Rudern

Beiträge zum Thema Rudern

Sport

Kids rudern in den Osterferien

Wilhelmstadt. Der Märkische Ruderverein veranstaltet vom 14. bis 19. April einen Ferienkurs. Eingeladen dazu sind Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren. Sie sollten mindestens 1,50 Meter groß sein und müssen schwimmen können. Vermittelt werden ihnen Grundkenntnisse des Ruderns. Bevorzugt im Wasser, bei schlechtem Wetter am Ergometer. Am Ende der Trainingswoche steht am 20. April eine Abschlussfahrt mit anschließender Kaffeetafel. Die Kursgebühr beträgt 40 Euro, inklusive kleiner...

  • Wilhelmstadt
  • 03.03.20
  • 29× gelesen
Sport
Rudern stärkt Muskeln und fördert die Ausdauer.

Schnuppertag am 5. Mai
Rauf aufs Wasser mit dem Ruderboot

Rudern ist ideal für alle Wasserratten und Naturliebhaber. Doch es braucht auch Muskeln und Ausdauer. Wer wissen will, ob dieser Sport zu ihm passt, der kommt am 5. Mai zum Märkischen Ruderverein. Denn der Wanderruderverein bietet einen Schnuppertag an. Von 12 bis 17 Uhr können das Bootshaus und die Ruderboote sowie das Vereinsgelände besichtigt werden. Wer mag, kann auch gleich ins Boot steigen und Proberudern. Und für alle, die sich zunächst auf dem Trockenen versuchen wollen, steht ein...

  • Wilhelmstadt
  • 24.04.19
  • 92× gelesen
Sport

Ferienkurs für Jugendliche

Der Märkische Ruderverein bietet für Kinder und Jugendliche von zehn bis 18 Jahren einen Ferienruderkurs direkt nach Ostern an. Von Dienstag, 3., bis Sonntag, 8. April, können Interessierte täglich vier Stunden mit Gleichaltrigen Grundkenntnisse des Ruderns erlernen und gemeinsam viel Spaß am Wasser haben. Bei schlechtem Wetter wird alternativ auf dem Ruder-Ergometer im Bootshaus trainiert oder gespielt. Die Teilnehmer müssen zehn bis 18 Jahre jung sein, müssen schwimmen können und eine...

  • Wilhelmstadt
  • 19.03.18
  • 33× gelesen
Sport

Ferien-Ruderkurs für Kinder

Wilhelmstadt. Der Märkische Ruderverein bietet für Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren einen Ferien-Ruderkurs vor Ostern an. Vom 8. bis 13. April jeweils in der Zeit von 14 bis 18 Uhr können Interessierte täglich mit Gleichaltrigen Grundkenntnisse des Ruderns erlernen und gemeinsam viel Spaß am Wasser haben. Bei schlechtem Wetter wird alternativ auf dem Ruder-Ergometer im Bootshaus trainiert oder gespielt. Das Vereinsgelände liegt zwischen Charlottenburg und Spandau auf...

  • Wilhelmstadt
  • 27.03.17
  • 41× gelesen
SportAnzeige
Alle in einem Boot - quer durch Berlin!

Berliner Ruder-Club Hevella e.V.: für jeden das richtige

Der Club aus Tiefwerder pflegt Rudern als Tradition, aber auch aktuell: Gegen Stress ist dieser Sport Balsam! Die Bewegung belastet den Körper gleichmäßig - jeder kann rudern, auch im Alter oder bei Übergewicht. Der Verein hat eine agile Handicapabteilung und manch anderes: das Morgenrudern freitags um 5 Uhr mit Frühstück oder ein Grundstück bei Fürstenberg. Die Natur lässt sich auf dem Wasser prima erkunden - in der Nähe oder bei vielen Fahrten. Auch ambitioniert wird gerudert, an Wettkämpfen...

  • Haselhorst
  • 13.04.15
  • 384× gelesen
SportAnzeige
Beim Rudern sitzen alle Altersklassen in einem Boot.

Rudervereinigung Hellas-Titania Berlin e.V.: Rudern ist viel mehr ...

So wie Slow Food inzwischen gesundheitlicher Trend ist, kann Rudern als eine Art "Slow Sport" angesehen werden: ein verletzungsarmer, aber dynamischer Ausdauersport, dessen Bewegungsablauf - meistens im Team - den ganzen Körper einbezieht. Hier sitzen im übertragenen Sinne alle Altersgruppen von 10 bis 80plus im selben Boot und erleben die Natur zu jeder Jahreszeit und hautnah mit allen positiven Anreizen für die persönliche Gesundheit. In der Rudervereinigung Hellas-Titania Berlin e.V.,...

  • Wilhelmstadt
  • 13.04.15
  • 364× gelesen
Sport

Rudern ausprobieren

Spandau. Der Märkische Ruderverein lädt am Sonntag, 12. April zu einem Schnuppertag auf sein Vereinsgelände am Siemenswerderweg 40. Von 12 bis 17 Uhr können die Anlage und das Bootshaus besichtigt werden. Wer Lust hat, kann sich auch beim Proberudern ausprobieren. Entweder gleich aus dem Wasser oder zunächst an Land mit Hilfe eines Ergometers. Thomas Frey / tf

  • Wilhelmstadt
  • 01.04.15
  • 48× gelesen
Sport
Mit Beginn des Frühjahrs bringen die Sportler des "Märkische Rudervereins" ihre Boote wieder zu Wasser.

Besucher können selbst die Riemen in die Hand nehmen

Wilhelmstadt. Der auf das Fahrten- und Wanderrudern spezialisierte "Märkische Ruderverein" öffnet die Tore seines Vereinsgeländes am Siemenswerderweg 40 am 12. April von 12 bis 17 Uhr beim "Schnuppertag" für Besucher.Besucher haben die Möglichkeit, das Bootshaus der "Märker" am Pichelssee zu besichtigen. Wer sich den Wind auf der Havel um die Nase wehen lassen möchte, kann am Proberudern teilnehmen. Interessenten sollten dann aber daran denken, Sportschuhe und geeignete Kleidung mitzubringen....

  • Wilhelmstadt
  • 26.03.15
  • 49× gelesen
Sport

Britta Oppelt hört auf

Wilhelmstadt. Ruderin Britta Oppelt hat ihre Karriere beendet. Das gab ihr Heimatverein Hellas Titania bekannt. Die 36-Jährige hat bei den Olympischen Spielen 2004 und 2012 jeweils die Silbermedaille im Doppelvierer gewonnen. 2008 holte sie dort Bronze. Außerdem wurde sie 2013 Welt- und Europameisterin in dieser Bootsklasse. Thomas Frey / tf

  • Wilhelmstadt
  • 23.03.15
  • 54× gelesen
Sport

"Gustav-Polte-Gedächtnislauf" im Südpark zu Ehren des großen Ruderers

Wilhelmstadt. Veranstalter des diesjährigen "Gustav-Polte-Gedächtnislaufs" war am 14. März traditionell der Spandauer Ruder-Club "Friesen" (SRCF). Der Ruderverein begrüßte dazu im Südpark an der Ecke Heerstraße und Pichelsdorfer Straße mehr als 100 Teilnehmer von zehn Rudervereinen aus Spandau und Reinickendorf.Zahlreiche Besucher feuerten die Teilnehmer bei ihrem Lauf durch den Park an. Die Läufer konnten sich für Strecken mit einer Länge von zwei, vier oder acht Kilometern entscheiden. Die...

  • Wilhelmstadt
  • 17.03.15
  • 124× gelesen
Sport
Am 25. Februar erhielt Werner Fromm das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland.

Werner Fromm mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet

Wilhelmstadt. Als Würdigung seiner mehr als 35-jährigen, ehrenamtlichen Tätigkeit für den Berliner Rudersport erhielt am 25. Februar der stellvertretende Vorsitzende der "Ruder-Union Arkona 1879", Werner Fromm, das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland."Diese Auszeichnung erhält Werner Fromm, weil er sich in außerordentlicher Weise für andere eingesetzt hat und mit seinem Wirken ein Vorbild für die Gesellschaft ist", begründete Andreas Statzkowski (CDU), Staatssekretär bei der...

  • Wilhelmstadt
  • 02.03.15
  • 235× gelesen
SportAnzeige
Rudern ist ein Gemeinschaftserlebnis

Ruderverein Dresdenia wird 90

Die Ruder-Abteilung der Sport-Vereinigung Dresdenia kann auf eine wechselvolle Geschichte zurückblicken. 1924 in Grünau gegründet, musste sie bis zum Ende des 2. Weltkrieges ihren Standort im östlichen Teil Berlins mehrfach wechseln. In den Kriegswirren gingen Bootshaus und sämtliche Boote verloren. Der Neubeginn im Westen der Stadt war schwierig, doch die Begeisterung für den Rudersport machte es möglich. In einer Baracke auf dem Pichelswerder wurde der Ruderbetrieb wieder aufgenommen....

  • Wilhelmstadt
  • 20.08.14
  • 245× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.