Rummel

Beiträge zum Thema Rummel

Kultur

Amüsement beim Britzer Sommer

Britz. Biergarten-Atmosphäre, Stimmungsmusik und Kirmes-Spaß für Kinder verspricht der „Britzer Sommer“ noch bis zum 8. August. Er findet statt am Schlosspark Britz in der Parchimer Allee. Geöffnet ist täglich von 14 bis 22 Uhr. Der Eintritt ist frei. sus

  • Britz
  • 02.08.21
  • 26× gelesen
Wirtschaft
„Jubeljette“ Christa Hohnhäuser (Mitte) musste wie schon 2020 das Internationale Drehorgelfest auf dem Kurfürstendamm absagen, weil das Bezirksamt das Volksfest nicht genehmigt.
3 Bilder

Weiter Corona-Sperre für Rummel
Schausteller laufen Sturm gegen die anhaltende „Ungleichbehandlung“ ihrer Branche

Deutschland und Berlin machen sich locker. Kinos, Schwimmbäder, Theater, Hotels oder Restaurants öffnen. Nur die Karussells dürfen sich nicht drehen. Jahrmärkte und Volksfeste sind laut Corona-Verordnung weiterhin verboten. Seit 17 Monaten ist die Schaustellerbranche im Lockdown – so lange wie kaum ein anderes Gewerbe. Die Familienbetriebe warten sehnsüchtig auf den Neustart, wollen endlich Geld verdienen. Um zu überleben, versuchen viele Schausteller, sich mit anderen Tätigkeiten über Wasser...

  • Wedding
  • 11.06.21
  • 224× gelesen
Wirtschaft
Über 70 Attraktionen und Spielstände sorgen beim 1. Herbst-Rummel für Volksfeststimmung auf dem Zentralen Festplatz.
Aktion 2 Bilder

Chance der Woche
Pralles Paket für 1. Berliner Herbst-Rummel zu gewinnen!

Besser spät als nie – so lautet die Devise in Zeiten von Corona. Das gilt auch für den Schaustellerverband Berlin und so eröffnet er die Volksfestsaison auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm in diesem Jahr zwar erst im September, aber dafür mit einer Premiere. Der 1. Berliner Herbst-Rummel gastiert bis zum 4. Oktober 2020 auf dem Festgelände, wo sonst bereits Ende März das Frühlingsfest den Auftakt für die alljährlichen Familienvolksfeste bildet. Hier zeigen die Schausteller nun...

  • Wedding
  • 07.09.20
  • 2.545× gelesen
Kultur
Robin (links) und sein kleiner Bruder Erik freuen sich, endlich wieder Zuckerwatte naschen zu können. Sie gehörten zu den ersten Besuchern des Familientreffs im Festpark am Teltowkanal.

Sommertreff in Corona-Zeiten
Mini-Rummel im Festpark am Teltowkanal eröffnet

Das Corona-Virus hat auch den Schaustellern einen gehörigen Strich durch die Rechnung gemacht. Sämtliche Volksfeste, die gerade in dieser Zeit Hochkonjunktur haben, fielen ins Wasser. Auch die Steglitzer Woche musste zum ersten Mal in ihrer 68-jährigen Geschichte abgesagt werden. Das Programm für die Steglitzer Woche Nummer 68 wird nun nahezu unverändert im kommenden Jahr nachgeholt. Damit Familien und Kinder in den Sommerferien aber wenigstens etwas Abwechslung im Corona-Alltag erleben können,...

  • Steglitz
  • 03.07.20
  • 1.623× gelesen
Kultur
Die 13-jährige Azize Ayaku präsentierte im vergangenen Jahr das Plakat zu den Maientagen, das ihre Zeichnung schmückt.

Maientage verschoben
Rummel in der Hasenheide soll im Herbst stattfinden

Es ist keine Überraschung: Die Neuköllner Maientage in der Hasenheide finden nicht zum gewohnten Termin statt. Anfang April wurde jedoch beschlossen, sie in die zweite Jahreshälfte zu verschieben. Mancher sähe es sicher ganz gerne, wenn der Rummel ausfallen würde und der Rasen in der großen Senke sich mal so richtig erholen könnte. Doch zahlreicher sind die Fans der Maientage, die seit 55 Jahren stattfinden. Deshalb haben Bezirksamt und Schausteller Thilo-Harry Wollenschlaeger entschieden, das...

  • Neukölln
  • 11.04.20
  • 2.332× gelesen
Bauen

Hertha denkt an Tegel
Stadionprüfung für den Flughafen: Landebahn oder Zentraler Festplatz?

Das vom Fußballverein Hertha BSC favorisierte neuen Stadion könnte doch noch auf dem Gelände des Flughafens Tegel entstehen, nach dessen Schließung. Die Tegel Projekt GmbH, die für die Entwicklung des Geländes zuständig ist, soll insgesamt vier Standorte auf eine Stadiontauglichkeit prüfen. Dies teilte Senatsbaudirektorin Regula Lüscher am 11. September im Stadtentwicklungsausschuss des Abgeordnetenhaues mit. Schon im Sommer hatte Innen- und Sportsenator Andreas Geisel (SPD) das...

  • Tegel
  • 12.09.19
  • 282× gelesen
Ausflugstipps
Der Festpark (kl. Bild) wirkte bei Anbruch der Nacht nicht nur wie im Mittelalter, sondern auch romantisch - ein paar Meter weiter hatten die jungen Besucher Spaß auf Fahrgeschäften.
6 Bilder

Geschichte vs. Kirmes
Hussitenfest 2019: Mittelalter-Party für Groß und Klein

BERNAU BEI BERLIN - Lasst die Spiele beginnen: Bernau feiert zum 28. Mal sein jährliches Hussitenfest. Echtes Mittelalter-Feeling ist hier vor allem ein kostenpflichtiger Parkabschnitt und das Eröffnungsspektakel. Mit viel Kirmes ist die Stadt in Barnim dieses Wochenende wieder ein Besuch wert.  Als ich gestern mit den Bernauern ins Gespräch kam, sagten mir die einen über die Erwartungen zum 28. Hussitenfest, dass es wohl wie die 27 anderen davor wird. Aber was will man auch die Geschichte...

  • Umland Nord
  • 15.06.19
  • 743× gelesen
Kultur
Beim Festumzug durch den Ortsteil sind auch wieder historische Fahrzeuge zu sehen.
4 Bilder

Schnapszahl-Geburtstag
Französisch Buchholz feiert vom 14. bis 16. Juni sein 777-jähriges Bestehen

Unter dem Motto „Jackpot 777“ finden die diesjährigen Buchholzer Festtage vom 14. bis 16. Juni statt. Wer das Programmheft in die Hände nimmt, stutzt erst einmal. Jackpot 777? „Nein! Sie sehen keine Glückspielwerbung, sondern die Einladung zu den Buchholzer Festtagen 2019“, erklärt Jens Tangenberg vom Organisationsteam. „Unser Ortsteil feiert in diesem Jahr seinen 777. Geburtstag, eine Schnapszahl. Auf der anderen Seite dürfen wir uns aber auch glücklich schätzen, hier am Rande Pankows leben zu...

  • Französisch Buchholz
  • 10.06.19
  • 408× gelesen
Kultur
Die 13-jährige Azize Ayaku hat das Motiv geliefert, das in diesem Jahr die Plakate für die Maientage schmückt. Schilp

Rummel in der Hasenheide
Neuköllner Maientage – Eröffnungssause am 26. April / Montags und mittwochs Vergünstigungen

Am Freitag, 26. April, um 17 Uhr, sticht Bürgermeister Martin Hikel (SPD) in der Hasenheide ein Bierfass an – und gibt damit den offiziellen Startschuss für die 54. Neuköllner Maientage. Unter dem Motto „Mit Freu(n)den feiern“ ist bei Berlins größtem Parkfest jede Menge Rummel, Schlemmerei und Musik angesagt. Ganz in der Nähe geht die 13-jährige Azize Ayaku zur Schule, nämlich im Albert-Schweitzer-Gymnasium an der Karl-Marx-Straße 14. Sie hat den diesjährigen Malwettbewerb gewonnen, ihre...

  • Neukölln
  • 20.04.19
  • 11.619× gelesen
  • 2
Kultur

Rummel mit Karussels und Co.

Lichtenberg. Bis einschließlich Mittwoch, 26. Dezember, findet der Große Berliner Weihnachtsmarkt auf 20 000 Quadratmetern neben Ikea an der Landsberger Allee statt. Elf Karussells und mehr als 100 Betriebe sind mit von der Partie. Neu ist in diesem Jahr der „Chaos-Air-Port“ mit Irrgarten, rollenden Treppen und mehr. Geöffnet ist montags bis donnerstags von 14 bis 22.30 Uhr, freitags und sonnabends von 14 bis 23 Uhr, sonntags von 12 bis 21 Uhr. Heiligabend bleibt der Weihnachtsmarkt...

  • Lichtenberg
  • 08.12.18
  • 1.027× gelesen
Kultur
US-Cars, Cheerleader, Live-Bands, Hamburger, Hot Dogs, Rummel-Attraktionen und vieles mehr – das ist das 57. Deutsch-Amerikanische-Volksfest.
10 Bilder

24 Tage Vergnügen pur
Volksfesttüten fürs Deutsch-Amerikanische Volksfest zu gewinnen

So wie Ketchup zum Hamburger gehört, gehört der Rummel mit seinen Karussells und Bahnen sowie den bunten Buden zum Deutsch-Amerikanischen Volksfest. Es öffnet am 27. Juli im Marienpark. Mit 65 Metern Höhe gibt’s auf dem Festplatz den größten transportablen Looping. Achterbahnen, Auto-Scooter und viele weitere Fahrgeschäfte warten auf große und kleine Volksfestbesucher. Auf die Freunde nostalgischer Rummelerlebnisse warten Walzerbahn und Kettenkarussell. Jeder Tag steht unter einem Motto:...

  • 16.07.18
  • 1.841× gelesen
Kultur
Im Break Dance geht's rund.

Anschnallen und festhalten
Berliner Volksfestsommer vom 22. Juni bis 22. Juli

Adrenalin-Junkies kommen im Sommer voll auf ihre Kosten. Vom 22. Juni bis 22. Juli findet der 56. Berliner Volksfestsommer auf dem Zentralen Festplatz am Kurt Schumacher-Damm statt. Berlins größtes Volksfest schaltet die Turbos ein und dreht auf Hochtouren. 80 Schausteller bieten mit rasanten Fahrattraktionen Sommeraction für die ganze Familie. Einen wilden Ritt versprechen die Abenteuer-Achterbahn und der Rock&Roller Coaster. Neu ist der Super Twister in 15 Metern Höhe. Im Break Dance kann man...

  • Wedding
  • 14.06.18
  • 1.256× gelesen
Kultur

Rummel in der Hasenheide

Neukölln. Die 53. Neuköllner Maientage beginnen Freitag, 27. April. Bis zum 21. Mai verwandelt sich die Senke im Herzen der Hasenheide in einen großen Rummelplatz. Geöffnet ist werktags ab 15 Uhr, sonntags ab 14 Uhr. Montags, dienstags und donnerstags wird um 22 Uhr geschlossen, mittwochs und sonntags um 23 Uhr, freitags und sonnabends um Mitternacht. Der Eintritt ist frei. sus

  • Neukölln
  • 25.04.18
  • 1.023× gelesen
Kultur

Tanz in den Mai auf dem Lipschitzplatz

Zum ersten Mal heißt es „Gropiusstadt tanzt in den Mai“. Vom 27. April bis zum 1. Mai wird auf dem Lipschitzplatz gefeiert. Ausrichter der Veranstaltung ist „Jüttner Entertainment“. An allen fünf Tagen wird es ein Bühnenprogramm mit viel Musik geben. Höhepunkte sind die Auftritte der Sänger Mikey Cyrox und Martin Martini, die viele aus der Fernsehshow „The Voice of Germany“ kennen. Auch Larry Schuba von der Country-Band „Western Union“ und der Zauberer Vitaly Weiss sind Garanten für ein großes...

  • Gropiusstadt
  • 19.04.18
  • 710× gelesen
Kultur

Rummel mit Feuerwerk, Musik und Biergarten: Das Baumblütenfest beginnt

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen: Das 64. Britzer Baumblütenfest läuft ab 28. März im Gutspark, Ecke Parchimer und Fulhamer Allee. Zweieinhalb Wochen dauert das bunte Treiben. Eröffnet wird der Rummel um 17 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich. Stilgerecht laden die „Twingo Guitars” zum Schunkeln und Schaukeln ein. Am Ostersonnabend und -sonntag kommt der Osterhase zu Besuch, verteilt Eier und posiert für Fotos. An allen Tagen gibt es ein Bühnenprogramm mit Live-Band und anderen...

  • Britz
  • 27.03.18
  • 654× gelesen
Kultur
Ganz klassisch: Kettenkarussell und Riesenrad dürfen nicht fehlen.
2 Bilder

31. Hellersdorfer Erntefest vom 22. bis 24. September

Willkommen im Erntegarten in Helle Mitte heißt es am vierten Wochenende im September zum traditionsreichen Hellersdorfer Erntefest. Eingerahmt vom rustikalen Biergarten kann man hier gemütlich das eine oder andere erfrischende Getränk und leckere Speisen genießen. Auf der großen Open Air Bühne wird an allen drei Tagen ein buntes Bühnenprogramm geboten. Am Freitag ist Country Abend, die Line Dancer können sich hier präsentieren. Der Samstag startet das Programm mit einem Blasorchester, im...

  • Hellersdorf
  • 16.09.17
  • 745× gelesen
Kultur
Licht aus und Stillstand: Wegen eines Motorschadens durfte der "Break Dance" am Samstag nicht mehr fahren.
6 Bilder

Hussitenfest Bernau 2017: Zwischenfall am "Break Dance"!

BERNAU BEI BERLIN - Beim 26. Hussitenfest feierten tausende Einwohner und Besucher ausgelassen im Festpark und auf der Rummelwiese. Auch viele Berliner kamen mit der S-Bahn oder direkt von Ostkreuz mit der Regionalbahn. Beim Karussell "Break Dance" kam es am Samstag zu einem schweren Motorschaden. Zwischenfall auf der beliebten Rummelwiese: Das Gerät "Break Dance" soll einen schweren Motorschaden erlitten haben. "Es musste umgehend außer Betrieb genommen werden", so die Sicherheitsfirma auf...

  • Friedrichshain
  • 10.06.17
  • 2.388× gelesen
Kultur
Die Drei von der Feuerwehr: der 1. Vereinsvorsitzende Thomas Wenzel, Wehrleiter Klaus Lüdicke und Jugendwart Michael Kemming.

Freiwillige Feuerwehr Blankenburg lädt zum Ortsfest ein – und ärgert sich über hohe Gebühren

Blankenburg. Vom 2. bis 4. September wird es in Alt-Blankenburg hoch hergehen: Das traditionelle Ortsfest steht vor der Tür. Die Organisation liegt wie immer in den Händen der Freiwilligen Feuerwehr. Freitag um 14 Uhr wird der Startschuss zum Rummel und Markt gegeben. An den drei Tagen stehen Musik, Umzüge, ein Feuerwerk, Vorführungen und Wettkämpfe der Feuerwehr auf dem Programm. Am Sonnabend- und Sonntagnachmittag nehmen die Kameraden große und kleine Fans zu Rundfahrten durch den Ortskern...

  • Blankenburg
  • 19.08.16
  • 701× gelesen
Kultur
Gehopst wie gesprungen: Wer hoch hinaus will, ist bei "Helle Mitte tanzt" genau richtig.
4 Bilder

Vom 29. April bis 1. Mai geht's rund: drei Tage Tanz in Helle Mitte

"Die Helle Mitte tanzt" heißt es wieder vom 29. April bis 1. Mai auf dem Alice-Salomon-Platz. Geboten wird ein Programm zum Mitmachen für alle Altersgruppen. An allen drei Tagen lädt Livemusik, gespielt auf der Open Air Bühne die Gäste zum Tanzen auf unserer Tanzfläche ein. Ortsansässige Vereine und Clubs präsentieren kleine Tanzshows und während des Bühnenprogramms werden verschiedene Musikrichtungen vorgetragen. Eine vielseitige Gastronomie mit ausreichenden Sitzplätzen, Sonnenschirmen und...

  • Hellersdorf
  • 25.04.16
  • 706× gelesen
Kultur
Der Osterhase hat sich natürlich auch angesagt und hält eine Überraschung für die Kinder bereit.
4 Bilder

Osterhase am Alice-Salomon-Platz: Traditionelles Osterfest in der Hellen Mitte vom 25. bis 28. März

Während des Osterfestes präsentiert sich der Alice-Salomon-Platz mit einem gemütlichen Biergarten und vielen Fahr- und Belustigungsgeschäften für Jung und Alt. Ein historischer Kettenflieger, der Autoscooter und viele Kinderkarussells erwarten ihre Fahrgäste. Auch für das leibliche Wohl wird ein vielfältiges Angebot an Speisen – von deftig bis süß von heiß bis kalt – geboten. An den drei Ostertagen findet ein Bühnenprogramm für Jung und Alt statt. Hier kommt jeder auf seine Kosten! Der...

  • Hellersdorf
  • 22.03.16
  • 224× gelesen
Kultur
Mister Amerika weiß: Zum echten US-Feeling gehören Straßenkreuzer, attraktive US-Girls und coole Typen.
2 Bilder

Das Deutsch-Amerikanische Volksfest öffnet am 24. Juli 2015 seine Tore

Moabit. 100 Schausteller haben den Festplatz an der Heidestraße in ein amerikanisches Dorf verwandelt. Auf die Besucher wartet typisches US-Feeling in einer aufwendig gestalteten Kulissenstadt. Geboten wird eine Fülle von Attraktionen wie Autoscooter, Achterbahn, Geisterbahn, der 42-Meter-Riesen-Looping „No Limit“ und die Wildwasserbahn „Big Splash“ sowie eine Vielzahl an Ball-, Angel- oder Pfeil-und-Bogen-Spielen. Nicht zu vergessen das älteste Fahrgeschäft auf dem Platz, die 80 Jahre alte...

  • Hansaviertel
  • 24.07.15
  • 491× gelesen
Kultur
Karussells sorgen beim Fest im Park am Weißen See für Rummelatmosphäre.
5 Bilder

Rummel und Festival am Weißen See: Das Blumenfest findet zweigeteilt statt

Weißensee. Am kommenden Wochenende ist es so weit. Das Weißenseer Blumenfest wird dieses Jahr mit einem neuen Konzept gefeiert. Zum einen laden die ehrenamtlichen Veranstalter vom 10. bis 12. Juli zu einem Fest im Park ein. Das findet an der Plantsche, in der Park- und Großen Seestraße statt. Zum anderen ist vom 9. bis 12. Juli ein Festival im Park geplant. Das findet auf der Freilichtbühne am Weißen See statt. Alle, die Rummel und Stände erwarten, sind beim Fest im Park richtig. „Hier gibt es...

  • Weißensee
  • 06.07.15
  • 518× gelesen
Soziales
Zum diesjährigen Sommerfest erwartet die Albert-Schweitzer-Stiftung wieder viele Besucher.
2 Bilder

Säbeltanz und Stelzenläufer: Stiftung lädt zum Sommerfest

Blankenburg. Das weitläufige Stiftungsgelände an der Bahnhofstraße wird einen Tag lang zu einem farbenfrohen Rummelplatz. Die "Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen" feiert am 11. Juli ein großes Sommerfest. „Das beginnt um 15 Uhr sehr lautstark“, sagt Nadja Runge. Sie hält die Organisationsfäden in den Händen. „Wir erwarten den Auftritt der Trommelgruppe des Vereins Berliner Starthilfe.“ Danach geht es bis 19 Uhr turbulent weiter. Auf einer Bühne präsentiert sich eine russische...

  • Blankenburg
  • 01.07.15
  • 150× gelesen
Kultur
Traditionell startet Biesdorf mit dem Blütenfest in den Frühling. Foto: Mélanie Leininger
7 Bilder

Biesdorf startet mit Blütenfest in den Frühling

Das lange Wochenende um Christi Himmelfahrt nutzten zahlreiche Berliner für einen Ausflug zum Biesdorfer Blütenfest. Das diesjährige Fest stand unter dem Motto "Die bunte Vielfalt", und so gab es dann auch vom Kunstmarkt über Livemusik und den traditionellen Festumzug bis zum Kinderkarussell ein buntes Programm.

  • Biesdorf
  • 18.05.15
  • 246× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.