Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

Politik

8500 Kontrollen in Gaststätten

Berlin. Die Ordnungsämter haben 2020 insgesamt 8479 Kontrollen in Restaurants durchgeführt. Allerdings haben die Bezirke Charlottenburg-Wilmersdorf, Mitte, Neukölln und Steglitz-Zehlendorf keine Daten zu den Kontrolleinsätzen nach der Infektionsschutzverordnung gemeldet, wie aus der Antwort von Staatssekretärin Sabine Smentek (SPD) auf die Anfrage des Abgeordneten Tom Schreiber (SPD) zu „Corona-Maßnahmen und Kontrolle in der Gastronomie“ hervorgeht. Die meisten Kontrollen gab es demnach mit...

  • Mitte
  • 13.02.21
  • 61× gelesen
Blaulicht

Ordnungsamt schließt Gaststätte

Mariendorf. Am 13. Januar hat das Ordnungsamt eine Raucher-Bar versiegelt. Am Nachmittag hatten Mitarbeiter dort trotz des Öffnungsverbots zwei Besucher und ein neunjähriges Kind angetroffen. Weiterhin entdeckten sie zwei nicht erlaubte Geräte. Das Landeskriminalamt wurde wegen des Verdachtes auf illegales Glücksspiel eingebunden. Neben diesem Straftatbestand wurden Ordnungswidrigkeiten nach der Infektionsschutzverordnung, dem Jugendschutzgesetz, dem Verpackungsgesetz, der Gewerbeordnung und...

  • Mariendorf
  • 15.01.21
  • 72× gelesen
Sport
Judoka Lothar Nest hofft darauf, dass bald wieder Kinder bei ihm trainieren dürfen.

„Ohne Hilfe wäre ich schon pleite“
Lothar Nest macht sich Sorgen um seine Sportschule

In Zeiten von Kontaktbeschränkungen ist Vollkontaktsport unmöglich. Das bereitet Judo-Veteran Lothar Nest Kopfzerbrechen. Seine Sportschule in Alt-Mariendorf, die er 1973 gegründet hat, darf er seit Wochen nicht aufschließen. Für drei Monate sei der Standort erst einmal gerettet, sagt er. Der 17-jährige Max Leonard Klein, der bereits als Kleinkind von Lothar Nest trainiert wurde, und seine Eltern haben dafür gesorgt. Die Familie habe ihm erfolgreich bei der Antragstellung für die Soforthilfen...

  • Mariendorf
  • 11.05.20
  • 469× gelesen
Soziales

Schließzeit wegen neuer Software

Mariendorf. Das Jugendamt hat in einer Mitteilung darauf hingewiesen, dass in der Unterhaltsvorschussstelle vom 1. bis 31. März keine Sprechstunden stattfinden werden. Für Publikumsverkehr und telefonische Anfrage steht die Stelle in diesem Zeitraum nicht zur Verfügung. Anträge auf Unterhaltsvorschussleistungen können währenddessen ausschließlich beim Info-Point im Foyer des Hauses der Gesundheit und Familie, Rathausstraße 27, abgegeben oder per Post übersendet werden. Grund für die Schließung...

  • Mariendorf
  • 11.02.20
  • 60× gelesen
Soziales

Sozialdienst schließt fünf Tage

Mariendorf. Weil Rückstände aufgearbeitet werden müssen, schließt der Regionale Sozialdienst der Bezirksregionen Tempelhof und Mariendorf erneut. Wie das Jugendamt mitteilte, wird das Dienstgebäude in der Strelitzstraße 15 von Montag, 17. Februar, bis Freitag, 21. Februar, für den Publikumsverkehr und telefonische Anfragen nicht zur Verfügung stehen. Der Notdienst zur Gewährleistung des Kinderschutzes wird aufrechterhalten. Er ist zu erreichen unter Telefon 90 27 75 55 55. PH

  • Mariendorf
  • 04.02.20
  • 29× gelesen
Soziales

Sozialdienst bleibt eine Woche zu

Mariendorf. Das Jugendamt hat mitgeteilt, dass der Regionale Sozialdienst der Bezirksregionen Tempelhof und Mariendorf in der Zeit vom 13. bis 17. Januar für den Publikumsverkehr und telefonische Anfragen geschlossen ist. Somit steht das Dienstgebäude in der Strelitzstraße 15 Bürgern in dieser Woche nicht zur Verfügung. Der Notdienst zur Gewährleistung des Kinderschutzes wird aufrechterhalten und ist täglich von 8 bis 18 Uhr unter Telefon 9027 75 55 55 erreichbar. Grund für die Schließung ist...

  • Mariendorf
  • 07.01.20
  • 27× gelesen
Bildung

Berlins Bibliotheken machen eine Woche zu

Berlin. Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Auch der Online-Katalog kann nicht angeboten werden, allerdings sind die digitalen Angebote für Bibliotheksausweisinhaber zugänglich. In dieser Woche plant der VÖBB einen gigantischen Datenumzug. Zeitgleich will der VÖBB seinen Katalog www.voebb.de, auf dem die Medien des Verbundes recherchiert und gebucht werden können und die Nutzer ihre Bibliothekskonten verwalten, mit neuen Funktionalitäten...

  • Charlottenburg
  • 11.11.19
  • 174× gelesen
Soziales

TBC-Zentrum bleibt geschlossen

Lichtenberg. Am 30. November bleibt das Zentrum für tuberkulosekranke- und -gefährdete Menschen in der Deutschmeisterstraße 24 vorübergehend geschlossen. Als Grund für die Schließung gibt die Bezirksverwaltung in Lichtenberg eine Personalversammlung an. In dringenden Fällen kann man unter  902 96 49 71 Kontakt zu dem Zentrum aufnehmen. KW

  • Fennpfuhl
  • 17.11.16
  • 40× gelesen
Politik

Bürgerämter geschlossen

Tempelhof-Schöneberg. Wie alle Berliner Bürgerämter bleiben auch die Bürgerämter in den Rathäusern von Schöneberg und Tempelhof sowie im Bürgerzentrum Lichtenrade am 22. und 25. Januar geschlossen. Am 21. Januar sind die Öffnungszeiten auf 8 bis 15 Uhr beschränkt. Es gibt keinen Notdienst. Die Abholung von Dokumenten ist nicht möglich. Grund für die Schließung ist die stadtweite Umstellung der Software im Einwohnerwesen. KEN

  • Schöneberg
  • 15.01.16
  • 47× gelesen
Politik

Bürgerämter geschlossen

Schöneberg. Aufgrund einer Schulungsmaßnahme zur Einführung eines neuen Fachverfahrens in den Bürgerämtern bleiben die Standorte Schöneberg, im Rathaus Schöneberg und Lichtenrade in der Briesingstraße am 14. und 15. Dezember geschlossen. Dokumente können an diesem Tag nicht abgeholt werden. Informationen unter  902 77 87 01. m.k.

  • Schöneberg
  • 03.12.15
  • 43× gelesen
Soziales

Gutscheinstelle geschlossen

Mariendorf. Noch bis zum 31. Juli finden in der Kita- und Hort-Gutscheinstelle des Jugendamtes, Strelitzstraße 15, aus organisatorischen Gründen keine Sprechstunden statt. Nur für dringende Anfragen ist die Gutscheinstelle unter  902 77-22 36 und -23 08 oder per Mail kindertagesbetreuung@ba-ts.berlin.de zu erreichen. Anträge und Unterlagen können auch beim Pförtner abgegeben werden. HDK

  • Tempelhof
  • 17.07.15
  • 91× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.