Südostallee

Beiträge zum Thema Südostallee

Soziales
Das 1952 errichtete Schulgebäude ist Blickfang in der Wohnanlage.
  6 Bilder

Fröhliche Pioniere auf Putz
Fassadenschmuck und Kunst am früheren Kinderheim Königsheide

Zahlreiche Wandbilder schmücken das frühere Kinderheim Königsheide. Seit rund vier Jahren ist das Areal ein Wohnpark. An die frühere Nutzung erinnern die 1953 geschaffenen Fassadenbilder und Plastiken. Sie wurden erhalten, weil die gesamte Anlage unter Denkmalschutz steht. „Für die Kunst am Bau war damals ein Künstlerkollektiv um Bert Heller (1912-1970) tätig, den späteren Direktor der Kunsthochschule Weißensee. In der Gruppe arbeiteten mehrere damals bekannte Künstler mit. Weil nicht alle...

  • Johannisthal
  • 01.02.20
  • 414× gelesen
  •  1
Blaulicht

Radfahrer prallt gegen den Bus

Johannisthal. Bei einem Unfall am 27. August wurde ein Radfahrer schwer verletzt. Der 29-Jährige war gegen 9 Uhr auf dem Radweg der Südostallee in Richtung Sterndamm unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache fuhr er auf einen an einer Haltestelle stehenden BVG-Bus der Linie 166 auf und stürzte. Der Mann kam mit schweren Verletzungen an Rumpf, Bein und Wirbelsäule in ein Krankenhaus. Der Busfahrer erlitt einen Schock und musste seinen Dienst beenden. RD

  • Johannisthal
  • 28.08.19
  • 77× gelesen
Verkehr
Der Kreuzungsbereich Südostallee/Sonnenallee/Baumschulenstraße hat eine neue Fahrbahn bekommen.
  5 Bilder

Baumschulenstraße wieder frei
Anwohner vermissen eine verbesserte Verkehrsführung

Rund zwei Monate wurde an der Baumschulenstraße gearbeitet. Zwischen Kreuzung Baumschulenstraße/Sonnenallee/Südostallee und Einmündung Königsheideweg wurden mehrere 1000 Quadratmeter Fahrbahn erneuert. Eine zeitweilige Vollsperrung sorgte in umliegenden Straßen wochenlang für Stau. Am Knoten mit Sonnen- und Südostallee werden die Veränderungen am besten sichtbar. Zwei Bushaltestellen wurden erneuert, eine sogar in Fahrtrichtung Bahnhof Baumschulenweg hinter die Kreuzung verlegt. Beide...

  • Baumschulenweg
  • 08.08.19
  • 813× gelesen
Verkehr

Kreuzung wird jetzt umgebaut

Baumschlenweg. Nachdem die Fahrbahnerneuerung in der Baumschulenstraße beendet ist, kommt nun der Knoten Baumschulenstraße/Sonnenallee/Südostalle an die Reihe. Die Kreuzung wird umgebaut, um die Unfallhäufigkeit zu verringern. Außerdem wird eine Bushaltestelle in der Sonnenallee barrierefrei umgebaut und eine Haltestelle in der Baumschulenstraße völlig neu errichtet. Bis zum geplanten Bauende am 3. August sind der Kreuzungsbereich und Teile der Gehwege komplett gesperrt. Für die Bewohner der...

  • Baumschulenweg
  • 26.06.19
  • 1.326× gelesen
Verkehr

Bauarbeiten auf der Baumschulenstraße

Baumschulenweg. Ab 3. Juni wird es im Raum Baumschulenweg für Straßenverkehrsteilnehmer eng. Dann wird vom bezirklichen Straßen- und Grünflächenamt die Fahrbahn der Baumschulenstraße zwischen Königsheideweg und Forsthausallee erneuert. Die Arbeiten erfolgen wechselseitig. Es wird Einrichtungsverkehr in Richtung S-Bahnhof Baumschulenweg geben. Zur Durchführung der Asphaltarbeiten erfolgt in diesem Bereich vom 24. bis 26. Juni eine Vollsperrung. Im zweiten Bauabschnitt wird der Kreuzungsbereich...

  • Baumschulenweg
  • 22.05.19
  • 4.139× gelesen
Blaulicht

Bikerin fährt in den Tod

Johannisthal. Bei einem schweren Unfall ist eine Motorradfahrerin am 19. September ums Leben gekommen. Die 45-Jährige war auf ihrer Suzuki gegen 15.45 Uhr auf der Südostallee in Richtung Schöneweide unterwegs. Plötzlich verlor sie die Kontrolle über die Maschine, streifte den Bordstein und prallte gegen eine Laterne. Durch den Aufprall erlitt sie schwere Kopfverletzungen. Trotz sofortiger Hilfe durch Unfallzeugen starb die Frau noch vor Ort. Für die Unfallaufnahme musste die Südostallee mehrere...

  • Johannisthal
  • 20.09.18
  • 352× gelesen
Verkehr
Musiklehrer Paul Bratfisch an der Stelle, an der er im Mai fast verunglückt wäre.
  3 Bilder

Unfallschwerpunkt muss entschärft werden
Im vorigen Jahr hat es im Bereich Baumschulenstraße/Sonnenallee 99-mal geknallt

Den 14. Mai wird Paul Bratfisch (30) nicht so schnell vergessen. An diesem Tag wurde dem Musiklehrer aus Baumschulenweg praktisch ein zweites Leben geschenkt. Er war mit Bekannten gegen 11 Uhr im Kiez unterwegs gewesen und wollte zurück in die Musikschule in der Baumschulenstraße. „An der Kreuzung Sonnenallee/Baumschulenstraße hatten wir in Höhe der Fußgängerampel noch etwas besprochen und uns dann verabschiedet. Vielleicht 30 Sekunden später gab es einen lauten Knall, Splitter flogen durch...

  • Baumschulenweg
  • 20.06.18
  • 561× gelesen
Blaulicht

Autobrand an der Südostallee

Baumschulenweg. Am 7. November ist an der Südostallee, Ecke Baumschulenstraße, ein Pkw ausgebrannt. Ein Zeuge hatte beim Vorbeifahren gegen 3.20 Uhr Flammen gesehen und die Feuerwehr alarmiert. Die löschte den Brand, das Fahrzeug wurde allerdings komplett zerstört. Jetzt ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts. RD

  • Baumschulenweg
  • 08.11.17
  • 21× gelesen
Blaulicht

Auto prallt gegen Baumstumpf

Baumschulenweg. Die Fahrt eines 29-Jährigen endete am 16. Februar an einem Baumstumpf. Der Mann war mit seinem Opel gegen 18 Uhr in der Südostallee unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baumstumpf. Der Unfallfahrer zog sich an Brustkorb und Armen schwere Verletzungen zu und kam ins Krankenhaus. Im Unfallbereich macht die Südostallee eine leichte Kurve, hier prallten in der Vergangenheit bereits mehrfach Autofahrer gegen Bäume. RD

  • Baumschulenweg
  • 17.02.17
  • 72× gelesen
Blaulicht

Autoknacker ertappt

Johannisthal. Drei Autodiebe hatten ihre Rechnung ohne aufmerksame Anwohner gemacht. Die hatten am 17. März gegen 1 Uhr beobachtet, wie sich drei Männer an der Südostallee/Friedrich-List-Straße an einem Auto zu schaffen machten. Als die alarmierte Polizei eintraf, saß einer der Täter noch hinter dem Lenkrad des aufgebrochenen Opel. Der 44-Jährige wurde festgenommen, den anderen beiden Ganoven gelang die Flucht. RD

  • Johannisthal
  • 17.03.16
  • 28× gelesen
Blaulicht
Spuren an der Unfallstelle noch Stunden nach dem Unglück.
  3 Bilder

Tod am Straßenbaum: Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Seat

Baumschulenweg. In der Südostallee hat vor einigen Tagen ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Das traurige Resultat sind zwei Tote. Der 19-Jährige war mit seinem Seat und drei Freunden am 1. Februar gegen 0.20 Uhr in Richtung Baumschulenstraße unterwegs. In einer Kurve in Höhe der Zufahrt zum Krematorium kam das Auto von der Fahrbahn ab und prallte auf dem Mittelstreifen. Ein Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr und eine Polizeistreife kamen kurz danach an der...

  • Baumschulenweg
  • 04.02.16
  • 691× gelesen
Kultur

Neues Buch zum Kinderheim

Oberschöneweide. Im Buch "Ein Heim - und doch ein Zuhause?" berichten über 35 Zeitzeugen aus ihrem Leben im größten Kinderheim der DDR in der Südostallee, bekannt als Kinderheim A. S. Makarenko. Am Freitag, 8. Mai, um 17 Uhr findet dazu die öffentliche Präsentation des Buchs im Industriesalon Schöneweide, Reinbeckstraße 9, im Beisein der Zeitzeugen und Autoren statt. Gleichzeitig wird die Ausstellung "Aufbruch in die Vergangenheit" eröffnet, die die Geschichte des Kinderheims von 1953 bis 1998...

  • Oberschöneweide
  • 24.04.15
  • 345× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.