Alles zum Thema Schmidt Spiele

Beiträge zum Thema Schmidt Spiele

Kultur
Wenn die ausgeklügelten Spielregeln erst einmal sitzen, dann wird "Ganz schön clever" zu einer Würfelschlacht mit Suchtpotenzial.

Fortunas willige Helfer: UNSER SPIELTIPP: „Ganz schön clever“ – Anspruchsvolle Würfelschlacht

von L.U. Dikus Um bei „Ganz schön clever“ ein hohes Punktergebnis zu erzielen, muss man selbst genau dies sein: ganz schön clever. Dann aber lassen sich Fortunas willige Helfer, gemeinhin Würfel genannt, trotz ihrer Bockigkeit auf dem eigenen Spielblatt nach eigenen Vorstellungen optimal einsetzen. Sechs farbige Würfel stehen dem aktiven Spieler zu Beginn seines Zugs zur Verfügung. Einen davon darf er nach jedem Wurf an sich nehmen und dessen Wert auf seinem Spielblatt je nach Farbe...

  • Kreuzberg
  • 30.08.18
  • 44× gelesen
Kultur
Mit Spielen wie „Texas Showdown“, „Voodoo Prince“ und „Wild Shot“ haben Sie immer gute Karten.

UNSERE SPIELTIPPS
Auftrumpfen mit Stichspielen: „Texas Showdown“, „Voodoo Prince“ und „Wild Shot“

Stichspiele haben schon eine lange Tradition. Ihre Vielzahl ist geradezu überwältigend. Jeder kennt zumindest ein paar von ihnen, wie etwa Skat, Bridge oder Doppelkopf. Doch ständig kommen neue hinzu, die für erfrischende Abwechslung sorgen. In „Texas Showdown“ gilt es, Stiche zu vermeiden. Denn die bringen Minuspunkte. Wer davon am wenigsten kassiert hat, gewinnt, sobald ein anderer nach mehreren Runden die von der Teilnehmerzahl abhängige Höchstgrenze überschreitet. Anders als üblich,...

  • Kreuzberg
  • 11.07.18
  • 40× gelesen
Kultur
„Noch mal!“ von Inka und Markus Brand sorgt für kniffligen Spielspaß.

UNSER SPIELTIPP
„Noch mal!“ ... der Wiederholungszwang ist programmiert

Ein Titel, der Programm ist, gibt er doch exakt wieder, was nach fast jeder Partie zu hören ist: „Noch mal!“ Oder was sich selber sofort vornimmt, wer in der Solo-Variante ein allzu mickriges Punktergebnis eingefahren hat. Drei Farb- und drei Zahlenwürfel stecken den Handlungshorizont ab. Dieser beschränkt sich sogar auf fünf Farben und die Zahlen von 1 bis 5. Die jeweils sechste Seite fungiert stattdessen als Joker.Kombinationen aus Farbe und Zahl geben vor, welche Kästchen jeder Teilnehmer...

  • Kreuzberg
  • 03.11.17
  • 68× gelesen
Kultur
„Die Gärten von Versailles“ fordern die Gärtner am Wohnzimmertisch zum Wettstreit heraus.
2 Bilder

UNSER SPIELTIPP
Anleger frei: „Die Gärten von Versailles“

Wer es zum Gärtner des Sonnenkönigs gebracht hat, kann sich glücklich schätzen. Doch der Weg dorthin ist nicht leicht, und die Konkurrenz groß. Vor allem weil sich deren Pläne nur schwer durchschauen lassen. Und selbst dann ist man vor bösen Überraschungen nie sicher, sodass der eigene Gartenentwurf Stückwerk zu bleiben droht. Je nach Teilnehmerzahl werden sieben Gruppen aus drei bis fünf Gartenplättchen ausgelegt. Diese zeigen stets mehrere Beete in verschiedenen Farben und einige freie...

  • Kreuzberg
  • 31.07.17
  • 42× gelesen
Kultur
"Vienna" ist ein von Michael Menzel sehr stimmungsvoll illustriertes, anspruchsvolles Familienspiel.

UNSER SPIELTIPP
Wiener Würfelwelt: „Vienna“

Im Wien des ausgehenden 19. Jahrhunderts waren über tausend Fiaker unterwegs. In einer Partie „Vienna“ sind es dagegen nur maximal fünf dieser hübschen Pferdekutschen. Trotzdem ist das Gedränge groß, wenn es darum geht, Fahrgäste an begehrten Plätzen abzusetzen und den Beistand wichtiger Personen zu gewinnen, um Einnahmen zu erzielen und Siegpunkte zu sammeln. Dabei existieren die Kutschen sogar bloß in der Phantasie der Spieler, während ihre Fahrgäste je nach Teilnehmerzahl in Gestalt von...

  • Kreuzberg
  • 28.08.15
  • 87× gelesen
Kultur
Bumm Bumm Ballon! ist der Partyspaß für Groß und Klein. Schnell wird es für den Luftballon eng und es gibt einen knall.

UNSER SPIELTIPP
Der Knaller: "Bumm Bumm Ballon!"

Der nächste Kindergeburtstag steht vor der Tür. Eine Party im Freundeskreis ist auch längst überfällig. Womit ließe sich da bloß für ordentliche Stimmung sorgen? Mit einem originellen Aktionsspiel natürlich, dessen Regeln sich in zwei Sätzen erklären lassen. Da kommt Bumm Bumm Ballon! gerade recht. Mit wenigen Handgriffen wird ein Ballonhalter zusammengesteckt. Durch das untere Verbindungsstück kommt ein Luftballon, der dann so aufgeblasen wird, dass er den Halter genau ausfüllt. Schließlich...

  • Kreuzberg
  • 18.07.13
  • 35× gelesen
Kultur
Einfach zauberhaft: "Grimoria" glänzt mit seiner liebevoll gestalteten Ausstattung.

UNSER SPIELTIPP
Die Gier der Magier: "Grimoria"

Was machen Magier am liebsten? Zaubern. Und was brauchen sie dazu? Zauberbücher. Genau deshalb werden auch für eine Partie "Grimoria" alle Teilnehmer mit solch einem hübschen Büchlein ausgestattet. Daraus können sie in jeder Runde geheim einen Zauberspruch auswählen, mit dem sie versuchen, in den Besitz bestimmter Abenteuer- und Schatzkarten oder auch Taler zu kommen. Je mächtiger ein Spruch, desto später entfaltet er allerdings seine Wirkung. Doch auch die Wahl eines einfachen Spruchs ist...

  • Kreuzberg
  • 16.11.12
  • 31× gelesen