Richard-Sorge-Straße

Beiträge zum Thema Richard-Sorge-Straße

Verkehr

Wer betreut die Spielstraßen?

Friedrichshain-Kreuzberg. Bis zu 30 Straßen im Bezirk sollen temporäre Spielstraßen werden. Für dieses Vorhaben bittet der Bezirk Bürgerinnen und Bürger sowie Nachbarschaftsinitiativen um Unterstützung. Sie sollen die Straßen während der Öffnung betreuen und "durch freundliche Kommunikation" auf das Beachten der Distanzregeln hinweisen. Interessenten werden gebeten, sich zwischen Dienstag, 28. April, 6 Uhr und Mittwoch, 29. April, 13 Uhr, über folgende Online-Plattform anzumelden:...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 28.04.20
  • 258× gelesen
  •  1
Soziales

Masken für die Helfer

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Unionhilfswerk bittet um gespendete Mundschutzmasken. Gerne auch selbst genähte, heißt es in einem Aufruf. Die Masken sollten aus Baumwolle bestehen, waschbar und damit wiederverwendbar sein. Benötigt werden sie für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege und Betreuung. Zu senden ist die Spende an das Unionhilfswerk, Richard-Sorge-Straße 21A, 10249 Berlin. tf

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 31.03.20
  • 22× gelesen
Blaulicht

In die Festnahme navigiert

Friedrichshain. Nicht sehr weit kam am 15. Januar der mutmaßliche Dieb eines Navigationsgeräts. Anwohner der Richard-Sorge-Straße hatten gegen 3 Uhr früh einen Mann beobachtet, der sich in einem Fahrzeug zu schaffen machte. Der Verdächtige wurde nach kurzer Flucht von alarmierten Polizisten festgenommen. Das gestohlene Navi fand sich ebenfalls. Es war in der Erde vergraben worden. tf

  • Friedrichshain
  • 17.01.19
  • 9× gelesen
Blaulicht

Tageseinnahmen geraubt

Friedrichshain. Eine Gastwirtin ist in den frühen Morgenstunden des 4. Oktober vor ihrem Wohnhaus an der Richard-Sorge-Straße überfallen worden. Nach Angaben der Geschädigten habe sie gegen 2.10 Uhr ein Mann umklammert, während sie in ihrer Handtasche nach dem Haustürschlüssel suchte. Ein weiterer Komplize bedrohte sie mit einem Teleskopschlagstock und forderte die Herausgabe von Bargeld. Er habe danach ihre Hosentaschen abgetastet und dort die Tageseinnahmen aus ihrem Lokal entdeckt. Mit der...

  • Friedrichshain
  • 04.10.18
  • 23× gelesen
Blaulicht

Aufmerksame Anwohnerin

Friedrichshain. Dank einer Anwohnerin konnte die Polizei am 28. Januar auf der Richard-Sorge-Straße einen mutmaßlichen Autoeinbrecher festnehmen. Die Frau war gegen 2.45 Uhr durch einen lauten Knall wach geworden. Als sie aus dem Fenster schaute, bemerkte sie die eingeschaltete Warnblinkanlage an einem geparkten Fahrzeug und dass sich jemand im Inneren des Wagens zu schaffen machte. Alarmierte Polizisten stellten dort einen 22-jährigen Mann und übergaben ihn der Kripo. Außerdem entdeckten sie...

  • Friedrichshain
  • 31.01.18
  • 8× gelesen
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Friedrichshain. Ein Autofahrer ist am Sonntagabend, 11. September, trotz roter Ampel von der Richard-Sorge-Straße in die Landsberger Allee eingebogen. Dabei wurde er von einer Straßenbahn erfasst. Durch den Aufprall schleuderte der PKW auf den Gehweg. Der Autofahrer und ein Fahrgast in der Tram wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. tf

  • Friedrichshain
  • 13.09.16
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.