. Alle Generationen sind eingeladen.

Am 25. Mai dröhnt das Tempelhofer Feld

Tempelhof. Am 25. Mai steigt auf dem Tempelhofer Feld ein "Open Community Drum Circle". Unter dem Motto "Rhythmus verbindet, vitalisiert, verzaubert" dröhnen von 14 bis 15.30 Uhr die Trommeln.Kinder, Jugendliche, Erwachse, Hobbytrommler und professionelle Percussionisten sind zum kostenlosen Mittrommeln eingeladen. "Wir möchten Menschen mittels Trommeln und Percussionsinstrumenten zusammenbringen und zeigen, wie viel Freude es bereitet, gemeinsam mit anderen zu trommeln und zu musizieren", sagt...

  • Tempelhof
  • 14.05.14
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.