Alles zum Thema S- und U-Bahnhöfe

Beiträge zum Thema S- und U-Bahnhöfe

Verkehr
Am S- und U-Bahnhof Wuhletal wurden im vergangenen Jahr 56 neue Stellplätze für Fahrräder gebaut. Weitere Fahrradbügel kommen in diesem Jahr erst einmal nicht hinzu.

Marzahn-Hellersdorf baut 192 Fahrradparkplätze

Der Berliner Senat investiert weiter in den Ausbau der Radinfrastruktur. Auch der Bezirk will davon profitieren. In diesem Jahr ist bisher der Bau von insgesamt 192 neuen Fahrradparkplätzen geplant. Allein 156 überdachte Plätze entstehen am U-Bahnhof Elsterwerdaer Platz. Weitere acht sind an der Jan-Petersen-Straße in und sechs an der Köthener Straße in Marzahn vorgesehen. Zwölf werden an der Mirower Straße in Mahlsdorf Süd gebaut und zehn am S-Bahnhof Springpfuhl. Die Senatsverwaltung...

  • Hellersdorf
  • 15.03.18
  • 162× gelesen
Blaulicht

Auto völlig ausgebrannt

Hellersdorf. Ein Kia ist am Montag, 9. Oktober, auf einem Parkplatz nahe dem S- und U-Bahnhof Wuhletal nahezu vollständig ausgebrannt. Eine Autofahrerin hatte gegen 23.10 Uhr einen Feuerschein auf dem Parkplatz bemerkt. Als sie näher heranfuhr, sah sie den brennenden Wagen und einen unbekannten Mann, der von dem Fahrzeug wegrannte. Die Brandbekämpfer der alarmierten Feuerwehr konnten das Feuer löschen, das Auto aber nicht mehr retten. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt....

  • Hellersdorf
  • 10.10.17
  • 37× gelesen
Verkehr
Die Stellplätze für Fahrräder am S-Bahnhof Mahlsdorf sind meist schon besetzt. An anderen Bahnhöfen im Bezirk ist die Lage in der Regel entspannter. Foto: Archiv hari

Stadtrat Gräff: Stellplätze für Pkw und Fahrräder teilweise überfüllt

Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk hat eine Reihe von Pendlerbahnhöfen. Die Stellplätze für Radfahrer und Pkw sind meist völlig ausgelastet. Chaos ensteht überall dort, wo Radfahrer aus Bequemlichkeit vorhandene Stellflächen nicht beachten. An den Umsteigeplätzen von S-und U-Bahn, Straßenbahnen und Bussen gibt es im Bezirk rund 2800 Stellplätze für Fahrräder und rund 1750 Parkplätze für Pkw. „Das Angebot an den meisten Umsteigeplätzen reicht aus“, stellt Christian Gräff (CDU), Stadtrat für...

  • Marzahn
  • 18.03.16
  • 164× gelesen
Verkehr
Weil die Fahrradbügel nicht reichen, stellen Pendler am S-Bahnhof Mahlsdorf ihre Fahrräder vielfach in unübersichtlichen Ecken ab. Foto: hari

Die Linke und B'90/Grüne fordern bessere Stellplätze an S-und U-Bahnhöfen

Marzahn-Hellersdorf. Die Fahrraddiebstähle nehmen im Bezirk weiter zu. Die Fraktionen der Linken und der Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung fordern Gegenmaßnahmen des Bezirksamtes. Laut einer Statistik der Berliner Polizei sind die Fahrraddiebstähle während der zurückliegenden drei Jahre im Bezirk massiv gestiegen. 2012 wurden 768 Fahrräder gestohlen. Im Jahr 2013 waren es bereits 819. Im vergangenen Jahr erhöhte sich die Zahl erneut auf 904. Schwerpunkt der Fahrraddiebstähle im...

  • Marzahn
  • 06.11.15
  • 360× gelesen