Schauspielerei

Beiträge zum Thema Schauspielerei

Kultur

JEDERMANN in POTSDAM
Das Ensemble stellt sich vor

Das Jedermann in Potsdam Ensemble stellte sich am Mittwoch, 2. Okt. 2019 der Öffentlichkeit zum ersten Mal live vor. Und zwar direkt vor dem Spielort am alten Markt - der Nikolaikirche Potsdam. Es war frisch und trotz der Kälte spürte man die Vorfreude auf das was da ab 17.10. zu sehen sein wird. Ein starkes Ensemble in einer neuen Inszenierung (Regie Christian A. Schnell) und mit einem atemberaubendem Viedomapping (Daniel Bandke) und dem live Orgelspiel von Björn O. Wiede. weitere...

  • Potsdam
  • 04.10.19
  • 1.172× gelesen
Kultur
3 Bilder

JEDERMANN in POTSDAM
Unser DICKER VETTER - beim Jedermann in Potsdam: Jens Ulrich Seffen

Jens Ulrich Seffen hat die klassische Schauspielausbildung an der Schule des Theaters im Theater „Der Keller“ in Köln 1998 mit Auszeichnung absolviert und durfte bereits während des Studiums an zahlreichen Theater-Produktionen mitwirken. So spielte er neben der Rolle des König Peter in „Leonce und Lena“ von G. Büchner die Titelrolle Johannes Pinneberg in der Revue „Kleiner Mann - was nun?“, womit er für den Kölner Theaterpreis 1997 nominiert wurde. Die nächsten Stationen waren das...

  • Potsdam
  • 08.08.19
  • 440× gelesen
Kultur
7 Bilder

JEDERMANN in POTSDAM
Das Theaterstück JEDERMANN zum 2. Mal in POTSDAM

lm Herbst 2018 wurden 8 ausverkaufte Vorstellungen des Theaterstücks JEDERMANN gespielt und der Startschuss für ein jedes Jahr wiederkehrendes Theaterspektakel in der Stadt Potsdam in der St. Nikolaikirche wurde gelegt. Seit Herbst 2018 hat Potsdam seinen Jedermann. Eine spannende, kurzweilige Inszenierung, tolle Schauspieler und ein unvergessliches Theatererlebnis erwartete die über 4600 Theaterbesucher/innen. Geparrt wurde das Ganze noch durch das imposante Orgelspiel (Björn O. Wiede -...

  • Potsdam
  • 02.05.19
  • 562× gelesen
Leute
Ricarda Magduscheweski (26) ist in Dortmund geboren. Sie zog für die Dreharbeiten von "Berlin Tag & Nacht" nach Berlin und lebt heute in Friedrichshain.

Ricarda Magduscheweski über Musik, Schauspielerei und ihre Fangemeinde

Friedrichshain. Die 26-jährige Wahlberlinerin ist jungen Leuten vor allem aus der Fernsehserie "Berlin Tag & Nacht" bekannt. Mehr als zwei Jahre lang spielte sie dort Sofi – und genoss den nicht immer lupenreinen Charakter ihrer Rolle. Das Herz der gebürtigen Dortmunderin schlägt aber für die Musik. Über neue Pläne und Ziele sprach sie mit Berliner Woche-Reporter Daniel Mosler. Seit wann machen Sie Musik? Ricarda Magduscheweski: Musik mache ich seit meinem 15. Lebensjahr. Ich habe in...

  • Friedrichshain
  • 10.09.15
  • 860× gelesen
Kultur

Familien spielen Theater

Pankow. Zu einem Familienworkshop "Theaterspiele" lädt das Stadtteilzentrum Pankow am 18. April ein. Von 11 bis 13 Uhr sind Eltern mit ihren Kindern ab zehn Jahre willkommen. Im Theaterraum an der Schönholzer Straße 10 wird sie die Theaterpädagogin Heide Zengerle in die Schauspielerei einführen. Vom Ameisenspiel bis hin zu Pantomime werden die Teilnehmer eine vergnügliche Zeit erleben. Anmeldung bis zum 14. April: 0173/243 22 63 oder heidi-z@t-online.de. Bernd Wähner / BW

  • Pankow
  • 31.03.15
  • 32× gelesen
Kultur
Auf dem Balkon der Starter Schauspielschule: Yuri Gárate, einer der Dozenten, Gründerin Christine Knauff und Jung-Schauspieler Florian Sumerauer. Foto: BW

Neue Schauspielschule an der Oderberger Straße

Prenzlauer Berg. Sie macht junge Leute fit für eine Karriere als Filmschauspieler: Die Starter-Schauspielschule in der Oderberger Straße ist mitten im Kreativ-Kiez zu Hause.Auf der Oderberger Straße pulsiert das Leben. Stühle und Bänke in Cafés und Kneipen sind meist besetzt. In den vielen kleinen Läden und Boutiquen findet man in der Regel Selbstentworfenes oder Accessoires aus längst vergangenen Zeiten. Hier spürt man richtig kreative Atmosphäre. Die Straße ist wohl auch deshalb genau der...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.07.14
  • 682× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.