Schöneweider Herbstlese

Beiträge zum Thema Schöneweider Herbstlese

Kultur

8. Schöneweider Herbstlese läuft

Oberschöneweide. Am 21. August ist die 8. Schöneweider Herbstlese gestartet. Bis Mitte Oktober finden an fünf verschiedenen Orten in Schöneweide Autorenlesungen statt, immer freitags (oder auch mal donnerstags) um 19 Uhr. Mit dabei sind Moving Poets Novilla, Werk 116 – Buchhandlung am Königsplatz, der Industriesalon Schöneweide, die Galerie Schöne Weide und die Mittelpunktbibliothek Alte Feuerwache Treptow. Die Lesung am 8. Oktober mit Yassin Musharbash ist auch für Gehörlose geeignet. Es wird...

  • Oberschöneweide
  • 24.08.21
  • 41× gelesen
Kultur

Schöneweider Herbstlese 2020

Treptow-Köpenick. Von Oktober bis Dezember findet bereits zum siebten Mal die „Schöneweider Herbstlese“ statt. An den fünf Standorten „Moving Poets Novilla“, Hasselwerderstraße 22, PEAK-Buchhandlung, Wilhelminenhofstraße 88, Galerie Schöne Weide, Wilhelminenhofstraße 48a, Industriesalon, Reinbeckstraße 10, und der Mittelpunktbibliothek Treptow Alte Feuerwache, Michael-Brückner-Straße 9, werden Autoren vorlesen. Mit dabei sind unter anderem der mit dem Deutschen Science-Fiction-Preis 2020...

  • Treptow-Köpenick
  • 09.10.20
  • 187× gelesen
Kultur

Herbstlese wird nachgeholt

Treptow-Köpenick. Vom 5. Oktober bis zum 9. Dezember fanden zur 4. Schöneweider Herbstlese 14 gut besuchte Veranstaltungen statt. Leider waren sturm- und krankheitsbedingt zwei Veranstaltungen ausgefallen, die nun nachgeholt werden. Am 26. Januar 19 Uhr liest Jutta Voigt aus “Stierblutjahre – Die Boheme des Ostens”, Moving Poets Novilla, Hasselwerderstraße 22, 23 92 53 11. Am 4. Februar ab 15 Uhr liest Holger Foest „Die kleine Buppi Maus“ für Kinder ab vier Jahre im Café Schoeneweile,...

  • Niederschöneweide
  • 19.01.18
  • 21× gelesen
Kultur
Buchhändler Dirk Sarnoch gehört zu den Erfindern der "Schöneweider Herbstlese".

Autorenlesungen am Ufer der Spree

Oberschöneweide. Buchhändler Dirk Sarnoch gehört zu den „Erfindern“ der „Schöneweider Herbstlese“. Ab 6. Oktober gibt es bereits die dritte Ausgabe. Ins Leben gerufen wurde die Aktion 2014, "weil es noch zu wenig kulturelle Angebote im Ortsteil Oberschöneweide gab", so Sarnoch. Jetzt wird mit der Mittelpunktbibliothek Treptow auch das andere Spreeufer einbezogen. Gelesen wird auch in der Peak-Buchhandlung (Wilhelminenhofstraße 88), in der Espressobar Lalü (Wilhelminenhofstraße 53), in der...

  • Oberschöneweide
  • 02.10.16
  • 270× gelesen
Kultur
Die Veranstalter der Herbstlese.

Schöneweider Herbstlese an drei Orten

Oberschöneweide. In Oberschöneweide gibt es mehrere Einrichtungen, die im weitesten Sinn mit Literatur zu tun haben. Drei von ihnen haben sich zusammengeschlossen und veranstalten die Schöneweider Herbstlese.Das ist eine Art Festival rund ums Buch. "Wir sind Freunde von guter Literatur, der Herbst bietet sich zum Lesen an. Und wir wollen uns keine Konkurrenz machen, deshalb die gemeinsame Veranstaltungsreihe", erzählt Jörg Langelüttich vom Café "Lalü" am Rathenauplatz. Das Café ist ebenso...

  • Oberschöneweide
  • 25.09.14
  • 159× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.