Schießanlage

Beiträge zum Thema Schießanlage

Blaulicht
3 Bilder

DGB-Chef Reiner Hoffmann besucht Polizeiakademie in Ruhleben

Spandau. Reiner Hoffmann, Bundesvorsitzender des Deutschen Gewerkschaftsbundes, besuchte am 14. August zusammen mit Innensenator Andreas Geisel (SPD) die Polizeiakademie in Ruhleben. Zum Programm gehörte neben einem Rundgang auch die Besichtigung der neuen Raumschießanlage. Außerdem eine Gesprächsrunde mit Auszubildenden und Lehrkräften.

  • Spandau
  • 18.08.20
  • 93× gelesen
Bauen
Über dem neuen Einsatztrainingszentrum der Polizei Berlin in Lankwitz wird die Richtkrone gezogen.
2 Bilder

Auf den Ernstfall vorbereitet
Richtfest für Einsatztrainingszentrum der Polizei

Auf dem Gelände der Polizeidirektion 4 in der Gallwitzallee 87 entsteht derzeit eines der modernsten Einsatztrainingszentren Deutschlands. Nur ein Jahr nach der Grundsteinlegung wurde nun Richtfest gefeiert. Mit dabei waren Polizeipräsidentin Barbara Slowik und Innensenator Andreas Geisel (SPD). Das neue Trainingszentrum der Polizei wird mit einer modernen Raumschießanlage, Laserschießräumen, Übungsflächen auf dem Dach und Sondertrainingsbereichen ausgestattet. Wenn die Anlage im Herbst...

  • Lankwitz
  • 29.07.20
  • 122× gelesen
Bauen
Schlüsselübergabe: Auf dem Gelände der Polizeiakademie Ruhleben steht jetzt ein neues Trainingszentrum.
2 Bilder

Neues Trainingszentrum in der Charlottenburger Chaussee ist fertig
Polizei kann das Schießen wieder üben

Das neue Einsatztrainingszentrum der Polizeiakademie in Ruhleben ist fertig. Der Notbetrieb im Schießtraining hat damit laut Innensenator ein Ende. Nach einem Jahr Bauzeit ist die neue Schießanlage auf dem Gelände der Polizeiakademie an der Charlottenburger Chaussee jetzt einsatzbereit. Das eingeschossige Gebäude, das in seiner Komplexität an ein Labor erinnert, setzt sich aus vier Bauteilen mit zwei Schießhallen und jeweils sechs 25 Meter langen Schießbahnen sowie zwei Schulungsbereichen...

  • Spandau
  • 11.05.20
  • 249× gelesen
  • 1
Bauen
Die Schießhalle entsteht auf dem Gelände des Polizeiabschnitts 62 an der Cecilienstraße.
2 Bilder

Training ohne gefährliche Dämpfe
Die Berliner Polizei hat Richtfest für neue Schießanlage an der Cecilienstraße gefeiert

Die Senatsinnenverwaltung und die Berliner Polizei haben Richtfest für eine neue Schießanlage auf dem Gelände des Polizeiabschnitts 62 gefeiert. Hier werden vornehmlich Polizisten der unter anderem für Marzahn-Hellersdorf zuständigen Polizeidirektion 6 den Umgang mit ihren Waffen trainieren. Der Neubau der Schießanlage steht im Zusammenhang mit dem Skandal um technisch unzulässige Trainingsmöglichkeiten für den Dienst mit der Waffe, der Berlin seit 2015 erschütterte. Weil die Belüftung...

  • Biesdorf
  • 24.10.19
  • 312× gelesen
Bauen
So sehen die neuen Einsatztrainingszentren für die Berliner Polizei von außen aus.

Grundsteinlegung in Ruhleben
Polizei bekommt neue Schießstände

Nach dem Skandal um alte, schadstoffbelastete Schießstände der Berliner Polizei rüstet die Senatsinnenverwaltung jetzt bei der Technik auf. Für das erste der fünf neuen Einsatztrainingszentren wurde in Ruhleben der Grundstein gelegt. Im ersten Bauabschnitt entsteht auf dem Gelände der Polizeiakademie an der Charlottenburger Chaussee eine modulare Raumschießanlage mit zwei Schießständen und insgesamt zwölf 25-Meter-Schießbahnen sowie Räumen zum Simulationsschießen mit Laserwaffen und für...

  • Spandau
  • 04.06.19
  • 288× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.