Schlüsselübergabe

Beiträge zum Thema Schlüsselübergabe

Bildung

Schulstart an neuem Standort

Niederschönhausen. Mit Beginn des neuen Schulhalbjahres hat die Elisabeth-Christinen-Grundschule einen neuen Standort bezogen. Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) übergab der Schulleitung symbolisch den Schlüssel für die sanierten Schulgebäude am neuen Standort in der Buchholzer Straße 3. Seit 2016 hatte das Bezirksamt die Hauptgebäude A und C grundlegend saniert. So wurden das Dach von Haus A neu eingedeckt sowie der Keller in Haus C trockengelegt und für eine schulische Nutzung zugänglich...

  • Niederschönhausen
  • 02.03.19
  • 93× gelesen
Wirtschaft

Szenelokal mit Perspektive

Schöneberg. Statt der Schlüsselübergabe organisierte das traditionsreiche Szenelokal „Hafen“ in der Motzstraße im Regenbogenkiez am 3. Januar mit Gästen und Unterstützern ein Fest (wir berichteten). Mit Wirkung, wie sich jetzt zeigt: Es gibt ein Angebot seitens des Vermieters, den Pachtvertrag für sechs oder zwölf Monate zu verlängern. „Wir aber wollen den Hafen erhalten. Dafür brauchen wir eine deutlich längerfristige Perspektive. Immerhin, sie wird uns nun in Aussicht gestellt“, so das...

  • Schöneberg
  • 31.01.19
  • 19× gelesen
Kultur
Iris Preafke bekam von Michael Verhoeven und Senta Berger den symbolischen Schlüssel. Mit dabei war auch die langjährige Kinoleiterin und gutes Seele des Kinos Manuela Miethe.
2 Bilder

Schlüsselübergabe im Toni: Neue Betreiber übernahmen jetzt das Traditionskino

Schlüsselübergabe vor dem roten Vorhang: Der bisherige Eigentümer des Tonis übergab jetzt das Filmtheater an die neuen Betreiber. Mit dabei war auch die Schauspielerin Senta Berger. Sie ist die Ehefrau von Michael Verhoeven und eigentlich Schuld daran, dass ihr Mann das Kino Anfang der 90er-Jahre erwarb. „Ich drehte seinerzeit in Berlin“, erinnert sie sich. „Ich las in der Zeitung, dass die Treuhandanstalt in Berlin frühere DDR-Kinos verkaufen will. Das erzählte ich am Telefon meinem Mann in...

  • Weißensee
  • 02.03.18
  • 584× gelesen
Bauen

62 Wohnungen sind geplant

Waidmannslust. Das Land Berlin hat das Grundstück am Waidmannsluster Damm 81-83 an die Baugenossenschaft „Freie Scholle" verkauft. Am 2. Mai fand die symbolische Schlüsselübergabe statt. Bürgermeister Frank Balzer und Baustadträtin Katrin Schultze-Berndt (beide CDU) trafen sich dafür mit Vertretern der Baugenossenschaft. Die „Freie Scholle“ plant auf dem 7500 Quadratmeter großen Grundstück in der Nähe des Steinbergparks insgesamt 62 neue Wohnungen. bm

  • Waidmannslust
  • 10.05.17
  • 92× gelesen
Bauen und Wohnen
Keine Pflicht aber empfehlenswert: Idealerweise gehen Mieter und Vermieter gemeinsam durch die Wohnung und fertigen ein Übergabeprotokoll an.
2 Bilder

Keine Pflicht, aber ratsam: Protokoll bei Wohnungsübergabe

Die Kisten sind verstaut, der Umzugswagen ist bereit zur Abfahrt. Bleibt nur noch, dem Vermieter die Wohnung zu übergeben. Ein Übergabeprotokoll ist hier zwar keine Pflicht, aber ratsam. "Mieter und Vermieter sollten möglichst gemeinsam durch die Wohnung gehen und Schäden protokollieren", sagt Alexander Wiech vom Eigentümerverband Haus und Grund. "Im Protokoll sollten detailliert die Schäden aufgelistet werden. Also etwa: Im Wohnzimmer an der rechten Wand ist die Tapete schief. Oder: In der...

  • Mitte
  • 26.02.16
  • 117× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.