Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Jobs und Karriere

MULTIMEDIA
Das Portal abi.de im neuen Design

Im Herbst 2021 ging das abi-Medienportal der Bundesagentur für Arbeit (BA) mit neuen Angeboten und Services im modernen Design an den Start. Abi.de unterstützt Schüler, Eltern, Lehrkräfte und Berufsorientierungs-Coaches künftig noch zielgerichteter bei Themen rund um die Berufs- und Studienwahl. Mit einem neu konzipierten Einstieg liefert das abi-Portal Antworten auf viele Fragen rund um Ausbildung, Studium und Beruf, die junge Menschen im Berufsorientierungsprozess haben. Dabei sind die...

  • Mitte
  • 06.01.22
  • 22× gelesen
Sport

Auch Schüler brauchen Test

Berlin. Die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) lassen Schüler wegen der neuen Corona-Regeln des Senats nur noch mit negativem Corona-Test in die Hallenbäder. Bisher sind Schüler von der 2G-Regelung in den Hallenbädern ausgenommen. Die Verschärfung erfolge, weil in den Weihnachtsferien keine tägliche Testung in den Schulen stattfinde, so BBB-Sprecher Matthias Oloew. Kinder bis zum sechsten Lebensjahr sind weiterhin von der 2G-Regelung sowie der Testpflicht ausgenommen. Alle Informationen zu den...

  • Mitte
  • 25.12.21
  • 39× gelesen
Bildung

Kannste mir mal helfen?
Jusos wollen, dass Schüler künftig ihre Lehrer duzen

Siezt du noch oder duzt du schon? Wie bei Ikea und in ganz Schweden sollen Schüler ihre Lehrer duzen. Die Deutschlehrerin Frau Müller ist dann die Heike und duzt ebenfalls ihre Schüler. So wollen es zumindest die Jungsozialisten (Jusos), die auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz einen entsprechenden Antrag der Neuköllner Jusos beschlossen haben. „Wir wollen, dass Schüler*innen ihre Lehrer*innen duzen können, um künstliche Distanzen abzubauen und eine Lernatmosphäre zu schaffen, in der sich alle...

  • Mitte
  • 12.10.21
  • 421× gelesen
Jobs und Karriere
Bei #seiDUAL erhalten Schüler praktische Einblicke in Berufe.
2 Bilder

Berufsorientierung zum Anfassen
#seiDUAL – Das Event

Mit #seiDUAL – Das Event können sich vom 15. bis 17. September Berliner Schüler und Unternehmen auf zwei Wegen kennenlernen: vor Ort in der Alten Münze sowie virtuell via Livestream. Bei #seiDUAL heißt es nun wieder: Action! Erstmals seit der Corona-Pandemie treffen sich Vertreter von Ausbildungsunternehmen und Schüler wieder persönlich vor Ort. In der Alten Münze bietet die Veranstaltung Tausenden Jugendlichen Berufsorientierung „zum Anfassen”. An den Action-Points haben Teilnehmer vor Ort die...

  • Mitte
  • 26.08.21
  • 84× gelesen
Bildung

Mörchenhefte für Drittklässler

Neukölln. Zum Auftakt des Schuljahres hat das Bezirksamt 2400 Mörchenhefte an Kinder der dritten Klasse verteilt. Das sind Hausaufgabenhefte, die auch über Nachhaltigkeit, fairen Handel und biologische Vielfalt informieren. In diesem Jahr steht der Klimaschutz im Mittelpunkt, die Mädchen und Jungen erfahren zum Beispiel etwas über erneuerbare Energien. sus

  • Bezirk Neukölln
  • 17.08.21
  • 16× gelesen
Bildung
Sie zeigen Kindern ab neun Jahren, wie eine "Energiebox" entsteht: Oscar Ardila Luna und Anja Bodanowitz.

Zappelnde Fische und Cyanotypie
Neuköllner Kunst- und Kreativzentrum Young Arts bietet Bauanleitungen und Information

Das Kunst- und Kreativzentrum Young Arts Neukölln geht online. Kleine Lernprogramme laden Mädchen und Jungen zum Basteln, Lernen und Spaßhaben ein. Manche der digitalen Angebote werden von Materialpaketen ergänzt, die sich die Kinder und Jugendlichen bei Young Arts kostenfrei abholen können. Zum Beispiel, wenn sie mit Anja und Oscar eine „Energiebox“ bauen wollen, in der dank einer Solarbatterie ein Fisch oder ein U-Boot zappelt. Oder wenn Caspar ihnen die alte fotografische Technik der...

  • Bezirk Neukölln
  • 13.03.21
  • 28× gelesen
Wirtschaft
"#seiDUAL – Das virtuelle Event" bringt Schüler und Betriebe zum zweiten Mal digital zusammen, um Berufsorientierung, Ausbildungs- und Praktikumsplatzvermittlung auch im Lockdown zu gewährleisten.

"#seiDUAL – Das virtuelle Event"
Ausbildungsplatz finden

"#seiDUAL – Das virtuelle Event" bringt Schüler und Betriebe zum zweiten Mal digital zusammen, um Berufsorientierung, Ausbildungs- und Praktikumsplatzvermittlung auch im Lockdown zu gewährleisten. Am 16. und 17. Februar 2021 stellen Berliner Betriebe sich und ihre Ausbildungs- und Praktikumsangebote vor. An beiden Tagen zwischen 8 und 14 Uhr gehen 15 Betriebe via Livestream im 20-Minuten-Takt online und sind für die Schüler live per Chat erreichbar. Auszubildende bewältigen live vor der Kamera...

  • Charlottenburg
  • 09.02.21
  • 68× gelesen
Kultur
Zaineb Bensalah und Natali Abed stellten eine mondäne Szene nach.
4 Bilder

"Das hat nichts mit einem Selfie zu tun"
Wie ein Kunstprojekt am Albert-Schweitzer-Gymnasium schiefging – und etwas Neues entstand

Sie haben sich in Fotografien, die in den 1920er-Jahren entstanden sind, vertieft und ins Heute geholt. Nun wollen die Elftklässler des Albert-Schweitzer-Gymnasiums ihre Werke im U-Bahnhof Hermannplatz ausstellen. August Sander (1876-1964) ist ein ganz Großer, wenn es um Porträtfotografie geht. Er arbeitete hauptsächlich in Köln und machte Bilder von Menschen unterschiedlicher Schichten und Berufsgruppen – vom Studenten bis zum Bäcker, von der Wäscherin bis zur Schauspielerin. „Menschen des 20....

  • Neukölln
  • 18.01.21
  • 233× gelesen
Bildung

Laptops für Schüler gesucht

Neukölln. Schulstadträtin Karin Korte (SPD) und der Bezirkselternausschuss rufen weiter zu Laptop-Spenden auf, damit alle Neuköllner Schüler von zu Hause aus lernen können. Zwischen Ostern und den Sommerferien konnten bereits 180 gebrauchte Geräte gesammelt und fit gemacht werden. Davon profitierten 120 Kinder und Jugendliche sowie Lerngruppen und ein neu eingerichtetes Elternbüro. Unternehmen und Privatpersonen, die etwas für die Chancengleichheit tun möchten, können ihre Spenden werktags von...

  • Neukölln
  • 08.11.20
  • 81× gelesen
Bildung

Persönliche Beratung dank Hygienekonzept
Messe Stuzubi hilft Schülern trotz Corona

Die Coronakrise stellt Jugendliche, die vor dem Schulabschluss stehen, vor große Herausforderungen. Die Schülermesse Stuzubi ist ihnen auch in dieser Zeit eine Stütze. Sie findet am 31. Oktober von 10 bis 16 Uhr im Mercure Hotel MOA in der Stephanstraße 41 statt. Welche Studienangebote und Ausbildungen gibt es jetzt? Sind Freiwilligendienste und Auslandsaufenthalte möglich? Diese und viele andere Fragen rund um ihre Zukunft beschäftigen Schülerinnen und Schüler aktuell besonders. Stuzubi hat...

  • Moabit
  • 24.10.20
  • 129× gelesen
Bildung
Mahi Christians-Roshenai möchte tatkräftig dabei helfen, dass für jedes Kind das passgenaue Bildungsangebot gefunden wird.

Zwei Frauen gründen den Verein Fit für die Oberschule
Kostenlos gut beraten

Mehr Chancengleichheit für Kinder, das ist eine Herzensangelegenheit für Mahi „Maja“ Christians-Roshenai. Deshalb hat sie kürzlich den Verein Fit für die Oberschule gegründet. Gemeinsam mit Maike Leya berät sie Eltern und Schüler – zum Nulltarif. Nach dem Anfangsbuchstaben ihrer Vornamen nennen sich die beiden Frauen „Team MaMa“. Sie kennen sich aus: Mahi hat Lehramt studiert, lange in einer Grundschule gearbeitet und vor 20 Jahren ihre „Schülerhilfe Maja“ gegründet. Maike arbeitet ebenfalls...

  • Neukölln
  • 24.08.20
  • 279× gelesen
Bildung

Messe Abi Zukunft im Estrel Congress Center
Orientierung in unsicheren Zeiten

Schulabgänger können in Deutschland aus etwa 19.000 Studiengängen und ungefähr 450 Ausbildungsberufen wählen. Da geht der Überblick schnell verloren. Eine Orientierungshilfe bietet die Informationsmesse 3. ABI Zukunft Berlin am 22. August von 10 bis 16 Uhr im Estrel Congress Center, Sonnenallee 225. Die ABI Zukunft richtet sich an Schüler, die bereits eine Vorstellung davon haben, welchen Berufsweg sie einschlagen wollen, und an solche, die noch etwas planlos sind. Auch Studienabbrecher sind...

  • Neukölln
  • 17.08.20
  • 113× gelesen
Bildung

Mörchenhefte für die Hausaufgaben

Neukölln. Zum Schulbeginn nahmen 6000 Mädchen und Jungen ihre neuen Mörchenhefte in Empfang. Diese besonderen Hausaufgabenhefte ermuntern auf spannende und spielerische Weise dazu, das eigene Umweltverhalten zu hinterfragen, so Schulstadträtin Karin Korte (SPD). Die Kinder der dritten Klasse bekamen Exemplare mit dem Schwerpunkten Klimaschutz und erneuerbare Energien. Die Viertklässler können sich mit „Kiki Karotte“ über fairen Handel informieren. Das Mörchenheft wird in neun Berliner Bezirken...

  • Neukölln
  • 14.08.20
  • 36× gelesen
Bildung

Schulausschuss beschließt Gründung von Corona-Beirat im Bezirk

Neukölln. Der bezirkliche Schulausschuss hat beschlossen, einen Corona-Schulbeirat ins Leben zu rufen. So soll auf Probleme, die mit der Pandemie zusammenhängen, schnell reagiert werden können. In dem Beirat werden Vertreter aller Betroffenen zusammenkommen: Lehrer, Schüler, Eltern, Schulleiter und pädagogisches Personal. Die Ausschussvorsitzende Cordula Klein (SPD) sagt: „In einer außergewöhnlichen Situation brauchen wir außergewöhnliche Lösungsansätze. Ein Corona-Beirat kann schnell auf neue...

  • Neukölln
  • 13.08.20
  • 123× gelesen
Bildung

Jetzt für Nachwuchswettbewerb Jugend forscht bewerben

Berlin. Stiftung Jugend forscht ruft zum 56. Mal zu Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb auf. Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online dafür anmelden. Der neue Wettbewerb steht dem Motto „Lass Zukunft da!“. Schüler, Azubis und Studenten sind aufgerufen, innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Am Wettbewerb können Schüler ab Klasse vier und Jugendliche bis 21 Jahre teilnehmen. Die Anmeldung für...

  • Mitte
  • 09.07.20
  • 63× gelesen
Bildung
Bildungsstadträtin Karin Korte und Bürgermeister Martin Hikel mit den erfolgreichen Schulabgängern.

Die Hälfte aus Britz
16 Mal Spitzenabitur – Neuköllner Bürgermeister und Stadträtin gratulieren zum Abschluss

Insgesamt 16 Jugendliche haben in diesem Jahr ihr Abitur mit 1,0 oder 1,1 abgeschlossen. Kürzlich luden Bürgermeister Martin Hikel und Bildungsstadträtin Karin Korte (beide SPD) zum Empfang ins Rathaus ein und gratulierten. Dass Neukölln international ist, spiegeln schon die Vornamen der Einser-Absolventen wider. Sie heißen Alicia, Ammar, Aylin, Batoul, Benjamin-Felix, Emre, Fee, Fiori, Gloria, Iman, Lea, Luisa, Maja, Mohamad, Oskar und Yasin. Die Hälfte von ihnen ging in Britz zur Schule....

  • Neukölln
  • 04.07.20
  • 459× gelesen
Wirtschaft
Bernd Becking, Leiter der Arbeitsagenturen in Berlin-Brandenburg

"Nicht den Mut verlieren"
Interview mit Bernd Becking, Leiter der Arbeitsagenturen Berlin-Brandenburg

Die Wirtschaft leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie. Schwer haben es derzeit auch Schüler, die auf Ausbildungsplatzsuche sind, oder Azubis, die im Herbst ihre Ausbildung beginnen wollen. Die Verunsicherung ist groß. Wie geht es weiter? Was können Schulabgänger tun? In jedem Fall aktiv werden, rät Bernd Becking, Leiter der Arbeitsagenturen in Berlin-Brandenburg. Das neue Ausbildungsjahr steht vor der Tür, aber die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. Wie sollten Unternehmen und...

  • Charlottenburg
  • 17.06.20
  • 440× gelesen
  • 1
Bildung
Stadträtin Karin Korte gibt ein Buch am neuen provisorischen Schalter zurück. Er befindet sich im Arcaden-Gebäude an der Flughafenstraße, zwischen der Karl-Marx-Straße und dem Nebeneingang ins Einkaufszentrum.

Aktuelles von den Neuköllner Stadtteilbibliotheken
Sonderschalter, Selbstausleihe und Eröffnung in Rudow am 19. Mai

Seit dem 11. Mai sind die Bibliotheken in den Neukölln Arcaden, in Britz-Süd und im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt wieder geöffnet. Jetzt folgt die Rudower Bibliothek. Doch Recherchieren, Schmökern, Zeitunglesen oder Arbeiten ist zurzeit nicht möglich. In der Helene-Nathan-Bibliothek in den Arcaden stehen Sessel und Stühle gestapelt in den Ecken, umwickelt mit rotem Absperrband. „Wir haben alles weggeräumt, was nach Gemütlichkeit aussieht“, sagt Leiterin Evelyn Stussak. Am Eingang stehen 40...

  • Neukölln
  • 16.05.20
  • 239× gelesen
Bildung
Auch der freie Zugang zu einem Laptop oder PC ist gerade entscheidend für schulischen Erfolg.

Eltern und Stadträtin schlagen Alarm
Laptops dringend gesucht – Schüler drohen abgehängt zu werden

Viele Schülerinnen und Schüler können nicht vernünftig von zu Hause aus lernen, weil sie keinen Computer haben. Deshalb rufen Bildungsstadträtin Karin Korte (SPD) und der Bezirkselternausschuss dazu auf, Laptops zu spenden. Zwar besitzen die meisten Kinder und Jugendlichen ein Smartphone oder Tablet, aber das reicht nicht, um die virtuellen Hausaufgaben unkompliziert zu erledigen. Denn die Funktionen sind eingeschränkt, die Eingaben umständlich und die Bildschirme viel zu klein. So besteht die...

  • Neukölln
  • 10.04.20
  • 646× gelesen
Bildung

Unterricht daheim
Lernen von zu Hause aus

"Ich habe keine Zeit": Dieser bislang häufig gehörte Satz scheint für viele Menschen erst einmal der Vergangenheit anzugehören. Gerade mit schulpflichtigen Kindern im Haushalt stellt sich häufig die Frage, ob Lernen dieser Tage nicht zu kurz kommt. Die meisten Schüler werden mit Hausarbeiten seitens der Schule versorgt sein, ergänzend dazu bietet das Internet eine große Anzahl von Möglichkeiten. Unter dem Motto "Schule geschlossen? Lernen geht trotzdem" bündelt die ARD Lerninhalte in der  ARD...

  • Charlottenburg
  • 18.03.20
  • 323× gelesen
Kultur

Ausstellung von Schüler-Kunst

Gropiusstadt. „Wandlung“ war das Thema der diesjährigen Künstlerischen Werkstätten der Neuköllner Schulen. Mehr als 200 Kinder und Jugendliche haben sich vier Tage lang mit unterschiedlichen Techniken und Materialien auseinandergesetzt – angeleitet von Künstlern und Kunstpädagogen. Das Spektrum reicht von Grafik über Malerei bis zur Bildhauerei. Die Ergebnisse sind in einer Ausstellung zu sehen, die bis zum 25. April im Gemeinschaftshaus, Bat-Yam-Platz 1, läuft. Die Eröffnung wird am...

  • Gropiusstadt
  • 06.03.20
  • 48× gelesen
Wirtschaft
Auf der Karrieremesse Stuzubi können sich Schüler informieren, wie es nach dem Abschluss weitergeht.
2 Bilder

Nach der Schule durchstarten
Messe Stuzubi informiert am 29. Februar 2020 über Studien- und Ausbildungsplätze

Jugendliche haben nach dem Abitur oder Mittleren Schulabschluss (MSA) unzählige Möglichkeiten. Wie diese konkret aussehen können, zeigt die Karrieremesse Stuzubi für Schüler am Sonnabend, 29. Februar, im Mercure Hotel MOA. Auf der Veranstaltung können sich Jugendliche und ihre Eltern von 10 bis 16 Uhr über Bachelorstudiengänge, duale Studienangebote und Ausbildungen informieren oder auch Programme für Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste kennenlernen. Kostenfreie Aktionen unterstützen...

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 341× gelesen
Kultur

Schüler geben Abschlusskonzert

Britz. Vier Tage lang hatten Neuköllner Grund- und Oberschüler die Gelegenheit, in einem von sieben unterschiedlichen Ensembles zu proben. Den Abschluss der elften Musiktage der Schulen bildet ein gemeinsames Abschlusskonzert. Wer neugierig ist, kann am Freitag, 21. Februar, um 18 Uhr in die „Ton-Halle“ des Albert-Einstein-Gymnasiums, Parchimer Allee 109, kommen. Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung endet gegen 21 Uhr. sus

  • Britz
  • 19.02.20
  • 18× gelesen
Bildung
Schulleiterin Almut Rietzschel vor dem neuen Gebäude. Links im Hintergrund ist das alte zu sehen. Es soll abgerissen werden.

"Wir sind eine ganz besondere Schule"
Oberstufenzentrum für Chemie, Physik und Biologie lädt zum Tag der offenen Tür ein

Zum ersten Mal veranstaltet die Lise-Meitner-Schule einen Tag der offenen Tür im neuen Gebäude an der Lipschitzallee 25. Am 22. Februar 10 bis 14 Uhr kann sich jeder über das Oberstufenzentrum (OSZ) für Chemie, Physik und Biologie informieren. Die Besucher sind eingeladen, den Unterricht kennenzulernen. „Wir verlegen einen kompletten Schultag auf den Sonnabend“, so OSZ-Leiterin Almut Rietzschel. Es gibt Beratung und jede Stunde bietet Rietzschel einen Infoblock mit Powerpoint-Präsentation an....

  • Gropiusstadt
  • 10.02.20
  • 863× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.