Alles zum Thema Säntisstraße

Beiträge zum Thema Säntisstraße

Verkehr

Länger Grün gegen den Stau

Marienfelde. „Die Säntisstraße wird nach ihrer Sperrung von den Verkehrsteilnehmern nur noch nachrangig genutzt. Die tägliche Staubildung auf dem Richard-Tauber-Damm und der Daimlerstraße in Richtung Norden beziehungsweise Süden könnte durch eine längere Grünphase verringert werden“, sagt Hagen Kliem (CDU). Der Bezirksverordnete schlägt vor, die Ampelschaltung dahingehend zu verändern, dass die Grünphasen an der Kreuzung Säntisstraße, Daimlerstraße und Richard-Tauber Damm für die Nord-Süd- zu...

  • Marienfelde
  • 22.02.19
  • 38× gelesen
Bauen
Arbeiter werkeln an der neuen Fußgängerbrücke, die am 28. März fertig sein soll.
4 Bilder

Provisorische Fußgängerbrücke an der Säntisstraße für Behinderte nicht passierbar

Nach Ostern wird der Bahnübergang in der Säntisstraße komplett gesperrt. Für den Ausbau der Dresdner Bahn ist er bis 2021 dicht. Passanten sollen in dieser Zeit über eine Fußgängerbrücke die Gleise überqueren können. Doch diese ist nicht barrierefrei. Michael W. wohnt seit mehr als 30 Jahren in der Gegend und sieht große Probleme auf die Anwohner zukommen. „Vor allem alte Menschen, Rollstuhl- und Radfahrer, Leute mit Rollator oder Kinderwagen müssten bei der derzeit geplanten Fußgängerbrücke...

  • Marienfelde
  • 08.03.18
  • 909× gelesen
Verkehr
Der Bahnübergang an der Säntistsraße soll ab Ostern 2018 für drei Jahre gesperrt werden.

Sperrungen und Ersatzverkehr: Ausbau der Dresdner Bahn beginnt

Der Bauarbeiten an der Bahnstrecke nach Dresden bedeuten für die Einwohner schon ab März 2018 Schienenersatzverkehr und Sperrung von Bahnübergängen. Bei einer Einwohnerversammlung kündigte die Deutsche Bahn (DB) an, dass der Bahnübergang in der Säntisstraße bereits Ostern 2018 geschlossen wird und bis 2021 auch geschlossen bleibt. Das wollen die Anwohner nicht so hinnehmen. Sie befürchten besondere Belastungen in den Wohngebietsstraßen durch den Umleitungsverkehr. Für die Mariendorfer...

  • Marienfelde
  • 02.01.18
  • 3.576× gelesen
  •  1
Bauen
Von einst blühenden Schrebergärten ist in der Säntisstraße eine triste Müllhalde geblieben.

Nächste Runde im Säntisstraßen-Skandal

Marienfelde. Die Berliner Woche berichtete 2013 mehrfach: Das von einem privaten Investor auf dem Gelände der Kleingartenkolonie Säntisstraße geplante Logistikzentrum dominierte fast das gesamte Jahr über einen beträchtlichen Teil der Bezirkspolitik mit einigen bis heute ungeklärten Ungereimtheiten.Zum Beispiel nur der über Jahre in einer Rathausschublade "vergessene" BVV-Beschluss zum Schutz der Kolonie. Mitte des Jahres 2013 gab es dann noch einen erfolgreichen Einwohnerantrag zum Erhalt der...

  • Marienfelde
  • 02.02.15
  • 941× gelesen