Alles zum Thema Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

SportAnzeige
Ein markantes Rot wird von den Architekten bei Fliesen für die Sitzbänke, den Türen und am Sprungturm eingesetzt.
2 Bilder

Absprung zur Sanierung
Das Stadtbad Tiergarten wird zwei Jahre lang umfassend instandgesetzt und modernisiert – Große Feier zum Abbaden am 19. Juni 2019

Wenn man Thomas Nacke fragt, worauf er sich bei den beginnenden Bauarbeiten freut, muss er nicht lange nachdenken: „Darauf, dass die Kesselflickerei aufhört.“ Seit 2015 ist er Chef im Stadtbad Tiergarten und verwaltet seither den Mangel: Fliesen reißen, sind porös und stellen so eine Verletzungsgefahr dar. Im Keller bröselt der Beton. Die Fassade ist undicht, durchs Dach tropft es. Die größte Herausforderung, sagt er, war in den letzten Jahren jedoch die Lüftung des Hauses. Läuft sie nicht...

  • Tiergarten
  • 17.06.19
  • 168× gelesen
Bauen

Stadtbad Tiergarten wird saniert

Moabit. Am 19. Juni ist der letzte Badetag im Stadtbad Tiergarten. Er wird mit einem Kinderfest und einem Live-Auftritt von Rupert's Kitchen Orchestra gefeiert. Über die Schließung mitten im Sommer ist niemand traurig. Das Stadtbad wird bis 2021 instandgesetzt und modernisiert. Die Modernisierung des zentralen Hallenbades in der Seydlitzstraße 7 unweit des Hauptbahnhofs ist derzeit das größte Bauprojekt der Berliner Bäderbetriebe. KEN

  • Moabit
  • 14.06.19
  • 39× gelesen
Kultur
Museumsleiterin Kerstin Sittner-Hinz auf den Borsig-Figuren, die früher im Museum standen.
10 Bilder

Geschichte neu inszeniert
Nach der Sanierung entwickeln Künstler für das Mitte Museum ein neues Ausstellungskonzept

Vor drei Jahren wurde das regionalgeschichtliche Museum für Mitte, Tiergarten und Wedding in der Pankstraße 47 wegen Komplettsanierung geschlossen. Ein Jahr später als geplant ist alles fertig und die über 100 000 ausgelagerten Exponate sind zurück. Was ab August gezeigt wird, weiß noch niemand. Die Dielen sind abgeschliffen, die Decken und Wände gespachtelt und gestrichen, die Backsteinfassade und das Dach saniert – das Mitte Museum im 1866 als 32. Gemeindeschule eröffneten Gebäude...

  • Gesundbrunnen
  • 11.04.19
  • 218× gelesen
Bauen

Sporthalle wurde saniert

Moabit. In der Sporthalle der Kurt-Tucholsky-Grundschule, Rathenower Straße 18, sind die Sanierungsarbeiten abgeschlossen worden. In der Zeit vom 19. September 2017 bis 18. März dieses Jahres wurden die Umkleide- und Sanitärräume saniert und neu aufgebaut. Das Dach wurde instandgesetzt und der Sporthallenboden einschließlich der Prallwände erneuert. Die Gesamtkosten der Maßnahme belaufen sich auf rund 2,8 Millionen Euro. KEN

  • Moabit
  • 01.04.19
  • 22× gelesen
Bauen
Damaris Gorrissen, Baudenkmalpflegerin und Sandsteinexpertin, prüft die Schäden.
2 Bilder

Rettungskur für die Apostel
Berliner Dom braucht 1,6 Millionen Euro für Restaurierung

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz hat eine deutschlandweite Spendenkampagne für Deutschlands kolossalen Sakralbau gestartet. Der über hundert Jahre alte Berliner Dom soll in den kommenden vier Jahren saniert werden. Apostel Simon hebt schützend die Hand, als ob er sich vor dem Wetter und Straßen-dreck schützen will. Doch die riesige Figur auf dem Domdach in 40 Meter Höhe ist grün in den Haaren und an den Händen. Moos wächst auf der Skulptur und frisst sich immer tiefer in den Sandstein....

  • Mitte
  • 29.03.19
  • 196× gelesen
  •  1
Bauen

Hotel Intercontinental wird modernisiert

Charlottenburg. Das Hotel Intercontinental an der Budapester Straße wird für 60 Millionen Euro auf Vordermann gebracht. Das verkündeten kürzlich die Intercontinental Hotels Group (IHG) und Union Investment. Das 1958 errichtete Gästehaus gehört zum Portfolio von Union Investment und wird von der IHG betrieben. Die Modernisierung der 558 Zimmer soll bei laufendem Hotelbetrieb bis voraussichtlich Ende 2022 umgesetzt werden. Zugleich hat Union Investment den Pachtvertrag mit IHG auf eine Laufzeit...

  • Charlottenburg
  • 11.03.19
  • 170× gelesen
Bauen
Das Mahnmal von 1988 ist in die Jahre gekommen.
2 Bilder

Nach den Plänen von 1988
Mahn- und Gedenkstätte Levetzowstraße wird neu gestaltet

Die Arbeiten zur Neugestaltung der Mahn- und Gedenkstätte an der Levetzowstraße haben begonnen. Die Bauzeit wird einige Monate umfassen. Die Kosten belaufen sich auf rund eine Viertelmillion Euro. Das Bezirksamt finanziert das Vorhaben mit eigenen Investitionsmitteln. Restauriert wird eine Gedenkstätte, die an die Judenverfolgung und -deportation erinnern will. An ihrer Stelle stand bis zum Abriss der Kriegsruine 1955 eine Synagoge der jüdischen Gemeinde. Sie war 1914 errichtet und bis...

  • Moabit
  • 27.02.19
  • 146× gelesen
Bauen

Gottschedstraße: Kita-Etage saniert

Gesundbrunnen. In der Kita Gottschedstraße 28 ist die obere Etage saniert worden. Die im September 2018 gestarteten Bauarbeiten werden am 14. März abgeschlossen. Dann haben dort wieder 75 Kinder im Alter von zwei bis fünf Jahren Platz. Zuvor wurde die Etage nur von Hortkindern genutzt, da die Einrichtung nicht für jüngere Kinder geeignet war. Die Einrichtung in der Gottschedstraße gehört zum privaten Träger „Kinder in Bewegung“ und bietet Platz für 180 Kinder. Die Baumaßnahmen wurden aus dem...

  • Gesundbrunnen
  • 20.02.19
  • 32× gelesen
Bauen

Sophienkirche saniert

Mitte. Die Sanierungsarbeiten im Innenraum der Sophienkirche in der Großen Hamburger Straße sind beendet. Den Abschluss der Bauarbeiten an der Emporenbrüstung und dem unteren Teil der Wände feierte die Kirchengemeinde Am Weinberg mit Festkonzert und Festgottesdienst. Neben der Gemeinde finanzierten die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, das Landesdenkmalamt sowie das kirchliche Bauamt und private Spenden die Erneuerung des neobarocken Festsaals. Weitere Baumaßnahmen sind noch bis Ende 2019 in der...

  • Mitte
  • 17.02.19
  • 54× gelesen
  •  1
Bauen
Das Stadtbad Tiergarten ist in die Jahre gekommen.
2 Bilder

Geld wird ins Wasser gebracht
Stadtbad Tiergarten wird für zwölf Millionen Euro saniert

Sportstaatssekretär Aleksander Dzembritzki (SPD) freut sich über den „Mentalitätswechsel“ im Abgeordnetenhaus. Dank eines Umdenkens fließen in den kommenden drei Jahren rund 60 Millionen Euro in die Sanierung und Modernisierung Berliner Schwimmbäder. „Geld wird ins Wasser gebracht“, formuliert es Dzembritzki. Zu den drei Projekten, die in erster Linie von diesen Investitionen profitieren, gehört das Stadtbad Tiergarten. Die Bauarbeiten im Stadtbad Tiergarten in der Seydlitzstraße 7 beginnen...

  • Moabit
  • 26.01.19
  • 1.209× gelesen
Bauen
Der Hoffmannbau in der Ruheplatzstraße 4 vor der Volkshochschule Wedding.
3 Bilder

Das klingt schon besser
Nach jahrelangen Verzögerungen startet die Sanierung maroder Musikschule im Wedding

Die Pläne zur Sanierung der Weddinger Zweigstelle der Musikschule Fanny Hensel wurden bereits 2013 vorgestellt. Doch erst jetzt sollen die Arbeiten an dem denkmalgeschützten Gebäude in der Ruheplatzstraße 4 wirklich beginnen. Das dreigeschossige Haus ist völlig marode, von den Wänden blättert Farbe ab, die Möbel sind uralt. In den letzten Jahren wurde nichts mehr investiert. Fünf Jahre später und mit 4,45 Millionen Euro fast doppelt so teuer wie einst kalkuliert wird das frühere...

  • Wedding
  • 25.01.19
  • 163× gelesen
Kultur
Seit 2010 wurden 105 Sterne in den roten Asphalt eingelassen.
2 Bilder

Galgenfrist bis 2021
Boulevard der Stars wird Straßenbahntrasse weichen

Irgendwann wird der Boulevard der Stars, die Berliner Ausgabe des „Walk of Fame“ in Hollywood, einer Straßenbahn weichen müssen. Bis dahin aber wird er in Rot und Gold leuchten. Der rote Teppich aus Asphalt wurde aufgearbeitet. Sämtliche Messingteile wie die Sterne und „Sternengucker“, aber auch die sonstige Möblierung auf dem Boulevard wurden mit Mitteln der Senatsverwaltung für Stadtentwiclung und Wohnen auf Hochglanz poliert. „Damit hat das Denkmal für die Großen des deutschsprachigen...

  • Tiergarten
  • 22.12.18
  • 97× gelesen
Bauen

Renoviert, erweitert und barrierefrei
Kurt-Tucholsky-Bibliothek wird bis Februar komplett umgebaut

Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek an der Rostocker Straße wird zu einem modernen und barrierefreien Nachbarschafts- und Bildungszentrum umgebaut. Die Bauarbeiten haben bereits begonnen. Bauherr ist das Jugendamt. Die Bibliothek bleibt bis zum 15. Februar geschlossen. Bis dahin kann man in der nahegelegenen Bruno-Lösche-Bibliothek, Perleberger Straße 33, montags bis freitags von 10 bis 19.30 Uhr und sonnabends von 10 bis 14 Uhr Medien ausleihen. Die Weiterbildungsstadträtin Sabine Weißler...

  • Moabit
  • 01.12.18
  • 37× gelesen
Kultur

Heilige Familie zurück in Sankt Hedwig
Erste Etappe der Restaurierung der neapolitanischen Krippe abgeschlossen

Rechtzeitig zum Advent kehrt die Heilige Familie der wertvollen neapolitanischen Krippe restauriert nach Berlin zurück. Die Krippe, die in der St. Hedwigs-Kathedrale aufbewahrt war, wurde nur selten gezeigt. Die Restauratoren Sebastian Westermeier und Monika Kager überarbeiten sämtliche Figuren. Am 30. November haben sie in der Vorhalle der Sankt Hedwigs-Kathedrale die ersten Ergebnisse vorgestellt. Im Advent werden in der Vorhalle Jesus, Maria und Joseph, die Krippe und ein Kulissenteil...

  • Mitte
  • 30.11.18
  • 39× gelesen
Bauen
Schloss Bellevue, erster Amtssitz des Bundespräsidenten, in diesem Herbst.

Bundespräsident sucht neues Zuhause
Schloss Bellevue und Präsidialamt werden umfänglich saniert

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine rund 180 Mitarbeiter müssen in ein Ausweichquartier umziehen. Der Grund sind Instandsetzungs- und Modernisierungsarbeiten. Laut Medienberichten müssen Steinmeiers Amtssitz Schloss Bellevue und das Bundespräsidialamt für einen möglicherweise dreistelligen Millionenbetrag umfassend saniert werden. Das ehemalige, im Auftrag des jüngsten Bruders von Preußenkönig Friedrich II., Ferdinand von Preußen, nach Plänen von Michael Philipp Bourmann 1785...

  • Tiergarten
  • 24.10.18
  • 528× gelesen
Bauen

Schulsanierung schreitet voran

Moabit. In der Carl-Bolle-Grundschule, Waldenserstraße 20/21, wird saniert. Die WC-Leitungen werden erneuert, im Fachjargon als Strangsanierung bezeichnet, in der Mensa ein abgegrenzter Bereich zum Händewaschen geschaffen und ein zusätzlicher barrierefreier Aufzug eingebaut. Wie jetzt Schulstadtrat Carsten Spallek (CDU) mitgeteilt hat, wurde inzwischen der dritte von vier Bauabschnitten bei der Strangsanierung abgeschlossen. Die Gesamtkosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 1,4 Millionen...

  • Moabit
  • 23.09.18
  • 36× gelesen
Bauen

Zweite Bauphase abgeschlossen

Tiergarten. Im Zuge der umfassenden Instandsetzung der Neuen Nationalgalerie am Kulturforum ist die zweite Phase nach 15-monatiger Bauzeit abgeschlossen worden. Sie beinhaltet unter anderem den Rohbau des neuen Depots. In Kürze beginnt der letzte Abschnitt des Sanierungsprojekts, der Ausbau des Gebäudes einschließlich der Ersteinrichtung. Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung saniert denkmalgerecht die Neue Nationalgalerie, ein Werk des legendären Architekten Ludwig Mies van der Rohe....

  • Tiergarten
  • 20.09.18
  • 51× gelesen
Sport
Die marode Sporthalle an der Putbusser Straße wurde wegen eines Rohrbruchs erneut gesperrt.

Problemhalle erneut abgesoffen
Sporthalle an der Putbusser Straße wegen Wassereinbruch gesperrt

14 Monate nach Sperrung der maroden Drei-Felder-Halle des früheren Diesterweg-Gymnasiums ist sie just in dem Moment, in dem sie nach der Reparatur gerade wieder eröffnet worden war, erneut abgesoffen. Immer wieder Wasser! Drei Tage war die orangene Sporthalle geöffnet, dann musste sie wieder dicht machen. Weil sie wohl nicht ganz dicht ist. Wie Sportstadtrat Carsten Spallek (CDU) sagt, war Wasser in die tiefergelegte Halle gelaufen. Fotos, die er am 3. September auf Twitter gepostet hat,...

  • Gesundbrunnen
  • 08.09.18
  • 196× gelesen
Bauen
Etwa die Hälfte der 20000 Steinchen ist kaputt.
6 Bilder

Erichs versiegte Fontänen
Business-School will maroden Mosaikbrunnen hinterm Staatsratsgebäude restaurieren

Zum Tag des offenen Denkmals am 9. September gibt es bei Führungen durch das ehemalige DDR-Staatsratsgebäude am Schlossplatz 1 auch Informationen über den kunstvollen Mosaikbrunnen im Garten, der seit etwa 15 Jahren verfällt. Tausende bunte Steinchen sind durch Frost und Witterung herausgeplatzt und liegen kaputt im maroden Becken. Zum Schutz wurde ein grünes Netz über den 16 mal zehn Meter großen Mosaikbrunnen gespannt. Er gehört zu den schönsten Berlins, doch seit etwa 15 Jahren ist das...

  • Mitte
  • 02.09.18
  • 293× gelesen
Bauen
Die ehemalige öffentliche Lesehalle; der Baumstumpf in der Mitte kommt weg und wird durch das Mosaik "Stadtschlossteich" in Gemeinschaftsarbeit ersetzt.

Baubeginn erst im November
Mit zweimonatiger Verzögerung wird die Kurt-Tucholsky-Bibliothek saniert

Eigentlich sollte im September Baubeginn sein, doch der verschiebt sich um zwei Monate. Nun wird es voraussichtlich im November mit der Sanierung der Kurt-Tucholsky-Bibliothek in Moabit losgehen. Die kleine Kiezbibliothek über dem Nachbarschaftstreff „Stadtschloss Moabit“, benannt nach dem Schriftsteller und bedeutenden Publizisten der Weimarer Republik Kurt Tucholsky, ist in die Jahre gekommen. Eröffnet wurde sie in der Rostocker Straße 32/32b am 3. Februar 1963. Wie Elke Fenster,...

  • Moabit
  • 30.08.18
  • 125× gelesen
Bauen

Kathedrale wird umgebaut

Mitte. Ab 1. September ist die St. Hedwigs-Kathedrale aufgrund von Sanierungsmaßnahmen geschlossen. Der Umbau des Altars wurde bereits im November 2016 durch Erzbischof Koch entschieden. Außerdem sollen die Kuppel des Gebäudes und auch das benachbarte Bernhard-Lichtenberg-Haus saniert werden. Insgesamt werden die Kosten für die Umbaumaßnahmen der Kathedrale und des Nachbarhauses voraussichtlich 60 Millionen Euro aus eigenen Leistungen des Erzbistums Berlin, Unterstützung aus der deutschen...

  • Mitte
  • 18.08.18
  • 94× gelesen
Bauen
Außen rundum erneuert präsentiert sich die evangelische Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche an der Händelallee im Hansaviertel.

Instandsetzung dank Programm "Nationale Projekte des Städtebaus“
Kaiser-Friedrich-Gedächtnis-Kirche wieder eingeweiht

Der „Seelenbohrer“ im Hansaviertel erstrahlt im neuen Glanz. So heißt die Kaiser-Friedrich-Gedächtnis-Kirche wegen ihres markant in 68 Meter Höhe aufragenden Glockenturms im Volksmund. Gemeinsam mit Landes- und Bundespolitikern sowie zahlreichen Gemeindemitgliedern feierte die evangelische Kirchengemeinde Tiergarten am 18. Juni mit Andacht und Empfang das Ende der Sanierungsarbeiten am Gotteshaus. Für insgesamt 1,3 Millionen Euro wurden starke, allerorts aufgetretene Schäden beseitigt....

  • Hansaviertel
  • 25.06.18
  • 97× gelesen
Kultur
Zoo-Direktor Andreas Knieriem mit Schmutzgeier Motte.
3 Bilder

Da lacht der Schmutzgeier! Adlerschlucht im Zoo ist wieder "state of the art"

Im Berliner Zoo hat nach dreijähriger Bauzeit die Adlerschlucht wieder eröffnet. Die Anlage wurde in dieser Zeit aufwendig modernisiert und umgebaut. Neben der Sanierung der historischen Felsen wurden dabei einzelne Volieren zusammengelegt – aus 65 wurden 25 – und so komplett neue Anlagen geschaffen. Das neue Herzstück des gesamten Bereichs bilden zwei begehbare Freiflug-Volieren. Die jeweils 800 Quadratmeter großen Anlagen beheimaten mehrere Geier- und Eulenarten, beispielsweise Palmgeier...

  • Tiergarten
  • 17.05.18
  • 248× gelesen
Sport

Als Flüchtlingsunterkunft genutzte Union-Sporthalle nach Sanierung zurückgegeben

Darauf haben Sportvereine und Schulen lange warten müssen: Am 3. Mai ist die Sporthalle Tiergarten in der Siemensstraße 20a, auch Union-Sporthalle genannt, offiziell zurückgegeben worden. Seit dem 9. Dezember 2015 war die Sporthalle mit bis zu 200 Flüchtlingen belegt. Ein gutes Jahr später konnten die Menschen in bessere Unterkünfte umziehen. Die Halle aber blieb unbenutzbar. Sie musste erst saniert werden. Die Sanierung hat rund 545 000 Euro gekostet, ist dafür aber sehr umfänglich...

  • Moabit
  • 13.05.18
  • 306× gelesen