Sawade

Beiträge zum Thema Sawade

Wirtschaft

Neu eröffnet
Sawade Berlin

Sawade Berlin: Die Berliner Pralinen- und Trüffelmanufaktur eröffnet am 7. März einen Laden in Kreuzberg. Die Kunden erwartet hier eine große Vielfalt an losen süßen Köstlichkeiten sowie viele Klassiker. Bergmannstraße 9, 10961 Berlin, Telefon: 66 70 11 90, service@sawade.berlin, Mo-Sa 11-19 Uhr, www.sawade.berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 06.03.20
  • 164× gelesen
WirtschaftAnzeige
Der Sawade Werksverkauf in der Wittestraße 26 d in Tegel.

Sawade: süße Pralinen direkt ab Werk in Tegel

Frische Pralinen und Trüffel, köstliches Marzipan und Nougat direkt ab Werk gibt es im Werksverkauf in der Manufaktur Sawade. Bis zu 50 Prozent sind die Köstlichkeiten mit kleinen Schönheitsfehlern reduziert. Sawade ist eine der besten Pralinen- und Trüffelmanufaktur Deutschlands. 1880 wurde das Unternehmen im Herzen Berlins unter der legendären Adresse "Unter den Linden" gegründet. Besonderen Wert legt Sawade auf die Qualität, die Frische und herrlichen Verpackungen. Edles Konfekt aus...

  • Tegel
  • 01.04.15
  • 538× gelesen
WirtschaftAnzeige
Edles Konfekt, feinstes Edelmarzipan, handgefertigte Pasteten - dafür ist Sawade bekannt.

Werksverkauf in Reinickendorf

Sawade ist eine der besten Pralinen- und Trüffelmanufaktur Deutschlands. 1880 wurde das Unternehmen im Herzen Berlins unter der legendären Adresse "Unter den Linden" gegründet. Als ehemaliger Hoflieferant seiner Königlichen Hoheit Prinz Wilhelm von Preußen liefert Sawade feinste süße Waren aus der Hauptstadt. Seit den 1970er Jahren werden die Sawade Köstlichkeiten im Werk in Reinickendorf hergestellt. Besonderen Wert legt Sawade auf die Qualität, die Frische und herrlichen Verpackungen....

  • Reinickendorf
  • 22.01.15
  • 344× gelesen
Wirtschaft
Unternehmerin Melanie Hübel und Stadtrat Uwe Brockhausen mit der klassischen rot-goldenen Sawade-Verpackung.
3 Bilder

Unternehmerpaar setzt auf neue Sorten und Verpackungen

Reinickendorf. Vor fünf Monaten übernahmen Melanie und Benno Hübel den insolventen Pralinenhersteller Sawade. Seitdem hat sich an der Wittestraße 26 e einiges geändert. Der Vertrieb läuft besser und das Sortiment wurde erweitert.Bei Sawade hat die Sechs-Uhr-Schicht längst begonnen. Maschinen summen, Fließbänder rollen, flinke Hände füllen Verpackungen. Es wird gekühlt, erwärmt, gegossen, geformt und dekoriert. Aromen hängen in der Luft. Mal riecht es zuckersüß, dann wieder bitter, milchig oder...

  • Reinickendorf
  • 15.04.14
  • 316× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.