Alles zum Thema Schmargendorf

Beiträge zum Thema Schmargendorf

Blaulicht

Schwerverletzter nach Auffahrunfall

Wilmersdorf. Ein 29-jähriger Autofahrer ist am Nachmittag des 10. April mit seinem Pkw auf den Wagen einer 54-jährigen und den einer 45-jährigen Frau aufgefahren. Der Mann war auf der Stadtautobahn in südlicher Richtung unterwegs. Zwischen der Einfahrt Detmolder Straße und Ausfahrt Schmargendorf verlor er beim Bremsen die Kontrolle über sein Fahrzeug und rauschte bei stockendem Verkehr in die Autos der beiden Frauen. Außer dem Unfallverursacher ist niemand verletzt worden. maz

  • Schmargendorf
  • 12.04.18
  • 10× gelesen
Verkehr
2 Bilder

Überflüssiges Halteverbot in Schmargendorf

Es muss nicht immer die Weltpolitik sein. Oft sind es die kleinen alltäglichen Dinge, welche die Bürgerinnen und Bürger ärgern. So bestand seit Jahren in der Forckenbeckstraße (auf der Höhe der ehemaligen Kolonie Oeynhausen) ein eingeschränktes Halteverbot für die Fläche von ca. 3 PKWs. Die Berechtigung hierfür war allerdings nicht ersichtlich. Daran gehalten hat sich auch kein Anwohner. Dennoch blieb die Gefahr, dafür unnötig ein "Köllnchen" zu erhalten. Ich habe mich diesem Problem...

  • Schmargendorf
  • 24.06.17
  • 91× gelesen
WirtschaftAnzeige

O2-Kombi erspart Festnetzanschluss

Christian Schave hat in seinem O2-Shop ab sofort ein unwiderstehliches Angebot: Für kosten- und qualitätsbewusste Telefonierer und Surfer gibt es von Samsung das Smartphone "Galaxy Trend plus 4" und das Tablet "Galaxy Tab 3" in Verbindung mit dem "Blue all in S"-Tarif für sensationell günstige 39,98 Euro pro Monat, bei einer einmaligen Gerätezuzahlung von 69 Euro. Der Tarif beinhaltet eine "Flatrate" für sorgenfreie Telefonie in alle deutschen Fest- und Mobil-Netze und ersetzt einen...

  • Schmargendorf
  • 25.04.14
  • 4× gelesen
Bauen
Zittern um Oeynhausen: Kleingärtner Alban Becker kämpft seit vielen Monaten gegen die Bebauung seiner Kolonie.

Oeynhausen: Bürgerentscheid nicht bindend

Schmargendorf. Soll die älteste Gartenkolonie Berlins komplett erhalten bleiben? Das haben am Tag der Europawahl die Bürger zumindest teilweise in der Hand. Um den Text, welcher der amtlichen Mitteilung beiliegen soll, entbrannte neuer Streit in der BVV.Wer mit Ja stimmt für den Erhalt der Kolonie, wird ein politisches Signal setzen. Aber ob dieses Signal beim Bürgerentscheid am 25. Mai tatsächlich zur Rettung der Schmargendorfer Kleingärten führt, ob dieses Ja eine Festsetzung des Areals als...

  • Schmargendorf
  • 24.03.14
  • 118× gelesen