Roboter

Beiträge zum Thema Roboter

Kultur
"Außer Rand & Band", aus dem Verlag Zoch, ist ein Roboterproduktions-Spiel für Kinder und Erwachsene.
  3 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Blechkumpel im Überfluss: „Außer Rand & Band“ – Würfelkampf um Bauteile

Davon, dass Roboter in nicht mehr allzu ferner Zukunft zum Alltag gehören, darf man getrost ausgehen. Derzeit muss man sich jedoch noch damit begnügen, am Spieltisch um passende Bauteile dafür zu rangeln. Stets fünf solcher Teile wandern über ein Montageband. Köpfe, Rümpfe und Beine in drei Farben. Sie werden von den Akteuren mit jeweils zwei ihrer Würfel gemäß den damit geworfenen Zahlen bestückt. Ein dritter Würfel darf dagegen nach Belieben auf einem freien Aktionsfeld am Rand des...

  • Kreuzberg
  • 26.05.20
  • 38× gelesen
Soziales
Roboter können so niedlich sein.

Die Roboter sind los
Tüftler-Workshop für zwei Generationen

Die HABA Digitalwerkstatt lädt Großeltern und ihre Enkel zu einem Technik-Workshop ein. Dort lernen die Teilnehmer gemeinsam, einen Roboter zu bauen und zu programmieren. Dass die Digitalisierung die Welt verändert, ist überall zu bemerken. Besonders bekommen das die mit, die noch ohne Internet, Smartphone und Co. aufgewachsen sind. Viele Ältere Menschen haben eine Distanz zur neuen Technik, ihre Enkel hingegen werden nicht mehr ohne diese auskommen. Warum nicht gemeinsam entdecken, wie...

  • Mitte
  • 30.07.18
  • 328× gelesen
Kultur
Roboter aus fünf Jahrzehnten vereint
  2 Bilder

Buntes Begrüßungskomitee: Spielzeugroboter im Technikmuseum

Kreuzberg. Jahrelang standen sie angestaubt im Depot. Doch dafür waren sie einfach zu schade. Jetzt haben sie einen neuen Platz im Eingangsbereich des Deutschen Technikmuseums. 126 Spielzeugroboter stehen dort ab sofort in einer großen Vitrine. Die Robotersammlung hat 2010 ein privater Sammler dem Museum gespendet. Professor Dr. Norbert Berns sammelte die Stücke seit den 1960er-Jahren. Er kaufte sie auf zahlreichen Floh- und in Supermärkten in Europa und den USA. Die Roboter sind zwischen...

  • Kreuzberg
  • 01.08.17
  • 326× gelesen
Kultur
Tim mit seinem Erzeuger und seinen Arbeitgebern. Von links: Andreas Bley, Eva Kudrass und Prof. Dirk Böndel, Chef des Technikmuseums.
  5 Bilder

Mit Tim auf Tour: Roboter führt durch das Technikmuseum

Kreuzberg. Tim ist 1,50 Meter groß und 75 Kilogramm schwer. Trotz seines Gewichts ist er sehr wendig. Und immer höflich. Tim ist ein Roboter und der jüngste Mitarbeiter des Deutschen Technikmuseums. Dort führt er jetzt täglich durch die Ausstellung "Das Netz. Menschen, Kabel, Datenströme". Sie hat ja auch mit ihm zu tun. Parallel zu dieser Schau, die seit gut einem Jahr läuft, entstand auch die Idee für diese neue Kraft, erklärte Kuratorin Eva Kudrass. Denn Roboter würden inzwischen eine...

  • Kreuzberg
  • 09.11.16
  • 157× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.