Alles zum Thema Schienenersatzverkehr

Beiträge zum Thema Schienenersatzverkehr

Verkehr
Von Ende August bis Anfang Oktober verkehrt die S75 nur zwischen Ostbahnhof und Springpfuhl.  Im Anschluss und bis Anfang November endet die Fahrt schon am S-Bahnhof Nöldnerplatz. Dies gilt dann auch für die S7 und die S5.

Deutsche Bahn saniert Teile der S5, S75 und S7
S-Bahn-Chaos im Herbst befürchtet

Die Deutsche Bahn plant im Herbst umfangreiche Gleisarbeiten auf den Linien der S5, S7 und S75. Fahrgäste aus dem Bezirk und dem Umland müssen mit erheblichen Einschränkungen und längeren Fahrzeiten rechnen, um ins Stadtzentrum zu gelangen. Einen Vorgeschmack auf das, was ab Herbst droht, gab die Bahn den Fahrgästen bereits Ende Februar/Anfang März. Auf unterschiedlichen Streckenabschnitten war der Zugverkehr zwischen Wartenberg und Ahrensfelde nach Lichtenberg wegen Bauarbeiten an den...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 03.04.19
  • 686× gelesen
Politik
Niemand kann sagen nix gewusst zu haben.
2 Bilder

Schienersatzverkehr
Atmlos durch die Nacht fährt der BVG Ersatzverkehr auf der U7-die Logistik ist hier vollbracht

Aktuell müssen die Fahrgäste der U7 wieder die Füße in die Hand nehmen und statt Bahn Bus fahren. Das klappt jedoch aus Autorensicht wegen drei Tatsachen sehr gut. Laufen ist gut für Herz und Kreislauf,weil die BVG die großen weißen Ausschilderungstafeln gut sichtbar aufgestellt, weil die Busse wirklich hintereinander weg kommen und auch zusätzlich Personal in gelben Westen zur Information da sind. Noch bis zum 03. März 2018 dauern die Bauarbeiten.

  • Bezirk Neukölln
  • 08.01.19
  • 69× gelesen
Verkehr

Sperrung vom 4. bis 7. Januar und vom 11. bis 14. Januar 2019
Umfangreiche Arbeiten im Nord-Süd-Tunnel der S-Bahn Berlin

Berlin. Notwendige Instandhaltungsarbeiten machen eine Sperrung des Nord-Süd-Tunnels der S-Bahn Berlin nötig. Gleisbauer, Techniker und Reinigungskräfte bringen die Infrastruktur auf Vordermann. Daher wird es folgende Sperrungen geben: Von Freitag, 4. Januar, 22 Uhr bis Montag, 7. Januar, 1.30 Uhr, sowie von Freitag, 11. Januar, 22 Uhr bis Montag 14. Januar, 1.30 Uhr fallen die Züge der Linien S1, S2, S25 und S26 zwischen Yorckstraße (Großgörschenstraße) bzw. Yorckstraße und...

  • 27.12.18
  • 329× gelesen
Verkehr

Kein SEV für S2 – AfD übt Kritik

Lichtenrade. Das Bezirksamt soll sich nicht bei der Deutschen Bahn dafür einsetzen, während des Ausbaus der Dresdner Bahn Schienenersatzverkehr bis nach Blankenfelde-Mahlow einzuführen. In der Sitzung BVV-Ausschusses für Verkehr wurde ein entsprechender Antrag der AfD-Fraktion von den Grünen und der SPD abgelehnt. Beim AfD-Fraktionsvorsitzenden Karsten Franck stößt dies auf Unverständnis. „Um weiterhin die Attraktivität des ÖPNV für Pendler in und aus dem Umland zu gewährleisten, wäre der...

  • Lichtenrade
  • 06.09.18
  • 188× gelesen
Verkehr

Radstreifen dauert länger

Kreuzberg. Die Bauarbeiten für den neuen Fahrradstreifen entlang der Gitschiner Straße werden nicht, wie bisher geplant, in diesem Jahr beendet. Konkret betrifft das den Bereich zwischen Böckler- und Alexandrinen- und von dort weiter bis zur Lindenstraße. Denn dort gibt es auch Baumaßnahmen der Wasserbetriebe und der BVG. Erstere müssen westlich der Alexandrinenstraße eine Trinkwasserleitung komplett ersetzen. Die BVG will wiederum die Gleisanlagen auf dem Hochbahnviadukt auswechseln. Was einen...

  • Kreuzberg
  • 03.09.18
  • 113× gelesen
Verkehr

Arbeiten dauern länger
Warten auf die Straßenbahn

Die Sanierung der Gleisanlagen für die Straßenbahn in der Eldenaer Straße wird voraussichtlich noch bis 17. September dauern. Ursprünglich sollten die Arbeiten am 27. August beendet sein. Der Verzug liege daran, dass das Einrichten der Baustelle verschoben werden musste, teilte die BVG mit. Der Start war eigentlich für Ende April angekündigt. Die Straßenbahnlinie 21 fährt seither nicht durch die Eldenaer Straße und ist zweigeteilt. Sie verkehrt zum einen vom S-Bahnhof Schöneweide zum...

  • Friedrichshain
  • 30.08.18
  • 340× gelesen
Verkehr

AfD fordert SEV bis Blankenfelde

Lichtenrade. Die Fraktion hat in einem Antrag die Einführung eines Schienenersatzverkehrs auf der S-Bahnlinie 2 bis nach Blankenfelde-Mahlow gefordert. Während der Dauer der Baumaßnahmen für das Projekt Dresdner Bahn soll sich der Bezirk bei der Deutschen Bahn für eine entsprechende Lösung einsetzen. Das zusätzliche Angebot sei notwendig, da sich die Bauarbeiten wesentlich auf die Taktung der S2 im Umland auswirkten, heißt es. Der SEV sei wichtig für die Gewährleistung der Attraktivität des...

  • Lichtenrade
  • 11.05.18
  • 198× gelesen
Verkehr

Entspanntes Pendeln?

Friedrichshain. Seit dem 8. Januar ist die U-Bahnlinie 5 für drei Monate unterbrochen (wir berichteten). Zwischen Frakfurter Allee und Frankfurter Tor sowie Frankfurter Tor und Strausberger Platz gibt es Pendelverkehr. Von Strausberger Platz bis Alexanderplatz Schienenersatzverkehr. Zumindest in den ersten Tagen scheint das große Chaos ausgeblieben zu sein (hier ein Bild vom Bahnhof Samariterstraße). Vielleicht auch deshalb, weil sich viele auf die Hindernisse eingestellt haben und den...

  • Friedrichshain
  • 10.01.18
  • 51× gelesen
Verkehr
Am Bahnhof Frankfurter Tor treffen sich in den kommenden Monaten die Pendelzüge.

Pendel- und Ersatzverkehr: U5 ist drei Monate unterbrochen

Eines muss man den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) ja lassen: Sie finden für ihre Baumaßnahmen und die damit verbundene Unwägbarkeiten für die Fahrgäste immer wieder positive Überschriften. So auch beim aktuellen Vorhaben, das vor allem Friedrichshain betrifft. "Der Anschluss wird erreicht", lautet der Titel für die dreimonatigen Einschränkungen auf der U-Bahnlinie 5. Beginnend am 8. Januar, gibt es bis zum 8. April zwischen den Bahnhöfen Frankfurter Allee und Frankfurter Tor sowie...

  • Friedrichshain
  • 07.01.18
  • 2.020× gelesen
Verkehr
Der Bahnübergang an der Säntistsraße soll ab Ostern 2018 für drei Jahre gesperrt werden.

Sperrungen und Ersatzverkehr: Ausbau der Dresdner Bahn beginnt

Der Bauarbeiten an der Bahnstrecke nach Dresden bedeuten für die Einwohner schon ab März 2018 Schienenersatzverkehr und Sperrung von Bahnübergängen. Bei einer Einwohnerversammlung kündigte die Deutsche Bahn (DB) an, dass der Bahnübergang in der Säntisstraße bereits Ostern 2018 geschlossen wird und bis 2021 auch geschlossen bleibt. Das wollen die Anwohner nicht so hinnehmen. Sie befürchten besondere Belastungen in den Wohngebietsstraßen durch den Umleitungsverkehr. Für die Mariendorfer...

  • Marienfelde
  • 02.01.18
  • 3.668× gelesen
  •  1
Verkehr

Unterbrechungen auf der U2

Mitte. Die BVG beginnt im Rahmen der Sanierung der Tunnelsohle der U2 mit der dritten Bauphase. Bs 12. April ist die U2 in den Nächten von Sonntag bis Freitag ab 23 Uhr bis Betriebsschluss unterbrochen. Ersatzbusse sind zwischen S+U-Bahnhof Alexanderplatz/Grunerstraße und U-Bahnhof Spittelmarkt unterwegs, parallel zur Linie 248 und M48. Die U-Bahnhöfe Klosterstraße und Märkisches Museum können nicht direkt angefahren werden. Die Busse halten an den Haltestellen „Berliner Rathaus“ (für U-Bahnhof...

  • Mitte
  • 02.01.18
  • 45× gelesen
Verkehr
Wer mit der S-Bahn Richtung Norden fahren möchte, muss zurzeit am Bahnhof Pankow in den Ersatzverkehr umsteigen.
3 Bilder

Geduldsprobe für alle: Zwischen Pankow und Karow fahren keine Bahnen

Eigentlich war diesmal alles gut vorbereitet. Und trotzdem gibt es erneut lange Fahr- und Wartezeiten für Fahrgäste und Autofahrer. Seit dem 6. November ist der S-Bahnverkehr zwischen Pankow und Karow unterbrochen. Betroffen sind die Linien S2 und S8. Zunächst bis zum 4. Dezember führt die Deutsche Bahn AG notwendige Bauarbeiten am Karower Kreuz durch. Als Ersatz wurde ein Pendelverkehr geplant und eingerichtet. Nach den Erfahrungen, die die Verkehrsplaner bei den vergangenen...

  • Pankow
  • 16.11.17
  • 1.110× gelesen
  •  1
Verkehr
An der Kreuzung Danziger Straße/Greifswalder Straße wird eine neue Weiche eingebaut.
2 Bilder

Bauen auf der Kreuzung: Straßenbahnlinie M10 fährt im Pendelverkehr

Prenzlauer Berg. Noch bis zum 21. August müssen Fahrgäste auf der Straßenbahnlinie M 10 mit längeren Fahrzeiten rechnen. Die BVG baut neue Weichen auf der Kreuzung Danziger Straße/Greifswalder Straße ein. Von den Bauarbeiten sind auch die übrigen Verkehrsteilnehmer betroffen. Autofahren müssen auf veränderte Fahrspuren achten, Radfahrer müssen auf veränderte Radstreifen achten und für Fußgänger gibt es eine Baustellenampel über die Danziger Straße. Die normale Fußgängerampel über die Danziger...

  • Prenzlauer Berg
  • 10.08.17
  • 921× gelesen
Verkehr
Der U-Bhf Mehringdamm bekommt neue Stellwerke,
2 Bilder

Neue Stellwerke sorgen für Unterbrechungen der U6 und U7

Kreuzberg. Die BVG hat mit ihrem größten Bauprojekt in diesem Sommer begonnen. Auf den Linien U6 und U7 werden zahlreiche Weichen und Signalanlagen erneuert. Es wird Pendel- und Schienenersatzverkehr geben. Pünktlich zum Ende der Sommerferien sollen alle Bahnen wieder planmäßig fahren. Die mechanische Signalanlagen, die inzwischen seit mehr als 50 Jahren in Betrieb sind, müssen dringend ausgetauscht werden. Die BVG rüstet um auf elektronische Stellwerke. Diese sollen für einen sicheren und...

  • Friedrichshain
  • 09.08.17
  • 1.287× gelesen
Verkehr

U-Bahnlinie 6 außer Betrieb

Tempelhof. Wegen Bauarbeiten an der U-Bahnlinie 6 fahren vom 11. bis 20. August zwischen den Bahnhöfen Tempelhof und der Endstation Alt-Mariendorf keine Züge. Ein Schienenersatzverkehr wird eingerichtet. In der Endphase der Arbeiten, vom 21. bis 24. August, kündigt die BVG Pendelverkehr zwischen Tempelhof und Alt-Mariendorf an. HDK

  • Tempelhof
  • 07.08.17
  • 68× gelesen
Verkehr
Der Bauzaun wurde verschoben, damit die erwarteten zusätzlichen Fahrgäste am Bahnhof Frankfurter Allee besser durchkommen.
2 Bilder

Chaos blieb aus: Die ersten Tage mit der unterbrochenen Stadtbahn

Friedrichshain. Auf dem Bahnhof Ostkreuz geht es ruhiger zu. Die Ferien sind dafür wahrscheinlich ein Grund. Ebenso aber die nicht durchgehend nutzbare Stadtbahn. Wegen der Bauarbeiten an diesem Verkehrsknotenpunkt gibt es bis 21. August einige Einschränkungen. Zwischen Lichtenberg und Ostbahnhof gibt es einen Schienenersatzverkehr. Außerdem ist zwischen Ostkreuz und Ostbahnhof alle 15 Minuten ein Pendelzug unterwegs. Auch Richtung Rummelsburg und Karlshorst wird gependelt, beziehungsweise...

  • Friedrichshain
  • 27.07.17
  • 282× gelesen
Verkehr
Schienenersatzverkehr trifft auf Autoverkehr, trifft auf Baustelle: So ist die Situation gerade am U-Bahnhof Kottbusser Tor.
3 Bilder

Die gesperrte U 1 und die Folgen

Kreuzberg. Seit 12. Juni ist die U-Bahnlinie 1 vom Halleschen Tor bis zum Schlesischem Tor unterbrochen. Und das, wie berichtet, bis 29. Juli. Die Sperrung wegen neuer Gleisanlagen zwischen Kottbusser- und Schlesischem Tor hat vor allem in den ersten Tagen für einigen Stress gesorgt. Zunächst schon deshalb, weil sie sehr kurzfristig angekündigt wurde. Erst am 9. Juni gab es die entsprechende Pressemitteilung. Das sei bewusst so gemacht worden, sagt BVG-Sprecherin Petra Reetz. Bei einem...

  • Kreuzberg
  • 16.06.17
  • 328× gelesen
Verkehr

Tram-Verkehr unterbrochen

Friedrichsfelde. Noch bis zum 12. Juni bleibt der Straßenbahnverkehr wegen den Gleisbauarbeiten der BVG im Kreuzungsbereich Rhinstraße/Am Tierpark und Alt-Friedrichsfelde unterbrochen. Erneuert werden zum einen die Gleise, zum anderen muss der Brückenschutz in der Rhinstraße neu gemacht werden. Von den Bauarbeiten betroffen sind die Straßenbahnlinien M17, 27 und 37. Sie fahren während der Bauarbeiten auf veränderten Routen, es besteht Schienenersatzverkehr mit barrierefreien Bussen. Diese...

  • Lichtenberg
  • 23.05.17
  • 1.075× gelesen
Verkehr

Temporäre Ampel gefordert

Karow. Das Bezirksamt soll sich bei den zuständigen Stellen dafür einsetzen, dass für die Zeit der Baumaßnahmen an der S-Bahnlinie S2 am Knoten Hubertusdamm und Bahnhofstraße eine temporäre Lichtsignalanlage installiert wird. Das beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der CDU-Fraktion. Die Bauarbeiten an der S-Bahnstrecke werden im Herbst stattfinden, und über diesen Verkehrsknoten werden die Busse des Schienenersatzverkehrs fahren. Beim bisherigen Einsatz von Bussen im...

  • Karow
  • 12.05.17
  • 81× gelesen
Verkehr
Felix Schönebeck (links) und Tim Zeelen fordern das Ende des andauernden Verkehrschaos' auf der U-Bahnlinie 6.

BVG-Ersatzbusse stecken fest: U6-Sperrung löst Chaos auf der Müllerstraße aus

Wedding. Seit 16. Januar herrscht oben Chaos, weil unten nichts mehr geht. Noch bis zum 29. Januar fährt kein Zug zwischen den U-Bahnhöfen Kurt-Schumacher Platz und Wedding. Für die rund 40 000 Fahrgäste täglich auf der U-Bahnlinie 6, die in der Hauptverkehrszeit im Vier- bis Fünf-Minuten-Takt fährt, heißt das Umsteigen auf Schienenersatzverkehr. Doch die Busse müssen sich über die verstopfte Müllerstraße quälen, auf der viele Kreuzungsampeln den Verkehrsfluss bremsen; genauso wie die Marotte...

  • Wedding
  • 19.01.17
  • 249× gelesen
Verkehr

Schienenersatzverkehr auf der U 6

Wedding. Auf der Müllerstraße wird es noch enger bis Ende Januar. Wegen Bauarbeiten auf dem U-Bahnhof Seestraße fahren Ersatzbusse zwischen dn U-Bahnhöfen Wedding und Kurt-Schumacher-Platz. Vom 16. bis zum 29. Januar wird es stressig auf der Müllerstraße. Zum normalen Verkehr auf einer der ohnehin am stärksten befahrenen Straßen Berlins kommen noch zahlreiche BVG-Busse dazu. Der Grund: Die BVG erneuert die Weichen auf dem U-Bahnhof Seestraße. Der 100 Jahre alte Bahnhof der U-Bahnlinie 6 ist...

  • Wedding
  • 13.01.17
  • 237× gelesen
Verkehr

Ein Monat Ersatzverkehr

Blankenburg. Ab dem 14. Oktober circa 4 Uhr müssen sich die Fahrgäste der S-Bahnlinie 2 im Norden des Bezirks auf Schienenersatzverkehr einstellen. Die Deutsche Bahn AG muss den Zugverkehr zwischen den Bahnhöfen Blankenburg, Karow, Buch bis Bernau einstellen, weil ein neues elektronisches Stellwerk in Zepernick abgenommen und dann in Betrieb gesetzt wird. Bis zum 14. November etwa 1.30 Uhr fahren deshalb keine S-Bahnzüge mehr. Aus dem Süden der Stadt kommend, werden die S-Bahnen alle zehn...

  • Blankenburg
  • 28.09.16
  • 292× gelesen
Verkehr

S-Bahn baut nachts auf der Stadtbahn

Charlottenburg. Wegen des Einbaus eines neues Steuerungssystems wird die S-Bahn Berlin den Betrieb auf der Stadtbahnstrecke zwischen den Stationen Friedrichstraße und Charlottenburg ab Sonntag, 8. Mai, in bestimmten Nächten unterbrechen. Ab 21 Uhr müssen Fahrgäste den Schienenersatzverkehr mit Bussen nutzen oder auf Regionalbahnen ausweichen. Dies gilt nur in jenen Nächten, in denen kein durchgehender S-Bahnbetrieb stattfindet – also in der Zeit von Sonntagabend bis zur Nacht zum Freitag....

  • Charlottenburg
  • 05.05.16
  • 237× gelesen
Bauen
Jörg Seegers, Technischer Leiter der Projektrealisierungs GmbH U5, im Rohbau der künftigen Kehranlage unterhalb des neuen Bahnhofs Berliner Rathaus. Foto: BVG
3 Bilder

U5 bis 27. Mai unterbrochen: BVG baut für Lückenschluss Kehranlage am Alexanderplatz um

Mitte. Der Zugverkehr zwischen Alexanderplatz und Strausberger Platz wird bis 27. Mai unterbrochen. Die BVG baut eine neue Kehranlage, damit die U5 später zum neuen Bahnhof Berliner Rathaus fahren kann. Damit ab 2020 die U5 von Hönow über die neue Strecke bis zum Hauptbahnhof fahren kann, werden jetzt die Voraussetzungen geschaffen, die Strecke an den Bahnhof Berliner Rathaus anzubinden. In einer riesigen unterirdischen Halle hinter dem Bahnhof Alexanderplatz gibt es seit den 20er-Jahren...

  • Mitte
  • 04.05.16
  • 451× gelesen
  • 1
  • 2