Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Kultur

Theater am Weltkindertag

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Jugendensemble „Klartext“ und die Schauspieler Thomas Ahrens und Sebastian Achilles spielen zum Weltkindertag am Montag, 20. September, 10 Uhr, das Musiktheaterstück „Eine ganz normale Klasse" im Schiller-Theater. Das Thema des Stücks sind Kinderrechte. Die jugendlichen Schauspieler behandeln auch Themen wie Alkohol, Gewalt in der Familie, Zwangsheirat, Leistungsdruck oder Geld zum Shoppen statt echter Zuwendung. Die Geschichten der Protagonisten basieren auf...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 06.09.21
  • 20× gelesen
Jobs und Karriere
Bei #seiDUAL erhalten Schüler praktische Einblicke in Berufe.
2 Bilder

Berufsorientierung zum Anfassen
#seiDUAL – Das Event

Mit #seiDUAL – Das Event können sich vom 15. bis 17. September Berliner Schüler und Unternehmen auf zwei Wegen kennenlernen: vor Ort in der Alten Münze sowie virtuell via Livestream. Bei #seiDUAL heißt es nun wieder: Action! Erstmals seit der Corona-Pandemie treffen sich Vertreter von Ausbildungsunternehmen und Schüler wieder persönlich vor Ort. In der Alten Münze bietet die Veranstaltung Tausenden Jugendlichen Berufsorientierung „zum Anfassen”. An den Action-Points haben Teilnehmer vor Ort die...

  • Mitte
  • 26.08.21
  • 70× gelesen
Wirtschaft

Berufsorientierung ganz anders
Bundesweit einmaliger Talente Check eröffnet

Vor wenigen Tagen haben Vertreter der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, der Regionaldirektion Berlin-Brandenburg der Bundesagentur für Arbeit, und die Industrie- und Handelskammer Berlin den bundesweit einmaligen Talente Check Berlin für alle Schüler der 8. Klassen eröffnet. Der Talente Check ist ein außerschulischer Lernort, an dem die Schüler in einer Art Spiele-Show ihre Talente, Stärken und Potenziale im Hinblick auf ihre spätere Berufswahl erkunden. Es handelt sich um ein...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 24.08.21
  • 29× gelesen
Politik

Sichere Schulwege
SPD befragt Schüler zum Thema sichere Schulwege

Die SPD will auf sichere Schulwege aufmerksam machen und befragt darum Schüler. Die Aktion läuft bis zum 11. Juni. Für jede einzelne Schule lässt das Bezirksamt gerade Gutachten zur Schulwegsicherheit erstellen. Lehrer, Schüler und Eltern aber werden hierfür nicht befragt. Das will die SPD jetzt nachholen und fragt Schüler, wie sicher ihr Schulweg ist und was sie sich wünschen. „Ich bin selbst Mutter von zwei Kindern. Und ich möchte mir morgens keine Sorgen machen müssen, ob meine Kinder es...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 03.06.21
  • 17× gelesen
Bildung
Die Sekundarschule Wilmersdorf beteiligt sich auch am Projekt Schülerhaushalt.
2 Bilder

Demokratie praktisch erlernen
Projekt Schülerhaushalt gestartet

Der Schülerhaushalt ist ein Projekt, das ganz praktisch an Mitbestimmung heranführen soll. Den teilnehmenden Schulen steht ein festes Budget von jeweils 1500 Euro zur Verfügung, über dessen Verwendung die Schüler in einem demokratischen Prozess entscheiden können. Die Schüler können wählen, ob sie den Betrag in Basketballkörbe, Hochbeete, eine neue Sitzgelegenheit im Pausenhof, oder lieber doch für einen neuen Anstrich im Klassenzimmer verwenden möchten. Mit dabei sind in diesem Jahr die...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 01.03.21
  • 26× gelesen
Wirtschaft
"#seiDUAL – Das virtuelle Event" bringt Schüler und Betriebe zum zweiten Mal digital zusammen, um Berufsorientierung, Ausbildungs- und Praktikumsplatzvermittlung auch im Lockdown zu gewährleisten.

"#seiDUAL – Das virtuelle Event"
Ausbildungsplatz finden

"#seiDUAL – Das virtuelle Event" bringt Schüler und Betriebe zum zweiten Mal digital zusammen, um Berufsorientierung, Ausbildungs- und Praktikumsplatzvermittlung auch im Lockdown zu gewährleisten. Am 16. und 17. Februar 2021 stellen Berliner Betriebe sich und ihre Ausbildungs- und Praktikumsangebote vor. An beiden Tagen zwischen 8 und 14 Uhr gehen 15 Betriebe via Livestream im 20-Minuten-Takt online und sind für die Schüler live per Chat erreichbar. Auszubildende bewältigen live vor der Kamera...

  • Charlottenburg
  • 09.02.21
  • 64× gelesen
Bildung
Konditormeisterin Beate Schulz macht sich dafür stark, dass Schüler mehr handwerkliche Fertigkeiten in der Schule erlernen.

Konditorin Beate Schulz ist Berufspatin
„Manche Neuntklässler sind motorische Analphabeten“

„Ich bin sehr froh, denn ich liebe meinen Beruf. Diese Liebe und Begeisterung möchte ich an die Kinder weitergeben“, sagt Beate Schulz, Konditormeisterin. Beate Schulz ist eine Berufspatin bei Berliner Schulpate und stellt im Rahmen des Programms „Abenteuer Beruf“ Grundschulkindern ihren Beruf vor. Im Interview erzählt sie über ihren beruflichen Werdegang und über ihre Motivation, warum sie es für wichtig und sinnvoll erachtet, schon in der Grundschule Kindern Berufe vorzustellen, auch gerade...

  • Charlottenburg
  • 16.01.21
  • 135× gelesen
Bildung

Persönliche Beratung dank Hygienekonzept
Messe Stuzubi hilft Schülern trotz Corona

Die Coronakrise stellt Jugendliche, die vor dem Schulabschluss stehen, vor große Herausforderungen. Die Schülermesse Stuzubi ist ihnen auch in dieser Zeit eine Stütze. Sie findet am 31. Oktober von 10 bis 16 Uhr im Mercure Hotel MOA in der Stephanstraße 41 statt. Welche Studienangebote und Ausbildungen gibt es jetzt? Sind Freiwilligendienste und Auslandsaufenthalte möglich? Diese und viele andere Fragen rund um ihre Zukunft beschäftigen Schülerinnen und Schüler aktuell besonders. Stuzubi hat...

  • Moabit
  • 24.10.20
  • 127× gelesen
Umwelt

Daniel Buchholz ruft Schüler zu Teilnahme an Wettbewerb zur Artenvielfalt auf

Siemensstadt. Der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz ruft Schülerinnen und Schüler zur Teilnahme am Wettbewerb „Zeig es auf deine Art(envielfalt)“ des Bundesumweltministeriums auf. Die Teilnehmenden sollen dabei aufzeigen, wie wichtig Biodiversität ist und auf welche Weise sie geschützt werden kann. Das kann auf unterschiedliche Weise passieren: zum Beispiel als Film, Foto, Poster oder Präsentation. Mitmachen können Gruppen, wie AGs, Projekte oder Teams sowie alle Klassen der Sekundarstufe, also...

  • Bezirk Spandau
  • 09.10.20
  • 20× gelesen
Wirtschaft

Jobmesse Berlin für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Schüler im Olympiastadion

Westend. Die Berliner Jobmesse findet am 30. September im Berliner Olympiastadtion, Olympischer Platz 3, statt. Die Messe ist eine Austauschplattform für Arbeitgeber, Arbeitnehmer, Schüler und Berufsschulen sowie für Abiturienten und Hochschulen. Jobwechsler, Arbeitsuchende, Schulabgänger und Wiedereinsteiger und Menschen, die an einer Weiterbildung interessiert sind, sind ebenso willkommen. Experten auf dem Gebiet der Karriereberatung bieten wertvolle Tipps zur Gestaltung der...

  • Westend
  • 24.08.20
  • 116× gelesen
Bildung

Jetzt für Nachwuchswettbewerb Jugend forscht bewerben

Berlin. Stiftung Jugend forscht ruft zum 56. Mal zu Deutschlands bekanntestem Nachwuchswettbewerb auf. Kinder und Jugendliche mit Interesse an Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik können sich ab sofort online dafür anmelden. Der neue Wettbewerb steht dem Motto „Lass Zukunft da!“. Schüler, Azubis und Studenten sind aufgerufen, innovative Forschungsprojekte zu präsentieren. Am Wettbewerb können Schüler ab Klasse vier und Jugendliche bis 21 Jahre teilnehmen. Die Anmeldung für...

  • Mitte
  • 09.07.20
  • 60× gelesen
Bildung
Die Köpfe des Projektes "Möhrchenheft" v. li.: Erfinder und Projektleiter Andreas Bauermeister, Lidia Perico und Juliane Brix von der Stabsstelle BNE, Schulstadträtin Heike Schmitt-Schmelz und Umweltstadtrat Oliver Schruoffeneger.

Tipps von „Kiki Karotte“
"Möhrchenheft" sensibilisiert Kinder für den Klimaschutz

Vor drei Jahren hat Lidia Perico von der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung die Idee eines Hausaufgabenheftes mit Mehrwert aus Thüringen übernommen. In diesem Jahr machen schon neun Bezirke mit, es gibt zwei Themen und die Auflage ist auf 48 000 Exemplare angestiegen.  Zwischen dem 13. und 16. November 2020 werden die Berliner Drittklässler etwas über den Treibhauseffekt erfahren, fast nebenbei: Eine Doppelseite in ihrem Hausaufgabenheft widmet sich dann zwei Schulwochen der Frage,...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 21.06.20
  • 399× gelesen
Wirtschaft
Bernd Becking, Leiter der Arbeitsagenturen in Berlin-Brandenburg

"Nicht den Mut verlieren"
Interview mit Bernd Becking, Leiter der Arbeitsagenturen Berlin-Brandenburg

Die Wirtschaft leidet unter den Folgen der Corona-Pandemie. Schwer haben es derzeit auch Schüler, die auf Ausbildungsplatzsuche sind, oder Azubis, die im Herbst ihre Ausbildung beginnen wollen. Die Verunsicherung ist groß. Wie geht es weiter? Was können Schulabgänger tun? In jedem Fall aktiv werden, rät Bernd Becking, Leiter der Arbeitsagenturen in Berlin-Brandenburg. Das neue Ausbildungsjahr steht vor der Tür, aber die Corona-Pandemie ist noch nicht vorbei. Wie sollten Unternehmen und...

  • Charlottenburg
  • 17.06.20
  • 430× gelesen
  • 1
Bildung

Unterricht daheim
Lernen von zu Hause aus

"Ich habe keine Zeit": Dieser bislang häufig gehörte Satz scheint für viele Menschen erst einmal der Vergangenheit anzugehören. Gerade mit schulpflichtigen Kindern im Haushalt stellt sich häufig die Frage, ob Lernen dieser Tage nicht zu kurz kommt. Die meisten Schüler werden mit Hausarbeiten seitens der Schule versorgt sein, ergänzend dazu bietet das Internet eine große Anzahl von Möglichkeiten. Unter dem Motto "Schule geschlossen? Lernen geht trotzdem" bündelt die ARD Lerninhalte in der  ARD...

  • Charlottenburg
  • 18.03.20
  • 323× gelesen
Wirtschaft
Auf der Karrieremesse Stuzubi können sich Schüler informieren, wie es nach dem Abschluss weitergeht.
2 Bilder

Nach der Schule durchstarten
Messe Stuzubi informiert am 29. Februar 2020 über Studien- und Ausbildungsplätze

Jugendliche haben nach dem Abitur oder Mittleren Schulabschluss (MSA) unzählige Möglichkeiten. Wie diese konkret aussehen können, zeigt die Karrieremesse Stuzubi für Schüler am Sonnabend, 29. Februar, im Mercure Hotel MOA. Auf der Veranstaltung können sich Jugendliche und ihre Eltern von 10 bis 16 Uhr über Bachelorstudiengänge, duale Studienangebote und Ausbildungen informieren oder auch Programme für Auslandsaufenthalte und Freiwilligendienste kennenlernen. Kostenfreie Aktionen unterstützen...

  • Charlottenburg
  • 20.02.20
  • 338× gelesen
Bildung

Montessori Oberstufe Berlin
Es ist Zeit für einen neuen Weg zum Abitur

Ab kommendem Schuljahr sollen Berliner Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit haben, das Abitur an einer reformierten Oberstufe abzulegen, der Montessori Oberstufe Berlin. „Wir werden junge Menschen sinnvoll auf das Abitur vorbereiten, das ist die oberste Priorität“, sagt der designierte Schulleiter Florian Fleischmann, Studienrat für Englisch und Politik. „Dabei werden sie aber nicht nur Punkten nachjagen, sondern auch vielfältige Gelegenheiten haben, ihre Persönlichkeit zu entwickeln und...

  • Schmargendorf
  • 18.02.20
  • 479× gelesen
Soziales

Gastgeber für Schüler gesucht

Berlin. Die gemeinnützigen Carl Duisberg Centren suchen Gastgeber für 16- bis 17-järige Schüler aus Italien und Norwegen. Im März und April werden Doppelzimmer für ein- bis zweiwöchige Aufenthalte gesucht. Alle Gastgeber erhalten eine Aufwandsentschädigung für die Unterbringung und Verpflegung der Schüler. Ob Familien mit oder ohne Kinder, Alleinstehende, Senioren oder Wohngemeinschaften – jeder, der ein Doppelzimmer mit Halbpension zur Verfügung stellen kann, ist als Gastfamilie willkommen....

  • Charlottenburg
  • 31.01.20
  • 130× gelesen
Bildung

Messe für Schüleraustausch

Zehlendorf. Die Deutsche Stiftung Völkerverständigung lädt ein zur Schüleraustauschmesse „AUF IN DIE WELT“. Am 15. Februar von 10 bis 16 Uhr kann man in der Berlin International School, Lentzeallee 8/14 Dahlem, die Messe kostenfrei besuchen. Neben Anbietern von Schüleraustauschprogrammen, werden auch Erfahrungsberichte, Fachvorträge von Experten und Stipendien-Informationen geboten. Weitere Informationen zur Messe gibt es unter www.aufindiewelt.de/messen.  dk

  • Dahlem
  • 27.01.20
  • 53× gelesen
Wirtschaft
Sich vor dem Schulabschluss zu informieren, wohin die berufliche Reise gehen soll, kann man auf der Einstieg Berlin.

Wege in den Beruf
Messe Einstieg Berlin am 15. und 16. November 2019

Die Suche nach dem Traumjob gleicht einem Abenteuer und wirft viele Fragen auf: Studiere ich, mache ich eine Ausbildung oder starte ich vielleicht erst einmal mit einem Praktikum? Viele Informationen für Schulabgänger sind zwar per Mausklick abrufbar, um jedoch die richtige Berufswahl zu treffen, braucht es meist mehr: Das persönliche Gespräch zwischen künftigen Azubis oder Studenten mit möglichen Ausbildern oder Hochschulen, Informationen aus erster Hand von erfahrenen Profis sowie konkrete...

  • Westend
  • 04.11.19
  • 217× gelesen
Wirtschaft

Experten geben Tipps
Infotag zum Medizinstudium am 9. November 2019

Am 9. November findet im Haus der Wirtschaft der nächste Infotag zum Medizinstudium für Schüler und Abiturienten mit Studienziel Medizin in Berlin statt. Der Infotag ist eine themenspezifische Abiturientenmesse. Im Vortragsprogramm werden u.a. folgende Themen behandelt: Bewerbungs- und Auswahlverfahren für das Medizinstudium in Deutschland: Bis zu welchem Abiturschnitt bietet die Hochschulstartbewerbung derzeit Chancen? Der Medizinertest als Zulassungskriterium für das Medizinstudium;...

  • Charlottenburg
  • 16.10.19
  • 337× gelesen
Soziales

Intensivkurse für Nichtschwimmer

Westend. Der Landessportbund Berlin organisiert in den Herbstferien kostenlose Schwimmkurse. Sieben Berliner Schwimmvereine bieten im Zeitraum vom 7. bis zum 18. Oktober gemeinsam mit dem Berliner Schwimmverband in acht Berliner Bezirken 112 Kurse für 1344 Kinder an. Jeder Kurs geht über eine Woche, jeden Tag 45 Minuten. Für den Nachwuchs des Bezirks Charlottenburg-Wilmersdorf besteht die Möglichkeit, bei den Wasserfreunden Spandau 04 im Forumbad des Olympiaparks ihr Schwimmabzeichen...

  • Westend
  • 29.09.19
  • 151× gelesen
Bildung

Sprechstunde fürs Smartphone

Siemensstadt. Gemeinsam mit Schülern des Carl-Friedrich-von-Siemens-Gymnasiums bietet das Stadtteilzentrum Siemensstadt ab September eine Smartphone-Sprechstunde für Senioren an. Termine sind immer montags von 16 bis 17.30 Uhr sowie mittwochs von 14.20 bis 15.50 Uhr. Ort ist das Stadtteilbüro an der Wattstraße 13. Hilfreiche Tipps gibt es aber auch fürs Laptop, Tablet und den PC. In lockerer Atmosphäre werden jeden Freitag von 16.30 bis 18 Uhr die neuen Medien vorgestellt und Fragen...

  • Siemensstadt
  • 29.08.19
  • 105× gelesen
Umwelt

Erfolgsgeschichte "Mörchenheft"

Charlottenburg-Wilmersdorf. Dank der Umtriebigkeit von Lidia Perico von der Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung am Bezirksamt entwickelt sich das "Mörchenheft" zu einer Erfolgsgeschichte. Das Hausaufgabenheft mit vielen Informationen und Tipps zum Thema Fair Trade wurde vor zwei Jahren an Grundschulen des Bezirks verteilt. Auflage: 2700. Zum jüngsten Schulstart waren schon drei weitere Bezirke begeistert von dem Heftchen und wollten partizipieren – 9000 "Mörchenhefte" wurden zum...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 01.04.19
  • 73× gelesen
  • 1
Bildung
Schön ist es ja, das Schloss Charlottenburg. Aber wie hat Friedrich der Große dort gelebt? Die Schüler-Guides der Schule am Schloss wissen es.
2 Bilder

Plötzlich Lehrer
Am Schloss Charlottenburg hat sich das Projekt "Schüler führen Schüler" etabliert

Schüler führen durch das Schloss Charlottenburg und erzählen von Friedrich dem Großen – Schüler oder Familien kleben an ihren Lippen. Ein Kooperationsprojekt, das für alle Beteiligten große Vorteile hat, macht es möglich. Die räumliche Situation, die Konzeption der Schule, der Auftrag der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten, mittenmang Christiane Schrübbers – alles das schrie förmlich nach einer Zusammenarbeit. Wand an Wand liegt die „Schule am Schloss“, eine Integrative Sekundarschule,...

  • Charlottenburg
  • 06.03.19
  • 287× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.