Richtfest

Beiträge zum Thema Richtfest

Bauen
Richtkranz und Richtspruch auf der Kita am Ziegelhof.
2 Bilder

Bauen mit Tempo:
Richtfest für Kita-Rohbau nach nur sieben Wochen Bauzeit

Kaum war am 28. Mai der Grundstein für die neue Kita des Trägers Juwo Kita gGmbH (Jugendwohnen im Kiez) am Ziegelhof gelegt worden. Am 19. Juli konnte dort das Richtfest gefeiert werden. Die Tagesstätte wird aus vier miteinander verbundenen Häusern bestehen. Sie soll nicht nur Platz für 110 Kinder, sondern auch für Familienangebote einschließlich Familiencafé bieten. Die Gebäude bestehen abgesehen vom Fundament aus Holz. Dies gilt für die Geschossdecken und Innenwände als auch die Fassade und...

  • Spandau
  • 26.07.21
  • 56× gelesen
Bauen
An der Kaulbachstraße entsteht einer von neun MOKIBs.
2 Bilder

Eröffnung des Dreigeschossers Anfang 2022
Richtfest für neue Kita in Holzbauweise an der Kaulbachstraße

Erst Ende 2020 fand in der Kaulbachstraße 57 der erste Spatenstich für eine neue Kita statt. Am 1. Juli wurde nun bereits Richtfest gefeiert. Die Fertigstellung ist Anfang 2022 geplant. Das Tempo ermöglicht die Holzbauweise aus vorgefertigten Elementen, die direkt auf der Baustelle montiert wurden. Die Modularen Kita-Bauten in Systembauweise aus Holz, kurz MOKIB, können in einer Bauzeit von gerade einmal elf bis 14 Monaten errichtet werden. Das MOKIB-Programm startete 2017 und hat den Bau von...

  • Lankwitz
  • 10.07.21
  • 46× gelesen
Bildung
Für die neu entstehende Sekundarschule an der Wartiner Straße konnte Richtfest gefeiert werden.
3 Bilder

Richtkranz für Sekundarschule
An der Wartiner Straße baut der Bezirk in Eigenregie

Für die Sekundarschule mit Dreifeldsporthalle an der Wartiner Straße 1-3 konnte Richtfest gefeiert werden. Dabei handelt es sich um das bisher größte Neubauprojekt des Bezirksamts in Eigenregie. Auf 44 Millionen Euro belaufen sich die Kosten. Baubeginn war im Oktober 2019. Die Fertigstellung ist für die zweite Jahreshälfte 2022 geplant. Die Schule entsteht auf einer Fläche von rund 17 000 Quadratmetern. Gebaut wird ein viergeschossiges Haus für rund 725 Schüler. Die Sporthalle kann nachmittags...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 09.07.21
  • 35× gelesen
Bauen
Das Archäologische Haus stellt historische Funde Berliner Frühgeschichte aus.
2 Bilder

Wo die Gebeine der ersten Berliner ruhen
Halbzeit für Archäologisches Haus

Das Archäologische Haus am Petriplatz feierte Richtfest. In zwei Jahren wird dort Berliner Frühgeschichte zu sehen sein – und die Gebeine der ersten Berliner. Zwischen Alter Gertraudenbrücke und dem House of One wächst auf historischem Grund das Archäologische Haus in die Höhe. Genau über den Grundmauern der ehemaligen Lateinschule und den Fundamenten der alten Petrikirche. Letztere war eines der ältesten Gotteshäuser des heutigen Berlins, Mitte der 1960er Jahre wurden die letzten Reste...

  • Mitte
  • 12.06.21
  • 148× gelesen
  • 1
Bauen
Bildungssenatorin Sandra Scheeres (links), Zimmermann Jens Carius und die frühere Neuköllner Bürgermeisterin und heutige Bundesministerin Franziska Giffey (rechts) beim Richtfest der Clay-Schule.

„Lang, steinig und beschwerlich“
Richtfest für Neubau der Clay-Schule in Rudow gefeiert

Der Rohbau der Clay-Schule ist fertiggestellt, kürzlich konnte auf der Baustelle an der Ecke Neudecker Weg und August-Froehlich-Straße Richtfest gefeiert werden. Mit 66 Millionen Euro ist die Maßnahme die größte Investition des Bezirks in einen Schulneubau. In der integrierten Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe werden künftig 1100 Schüler im gebundenen Ganztagsbetrieb unterrichtet. Am neuen Standort entstehen auch eine dazugehörige Doppelsporthalle und eine Mensa. Bezogen werden soll die...

  • Rudow
  • 17.05.21
  • 150× gelesen
Bauen
Stadtentwicklungssenator Sebastian Scheel, Gewobag-Vorständin Snezana Michaelis und Klaus Off, Geschäftsführer BBH Immobilien GmbH & Co. KG sprachen zum Richtfest.
2 Bilder

Gewobag baut ihren Bestand weiter aus
An der Rhinstraße entstehen Wohnungen für Familien

Für ihr neues Wohnquartier an der Rhinstraße 143 konnte die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag gemeinsam mit Stadtentwicklungssenator Sebastian Schaal (Die Linke) Richtfest feiern. Der Richtkranz wurde zu einem „Mobile aus guten Wünschen für das neue Quartier“. An der Rhinstraße lässt die Gewobag bis Ende des Jahres 317 Wohnungen von der BBH Immobilien GmbH & Co. KG bauen, und zwar direkt neben dem Landschaftspark Herzberge. „Wir schaffen in der Rhinstraße nicht nur dringend benötigten und...

  • Lichtenberg
  • 10.05.21
  • 235× gelesen
  • 1
Bauen
Im Rohbau: Das "EmMi LuebesKind-Haus" mit "Care-Leaver-Centrum" für schutzbedürftige Jugendliche feierte jetzt Richtfest.
3 Bilder

Rückzugsort für "Careleaver"
"EmMi-Luebeskind-Haus" feiert Richtfest

Zwischen Klosterruine und Alter Stadtmauer entsteht ein besonderer Ort für Jugendliche. Bauherrin ist die „EmMi LuebesKind“ gGmbH. Die feierte für den Sechsgeschosser jetzt Richtfest. Der Rohbau steht. Stockwerk für Stockwerk bekommt der Sechsgeschosser jetzt seine mehr als 120 Fenster. Zeit also, dem Haus die Krone aufzusetzen und das (digitale) Richtfest zu feiern. Dort, zwischen Klosterruine und Alter Stadtmauer, baut die gemeinnützige Gesellschaft „EmMi LuebesKind“ (ELK) an der Littenstraße...

  • Mitte
  • 30.04.21
  • 123× gelesen
Bauen
Am 14. Januar setzten Vertreter des Bezirksamtes Mitte, der Musikschule, des Planungsbüros RETIS und der Baufirma gemeinsam den Richtkranz.

Haus soll bis Jahresende fertig sein
Halbzeit für Musikschulneubau

Der erste Bauabschnitt für den Neubau der Musikschule „Fanny Hensel“ an der Ruheplatzstraße ist beendet. Bis Jahresende soll er stehen – und damit später als angekündigt. Die Halbzeit ist um. Der Rohbau bekam jetzt die Richtkrone aufgesetzt. Damit ist der erste Bauabschnitt für den Erweiterungsbau der Musikschule „Fanny Hensel“ durch. Spätestens Ende 2021 sollen der dreigeschossige Neubau stehen und auch die Sanierung des mehr als 100 Jahre alten denkmalgeschützten Altbaus abgeschlossen sein....

  • Wedding
  • 19.01.21
  • 102× gelesen
Bildung
Das neue Schulgebäude an der Jeanne-Barez-Grundschule ist inzwischen im Rohbau fertiggestellt.
2 Bilder

Ohne Grundsteinlegung und Richtfest
Bauarbeiten an der Jeanne-Barez-Schule gehen planmäßig voran

Auf dem Grundstück der Jeanne-Barez-Grundschule an der Hauptstraße 66 entstehen seit einem Jahr zum einen ein neues Schulgebäude, zum anderen eine neue Sporthalle. Im März 2020 sollte eigentlich Grundsteinlegung gefeiert werden. Doch dann begann die Corona-Pandemie und sie musste abgesagt werden. Gleiches gilt nun, da der Rohbau beider Gebäude fertig ist, für das Richtfest. Dabei gebe es genug Grund zum Feiern: Die Bauarbeiten liegen im Plan, und es ist eines der ersten Projekte, das der Senat...

  • Französisch Buchholz
  • 15.01.21
  • 337× gelesen
Bauen
Gewobag-Vorstand Snezana Michaelis und Stadtentwicklungsstadtrat Kevin Hönicke beim Baustellenrundgang.

Quartier in Falkenberg wächst
Zehn Mehrfamilienhäuser am Stadtrand sind im Rohbau fertig

„Mein Falkenberg“ heißt das neue Quartier, das derzeit zwischen dem Landschaftspark Gehrensee und dem Naturschutzgebiet Rieselfelder entsteht. Bis Ende 2022 baut die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag hier unter anderem zehn Mehrfamilienhäuser mit jeweils fünf Etagen. Dieses Vorhaben ist inzwischen soweit vorangeschritten, dass ein Richtfest fällig wäre. Doch aufgrund der aktuellen Entwicklungen um Covid-19 verzichtet die Wohnungsbaugesellschaft darauf. Gewobag-Vorstand Snezana Michaelis und...

  • Falkenberg
  • 21.11.20
  • 305× gelesen
Bildung
Sie entsteht aus vorgefertigten Holzteilen: die neue Kita am Eschengraben 49a.
3 Bilder

Aus Holz gebaut
Statt eines Richtfestes für den Kitaneubau gibt es Grußworte von Politikern

Sie ist die erste Kita aus Holz, die im Bezirk gebaut wird: der neue Kindergarten des freien Trägers „Camino – Dein Weg“ am Eschengraben 49a. Der im Sommer begonnene Neubau ist soweit vorangeschritten, dass für ihn eigentlich Richtfest gefeiert werden könnte. Doch darauf wird wegen der aktuellen Situation verzichtet. Die neu entstehende Kindertagesstätte ist Teil des sogenannten Mokib-Programms (Modulare Kita-Bauten für Berlin). In dessen Rahmen werden berlinweit derzeit neun Kitas mit...

  • Pankow
  • 19.11.20
  • 202× gelesen
Bauen

Richtfest im neuen Quartier Heidestraße

Moabit. Im Quartier Heidestraße wurde jetzt Richtfest gefeiert. Das „QH Spring“ aus Wohnungen, Einzelhandel, Hotel und Kita ist im Rohbau fertig. Das neue Gebäudeensemble entsteht in der Europacity. Rund 260 Wohnungen werden dort gebaut, die zum Großteil mietpreisgebunden sein sollen. Der „QH Spring“ ist nur eines von sechs Teilprojekten für das neue Quartier Heidestraße. Neun Gebäude sind dort ingesamt angedacht mit mehr als 940 Mietwohnungen, Geschäften und Arbeitsplätzen für bis zu 8500...

  • Moabit
  • 13.11.20
  • 261× gelesen
Bildung
An der Konrad-Zuse-Schule entsteht ein Ergänzungsgebäude in Holzbauweise.
5 Bilder

Richtfest für den Ergänzungsbau
Neues Schulgebäude entsteht in Holzbauweise

An der Konrad-Zuse-Schule an der Hermann-Hesse-Straße 34/36 entsteht ein neues Werkstatt- und Ergänzungsgebäude. Dafür konnte jetzt Richtfest gefeiert werden. Der kompakte zweigeschossige Neubau entsteht in Holzbauweise auf der Vorderseite des Pausenhofs vor dem dreigeschossigen Schulgebäude. Er wird die Berufsschule mit sonderpädagogischen Aufgaben ab dem Schuljahr 2021/22 um neue Werkstätten und Unterrichtsräume ergänzen. Durch die Holzbauweise kann er schnell und störungsarm bei laufendem...

  • Niederschönhausen
  • 28.10.20
  • 243× gelesen
Bauen

Europaschule in der Chausseestraße feiert Richtfest

Mitte. Für die 48. Grundschule wurde jetzt Richtfest gefeiert. Die vierzügige Europaschule entsteht an der Chausseestraße 82 und hat Platz für 576 Schüler. Neben den Klassenräumen beherbergt der Neubau eine Mensa, Mehrzweckräume und Fachklassenräume. Zur Grundschule gehören außerdem eine Dreifeldsporthalle im oberen Teil des Gebäudes, die neben dem Schulsport auch Vereine nutzen können. Ein Sportplatz und Bewegungsangebote ergänzen die Außenanlagen. Bis Ende 2021 soll der Neubau fertig sein und...

  • Mitte
  • 27.10.20
  • 105× gelesen
Bauen

Richtfest für Wohnprojekt

Charlottenburg. Der Projektentwickler JAAS feierte Richtfest für das Wohnhaus "Suarez – Finest Living Lietzensee". Auf 3.000 Quadratmetern entstehen Eigentumswohnungen sowie Tiefgaragenstellplätze. Der Großteil der Wohnungen sei bereits vermietet beziehungsweise verkauft, so der Projektentwickler. Die Übergabe des sechsgeschossigen Gebäudeensembles wird im dritten Quartal 2021 erfolgen. my

  • Charlottenburg
  • 19.10.20
  • 139× gelesen
Wirtschaft
Geschäftsführerin Michéle Hengst mit zwei Flaschen Pils, Braumeister Torsten Vullriede lässt es sich schmecken.
2 Bilder

Richtfest mit drei Monaten Verspätung
Brauerei-Chefin Michéle Hengst, das Netzwerk Südring und Aktionen während des Lockdowns

Am 9. Oktober hat die Berliner-Berg-Brauerei ihr Richtfest an der Treptower Straße 39 gefeiert – wegen der Corona-Auflage nur in kleinem Rahmen. Die Berliner Woche war dabei. Nach dreieinhalb Monaten Bauzeit steht die 600 Quadratmeter große Halle, der Boden ist gegossen, Handwerker verlegen nun säure- und laugebeständige Fliesen, dann folgen die Fenster und der Innenausbau samt Sud-Anlage und Lagertanks. Spätestens im Frühjahr soll der Betrieb losgehen. Um die 100 Hektoliter Gerstensaft pro...

  • Neukölln
  • 17.10.20
  • 380× gelesen
Bauen
v.l.: Jürgen Löffler (Bereichsleiter kaufm. Direktion Nord/Bereich Berlin bei ZÜBLIN), Madlen Richter (Regionalleiterin Berlin Mitte bei Vonovia), Robert Mantzke (Projektleiter Neubau bei Vonovia), Erik Teute (Bereichsleiter techn. Direktion Nord/Bereich Berlin bei ZÜBLIN), Frank Pröger (Polier Hochbau Direktion Nord/Bereich Berlin bei ZÜBLIN).
3 Bilder

Vonovia baut 432 neue Wohnungen
"Alboingärten" jetzt mit Richtkrone

Die "Alboingärten" bekamen die Richtkrone aufgesetzt. An der Bessemerstraße baut Vonovia rund 430 neue Mietwohnungen – samt Kita.  Die Halbzeit ist um, der Rohbau steht. Bis Ende nächsten Jahres will Vonovia mit ihrem aktuell größten Neubauprojekt in Berlin, den "Alboingärten", fertig sein. An der Bessemerstraße nahe dem Alboinplatz zieht der Bochumer Immobilienkonzern ein neues Stadtquartier hoch. Zum Neubauprojekt gehören 19 Wohnhäuser mit 432 Mietwohnungen, eine Tiefgarage, begrünte...

  • Schöneberg
  • 14.10.20
  • 1.732× gelesen
Bauen
Berlinovo-Geschäftsführer Alf Aleithe, Senatorin Sandra Scheeres, Andreas Peschke (Polier/MBN Bau GmbH), Finanzsenator Matthias Kollatz und Bürgermeister Oliver Igel beim Richtfest.

Richtfest für Modell-Wohnprojekt
137 Apartments für Jugendliche an der Wuhlheide

Auf dem 4200 Quadratmeter großen Grundstück An der Wuhlheide 198–202 werden 137 Apartments für ein Modell-Wohnprojekt gebaut. Dort sollen in Zukunft Jugendliche und junge Erwachsene mit Unterstützungsbedarf ein neues Zuhause finden. Im Beisein von Bürgermeister Oliver Igel, Finanzsenator Matthias Kollatz und Jugendsenatorin Sandra Scheeres (alle SPD) wurde am 18. September Richtfest gefeiert. Der Rohbau sei termingerecht fertiggestellt worden, betonte die für das Bauprojekt zuständige...

  • Oberschöneweide
  • 02.10.20
  • 460× gelesen
Bauen
Richtfest mit Senatsbaudirektorin Regula Lüscher, Architekt Grant Kelly, Bildungssenatorin Sandra Scheeres, Polier Ronny Kipka, Finanzsenator Matthias Kollatz, Schulleiter Ronald Rahmig und Barbro Dreher, Staatssekretärin für Wirtschaft (v.l.)
3 Bilder

Investition in die mobile Zukunft
Richtfest für Erweiterungsbau des OSZ Kraftfahrzeugtechnik am Gierkeplatz

Nur knapp sieben Monate sind seit der Grundsteinlegung vergangen. Jetzt konnte die Richtkrone über den Rohbau eines Erweiterungsbaus für das Oberstufenzentrum für Kraftfahrzeugtechnik am Gierkeplatz gesetzt werden. Auf die Berliner Schulbauoffensive habe Corona offensichtlich keine negativen Auswirkungen, stellte Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) beim Richtfest fest. Der Neubau sei ein wichtiger Schritt in die Zukunft, betonte Scheeres. Ziel ist eine Kapazitätserweiterung zur...

  • Charlottenburg
  • 01.10.20
  • 264× gelesen
Bildung
Der Richtkranz über dem Rohbau.
2 Bilder

Richtfest für ein besonderes Projekt gefeiert
"Schule ohne Grenzen"

Auf dem Gelände des Johannesstifts an der Schönwalder Allee wurde am 11. September das Richtfest für eine neue Schule gefeiert. Weitere Schulen werden in Spandau dringend gebraucht. Auch solche mit besonderer Ausrichtung, wie in diesem Fall. Was hier entsteht wird sogar als „bundesweit einzigartiges Projekt“ herausgestellt. Christliches Menschenbild als GrundlageUnter der Überschrift „Schule ohne Grenzen“ werden voraussichtlich ab Sommer 2021 Kinder der Evangelischen Schule Spandau zusammen mit...

  • Hakenfelde
  • 14.09.20
  • 187× gelesen
Bauen
Offen und luftig: Verglaste Atrien ziehen sich über die fünf Etagen des "Enter".
2 Bilder

Richtfest fürs "Enter"
Neues Bürohaus im Brunnenviertel

Im Brunnenviertel wächst das neue Bürohaus "Enter" in die Höhe. Jetzt wurde Richtfest gefeiert. Der Rohbau steht, die Glasfassaden sind montiert und auch der Innenausbau ist bereits weit fortgeschritten. Bis zum kommenden Jahreswechsel soll das fünfgeschossige Gebäudes im Brunnenviertel fertig sein. Jetzt aber wurde erst mal Richtfest gefeiert - Corona bedingt verspätet und in kleinem Kreis. "Wir sind froh, dass wir mit dem Bauprojekt fristgerecht und bereits jetzt vollvermietet in die letzte...

  • Gesundbrunnen
  • 11.09.20
  • 329× gelesen
Bauen
Richtfest für "Uhland 187" (von links): Jörg Lossack (Bauleiter AOC Plan GmbH), Marisa Böttge (Projektassistentin AOC Immobilien AG), Tino Besdiak (Prokurist und Leiter Projektrealisierung AOC Immobilien AG), Till Schwerdtfeger (Vorstand AOC Immobilien AG) und Serdar Öncer (Investment Management Real Estate bei Wealthcap).
2 Bilder

Büroneubau soll 2021 fertig sein
Richtfest für "Uhland 187"

Das Bürohaus „Uhland 187“ bekam jetzt die Richtkrone aufgesetzt. Der Neubau entsteht mitten in der City West, nur einen Steinwurf vom Kranzler Eck entfernt. Der Kurfürstendamm ist die bekannteste Flaniermeile der Hauptstadt. Stadthäuser aus der Gründerzeit, durchmischt von modernen Neubauten prägen den Einkaufsboulevard. Dazu zählt der Ku’damm zu den attraktivsten Bürostandorten in der Spreemetropole, weshalb in seinen Seitenstraßen zahlreiche Bauprojekte in die Höhe wachsen. Wie das „Uhland...

  • Charlottenburg
  • 08.09.20
  • 493× gelesen
Bauen
Auf dem Schulgelände entsteht ein Erweiterungsbau.

14 neue Klassenräume und noch viel mehr

Karlshorst. Auf dem Grundstück der Lew-Tolstoi-Grundschule, Römerweg 120, gab es vor wenigen Tagen das Richtfest für eine Sporthalle und einen Schulerweiterungsbau. Der Erweiterungsbau soll im Sommer 2021 fertig sein, Sporthalle und Außenanlagen folgen. Der Standort wird von Zwei- auf Vierzügigkeit ausgebaut. Es entstehen unter anderem 14 neue Klassenräume, ein Kunstraum, ein Musikraum und ein Mensa-Mehrzweckbereich. Die Doppelsporthalle mit Sozialtrakt ist für den Schul- und Vereinssport im...

  • Karlshorst
  • 25.08.20
  • 162× gelesen
Bauen

Richtfest auf dem EUREF-Campus

Schöneberg. Die NBB Netzgesellschaft Berlin-Brandenburg sowie die Kreativschmiede EUREF-Campus in Schöneberg hatten am 17. August Grund zum Feiern: Für den neuen NBB-Firmensitz ist Richtfest gefeiert worden. Die NBB wird ihr neues Domizil Mitte nächsten Jahres direkt neben dem neuen Hauptsitz der Gasag beziehen, zu deren Gruppe sie gehört. my

  • Schöneberg
  • 24.08.20
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.