Schloss Tegel

Beiträge zum Thema Schloss Tegel

Ausflugstipps

Auf Humboldts Spuren

Tegel. Die Brüder Alexander und Wilhelm von Humboldt sind im Schloss Tegel aufgewachsen. An diesen ersten Lebensabschnitt erinnert der "Humboldt-Parcours", ein Rundweg mit acht Stationen sowie dazugehörender Humboldt-App. Entwickelt wurde das Projekt vom Tourismusverein Berlin-Reinickendorf. Der Spaziergang beginnt bei der derzeit geschlossenen Touristinfo an der Ecke Alt-Tegel und Treskowstraße. Die App gibt es im Apple App Store und bei Google Play sowie über die Internetseite...

  • Tegel
  • 09.05.21
  • 27× gelesen
Bildung

Spannender Spaziergang auf den Spuren der Brüder Humboldt

Tegel. Ein Spaziergang auf dem Humboldt-Parcours ist eine schöne Alternative zur ausgefallenen Ferienreise. Auf diesen Freizeittipp weist der Bezirk aktuell besonders hin. Die Route mit insgesamt acht Stationen folgt den Spuren der Brüder Alexander und Wilhelm von Humboldt, die ihre ersten Lebensjahre im Schloss Tegel verbrachten. Weitere Informationen zu den einzelnen Stationen gibt es zudem in einer Broschüre. Sie ist in der Touristinfo Alt-Tegel erhältlich. Die befindet sich an der Ecke...

  • Tegel
  • 23.07.20
  • 160× gelesen
Kultur
Tafel im Buch: C. G. A. Graeb, Grabstätte Familie von Humboldt im Park von Schloss Tegel, Aquarell um 1850. SSM Berlin. Fotokopie: Anne Schäfer-Junker
5 Bilder

Besonders im Frühling: Die bedeutende Grabmalkunst Schinkels

Friedhöfe im Frühling sind meistens blühende Biotope. Von Französisch Buchholz aus, von dem mit einigen – zunehmend verfallenden – hugenottischen Erbbegräbnissen ausgestatteten Friedpark an der Mühlenstraße gelangt man bei einem sonntäglich-schönen Spaziergang und gut zu Fuß ein Stück entlang des Tegeler Fließes über Waidmannslust nach Schloß Tegel – dem Humboldt-Schloß. Dort findet sich das Grabmal für Caroline von Humboldt im Schlosspark Tegel. Es ist eines der schönsten Beispiele der...

  • Tegel
  • 29.03.17
  • 743× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.