S-Bahnlinie 25

Beiträge zum Thema S-Bahnlinie 25

Verkehr

Parallele Bauvorhaben hätten Verkehrschaos zur Folge
U-Bahn-Sanierung soll verschoben werden

Das für das kommende Jahr von vielen befürchtete Verkehrschaos in Tegel könnte mit einer Verschiebung der U-Bahnsanierung gemindert werden. Ab kommendem Jahr könnten gleich drei große Sanierungsvorhaben den Verkehr in Tegel lahmlegen. Die U-Bahnlinie 6 muss zwischen Alt-Tegel und Kurt-Schumacher-Platz saniert werden. Die S-Bahnlinie 25 wiederum bekommt zwischen Hennigsdorf und Schönholz eine neue Signaltechnik sowie später noch ein zweites Gleis, und die Sanierung der Autobahn 111 steht an....

  • Tegel
  • 20.05.20
  • 214× gelesen
  •  1
Verkehr

Umfrage zur Erreichbarkeit der S-Bahnhöfe

Reinickendorf. Zur Erreichbarkeit der S-Bahnhöfe im Bezirk führt der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) erstmalig eine Onlinebefragung durch. In der Zeit vom 15. bis zum 30. März sind die S-Bahn-Fahrgäste der Linien S1 und S25 aufgerufen, eine kurze Bewertung abzugeben. Gefragt wird, wie gut und wie sicher die S-Bahnhöfe unter anderem mit dem Fahrrad erreicht werden können. Die neun Fragen lassen sich direkt auf dem Bahnsteig leicht mit dem Smartphone online beantworten. Die Umfrage findet...

  • Reinickendorf
  • 07.03.20
  • 74× gelesen
Verkehr
Die S-Bahn, hier der Bahnhof Heiligensee, ist zwischen Hennigsdorf und Reinickendorf noch keine attraktive Alternative zum Auto.

Behelfsbrücke über die Havel gefordert
Blockade nach Hennigsdorf

Der CDU-Abgeordnete Stephan Schmidt unterstützt die Forderung der Nachbargemeinde Hennigsdorf, diese während des Neubaus der Havelbrücke weiter über eine Behelfsbrücke mit Heiligensee zu verbinden. Die marode Brücke soll spätestens 2021 abgerissen und neu gebaut werden. Eine Behelfsbrücke sollte ursprünglich diese Verkehrsverbindung während Abriss und Neubau weiter aufrecht halten. Doch im März teilte das Wasserstraßen- und Schiffahrtsamt der Hennigsdorfer Verwaltung mit, dass die...

  • Heiligensee
  • 10.05.19
  • 1.438× gelesen
Verkehr

Höherer Takt auf Reinickendorfs Straßen und eine neue S-Bahnlinie in den Süden

Reinickendorf. Pünktlich zum Fahrplanwechsel verbessert sich Reinickendorfs Anschluss an den Süden der Stadt. Eine neu eingerichtete S-Bahnlinie schließt demnächst den Großbezirk im Norden an den Süden Berlins an. Denn die Reinickendorfer bekommen eine Direktverbindung durch den Nord-Süd-Tunnel. Das bestätige S-Bahnsprecher Ingo Prignitz. Montags bis freitags verkehrt die neu eingerichtete Linie S26 von Waidmannslust über Wittenau und Friedrichstraße nach Teltow-Stadt. Zwischen 5 Uhr...

  • Reinickendorf
  • 07.10.17
  • 370× gelesen
Verkehr

Regionalbahnhof für Reinickendorf? Öffentlichen Nahverkehr verbessern!

Reinickendorf. Die CDU-Bundestagsabgeordneten Frank Steffel (Reinickendorf) und Uwe Feiler (Oberhavel-Osthavelland) fordern für den Bezirk im Westberliner Norden und den Landkreis Oberhavel eine bessere Verkehrsanbindung durch den öffentlichen Personennahverkehr in die Nachbarschaft und das Herz der Bundeshauptstadt. Der Gedanke dahinter ist recht simpel: Werktags pendeln rund 280.000 Menschen von und nach Berlin. Diese Zahl hat sich in den letzten 15 Jahren verdoppelt. Weder der...

  • Reinickendorf
  • 16.07.17
  • 632× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.