Schönwalde

Beiträge zum Thema Schönwalde

Blaulicht
  2 Bilder

2 Tote 2 Schwerverletzte
Zwei schwere Unfälle am Wochenende in Barnim

Am morgen, des 08.08.2020, kam es in der Anschlussstelle Wandlitz (B273), der A11, in Richtung Stettin, zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam ein Pkw, der auf die A11 fahren wollte, nach links von der Fahrbahn ab, schleuderte über den Grünstreifen in den Wald und prallte dort seitlich gegen ein Baum. Der Fahrer des Pkw wurde bei dem Aufprall tödlich verletzt. Ihm entgegenkommende Fahrzeuge konnten noch ausweichen und so ein Frontalzusammenstoß verhindern. Wie...

  • Umland Nord
  • 10.08.20
  • 196× gelesen
Blaulicht

Großbrand in Wandlitz
Holzstapel gehen an der L100 in Flammen auf.

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in der Gemeinde Wandlitz zu einem Großbrand. Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten an der L100, zwischen Schönwalde und Basdorf, mehrere Holzstapel an zu brennen. Wie es zu dem Feuer kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Dadurch das dass Feuer spät entdeckt wurde, konnte es sich ungehindert ausbreiten. Der Einsatz wird sich, auf Grund der nicht guten Wasserversorgung, noch mehrere Stunden...

  • Umland Nord
  • 05.04.20
  • 478× gelesen
Kultur

Lesepodium am Antonplatz
Aus der Geschichte von Schönwalde

Unter dem Motto „Lesepodium“ findet am 23. Januar 19 Uhr eine Literatur-Veranstaltung im Bildungszentrum am Antonplatz statt. An der Bizetstraße 27 können die Zuhörer Texten von Reinhard Rosenau lauschen. Er wird zum Thema „Sandgeschichten – wie Friedrich II. im 18. Jahrhundert das Kolonistendorf Schönwalde gründete“ lesen. Schönwalde ist für viele Berliner mit Wochenendgrundstück nur ein Durchgangsdorf zu den Seen und Wäldern nördlich der Stadt. Der Ort hat aber mehr Geschichte(n), als die...

  • Weißensee
  • 14.01.20
  • 61× gelesen
Blaulicht
  2 Bilder

Junge Frau verbrennt im Fahrzeug
Tödlicher Verkehrsunfall bei Schönwalde

Am Sonntagmorgen kam es auf der L30, zwischen Schönwalde und Mühlenbeck, zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem eine Junge Frau gestorben ist. Nach ersten Informationen kam ein VW Polo, der aus Richtung Schönwald kam und in Richtung Mühlenbeck fuhr, in einer Kurve, nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal in ein Baum. Bei dem Aufprall fing das Auto Feuer und brannte komplett aus. Ersthelfer versuchten die junge Frau noch aus dem Auto zu retten aber schaften es nicht mehr. Für die...

  • Umland Nord
  • 24.11.19
  • 694× gelesen
Blaulicht

Gebäudebrand in Basdorf
Doppelgarage und PKW in Basdorf abgebrannt

[Wandlitz/Basdorf] Am Sonntagmorgen kam es in der Basdorfer Goethestraße zu einem Gebäudebrand. Nach ersten Informationen brannten eine Doppelgarage und ein PKW, der unter einem Carport stand, komplett aus. Wie es zu dem Brand kam ist unklar und wird von der Polizei ermittelt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

  • Umland Nord
  • 03.11.19
  • 276× gelesen
Kultur
Heimatkundler Karl-Heinz Bannasch mit Schönwaldes Bürgermeister Bodo Oehme und dem Schwanenkrug-Gemälde von Hans Sörensen. Die Fachwerkarchitektur des Schwanenkrugs fällt auch heute noch auf.
  4 Bilder

Heimatkundler zeigen Schönwaldes Geschichte
Leihgabe im Nachbarort

Die Heimatkundliche Vereinigung Spandau hat ein Gemälde des Schwanenkrugs in Schönwalde/Glien als Dauerleihgabe an diese Nachbargemeinde Spandaus übergeben. Es liegt viel Geheimnisvolles im Bild von Hans Sörensen. Über den dänischen Maler ist nur wenig bekannt. Sicher ist, dass er 1912 den Schwanenkrug in Schönwalde/Glien gemalt hat. Das eher kleinformatige Ölgemälde ist von einem wertvollen Metallrahmen eingefasst. Die Leinwand selbst ist dort aufwendig befestigt. Der Versicherungs- und...

  • Spandau
  • 23.04.19
  • 173× gelesen
Ausflugstipps
Der Gorinsee ist ein beliebtes Ausflugsziel vor den Toren Berlins.

Unser Ausflugstipp
Entlang der „Steine ohne Grenzen“: Radtour von der Panke zum Gorinsee

Sie ist ein eher unscheinbares Flüsschen – die Panke hat einem ganzen Bezirk seinen Namen gegeben und ist Ausgangspunkt für eine abwechslungsreiche Radtour in Richtung Barnim. Das Ziel: der Gorinsee kurz hinter dem nördlichen Berliner Stadtrand. Im Park des geschichtsträchtigen Schlosses Schönhausen, erbaut 1664, führt ein Wander- und Radweg entlang der Panke zunächst in östlicher, später in nördlicher Richtung zu den Blankenburger Karpfenteichen. Kurz danach lässt sich auf einer Rad- und...

  • Umland Nord
  • 09.05.18
  • 1.040× gelesen
Wirtschaft
Planen für 2017: Regionalpark-Mitglieder Sven Kraatz, Odett Schnegula, Elke Hube und Bodo Oehme.
  5 Bilder

Regionalpark Osthavelland-Spandau sorgt für Austausch und Zusammenarbeit

Spandau/Schönwalde-Glien. Havelstadt und Havelland – wer so verwandt klingt, sollte auch gute Kontakte pflegen. Der Verein Regionalpark Osthavelland-Spandau kümmert sich seit gut drei Jahren genau darum. Der Berliner Bezirk und der Brandenburger Landstrich sollen enger zusammenrücken – das ist das Ziel des eingetragenen Vereins Regionalpark Osthavelland-Spandau. „Die Leute interessieren die Landesgrenzen sowieso nicht, die denken nicht wie Politiker“, sagt Bodo Oehme, Bürgermeister von...

  • Spandau
  • 16.01.17
  • 433× gelesen
  •  2
Kultur

Lesung in Schönwalde

Spandau/Schönwalde. Die Spandauer Autorin Maryanne Becker liest am 2. Dezember in Schönwalde im Havelland aus ihrem neuen Sachbuch „Nach dem Sturm. Die Hypothek der Friedenskinder“. Auch ihr Spandau-Krimi „Der Koffer der Madame B.“ ist Thema der Lesung. Sie beginnt um 19 Uhr in der Bibliothek an der Straße der Jugend 1. Der Eintritt ist frei. uk

  • Spandau
  • 25.11.16
  • 10× gelesen
Soziales

Damwild wird umgesetzt

Tempelhof. Das Bezirksamt teilt mit, dass im April voraussichtlich vier Tiere der zurzeit 14-köpfigen Damwildherde im Franckepark mit Hilfe eines Tierarztes und eines Damtieraufsehers nach Schönwalde in Brandenburg umgesetzt werden. Die Tempelhofer Gehegegröße hat sich für eine artgerechte Haltung von etwa zehn Tieren bewährt. Zum öffentlich nicht bekanntgemachten Umsetzungstermin werden die Parkeingänge von Mitarbeitern des Fachbereichs Grünflächen mit voraussichtlicher Unterstützung von...

  • Tempelhof
  • 29.03.16
  • 26× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.