Anzeige

Alles zum Thema Schock

Beiträge zum Thema Schock

Blaulicht

Radfahrerin schwer verletzt

Kreuzberg. Vermutlich bei roter Ampel fuhr eine 19-Jährige mit ihrem Fahrrad am 19. April in den Kreuzungsbereich Köpenicker-, Bevern- und Oberbaumstraße. Es kam zum Zusammenstoß mit einer Autofahrerin, die in Richtung Schlesische Straße unterwegs war. Die Radfahrerin musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Auch die Autolenkerin und ihre vierjährige Tochter kamen zunächst in eine Klinik. Sie erlitten einen Schock. tf

  • Kreuzberg
  • 23.04.18
  • 18× gelesen
Blaulicht

Rote Ampel missachtet?

Friedrichshain. Lebensgefährlich verletzt wurde ein Fußgänger bei einem Unfall am 13. April. Nach ersten Ermittlungen war er an der Kreuzung Straße der Pariser Kommune und Mühlenstraße von einem Auto erfasst worden. Dessen Fahrerin war dort wahrscheinlich bei Rot abgebogen. Der Mann wurde noch vor Ort von einem Notarzt behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock. tf

  • Friedrichshain
  • 17.04.18
  • 16× gelesen
Blaulicht

Wieder Kollision mit Tram

Friedrichshain. Innerhalb weniger Tagen hat es in Friedrichshain zwei Unfälle mit Straßenbahnen gegeben. Am frühen Nachmittag des 16. Dezember stieß ein Auto auf der Landsberger Allee auf Höhe der Haltestelle Klinikum im Friedrichshain mit einer Tram zusammen, nachdem der Pkw-Fahrer dort offensichtlich wenden wollte. Der 83-Jährige wurde mit seinem Wagen gegen das Schutzgitter der Haltestelle geschoben. Er erlitt schwere Kopfverletzungen und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der...

  • Friedrichshain
  • 19.12.16
  • 23× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Schwerer Unfall an Bushaltestelle

Mariendorf. Beim Warten an einer Bushaltestelle in der Rixdorfer Straße sind am 11. Oktober drei Frauen von einem Auto erfasst und teils schwer verletzt worden. Ein 87-jähriger Autofahrer verlor beim Abbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet auf den Gehweg, wo die Frauen standen. Zuvor hatte der Unglücksfahrer schon ein neben ihm fahrendes Auto touchiert. Zwei schwer verletzte Unfallopfer, eine 68-Jährige und eine 96-Jährige, mussten im Krankenhaus bleiben. Eine 19-Jährige und der...

  • Mariendorf
  • 13.10.16
  • 157× gelesen
Blaulicht

Spätkauf überfallen

Friedrichshain. Als die Angestellte eines Spätkaufs in der Warschauer Straße das Geschäft am 12. Juni gegen 22.50 Uhr schließen wollte, wurde sie von drei maskierten Männern in den Laden zurückgedrängt. Einer der Täter bedrohten die Frau mit einer Pistole während seine Komplizen Geld, Zigaretten und einen Teil der Videoüberwachung raubten. Die Mitarbeiterin erlitt einen Schock. tf

  • Friedrichshain
  • 14.06.16
  • 12× gelesen
Blaulicht

Reisebüro überfallen

Mariendorf. Zwei maskierte Männer haben am 23. Januar gegen 11.45 Uhr ein Reisebüro am Mariendorfer Damm überfallen. Die 33 Jahre alte Angestellte wurde von den unbekannten Tätern mit Messern bedroht, in einen Nebenraum gedrängt und ausgeraubt. Anschließend ließen sie die Frau an Händen und Füßen gefesselt in dem Raum zurück. Es gelang ihr, in den Verkaufsraum zu kriechen, wo sie von einer vorbeikommenden Passantin entdeckt wurde, die sie von den Fesseln befreite und die Polizei alarmierte. Die...

  • Mariendorf
  • 25.01.16
  • 74× gelesen
Anzeige