Sandra Scheeres

Beiträge zum Thema Sandra Scheeres

Bildung
An der Kita Tausendfüßler entstand ein Erweiterungsbau für weitere 108 Kinder. Sie ist nun die größte Kita Berlins.
4 Bilder

Die größte Kita Berlins
Volkssolidarität erweitert Betreuungsangebot um 108 Plätze

An der Goeckestraße 25/26 befindet sich jetzt mit der Kita „Tausendfüßler“ die größte Kindertagesstätte Berlins. Die gemeinnützige Kinder und Jugend der Volkssolidarität Berlin GmbH, eine Tochtergesellschaft des Landesverbands der Volkssolidarität, ist Träger der Kita und sorgte mit mehreren Partnern dafür, dass auf dem Grundstück ein Erweiterungsbau entstehen und bezogen werden konnte. In der Kita „Tausendfüßler“ wurden bisher 250 Kinder betreut. In dem modernen Ergänzungsbau entstanden...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 23.11.21
  • 33× gelesen
Politik

Lollitests für Kindergärten

Berlin. Der Senat will den Kindertagestätten Lolli-Schnelltests zur Verfügung stellen. Das hat Jugendsenatorin Sandra Scheeres (SPD) im Abgeordnetenhaus gesagt. Beim sogenannten Lollitest brauchen die Kleinen nur 30 Sekunden an dem Wattestäbchen nuckeln. Danach wird der Lolli aus dem Mund genommen. Nach wenigen Minuten ist das Ergebnis ablesbar. Der unangenehme Nasen- oder Rachenabstrich entfällt. Wie Scheeres sagt, wollten viele Eltern den Lollitest. DJ

  • Mitte
  • 23.11.21
  • 37× gelesen
Bildung
Schulstadtrat Torsten Kühne und Bildungssenatorin Sandra Scheeres übergaben den symbolischen Schlüssel für den temporären Ergänzungsbau an Schulleiterin Stephanie Baer (von links).
8 Bilder

Mehr Platz im "Gartenhaus"
Ergänzungsbau an der Arnold-Zweig-Schule eingeweiht

Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) und Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) weihten einen temporären Schulergänzungsbau an der Arnold-Zweig-Grundschule ein. Dieser Ergänzungsbau für die Schule an der Wollankstraße 131 entstand auf einem benachbarten Grundstück an der Schönholzer Straße 8-9, gleich neben der Pankower Jugendkunstschule. In diesem zweigeschossigen modernen Neubau werden nun Schüler der ersten und zweiten Klassenstufe unterrichtet. Offiziell eingeweiht wurde der temporäre...

  • Pankow
  • 07.11.21
  • 89× gelesen
Bildung

Weihnachtsferien nicht erst Heiligabend
Senat erklärt 23. Dezember zum unterrichtsfreien Tag

Schüler und Lehrer bekommen vor Weihnachten schon früher frei. Der 24. Dezember bleibt zwar offiziell erster Ferientag – Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) hat nach Protesten aber den 23. Dezember einmalig zu einem unterrichtsfreien Tag erklärt. Weil in diesem Jahr die beiden Weihnachtsfeiertage und Neujahr auf ein Wochenende fallen, sind die Ferien besonders kurz. Sie beginnen erst am 24. Dezember, und der erste Schultag nach dem Jahreswechsel ist bereits am 3. Januar. Der Senat hatte den...

  • Mitte
  • 30.10.21
  • 37× gelesen
Bauen

Nach nur vier Monaten Bauzeit
Am 6. Oktober wurde in der Panke-Schule Richtfest gefeiert

Im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive will die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen zahlreiche neue Schulgebäude errichten. Eines dieser Neubauprojekte ist die Panke-Schule in der Galenusstraße 64. Bei der Panke-Schule handelt es sich um eine Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“ mit derzeit 90 Plätzen. Sie ist eine von drei Förderschulen im Bezirk. Der Schulneubau auf dem Grundstück an der Galenusstraße ist einer von zehn Neubauten der...

  • Niederschönhausen
  • 18.10.21
  • 56× gelesen
Bildung

Grundschüler von Masken befreit

Berlin. Seit dem 4. Oktober müssen Grundschüler bis Klasse sechs keine Masken mehr tragen. In anderen Bundesländern wie Brandenburg gilt die Regeln schon länger. Ab Klasse sieben bleibt allerdings die Maskenpflicht – außer bei Prüfungen und Klassenarbeiten. Der Senat begründet die Lockerungen mit „geringen Positiv-Testungen in dieser Altersgruppe“, „geringen Krankheitsverläufen“ und dem „strikten Testen“. Experten im Hygienebeirat wollten die Erleichterungen für Kinder. Wie Schulsenatorin...

  • Mitte
  • 04.10.21
  • 35× gelesen
Bildung

Dramatischer Lehrermangel
Elternvertreter der Otfried-Preußler-Grundschule schreiben Brandbrief an Bildungssenatorin Sandra Scheeres

Die Personalsituation an vielen Schulen ist sehr angespannt. An manchen "dramatisch". Diesen Ausdruck gebrauchten die Elternvertreter der Otfried-Preußler-Schule in einem Brandbrief. Das Schreiben ist an Bildungssenatorin Sandra Scheeres, Staatssekretärin Beate Stoffers (beide SPD) und an Dirk Wasmuth, Leiter der Reinickendorfer Schulaufsicht adressiert. Es listet schon lange beklagte Defizite auf, die sich seit Beginn des Schuljahres noch einmal verschärft hätten. An der Schule würden derzeit...

  • Heiligensee
  • 28.09.21
  • 361× gelesen
Bauen
Lutz Munack, Geschäftsführer Nachwuchs- und Amateurfußball (links), Bildungssenatorin Sandra Scheeres (daneben) und Bürgermeister Oliver Igel (rechts) griffen zum Spaten.
2 Bilder

Kicken bei besten Bedingungen
Spatenstich für Unions Nachwuchsleistungszentrum am Bruno-Bürgel-Weg

Am Bruno-Bürgel-Weg 63 fand am 31. August der Spatenstich für den Neubau des Nachwuchsleistungszentrums (NLZ) des 1. FC Union Berlin statt. Damit ist der Grundstein für die neue Heimat der Nachwuchsarbeit des Fußball-Bundesligisten gelegt. Auf dem Areal an der Spree entsteht neben zwei Rasenplätzen, zwei Kunstrasenplätzen und mehreren Kleinspielfeldern auch das neue Jugendhaus. Dort werden die Jugendgeschäftsstelle mit dem NLZ, der Frauen- und Mädchenabteilung und der Sportförderung sowie das...

  • Niederschöneweide
  • 02.09.21
  • 69× gelesen
Sport
Erster Spatenstich für das Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union.
2 Bilder

Bis 2023 werden 18 Millionen Euro investiert
Erster Spatenstich für Nachwuchsleistungszentrum

Der offizielle erste Spatenstich für das neue Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Union war für die Beteiligten schwere Arbeit. Musste doch der Spaten in eine feste Grasnarbe gestochen werden. Die Senatoren Andreas Geisel und Sandra Scheeres, Bürgermeister Oliver Igel (alle SPD) sowie Vereinsmitglieder und Vertreter des Berliner Sports waren zum offiziellen Baubeginn auf der Sportanlage am Bruno-Bürgel-Weg 63 angerückt. Auf dem Areal am Ufer der Oberspree soll bis 2023 das neue...

  • Niederschöneweide
  • 31.08.21
  • 80× gelesen
Wirtschaft

Berufsorientierung ganz anders
Bundesweit einmaliger Talente Check eröffnet

Vor wenigen Tagen haben Vertreter der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, und die Industrie- und Handelskammer Berlin den bundesweit einmaligen Talente Check Berlin für alle Schüler der 8. Klassen eröffnet. Der Talente Check ist ein außerschulischer Lernort, an dem die Schüler in einer Art Spiele-Show ihre Talente, Stärken und Potenziale im Hinblick auf ihre spätere Berufswahl erkunden. Es handelt sich um ein...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.08.21
  • 40× gelesen
Soziales
Rainer Kahle (links) und Norbert Buchta erklären den Schulanfängern der Buschgraben-Grundschule, warum das Tragen der knallgelben Schutzweste so wichtig ist.
2 Bilder

Warnwesten für mehr Sicherheit
Bürgerstiftung übergibt die ersten gelben Schutzwesten an Abc-Schützen

Die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf hatte es vorgemacht: 2020 sorgte sie dafür, dass jeder Schulanfänger eine Warnweste bekam. Diese Aktion griff in diesem Jahr die Bildungssenatsverwaltung auf. Mit Unterstützung der Berliner Bürgerstiftungen gab es für jeden Erstklässler eine Weste. Die Aufregung bei Tilda, Paris, Azad, Frieda, Luana und ihren Mitschülern ist groß: Heute beginnt für sie nicht nur ihr erstes Schuljahr. Jeder bekommt zudem eine leuchtend gelbe Schulanfängerweste. „Für einen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 22.08.21
  • 83× gelesen
Bildung
Sandra Scheeres, Michael Grunst, Marielle Rosemeyer, Martin Schaefer und Wenke Christoph (von links) bei der Übergabe.
2 Bilder

Endlich mehr Platz
Ergänzungsbau der Bernhard-Grzimek-Schule entstand aus Holzmodulen

An der Bernhard-Grzimek-Schule in der Sewanstraße 184 ist Berlins erster Modularer Ergänzungsbau in Holzbauweise (HOMEB) eingeweiht worden. Bauherr war die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen. In deren Namen übergab Staatssekretärin Wenke Christoph (Die Linke) den Neubau im Beisein von Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD), Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Schulstadtrat Martin Schaefer (CDU) an Schulleiterin Marielle Rosemeyer. Die Grundsteinlegung erfolgte im...

  • Friedrichsfelde
  • 12.08.21
  • 170× gelesen
Bildung

Eins mit Sternchen
Johanna-Eck-Schule bekommt Preis

Mit wenig Geld viel bewegen: In der Kategorie „Kleines Budget“ hat die Johanna-Eck-Schule, Rungstraße 103, den Deutschen Preis für Online-Kommunikation gewonnen. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) gratulierte. Der Preis wird von dem Magazin pressesprecher und der Quadriga Medien Berlin GmbH ausgelobt, eine Jury aus Experten entscheidet über die Besten. Die Johanna-Eck-Oberschule ist zu Recht stolz auf ihren Erfolg, onlinedenn sie hat namhafte Verbände wie den ADAC und Mitbewerber aus der...

  • Tempelhof
  • 03.08.21
  • 40× gelesen
Bildung

Impfteams an Berufsschulen

Berlin. Zum Beginn des neuen Schuljahres am 9. August fahren Impfteams zu allen beruflichen Schulen. Die Senatsverwaltungen für Gesundheit und für Bildung wollen den volljährigen Schülern vor Ort ein Impfangebot machen. Zunächst sollen die großen Schulstandorte angefahren werden, um möglichst schnell viele Schüler impfen zu können. Insgesamt haben so knapp 70 000 volljährige Schüler die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) wirbt für die Impfung. „Lassen...

  • Mitte
  • 03.08.21
  • 80× gelesen
Bildung

75 Prozent schaffen Schwimmabzeichen
Über 4000 Grundschüler nahmen in den Ferien bisher an Intensivkursen teil

Bei den Schwimmintensivkursen für Grundschüler haben in den ersten vier Ferienwochen 4146 Kinder teilgenommen. Davon haben bereits 1203 das Seepferdchen und 1618 das Jugendschwimmabzeichen in Bronze erworben. 328 schafften das Silber- und elf das Gold-Abzeichen. Die Kurse in zwölf Schwimmhallen werden von 17 Schwimmvereinen für über 8000 Kinder angeboten. Alle Kurse sind kostenlos. Die Schwimmintensivkurse werden von der Senatsbildungsverwaltung bezahlt. Wie Schulsenatorin Sandra Scheeres (SPD)...

  • Mitte
  • 29.07.21
  • 96× gelesen
Bildung

Mehr als 8000 Ferienschüler

Berlin. Seit einem Jahr bietet der Senat Schülern die Möglichkeit, in den Ferien zur Schule zu gehen, um freiwillig coronabedingte Lernrückstände aufzuholen. Für die Sommerschule 2021 stellt Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) insgesamt 8440 Plätze kostenlos zur Verfügung. Für Erst- bis Drittklässler werden gut 3000 Plätze angeboten. Für die Jahrgangstufen 7 und 8 standen jeweils 1000 Plätze und für die weiteren Jahrgänge ab Jahrgangsstufe 9 aufwärts noch einmal insgesamt 2400 Plätze zur...

  • Mitte
  • 27.07.21
  • 13× gelesen
Bauen

2,9 Millionen Euro für Sanierung und Modernisierung
An 15 Schulen in Steglitz-Zehlendorf wird in den Sommerferien gebaut

An den Berliner Schulen wird in den Ferien wieder gebaut. In Steglitz-Zehlendorf betrifft dies 15 allgemeinbildende Schulen und zwei Oberstufenzentren. Ein großer Teil der Maßnahmen findet jetzt statt, damit „die Schüler während der Schulzeit möglichst ohne Lärm und Schmutz lernen können“, sagt Bildungssenatorin Sandra Scheeres. Mit der Berliner Schulbauoffensive könne man sukzessive alle Schulen für die Zukunft wappnen und damit auch dringend benötigte Schulplätze schaffen, sagt Scheeres. An...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 11.07.21
  • 152× gelesen
Bauen

Schulbauoffensive geht weiter
In den Ferien wird an fast 40 Schulen gebaut

Auch in diesen Sommerferien wird an vielen Schulen wieder intensiv gebaut. Insgesamt haben die Bezirke sowie die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) Bauarbeiten an 221 Berliner Schulen gemeldet. In Charlottenburg-Wilmersdorf wird an 36 allgemeinbildenden Schulen und drei beruflichen Schulen gehämmert, gemalert und gebaut. Die Baumaßnahmen finden an allen Schularten statt – von Grundschulen bis zu Oberstufenzentren. Ein Großteil der Sanierungsmaßnahmen wurde in die Sommerferien verlegt,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 08.07.21
  • 31× gelesen
Bildung
Sandra Scheeres besichtigt gemeinsam mit Katrin Dorgeist, Rona Tietje und Elke Bovier (von rechts nach links) einen der Werkstatträume in der neuen Kita. Die Kinder können sich hier über einen Parcours bewegen.
8 Bilder

Töpfern, lesen, sägen und Theater spielen
Eigenbetrieb eröffnet seinen ersten Werkstattkindergarten

Eine ganz besondere Kita eröffneten die Kindergärten NordOst an der Selma-Lagerlöf-Straße 6. Unmittelbar hinter dem Atelierhaus an der Prenzlauer Allee sowie neben dem Rohbau des künftigen Studentenwohnheims der berlinovo eröffnete der Kita-Eigenbetrieb von Berlin seinen ersten Werkstatt-Kindergarten. Dort werden künftig bis zu 100 Kinder ab dem 11. Monat betreut. Die Bezeichnung "Werkstatt-Kindergarten" ist Programm, denn in der Selma-Lagerlöf-Straße 6 ist jeder Raum eine Werkstatt mit eigenem...

  • Bezirk Pankow
  • 06.07.21
  • 130× gelesen
Bauen

Bauarbeiter müssen zur Schule
In den Sommerferien laufen Sanierungsarbeiten an 221 Bildungseinrichtungen

Schüler sind raus, Klassenräume sind frei. In 21 berufsbildenden Schulen und Oberstufenzentren sowie 200 Schulen haben jetzt Bauarbeiter das Sagen. Die Bezirke und die für Berufsschulen zuständige Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) haben für die Ferien Baumaßnahmen für insgesamt 303 Millionen Euro gemeldet. Das geht aus einem Schreiben der Senatsbildungsverwaltung hervor. Die geplanten Maßnahmen umfassen die Sanierung von Dächern, Fassaden, Fenstern, Fußböden, Elektroanlagen, Turnhallen,...

  • Mitte
  • 02.07.21
  • 195× gelesen
Bildung
Mit drei Hammerschlägen auf den Grundstein wünschten Schulleiter Gert Endesfelder, Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Stadtentwicklungssenator Sebastian Scheel dem Bauvorhaben einen unfallfreien und erfolgreichen Verlauf.
6 Bilder

Viel mehr Platz für Schüler, Lehrer und Betreuer
Für die Panke-Förderschule entsteht ein großzügiger Neubau

An der Galenusstraße 64 wird ein neues Schulhaus für die Panke-Schule gebaut. Dafür konnte jetzt, coronabedingt mit etwas zeitlicher Verzögerung, offiziell der Grundstein gelegt werden. Bei der Panke-Schule handelt es sich um eine Schule mit dem sonderpädagogischen Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung“. Sie ist eine von drei Förderschulen im Bezirk. In ihr werden knapp 90 Schülerinnen und Schüler in elf Klassen von 45 Sonderpädagogen, pädagogischen Unterrichtshilfen, Betreuern und Erziehern...

  • Bezirk Pankow
  • 23.06.21
  • 127× gelesen
Bildung

Kitas wieder geöffnet

Berlin. Spätestens bis zum 21. Juni haben wieder alle Kitas und Kindertagespflegen normal geöffnet. Wegen Corona arbeiteten monatelang viele Kitas nur im Notbetrieb und durften nur Kinder von Leuten aus „systemrelevanten Berufen“ betreuen. Derzeit sind schon rund 80 Prozent der Kinder täglich in den Einrichtungen. Die Infektionsfälle sind trotz steigender Besucherzahlen gesunken. Derzeit sind weniger als ein Prozent der Kitas von Schließungen betroffen, sagt Familiensenatorin Sandra Scheeres...

  • Mitte
  • 13.06.21
  • 30× gelesen
Bauen
Grußwort der Jugend- und Familiensenatorin Sandra Scheeres.
5 Bilder

Platz für 150 Kinder
Grundsteinlegung der Kindertagesstätte Wallenbergstraße

Unter Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln wurde am 4. Juni im Beisein von geladenen Gästen die Zeitkapsel präsentiert, die wenig später im Grundstein für die neue Kindertagesstätte in der Wallenbergstraße 3 gelegt wurde. 150 Kinder sollen dort ab dem 1. Quartal 2023 betreut werden. Träger ist der Eigenbetrieb von Berlin, Kindertagesstätten Nordwest. Diese Kita wird die 67. Einrichtung des Trägers werden. Die Senatorin für Bildung, Jugend und Familie, Sandra Scheeres (SPD), dankte dem...

  • Wilmersdorf
  • 08.06.21
  • 129× gelesen
Politik

41 Kitas und 123 Spielplätze saniert

Berlin. Der Senat hat aus dem Kita- und Spielplatzsanierungsprogramm (KSSP) im vergangenen Jahr für insgesamt 15,6 Millionen Euro die Sanierungsmaßnahmen in 41 Kitas und auf 123 Spielplätzen finanziert. Das KSSP wurde erstmals 2014 mit zehn Millionen Euro pro Jahr aufgelegt. Im Doppelhaushalt 2020/21 wurden pro Haushaltsjahr zusätzlich sechs Millionen Euro für Spielplatzsanierungen veranschlagt. Das Sanierungsprogramm ist ein wichtiges Element bei der Erfüllung des Rechtsanspruchs auf...

  • Mitte
  • 07.06.21
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.