Schließung

Beiträge zum Thema Schließung

Kultur

Kiezspaziergang fürs Colosseum

Prenzlauer Berg. Das Kino Colosseum ist eine Institution – und es wird geschlossen. Das will das Team "Rettet das Colosseum" verhindern und lädt für Donnerstag, 30. Juli und 6. August, zu einem Kiezspaziergang mit Filmmusik durch die nähere Umgebung des Kinos ein. Los geht es um 19 Uhr. Die genaue Route wird vorher auf der Website www.rettetdascolosseum.de und in den Sozialen Medien angekündigt. Ver.di-Gewerkschaftssekretär Jörg Reichel stellt dazu fest: “Pankow lässt sich die Schließung des...

  • Prenzlauer Berg
  • 29.07.20
  • 88× gelesen
Wirtschaft
Rund 40 Kino-Mitarbeiter drohen ihre Arbeitsplätze zu verlieren.
  5 Bilder

"Kein Gleim-Kiez ohne Colosseum"
Mitarbeiter wehren sich gegen das Ende des Kinos

Rund 40 Mitarbeiter und zahlreiche Anwohner protestierten jetzt gegen die Schließung des Colosseum an der Schönhauser Allee Ecke Gleimstraße. Sie wollen das Kino im Kiez erhalten. Mit Transparenten, Megafon und einer Schweigeminute machten die 43 Beschäftigten auf sich aufmerksam. Vor das Kino hatten sie T-Shirts gehängt. „Rettet das Colosseum“ und „Kein Gleim-Kiez ohne Colosseum“ war darauf zu lesen. Für die Passanten gab’s Popcorn und symbolische Tickets: ein bisschen Galgenhumor in...

  • Prenzlauer Berg
  • 07.07.20
  • 214× gelesen
  •  1
Wirtschaft
Die Filiale der Postbank im Mühlenberg-Center öffnet am 7. Dezember ein letztes Mal.
  2 Bilder

Partnerfiliale öffnet drei Häuser weiter
Im Mühlenberg-Center schließt die Postbank

Gegen die geplante Schließung der Postbank-Filiale im Mühlenberg-Center an der Greifswalder Straße 90 protestieren zwar 657 Bewohner des Mühlenkiezes mit ihrer Unterschrift. Aber nun schließt die Postbank doch. Bisher bot die Postbank im Mühlenberg-Center nicht nur Finanzdienstleistungen, sondern auch Dienstleistungen der Deutschen Post an. Den übernimmt nun eine Partnerfiliale der Post, informiert Hartmut Schlegel, Pressesprecher der Postbank. Sie eröffnete am 20. November an der...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.11.19
  • 1.023× gelesen
Bildung

Berlins Bibliotheken machen eine Woche zu

Berlin. Vom 17. bis 24. November sind alle Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) geschlossen. Auch der Online-Katalog kann nicht angeboten werden, allerdings sind die digitalen Angebote für Bibliotheksausweisinhaber zugänglich. In dieser Woche plant der VÖBB einen gigantischen Datenumzug. Zeitgleich will der VÖBB seinen Katalog www.voebb.de, auf dem die Medien des Verbundes recherchiert und gebucht werden können und die Nutzer ihre Bibliothekskonten verwalten, mit neuen Funktionalitäten...

  • Charlottenburg
  • 11.11.19
  • 141× gelesen
Soziales

Eine Woche ohne Sprechzeiten

Prenzlauer Berg. Im Fachbereich Eingliederungshilfe des Sozialamtes in der Fröbelstraße 17 finden in der Woche vom 16. bis 20. September keine Sprechstunden statt. Der Grund sind die Vorbereitung der Umsetzung des Bildungs- und Teilhabegesetzes (BTHG) und die damit verbundenen Umstellungen im Amt. In dringenden Fällen besteht die Möglichkeit, sich per E-Mail post.sozialamt@ba-pankow.berlin.de an diesen Bereich des Sozialamtes zu wenden. Bis Jahresende sind noch zwei weitere Schließungen aus...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.09.19
  • 59× gelesen
Politik

Zahlungen nur am Arbeitsplatz

Prenzlauer Berg. Ab 25. Juni steht der Kassenautomat der Bezirkskasse beim Bürgeramt Prenzlauer Berg in der Fröbelstraße 17 voraussichtlich für drei Monate nicht zur Verfügung. In dieser Zeit sind keine Bargeldeinzahlungen am Automaten möglich. Gebühren können während dieses Zeitraumes nur per Girocard und PIN (ehemals ec-Karte) direkt an den Arbeitsplätzen im Bürgeramt bezahlt werden. Der Grund dafür seien Sanierungsarbeiten im Bürgeramt, teilt das Bezirksamt mit. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 21.06.19
  • 20× gelesen
Politik
Tino Schopf mit den Unterschriftenlisten: Diese hat er inzwischen an den Vorstandsvorsitzenden der Postbank geschickt.
  3 Bilder

Postbank soll bleiben
Anwohner protestieren gegen Schließung ihrer Filiale im Mühlenberg-Center

Gegen die geplante Schließung der Postbank-Filiale im Mühlenberg-Center in der Greifswalder Straße 90 protestieren inzwischen 657 Bewohner des Mühlenkiezes mit ihrer Unterschrift. Um die Postbank zu bewegen, die Filiale doch nicht zu schließen oder zumindest eine Alternative im Kiez anzubieten, unterstützt der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) die Kiezbewohner. Viele von ihnen wandten sich in den vergangenen Wochen an ihn. Denn in diesem Wohngebiet leben viele Senioren, die Kunden bei der...

  • Prenzlauer Berg
  • 14.05.19
  • 399× gelesen
Politik

Unterschriften gegen Schließung

Prenzlauer Berg. Ende Juni soll die Postbank-Filiale im Mühlenberg-Center in der Greifswalder Straße 90 geschlossen werden. Um die Postbank zu bewegen, die Filiale doch nicht zu schließen oder zumindest eine Alternative anzubieten, unterstützten die Abgeordneten Clara West und Tino Schopf (beide SPD) eine Unterschriftenaktion gegen die Schließung. Viele ältere Menschen könnten nach der Schließung ihre finanziellen Angelegenheiten nicht mehr im Kiez erledigen und auch nicht mehr postalische...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.04.19
  • 228× gelesen
Kultur
Lia Maczey, Giovanna Bathe und Anne Sobanski müssen ab dieser Woche #+alle Bücher der Kurt-Tucholsky-Bibliothek in Kisten verpacken.
  4 Bilder

Frische Farbe, neue Möbel
Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek wird renoviert und umgebaut

Seit Beginn dieses Jahres wird die Kurt-Tucholsky-Bibliothek wieder vom Bezirksamt betrieben. Derzeit kann man sich dort aber kein Buch ausleihen. Das hat allerdings einen eher erfreulichen Grund. „Die Bibliothek wird renoviert“, sagt Lia Maczey, die Leiterin der Bibliothek. „Alle für die Nutzer zugänglichen Räume lassen wir malern. Möbel werden umgestellt. Und es wird auch neue Technik angeschafft. Ein halbes Jahr lang haben wir Gespräche mit Nutzern geführt. Dabei wurde deutlich, dass wir...

  • Prenzlauer Berg
  • 24.11.18
  • 369× gelesen
Politik

Eingeschränkter Dienstbetrieb

Prenzlauer Berg. Die Straßenverkehrsbehörde des Pankower Ordnungsamtes zieht vom 8. bis 12. Januar innerhalb des Bürokomplexes Fröbelstraße 17 um. Ein Dienstbetrieb ist in dieser Zeit nicht möglich. Die Bearbeitung von Anträgen und Anliegen in den Tagen nach dem Umzug wird sich verzögern. Die telefonische Erreichbarkeit ist in dieser nur eingeschränkt möglich. Ab 15. Januar ist die Behörde in den neu eingerichteten Containerräumen C 101 bis C 126 auf dem früheren Parkplatz des Geländes zu...

  • Pankow
  • 05.01.18
  • 23× gelesen
Politik

Bürgerämter geschlossen

Pankow. Wegen Weiterbildung der Mitarbeiter bleibt das Bürgeramt Prenzlauer Berg in der Fröbelstraße 17 am Freitag, 8. September, geschlossen. Das Bürgeramt Karow/Buch in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 ist am Freitag, 15. September, ebenfalls ganztägig geschlossen. Die Dokumentenausgaben sind jedoch in beiden Bürgerämtern geöffnet, sodass wichtige Dokumente auch an den Schließtagen abgeholt werden können. KT

  • Pankow
  • 31.08.17
  • 13× gelesen
Wirtschaft

Akten werden aufgearbeitet

Prenzlauer Berg. Das Amt für Ausbildungsförderung in der Fröbelstraße 17 ist vom 28. November bis 16. Dezember geschlossen. In dieser Zeit arbeiten die Mitarbeiter Rückstände auf. In dringenden Fällen besteht jedoch die Möglichkeit, sich per E-Mail post.sozialamt@ba-pankow.berlin.de sowie unter  902 95 51 10 an das Amt für Ausbildungsförderung zu wenden. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 24.11.16
  • 13× gelesen
Soziales

TBC-Zentrum bleibt geschlossen

Lichtenberg. Am 30. November bleibt das Zentrum für tuberkulosekranke- und -gefährdete Menschen in der Deutschmeisterstraße 24 vorübergehend geschlossen. Als Grund für die Schließung gibt die Bezirksverwaltung in Lichtenberg eine Personalversammlung an. In dringenden Fällen kann man unter  902 96 49 71 Kontakt zu dem Zentrum aufnehmen. KW

  • Fennpfuhl
  • 17.11.16
  • 38× gelesen
Wirtschaft

Geschlossen wegen Schulung

Pankow. Wegen einer Software-Schulung der Beschäftigten im Fachbereich Gewerbeangelegenheiten des Ordnungsamtes Pankow in der Fröbelstraße 17, Haus 6, findet am 15. November keine Sprechstunde statt. Weitere Informationen zu den nächsten regulären Sprechstunden gibt es auf http://asurl.de/1358. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 08.11.16
  • 30× gelesen
Soziales

Sprechstunden fallen aus

Pankow. Das Bezirksamt informiert, dass der Fachdienst Kindertagesbetreuung einschließlich bis zum 31. Dezember keine öffentlichen Sprechstunden durchführt. In dringenden Fällen kann der Fachdienst kurzfristig über den E-Mail-Kontakt kindertagesbetreuung@ba-pankow.berlin.de oder per Fax 902 95 58 41 kontaktiert werden. Für die Zeit ab 4. Januar können dann wieder Termine vereinbart werden. Weitere Infos auf http://asurl.de/12he. BW

  • Pankow
  • 15.12.15
  • 36× gelesen
Kultur

Museum bereitet Ausstellung vor

Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum in der Senefelderstraße 5 ist bis zum 2. Januar geschlossen ist. Während der Schließzeit wird die Jahresausstellung „Tausend Punkte treffen sich – der Maler Paul Klee“ abgebaut. Danach gestalten die Mitarbeiter des Museums eine neue Ausstellung. Ihr Titel: „geborgen & willkommen“. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 07.12.15
  • 49× gelesen
Politik

Bürgerämter geschlossen

Pankow. Wegen einer Weiterbildung der Mitarbeiter bleibt das Bürgeramt Prenzlauer Berg in der Fröbelstraße 17 am 19. und 20. November erneut geschlossen. Weiterhin bleibt auch das Pankower Bürgeramt in der Breiten Straße 24a-26 am 23. und 24 November aus dem gleichen Grund dicht. Die Dokumentenausgaben sind aber auch an den Schließtagen geöffnet. BW

  • Pankow
  • 15.11.15
  • 40× gelesen
Politik

Bürgerämter weiter zu

Pankow. Wegen einer Weiterbildung der Mitarbeiter bleiben die Bürgerämter Karow/Buch in der Franz-Schmidt-Straße 8-10 und Weißensee in der Berliner Allee 252 am 16. und 17. November geschlossen. Am 18. November bleiben neben dem Bürgeramt in Weißensee auch noch die Bürgerämter Prenzlauer Berg in der Fröbelstraße 17 und Pankow in der Breiten Straße 24a-26 dicht. Die Dokumentenausgaben sind jedoch geöffnet, sodass Pässe, Ausweise und Führerscheine abgeholt werden können. Darüber hinaus weist das...

  • Pankow
  • 05.11.15
  • 42× gelesen
Politik

Elterngeldstelle geschlossen

Weißensee. Weil die Folgen eines Programmfehlers korrigiert werden müssen, sieht sich die Leitung des Jugendamtes Pankow veranlasst, die Elterngeldstelle in der Berliner Allee 252/260 vom 28. September bis 16. Oktober zu schließen. Bis dahin müssen von den Mitarbeitern etwa 1000 falsch erstellte Elterngeldbescheide korrigiert werden. Anträge auf Elterngeld können in dieser Zeit per Post an das Bezirksamt Pankow von Berlin, Postfach 730113, 13062 Berlin, geschickt werden. Außerdem besteht die...

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 23.09.15
  • 79× gelesen
Kultur
Fünf Jahre war die Staatsgalerie Prenzlauer Berg in der Greifswalder Straße 218 zu Hause.
  2 Bilder

Nach fünf Jahren ist Schluss: Die Staatsgalerie verabschiedet sich mit einer letzten Schau

Prenzlauer Berg. „Öffentliche Demontage“ heißt die vorerst letzte Ausstellung der Staatsgalerie Prenzlauer Berg. Sie muss ihre Räume in der Greifswalder Straße 218 verlassen. Die Staatsgalerie eröffnete vor knapp fünf Jahren. Seitdem zeigte die von einer Künstlerinitiative getragene Einrichtung über 90 Ausstellungen. Präsentiert wurde eine Mischung aus Malerei und Fotografie. In den Räumen fanden aber auch über 200 Veranstaltungen statt. Lesungen und Konzerte waren ebenso dabei wie Film-...

  • Prenzlauer Berg
  • 16.07.15
  • 407× gelesen
Soziales
Jana Brinkmann (Mitte) mit zwei ihrer Ausbildungpaten: Michaela Scheffler (links) und Irmtraud Jesse.

Koordinationsstelle Ausbildungspaten stellt vorerst Arbeit ein

Pankow. Ausbildungspaten eröffnen jungen Leuten, die Probleme bei der Suche nach einer Lehrstelle haben, neue Perspektiven. Dieses Fazit kann die Koordinationsstelle Ausbildungspatenschaften ziehen.Initiiert wurde das Modellprojekt vom Verein "Arbeit und Bildung" vor zwei Jahren. Gefördert wurde es aus dem Europäischen Sozialfonds, Unterstützung gab es vom Senat, vom Pankower Jobcenter und Jugendamt. Mit dem Ende der Förderung in diesem Monat stellt das Projekt zunächst seine Arbeit ein....

  • Pankow
  • 13.05.15
  • 359× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.