S-Bahnhof Kaulsdorf

Beiträge zum Thema S-Bahnhof Kaulsdorf

Bauen
Weitere barrierefreie Unisex-Modultoiletten sollen an den Bahnhöfen Kaulsdorf und Mahlsdorf und an vier weiteren noch unbekannten Standorten in Marzahn-Hellersdorf aufgestellt werden.

Aus Kostengründen abgelehnt
Marzahn-Hellersdorf muss Senat vier neue WC-Standorte vorschlagen

Im Bezirk werden 2021 und 2022 weitere öffentliche Toiletten installiert. Zwei der sechs Standorte sind in der Planung. Vier weitere Vorschläge des Bezirksamtes wurden vom Senat abgelehnt. Laut der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz sollen die ersten Toiletten am S-Bahnhof Mahlsdorf und auf dem Wilhelmplatz/ Mädewalderweg nahe dem S-Bahnhof Kaulsdorf bis zum Herbst dieses Jahres aufgestellt sein. Vier weitere Standorte, die der Bezirk nach Bedarf und nach Wunsch aus der...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 16.03.21
  • 525× gelesen
Bauen
Am Heinrich-Grüber-Platz oder dem dahinterliegenden Wilhelmplatz nahe dem S-Bahnhof Kaulsdorf wird in diesem Jahr eine öffentliche Toilette installiert.
2 Bilder

Der Bezirk hat das Nachsehen
Senat errichtet nur zwei öffentliche Toiletten in Marzahn-Hellersdorf

Der S-Bahnhof Mahlsdorf und der Heinrich-Grüber-Platz/Wilhelmplatz nahe dem S-Bahnhof Kaulsdorf sollen 2021 öffentliche Toiletten erhalten. Hintergrund ist das in dieser Legislaturperiode von der rot-rot-grünen Koalition erarbeitete neue Toilettenkonzept. Ziel des Konzeptes ist es, die Versorgung mit öffentlichen Toiletten qualitativ und quantitativ zu verbessern, nachdem 2018 der alte Toiletten-Vertrag mit der Firma Wall geendet hatte. In Marzahn-Hellersdorf wurden zunächst vorhandene...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 23.01.21
  • 422× gelesen
Bauen
Blick vom S-Bahnhof Kaulsdorf auf den früheren Kohleumschlagplatz.
4 Bilder

Bebauungsplan „nicht mehr zeitgemäß“
SPD fordert Mischbebauung auf früherem Kohleumschlagplatz am S-Bahnhof Kaulsdorf

Wie geht es mit dem ehemaligen Kohleumschlagplatz Kaulsdorf weiter? Über die zum Teil zugemüllte Brache wird derzeit wieder diskutiert. Die Sozialdemokraten fordern für das südlich vom S-Bahnhof Kaulsdorf gelegene Areal zwischen Bahnstrecke und Wilhelmsmühlenweg eine gemischte Nutzung. Ein reines Gewerbehochhaus sei zu einseitig. Stattdessen müssten dort auch Wohnungen entstehen. „Man muss erkennen: Der Bebauungsplan aus dem Jahr 2008 für den Kohleumschlagplatz Kaulsdorf ist nicht mehr...

  • Kaulsdorf
  • 08.01.21
  • 333× gelesen
Bauen
Der ehemalige Kohlenplatz am S-Bahnhof Kaulsdorf ist von Gras und Büschen überwuchert.

Handel und Gewerbe auf dem Kohlenplatz?
Investor will früheren Güterbahnhof am S-Bahnhof Kaulsdorf bebauen

Der ehemalige Kohlenplatz am S-Bahnhof Kaulsdorf liegt seit Jahrzehnten brach. Nun hat ein Investor einen Bauantrag gestellt, der erstmals Aussichten auf Bewilligung hat. Das geht aus einer Antwort der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen auf eine Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Sven Kohlmeier (SPD) hervor. Das dem Bauantrag zu Grunde liegende Geschäftskonzept umfasst Handel und Gewerbe. Eine bisherige Baulücke im Ortsteilzentrum Kaulsdorf kann damit endlich bebaut werden und...

  • Kaulsdorf
  • 20.06.20
  • 761× gelesen
Verkehr

Neue Lampen, Fenster und Farbe
Bahn will Tunnel am S-Bahnhof verschönern

Die Bahn will für mehr Sicherheit und Ordnung im Fußgängertunnel am S-Bahnhof Kaulsdorf sorgen. Gegen das immer wieder in den Tunnel eindringende Wasser gibt es jedoch keine Lösung. Der Fußgängertunnel verbindet die beiden Teile von Kaulsdorf, die durch die Bahnanlagen zerschnitten werden. Er ist der kürzeste Weg für Fußgänger, um vom südlichen Teil von Kaulsdorf zum S-Bahnhof zu gelangen. Im Tunnel ist es oft dunkel, weil die Lampen zerschlagen werden. Außerdem werden die Wände immer wieder...

  • Kaulsdorf
  • 29.03.20
  • 224× gelesen
Bauen

Zum Bahnsteig weiter über Umwege
Verhandlungen zur Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Kaulsdorf ziehen sich hin

Der Senat hat die Verlängerung der Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Kaulsdorf bei der Bahn in Auftrag gegeben. Wann die Arbeiten beginnen, ist unklar. Derzeit laufen noch zwischen der Deutschen Bahn AG und dem Land Berlin Verhandlungen über eine Rahmenvereinbarung über Investitionen in die Bahninfrastruktur. Erst nach Abschluss der Verhandlungen kann die Bahn auch die Fußgängerbrücke in ihren Terminkalender einordnen. „Wir gehen davon aus, dass im kommenden Jahr diese Vereinbarung geschlossen...

  • Kaulsdorf
  • 03.01.20
  • 233× gelesen
Verkehr

Wandbilder für hässlichen Tunnel
Bahn gibt Erlaubnis für Verschönerungsaktion

Den Tunnel am S-Bahnhof Kaulsdorf passieren täglich viele Menschen. Und das ist vielen nicht angenehm. Der Tunnel ist die meist genutzte, in jedem Fall aber die kürzeste fußläufige Verbindung zwischen den beiden Teilen Kaulsdorfs, das von der S-Bahn durchschnitten wird. Er macht einen verwahrlosten Eindruck. Entsprechende Beschwerden sind in der Vergangenheit beim SPD-Abgeordneten Sven Kohlmeier eingegangen. Im Tunnel stinke es und und er sei vermüllt. Eine Befragung von Bürgern, gleichfalls...

  • Kaulsdorf
  • 28.12.19
  • 97× gelesen
Verkehr

Abstellflächen für Busse unverzichtbar
BVG lehnt Kurzzeitparkplätze für Behinderte am S-Bahnhof ab

Behindertenparkplätze am S-Bahnhof Kaulsdorf wird es auch künftig nicht geben. Das Bezirksamt ist mit einem entsprechenden Vorstoß an die BVG herangetreten. Diese lehnt das Ansinnen ab. Seit 2013 können auch behinderte Menschen den Bahnsteig des Bahnhofs über Fahrstühle und die damals neu errichtete Brücke bequem erreichen. Schwierig ist es dagegen nach wie vor für sie, nahe den Fahrstühlen mit dem Auto zu halten. Wegen des Verkehrs an der Bushaltestelle gilt am Bahnhof ein Park-und...

  • Kaulsdorf
  • 02.05.19
  • 262× gelesen
Verkehr
Maroder Tunnel am S-Bahnhof Kaulsdorf. Die Beleuchtung ist häufig defekt und Graffiti verschandeln die Wände.

Senat verspricht besseres Licht
Die Beleuchtungsanlage im Tunnel am S-Bahnhof Kaulsdorf wird erneuert

Der Tunnel am S-Bahnhof Kaulsdorf erhält in diesem Jahr eine neue Beleuchtungsanlage. Das teilte Verkehrsstaatssekretär Stefan Tidow dem SPD-Abgeordneten Sven Kohlmeier auf eine Anfrage mit. Die Beleuchtungsanlage wurde bereits einmal 1995 erneuert. Durch Vandalismus werden aber immer wieder einzelne Leuchten zerstört. Noch in diesem Jahr ist nun aber die komplette Instandsetzung der Beleuchtung geplant, so die Information des Staatssekretärs. Der Tunnel selbst stammt aus dem Jahr 1903 und...

  • Kaulsdorf
  • 24.01.19
  • 280× gelesen
Verkehr

Kurzzeitparkplätze gefordert
CDU will Behinderten das Erreichen des S-Bahnsteiges erleichtern

Der Aufzug am S-Bahnhof Kaulsdorf ist für behinderte Menschen mit Pkw schwer zu erreichen. Es gibt keine Parkmöglichkeiten auf dem Bahnhofsvorplatz. Deshalb fordert die CDU in einem Antrag in der Bezirksverordnetenversammlung Kurzzeitparkplätze für Behinderte in unmittelbarer Nähe. Der Vorplatz zum Bahnhof wird weitgehend vom Busbahnhof ausgefüllt. Parkplätze finden sich erst wieder an der Einmündung der Gutenbergstraße in die Heinrich-Grüber-Straße. Das ist für einen behinderten Menschen ein...

  • Kaulsdorf
  • 20.12.18
  • 31× gelesen
Verkehr

Der S-Bahnhof Kaulsdorf erhält weiteren barrierefreien Zugang

Kaulsdorf. Der S-Bahnhof Kaulsdorf bekommt auch auf der südlichen Seite der S-Bahn-Gleise einen barrierefreien Zugang. Laut Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) hat Verkehrssenatorin Regine Günter (B'90/Grüne) dem Bezirksamt schriftlich mitgeteilt, dass die Finanzierung gesichert ist. Die weiteren Planungen und der vorgesehene Weiterbau der bestehenden Brücke liege nun bei der Deutschen Bahn. Diese hatte bereits 2013 auf der nördlichen Seite des S-Bahnhofs, wo sich der Bus-Bahnhof befindet,...

  • Kaulsdorf
  • 30.11.18
  • 207× gelesen
Verkehr
Im Bereich der Buswendeschleife sollen die fehlenden Gehwegplatten spätestens bis Ende März verlegt sein.

Buswendeschleife am S-Bahnhof unvollendet

Die Buswendeschleife am S-Bahnhof Kaulsdorf ist seit 15. Januar wieder in Betrieb. Die Sanierung aber noch nicht beendet. Weder die digitalen Fahranzeigen noch die Beleuchtung funktionierten und der Gehwegbau war noch nicht abgeschlossen. „Sobald der Zeitungskiosk und der Friseur an der Buswendeschleife am Abend schließen und ihre Beleuchtung ausschalten, gibt es nur noch Licht vom S-Bahnhof“, teilte eine Anwohnerin mit. Eigentlich wollte die BVG die Sanierung Mitte Dezember beenden. Der nicht...

  • Kaulsdorf
  • 05.02.18
  • 202× gelesen
Verkehr

Buswendeschleife am S-Bahnhof Kaulsdorf erneuert

Die Sanierung der Buswendeschleife am S-Bahnhof Kaulsdorf ist abgeschlossen. Am Montag, 15. Januar, wurde sie offiziell in Betrieb genommen. Nach dem Einbau eines Fahrstuhls am S-Bahnhof im Jahr 2013 wurde auch die Gestaltung des Vorplatzes mit der Buswendeschleife ein dringliches Thema. Die Wege und auch die Fahrbahnen für die Busse waren ohnehin in einem schlechten Zustand. Die Beleuchtung war schlecht und nicht ausreichend. Die Wasserbetriebe begannen im Herbst vergangenen Jahres mit den...

  • Kaulsdorf
  • 17.01.18
  • 113× gelesen
Verkehr

BVG modernisiert Wendeschleife

Kaulsdorf. Die BVG hat mit dem Umbau der Buswendeschleife am S-Bahnhof Kaulsdorf begonnen. Auf Nachfrage der Berliner Woche teilte die Pressestelle mit, dass unter anderem an den Bushaltestellen sogenannte Kasseler Borde gesetzt werden. Sie sollen vor allem Rollstuhlfahrern, Senioren mit Rollatoren oder Eltern mit Kinderwagen den Ein- und Ausstieg erleichtern. Die Bushaltestelle erhält zudem ein taktiles Leitsystem für Blinde. Zudem werden in der gesamten Wendeschleife die Regenwassereinläufe...

  • Kaulsdorf
  • 26.09.17
  • 113× gelesen
Verkehr
Der S-Bahnhof Kaulsdorf ist nur von der nördlichen Seite auf direktem Weg zu erreichen - seit Ende 2013 sogar bequem über eine Fußgängerbrücke und mit Aufzügen.
3 Bilder

Ringen um Weiterbau der Fußgängerbrücke

Kaulsdorf. Der erhoffte Weiterbau der Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Kaulsdorf hat erneut einen Dämpfer erhalten. Ein Investor hat eine finanzielle Beteiligung abgelehnt. Jetzt sind wieder die Bahn und der Senat am Zuge. Das Bezirksamt will noch in diesem Frühjahr Kontakt mit der Bahn aufnehmen, um den Weiterbau der Brücke über die S-Bahngleise in Kaulsdorf eventuell als gemeinsames Projekt in Angriff zu nehmen. Das teilte Bürgermeisterin Dagmar Pohle (Die Linke) auf Anfrage der Berliner Woche...

  • Kaulsdorf
  • 16.05.17
  • 431× gelesen
Verkehr

46 zusätzliche Stellplätze für Fahrräder

Kaulsdorf. Am S-Bahnhof Kaulsdorf gibt es seit kurz vor Weihnachten 46 zusätzliche Stellplätze für Fahrräder. Ihre Gesamtszahl beträgt nun 162. Die finanziellen Mittel in Höhe von 25 000 Euro stellte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung bereit. Viele Kaulsdorfer hatten sich in der Vergangenheit mehr Fahrradabstellplätze gewünscht, weil die vorhandenen schon lange nicht mehr ausreichten. hari

  • Kaulsdorf
  • 25.12.16
  • 16× gelesen
Kultur

Kostenlose Antik-Postkarten

Kaulsdorf. Der Abgeordnete Sven Kolmeier (SPD) setzt die Herausgabe von Postkarten aus seinem Wahlkreis fort. Neu ist eine Postkarte mit historischen Ansichten vom S-Bahnhof Kaulsdorf, der Gaststätte „Zur S-Bahn“ und dem Bundesschützenhaus, der heutigen Villa Pelikan. Die Aufnahmen aus dem Landesarchiv und einer Privatsammlung zeigen Ansichten aus der Zeit um 1935. Die Antik-Postkarte und weitere Postkarten können kostenlos im Bürgerbüro von Kohlmeier, Heinrich-Grüber-Straße 8, Di und Do 16-19...

  • Kaulsdorf
  • 16.12.15
  • 74× gelesen
Bauen

Investor baut sieben Wohnhäuser am S-Bahnhof Kaulsdorf

Kaulsdorf. Am S-Bahnhof Kaulsdorf entstehen bis 2018 sieben neue Wohnhäuser mit insgesamt 42 Wohnungen. Der Investor, die Arche Noah GmbH, hat mit dem Bau des ersten Hauses begonnen.Das Baufeld beginnt auf der noch abzureißenden Kaufhalle "Fairkauf" an der Gutenbergstraße und zieht sich am Hertwigswalder Steig entlang zum Bauerwitzer Weg. Die Kaufhalle bleibt voraussichtlich bis 2018 stehen. Im Zuge der Bauarbeiten entstehen zwei Tiefgaragen mit 39 Parkplätzen. Die Wohnhäuser bestehen aus drei...

  • Kaulsdorf
  • 23.04.15
  • 1.208× gelesen
Verkehr

S-Bahnhof Kaulsdorf: Unterschriftenaktion hat Erfolg

Kaulsdorf. Im Zeitungskiosk am S-Bahnhof Kaulsdorf wird Anfang des kommenden Jahres wieder ein Fahrkartenautomat aufgestellt. Die BVG gab jetzt grünes Licht dafür.Der alte Zeitungskiosk am S-Bahnhof ist im Frühjahr durch einen Brandanschlag zerstört worden. Er wurde neu aufgebaut und im August von einem neuen Betreiber eröffnet. Einen Automaten stellte die BVG zunächst nicht zur Verfügung. Dafür gibt es mehrere Gründe. Die BVG tauscht gerade berlinweit ihre Automaten aus. Und ein Wechsel in...

  • Kaulsdorf
  • 13.11.14
  • 53× gelesen
Verkehr
Treppen und Aufzüge am neuen nördlichen Zugang zum S-Bahnhof Kaulsdorf sind bereits montiert. Bis zur Eröffnung erfolgen jetzt noch Pflasterarbeiten.

S-Bahnhof Kaulsdorf: Entwicklung nur auf der Nordseite

Kaulsdorf. Der neue Zugang mit Treppe und Aufzug zum S-Bahnhof Kaulsdorf wird voraussichtlich Mitte Dezember eröffnet. Damit ist ein Anfang bei der Umgestaltung des Bahnhofsumfelds gemacht.Mit der Inbetriebnahme des neuen Zugangs zur S-Bahn bekommt immerhin die Nordseite ein neues Gesicht. Über eine Fußgängerbrücke gelangt man künftig über den nördlichen Bahnhofsvorplatz in Höhe des abgerissenen Aufsichtsgebäudes auf den S-Bahnsteig. Auf dem Bahnsteig und auf dem Vorplatz befindet sich neben...

  • Kaulsdorf
  • 28.11.13
  • 235× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.