Alles zum Thema Rubensstraße

Beiträge zum Thema Rubensstraße

Verkehr

Marode Unterführung

Schöneberg. Die Unterführung in der Rubensstraße ist in einem bemitleidenswerten Zustand, eine Behinderung für den Busverkehr und eine Gefahr für Behinderte und Radfahrer. Die alten, einengenden Zwischenstützen sind zwar abgebaut, doch an der Fahrbahn und den Gehwegen hat sich immer noch nichts getan. Die Bezirksverordneten haben daher das Bezirksamt aufgefordert, bei der Senatsverkehrsverwaltung aufs Neue darauf zu drängen, endlich die Rubensstraße an der Stelle zu begradigen und die Gehwege...

  • Schöneberg
  • 19.12.18
  • 14× gelesen
Soziales

Auf alles vorbereitet, wenn es schnell gehen muss
Auguste-Viktoria-Klinikum führt digitale Patientenakte ein

„Gesundheitsstadt" und "Hauptstadt der Digitalisierung": Nichts liegt für Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) näher, als diese beiden Stärken Berlins zu bündeln und die digitale Patientenakte auf den Weg zu bringen. Am Auguste-Viktoria-Klinikum (AVK) in Schöneberg wurde erstmals vorgeführt, wie sie funktioniert. Das AVK an der Rubensstraße gehört zu Deutschlands größtem kommunalem Krankenhauskonzern Vivantes. Vivantes möchte auch in der Digitalisierung und der digitalen Transformation der...

  • Schöneberg
  • 25.07.18
  • 155× gelesen
Kultur
Seit drei Jahren ist die Sicht auf die Figurengruppe von Paul Dierkes am Südende des Innsbrucker Platzes versperrt.

Posse um eine Skulptur: Anruf im Kulturamt hätte genügt

Schöneberg. "Wer weiß etwas über diese Skulptur?", fragt die SPD-Fraktion in der BVV zur Plastik an der Ecke Haupt- und Rubensstraße und hat einen Aufruf an die Bevölkerung veröffentlicht. Dabei hätte sie sich nur bei Kulturstadträtin Jutta Kaddatz (CDU) erkundigen müssen.Seit drei Jahren steht ein Bauzaun um die sechs locker gruppierten, halb abstrakten, halb figürlichen Objekte am südlichen Ende des Innsbrucker Platzes. Jetzt will sich die SPD um das Kunstwerk kümmern. Deren...

  • Schöneberg
  • 21.05.15
  • 68× gelesen
Blaulicht

Unfallflüchtiger gesucht

Schöneberg. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der einen 13-jährigen Radfahrer beim Abbiegen berührt hat und weitergefahren ist, ohne sich um den gestürzten Jungen zu kümmern. Der Unfall ereignete sich bereits am 20. April gegen 19.30 Uhr. Der Junge war auf der Rubensstraße in Richtung Eisackstraße unterwegs. Als er die Straße überqueren wollte, wurde er von dem Autofahrer an einer Pedale berührt und kam zu Fall. Der 13-Jährige war zunächst nach Hause gegangen, klagte jedoch später über...

  • Schöneberg
  • 27.04.15
  • 57× gelesen