Alles zum Thema S-Bahnhof Pankow

Beiträge zum Thema S-Bahnhof Pankow

Blaulicht
Die Polizei ist auf dem Garbáty-Platz immer wieder präsent, sei es mit ihrer mobilen Wache oder zum Codieren von Fahrrädern.

Für mehr Sicherheit am Bahnhof
Am Runden Tisch tauschten sich die Verantwortlichen aus

Seit die Temperaturen nach oben gehen, sitzen sie wieder in den Eingangshallen zum S- und U-Bahnhof Pankow und davor: Trinker und Obdachlose. Sie trinken und belästigen auch mal Passanten. Andere stehen zwischen den Fahrradständern und urinieren ungeniert. Leere Flaschen und anderer Müll bleiben einfach liegen. Bereits im Sommer 2018 machte sich das Pankower Abgeordnetenhausmitglied Stephan Lenz (CDU) ein Bild vor Ort, sprach mit Anliegern und Sicherheitspersonal. Anwohner wandten sich...

  • Pankow
  • 30.04.19
  • 194× gelesen
Politik
Stephan Lenz ließ sich von Anwohnerin Dagmar Philippi die Situation am Bahnhof Pankow erläutern und zeigen. Einhellige Meinung: Hier muss mehr getan werden!
3 Bilder

Trinker, Müll, Pöbelei, Drogen
S-Bahnhof Pankow: Es muss sich was ändern!

Am S- und U-Bahnhof Pankow ist offenbar doch nicht alles so sicher und sauber, wie man es in der Senatsinnenverwaltung meint. Davon konnte sich Abgeordnetenhaus-Mitglied Stephan Lenz (CDU) bei einem Vor-Ort-Termin überzeugen. Eigentlich las sich alles ganz gut, was Innen-Staatssekretär Torsten Akmann (SPD) auf eine Reihe von Fragen antwortete, die ihm Lenz vor einigen Wochen zum S- und U-Bahnhof Pankow stellte. Die Zahl der Sachbeschädigungen sei hier übers Jahr gesehen vergleichsweise...

  • Pankow
  • 08.07.18
  • 896× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Der Feinkostwagen und der Gemüsestand sind etwas zur Seite gerückt. Nach dem Willen der Bezirkspolitik sollen sie bleiben.

Fahrradparkhaus geplant: Händler sollen am Bahnhof Pankow bleiben

Pankow. Müssen der Feinkostwagen und der Obst- und Gemüsestand am Bahnhof Pankow neuen Fahrradständern weichen? Es sah in den vergangenen Wochen fast danach aus. Am Bahnhof soll eine neue Anlage für 300 Räder entstehen. Darauf einigten sich Bezirk und S-Bahn. Damit diese aufgebaut werden kann, kündigte die DB Service ihren bisherigen Mietern die Flächen. Viele Kunden protestierten dagegen. Mit Erfolg. Feinkostwagen und Stand dürfen bleiben, rückten aber etwas zur Seite, damit sie den neuen...

  • Pankow
  • 30.11.15
  • 148× gelesen
Verkehr

Fahrgäste nutzen die Übergänge an den Ampeln nicht

Pankow. Ist die Situation an der Straßenbahn- und Bushaltestelle am S-Bahnhof Pankow verkehrssicher genug? Zweifel hat die SPD-Fraktion. Sie beantragte in der Bezirksverordnetenversammlung, dass das Bezirksamt unverzüglich Maßnahmen ergreifen soll, um die Verkehrssicherheit herzustellen.Anlass ist ein schwerer Unfall am 18. Februar. Eine Frau war hinter einem Bus auf die Gleise der Straßenbahn gelaufen. Dabei übersah sie offenbar die herannahende Tram. Sie erlitt schwere...

  • Pankow
  • 23.04.14
  • 22× gelesen