Saisonstart

Beiträge zum Thema Saisonstart

Sport
Mit einem Sieg starteten die Schwarz-Gelben vom RK 03 im Stadion an der Buschallee in die neue Saison.

Souveräner Start in die Saison
Rugby Klub 03 fährt Sieg vor heimischer Kulisse ein

Die 1. Herrenmannschaft des Rugby Klubs (RK) 03 Berlin startete mit einem Sieg in die Bundesligasaison 2020/ 2021. Dabei liegen einige heftige Monate hinter dem traditionsreichen Team. Noch mehr als viele andere Sportarten war und ist Rugby von der Corona-Pandemie betroffen. Als Kontaktsport sind Abstandsregeln schlicht und ergreifend nicht einzuhalten. Daher wurde, auch aufgrund der regionalen Unterschiede bei den behördlichen Regelungen in den Ländern, bereits im Sommer durch den...

  • Weißensee
  • 29.09.20
  • 118× gelesen
Kultur
Wegen Lärmschutzauflagen findet das Programm auf dem Gelände der Freilichtbühne auch in diesem Jahr nur hinter dieser großen Bühne statt.

Filme und Theater am Weißen See
Volles Programm hinter der großen Bühne

Auf dem Gelände der Freilichtbühne Weißensee gibt es auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm. Dafür sorgt im siebten Jahr in Folge der Verein Freunde der Freilichtbühne Weißensee. Dieser hat ein Programm mit Kinofilmen, Musikveranstaltungen und Puppentheater auf die Beine gestellt. Aus Gründen des Lärmschutzes finden die Veranstaltungen wiederum auf der kleinen Bühne statt, die sich im Bereich hinter der großen Freilichtbühne befindet. Wegen Corona konnte die Saison 2020...

  • Weißensee
  • 25.07.20
  • 187× gelesen
Sport
Alexander Schüller freut sich über etwas Normalität.

Saisonstart mit großer Verspätung
Das Strandbad am Weißen See ist wieder geöffnet

Sommer, Sonne, Wasser – und ein leeres Bad. Allerdings gingen viele am unbefestigten Ufer rings um den Weißen See ins Wasser. Das war für das Team des Strandbads Weißensee um Geschäftsführer Alexander Schüller irgendwie absurd. Nach Beginn der Corona-Pandemie war für alle verständlich, dass es nicht öffnen durfte. Doch dann gab es nach und nach Lockerungen in anderen Bereichen. Auch Bäder durften sukzessive öffnen. Am Weißen See zog es sich in die Länge, bis sich die Betreiberin und die Ämter...

  • Weißensee
  • 08.07.20
  • 304× gelesen
Umwelt
Die Ziege ist ein typisches Bauernhof-Tier. Die lässt sich auch gern füttern und kraulen.

Saisonstart auf dem Vierfelderhof in Gatow
Visite beim lieben Vieh

Der Vierfelderhof startet mit dem Schlachtfest in die Frühjahrs-Saison. Neben gewohnt deftiger Hausmannskost bietet der Hof viel Neues. Der Küchenchef hat angerichtet: zum Schlachtfest am 23. Februar erwartet die Fans deftiger Hausmannskost wieder frisch Geschlachtetes und Gekochtes von hauseigenen Schweinen. Das Buffet in der Hofscheune ist von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Für Kinder und Bastelfreunde geht’s an die „Hobbytheke“. Dort können individuelle Masken für den Fasching gefertigt werden....

  • Gatow
  • 16.02.20
  • 118× gelesen
Sport

Eislaufzeiten im "PO9"

Westend. Die überdachte Außenfläche der Eissporthalle Charlottenburg „PO9“, Glockenturmstraße 14, steht zunächst vom 7. bis 25. Oktober und dann wieder vom 27. November bis 20. Mär, zur Verfügung. Montags ist von 15 bis 17 nur für Frauen, Eltern und Großeltern mit Kindern bis zum sechsten Lebensjahr geöffnet. Dienstags und donnerstags kann jedermann von 9.30 bis 11.30 Uhr, von 12 bis 14 Uhr und von 14.30 bis 16.30 Uhr über die Eisfläche sausen, genauso wie mittwochs von 9.30 bis 11.30 Uhr und...

  • Westend
  • 29.09.19
  • 117× gelesen
Sport
Der Vereinsvorsitzende Thomas Loest sieht die 1. Herren von Eintracht Mahlsdorf gut auf die neue Saison vorbereitet.

Auf in eine neue Saison
Interview mit Thomas Loest, 1. Vorsitzender von Eintracht Mahlsdorf

Die 1. Herren des BSV Eintracht Mahlsdorf startet am Sonntag, 4. August, in die neue Saison. Mit Thomas Loest, dem 1. Vorsitzenden des Fußballvereins sprach aus diesem Anlass Berliner-Woche-Reporter Harald Ritter. Schon der erste Gegner, Berlin United, ist ein Knaller. Was erwarten Sie von Ihrer Mannschaft auf eigenem Platz? Thomas Loest: Das ist gleich ein Spiel gegen den Top-Favoriten der Berlin-Liga. United hat ja das Ziel herausgegeben, weiter aufsteigen zu wollen, bis hinauf in die...

  • Mahlsdorf
  • 29.07.19
  • 399× gelesen
Umwelt
Mit einem Plakat im Mauerpark starteten Pankows Kleingärtner ihre zweite Kampagnen-Saison.
3 Bilder

„Hätte, Hätte, Nahrungskette“
Kleingärtner setzten ihre Informationskampagne fort

Unter dem Motto „Da wächst was“ setzen die Pankower Kleingärtner ihre Kampagne zum Erhalt der Kleingärten im Bezirk fort. Gestartet wurde sie im vergangenen Jahr. Seitdem machen die Kleingärtner mit Plakaten und Postkarten, mit einer eigens gestarteten Website sowie mit öffentlichkeitswirksamen Aktionen auf die unsichere Zukunft der Kleingärten im Bezirk aufmerksam. Denn in Pankow wurden in den vergangenen 20 Jahren bereits mehrere Tausend Kleingärten beräumt. Diese befanden sich meist auf...

  • Pankow
  • 13.06.19
  • 147× gelesen
Sport
Frisbee-Golfer Gordon Lindner bietet ein Training an.
6 Bilder

Wieder Frisbee-Golf und Parkour
Inklusive Sportanlage startet in die neue Saison

Der inklusive Peter-Panter-Park in der Neumannstraße 11 ist mit einem Sportfest in seine diesjährige Saison gestartet. Kinder und Jugendliche im Alter von zwei bis 18 Jahre konnten einen Nachmittag lang die sportlichen Aktivitäten kennenlernen, die der Verein Pfeffersport auf diesem Platz anbietet. Dazu zählen unter anderem eine Fußballschule für Kinder, Mädchen-Fußball, Parkour, Frisbee-Golf und Kinder-Leichtathletik. Der Peter-Panter-Park ist ein Kooperationsprojekt des Vereins Pfeffersport...

  • Pankow
  • 18.05.19
  • 227× gelesen
Umwelt
Der Kugelbrunnen in Friedrichsfelde ist einer der ersten, die wieder sprudeln.
2 Bilder

Wasser marsch!
Die ersten Lichtenberger Brunnen sprudeln wieder

Der Startschuss fiel am Brunnen der Jugend nahe dem Linden-Center – die Lichtenberger Brunnen gehen mit dem Ende der Winterpause nach und nach wieder in Betrieb. Die Kosten fürs Sprudeln und Springen teilen sich der Bezirk und die Firma Ströer. Ströer übernimmt mit rund 53 000 Euro die jährlichen Betriebskosten, das Geld für Pflege und Wartung der Lichtenberger Brunnen kommt aus dem Etat des bezirklichen Straßen- und Grünflächenamtes. Als erstes Wasserspiel im Bezirk ging am 18. April der...

  • Lichtenberg
  • 26.04.19
  • 150× gelesen
Bildung

Eröffnung der Bienensaison

Hellersdorf. Die Bienensaison beginnt offiziell am Donnerstag, 2. Mai, mit der Eröffnung des Bienenlehrgartens des Imkervereins „Wuhletal 1864“ und des Freilandlabors Marzahn. Von da an ist der Bienenlehrgarten an der Lichtenhainer Straße 14 wieder Montag bis Donnerstag von 8 bis 16 Uhr und Freitag von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Anmeldungen für Bienenlehrstunden für Gruppen unter Telefon 567 65 35 und Anmeldung für Kräuterführungen für Gruppen beim Freilandlabor unter Telefon 998 90 17. Mehr Infos...

  • Hellersdorf
  • 25.04.19
  • 77× gelesen
Verkehr
Fährboot "Paule III" auf der Werft in Putbus.

Eine Kur für „Paule III“
Fährboot wurde in der Winterpause überholt

„Paule III“, Berlins einziges muskelbetriebenes öffentliches Verkehrsmittel, ist bereit für den Saisonstart. Den Winter über wurde es in einer Werft in Putbus auf Rügen überholt. „Jetzt ist unser Fährboot wieder fit für die nächsten Jahre. Es hat neue Bodenspanten erhalten und Risse wurden beseitigt. Außerdem mussten Spuren eines Unfalls beseitigt werden. Ein Motorboot hatte ,Paule III' am Fährsteg gerammt. Zum Schluss haben die Bootbauer der Fähre noch einen frischen Anstrich verpasst“,...

  • Rahnsdorf
  • 17.04.19
  • 234× gelesen
Kultur

Frühling im Landhausgarten

Kladow. Der Landhausgarten Dr. Max Fraenkel und das Sommercafé sind seit Anfang April wieder geöffnet. Zwei Vorträge stimmen auf die Frühjahrssaison ein. Am 20. April gibt es Kulturgeschichtliches zu Osterei und Osterhase unter dem Motto „Osterhas' bring uns was!“. Der Vortrag beginnt um 15 Uhr. Und am 26. April zeigt der Landhausgarten eine Retrospektive zu Max Fraenkel. Beginn ist um 14 Uhr. Neu ist in diesem Jahr das Blindenleitsystem im Garten. Dazu hat das Grünflächenamt eine...

  • Kladow
  • 11.04.19
  • 100× gelesen
Kultur
Die über 150 Jahre alte Britzer Mühle ist voll funktionsfähig.

Sie dreht sich wieder
Führungen und Verkauf starten in der Britzer Mühle

Die Saison wird eröffnet: Die Britzer Mühle, Britzer Damm 130, lädt am Sonnabend, 30. März, Kinder und Erwachsene ein. Gratis. Die Ehrenamtlichen vom Verein Britzer Müllerei stehen bereit, um den Gästen das voll funktionsfähige technische Denkmal zu zeigen und zu erklären. Führungen finden zwischen 11 bis 16 Uhr statt. Rund um die mehr als 150 Jahre alte Mühle sind frische Waffeln, selbst gebackener Kuchen, Kaffee, Kinderpunsch und Schmalzstullen in Angebot. Am 30. März beginnt auch wieder der...

  • Britz
  • 21.03.19
  • 189× gelesen
Sport

Pokalspiele, Steaks und Fußball-Bundesliga
BFC Preussen feiert Saisonstart

Am Sonntag, 26. August, lädt der BFC Preussen zur Saisoneröffnung ins Preussenstadion an der Malteser Straße 24-36 ein. Es ist die erste Eröffnungsfeier des Fußballvereins seit 2005. Mit der Feier will der Verein wieder mehr in die Öffentlichkeit gehen. Der BFC hat über 30 Mannschaften, in denen rund 400 Kinder und Jugendliche betreut werden. Los geht es um Sonntag, um 9.30 Uhr. Unter anderem werden alle Trainer sowie Mannschaften vorgestellt und verdienstvolle Trainer geehrt. Um 12 Uhr beginnt...

  • Lankwitz
  • 21.08.18
  • 73× gelesen
Sport
Marc Schmid vom Verein Pfeffersport, Sponsor Christhard Landgraf, Parkour-Übungsleiterin Nici Groß und Sportlehrer Jörg Faßler eröffneten die Saison im inklusiven Peter-Panter-Park.

Jetzt geht’s wieder los im Peter-Panter-Park: Schule und Pfeffersport planen weitere Angebote

Mit einem Sportfest startete der Peter-Panter-Park in seine diesjährige Saison. In dieser machen Trainer und Übungsleiter des Vereins Pfeffersport den Kindern und Jugendlichen aus dem Kiez Sportangebote in den Nachmittagsstunden. Tagsüber wird die Fläche in der Neumannstraße 11 indes für den Sportunterricht von Schülern der Kurt-Tucholsky-Schule genutzt. Eröffnet wurde der integrative Peter-Panter-Sportpark vor einem Jahr. Er ist ein in Berlin bislang einmaliges Kooperationsprojekt des Vereins...

  • Pankow
  • 18.05.18
  • 366× gelesen
Sport

Saisonstart im Kombibad

Mariendorf. Im April öffnete bereits ein Großteil der Berliner Strand- und Sommerbäder seine Tore, nun zieht das Kombibad Mariendorf, Ankogelweg 95, nach. Am 5. Mai wird dort die Sommersaison eingeläutet. Das Bad ist dann immer täglich von 7 bis 20 Uhr bis Saisonende am 2. September geöffnet. Es verfügt über 50-m-Schwimmbecken mit integriertem Sprungbereich, einem 1- und 3-m-Sprungbrett sowie einem Planschbecken und Wasserrutschen. Der Eintritt zum Sommerbad kostet 5,50, ermäßigt 3,50 Euro. Für...

  • Mariendorf
  • 30.04.18
  • 501× gelesen
  • 2
Soziales

Der Spielwagen macht Station

Weißensee. Der Pankower Spielwagen macht zum ersten Mal in diesem Jahr Station auf der großen Wiese an der Falkenberger Straße 154. Hier ist das Spielwagen-Team bis zum 27. April anzutreffen. Der knallig-bunte Kleinbus ist gefüllt mit Reifen, Fahrräder, Kisten, Hüpfgeräten und Bastelmaterialien. Elke Abendschein und Anne Pleuse laden Kinder aus der Nachbarschaft zum Spielen und Basteln ein. Los geht es jeden Tag um 14 Uhr. Gespielt wird bis zur Dämmerung. Weitere Informationen gibt es auf...

  • Weißensee
  • 17.04.18
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Strandbad Wannsee startet in die Saison

Nikolassee. Traditionell an Karfreitag eröffnet das Strandbad Wannsee, Wannseebadweg 25, die Saison. Bis Ende April können Unerschrockene täglich von 10 bis 16 Uhr zum Sonnenbaden kommen. Schwimmen empfiehlt sich nicht unbedingt, die Wassertemperatur beträgt derzeit sechs Grad Celsius. Was sich jedoch lohnt, ist der Kauf einer Sommer-Mehrfachkarte zum Vorzugspreis. Sie kostet 60 Euro für 20 Eintritte. Ab dem 1. Mai sind dafür 70 Euro zu zahlen. Die Karte gilt übrigens für alle Sommerbäder der...

  • Nikolassee
  • 29.03.18
  • 110× gelesen
Bauen

Brunnensaison verschoben

Charlottenburg-Wilmersdorf. Angesichts des schlechten Wetters wird das Unternehmen Wall die von ihm betreuten über 70 Brunnenanlagen in Tempelhof-Schöneberg, Charlottenburg-Wilmersdorf, Spandau und Pankow nicht wie erhofft vor Ostern in Betrieb nehmen. Der ursprünglich für den 23. März geplante feierliche Start in die Brunnensaison auf dem Schöneberger Viktoria-Luise-Platz wurde abgesagt. Das Unternehmen Wall trägt in diesem Jahr letztmalig die Verantwortung für den Betrieb der Brunnenanlagen...

  • Charlottenburg
  • 22.03.18
  • 67× gelesen
Leute
Der neue Wegweiser auf der kleinen Oase und sein Schöpfer Michael Bendler.
3 Bilder

Michael Bendler engagiert sich auch 2018 für die kleine Oase am Pistoriusplatz

Wie kommt man zur Park-Klinik, zum Antonplatz, zum Frei-Zeit-Haus, zur Kirche oder zur Post? Auf der kleinen Oase am südlichen Pistoriusplatz zwischen Charlottenburger und Max-Steinke-Straße steht jetzt ein neuer Wegweiser. Aufgestellt wurde er von Michael Bendler. Michael Bendler kümmert sich seit neun Jahren um die Fläche. Die Fläche sah einst katastrophal aus. Bis 1956 standen dort zwei Häuser. Die wurden wegen Baufälligkeit abgerissen. Im hinteren Teil des Grundstücks befindet sich noch...

  • Weißensee
  • 22.03.18
  • 451× gelesen
Kultur

Mit Kafka in die neue Saison

Prenzlauer Berg. Das Theater unterm Dach in der Danziger Straße 101 startet mit der Inszenierung „KKAAFFKKAA oder ...du hast mich dir anders vorgestellt…“ in die neue Spielzeit. Die Inszenierung entwickelt eine Folge von poetischen, traumhaften und grotesken Bildern als Annäherung an Kafkas Lebensgefühl, seine Grundkonflikte und seine innere Welt. Die Dramaturgie folgt der Konstruktion seiner Tagebuchaufzeichnungen. Vorstellungen sind vom 1. bis 3. September um 20 Uhr. Der Eintritt kostet...

  • Prenzlauer Berg
  • 23.08.17
  • 169× gelesen
Bildung
Franziska Klose, Charlotte Heinz und Max Mehlhorn unterstützen im Freiwilligen Ökologischen Jahr die Gartenarbeitsschule. Unter anderem kümmern sie sich um die Blumenaufzucht.
4 Bilder

Wasserfall und Outdoor-Küche: Die Gartenarbeitsschule startet in die Saison

Pankow. Die Pankower Gartenarbeitsschule in der Galenusstraße 51 ist in ihre diesjährige Freiluftsaison gestartet. Bis in den Herbst hinein werden wieder Tausende Schüler diese in Pankow einmalige Bildungseinrichtung besuchen. Sie absolvieren dort praxisnahen Sachkunde- oder Biologieunterricht. Im Winter halfen sie in den Gewächshäusern, zum Beispiel bei der Anzucht von Zimmer- und Balkonpflanzen. Diese werden Pankower Schulen zur Verfügung gestellt. Außerdem sind Gemüsepflanzen vorgezogen...

  • Pankow
  • 09.05.17
  • 288× gelesen
Sport

Die Eiszeit beginnt: Horst-Dohm-Stadion eröffnet die Saison

Schmargendorf. Hier begibt man sich gerne aufs Glatteis: Das Horst-Dohm-Eisstadion, Fritz-Wildung-Straße 9, eröffnet am Sonnabend, 15. Oktober, um 9 Uhr die Schlittschuhsaison. Alle, die sich eine Saison- oder eine Sammelkarte kaufen oder ein Schließfach mieten möchten, können das bereits von Mittwoch bis Freitag, 12. bis 14. Oktober, von 13 bis 20 Uhr an der Stadionkasse. Sportstadtrat Oliver Schruoffeneger (Grüne) freut sich besonders darüber, dass die Eintrittspreise stabil geblieben sind....

  • Schmargendorf
  • 10.10.16
  • 88× gelesen
Kultur
Auch in diesem Jahr wird die Aufführung des Familienmusicals „Der Traumzauberbaum“ sicher so gut besucht sein wie im vergangenen Jahr.
2 Bilder

Saisonstart am Weißen See: Filme, Theater und Konzerte auf großer und kleiner Bühne

Weißensee. Auf dem Gelände der Freilichtbühne Weißensee beginnt die diesjährige Saison. Im dritten Jahr wird das Programm von einem Verein gestaltet. Dieser hat ein abwechslungsreiches Programm mit Kinofilmen, Musikveranstaltungen, Lesungen und Puppentheater auf die Beine gestellt. Aus Gründen des Lärmschutzes finden die meisten Veranstaltungen wiederum auf der kleinen Bühne statt, die sich hinter der großen Freilichtbühne befindet. Die Atmosphäre der großen Bühne können die Zuschauer zum...

  • Weißensee
  • 20.05.16
  • 663× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.