Anzeige

Alles zum Thema Schulabschluss

Beiträge zum Thema Schulabschluss

Bildung
Die Iranerin Roya musste 1985 noch einmal bei Null anfangen: Ihr  Abitur wurde nicht anerkannt.
2 Bilder

Frauen nutzen ihre Chancen: Ausstellung über erfolgreiche Migrantinnen im Rathaus

Neukölln. Porträts und Geschichten von Migrantinnen: Im zweiten Stock des Rathauses, Karl-Marx-Straße 83, ist zurzeit die Ausstellung „Chancen genutzt“ zu sehen. Mit der Schau feiert der gemeinnützige Verein „Treff- und Informationsort für Migrantinnen“ (TIO), der seinen Sitz in der Neuköllner Reuterstraße hat, den 25. Geburtstag seines Qualifizierungsprojekts. Deshalb sind es auch 25 Frauen, die mit Fotos und Interviews vorgestellt werden. Fast keine von ihnen besaß einen in Deutschland...

  • Neukölln
  • 28.05.17
  • 38× gelesen
Bildung
Im Restaurant "Am Kuhgraben" sind noch Ausbildungsplätze frei.
2 Bilder

Neue Chance auf Ausbildung: Die Betriebe der Stiftung SozDia haben noch freie Plätze

Lichtenberg. Für junge Menschen, die bisher keine Chance auf einen Ausbildungsplatz hatten oder umschulen wollen, gibt es immer noch Gelegenheit für eine Berufsausbildung. Mit seinen drei Ausbildungsbetrieben bietet die Stiftung SozDia jungen Menschen die Unterstützung, die notwendig ist, um doch noch erfolgreich in den Beruf zu starten. Im Ausbildungsrestaurant "Am Kuhgraben" in der Pfarrstraße 111 können die Berufe Koch, Restaurantfachkraft sowie Fachkraft im Gastgewerbe erlernt werden,...

  • Lichtenberg
  • 02.02.17
  • 76× gelesen
Bildung

Fit für Schule und Beruf

Neukölln. Für junge Menschen bis 25 Jahre, die in Berlin leben, keinen Schulabschluss haben und die noch nicht für eine Ausbildung fit sind, bietet das Nestor Bildungsinstitut in der Silbersteinstraße 29 ab 1. August mehrmonatige Bildungskurse an. Teilnehmen können auch Migranten und Flüchtlinge ab dem Sprachniveau A2. Ein Einstieg ist noch bis 31. August möglich. Die Kosten für die Projekte werden aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und...

  • Neukölln
  • 30.07.16
  • 11× gelesen
Anzeige
Wirtschaft
Im Sonderthema „Ausbildung & Studium“ machen Unternehmen und Bildungseinrichtungen auf ihre Angebote aufmerksam.
2 Bilder

So viele unbesetzte Ausbildungsplätze wie noch nie in Berlin! Was tun?

Mit 37 Prozent erreichte der Anteil der Unternehmen mit unbesetzten Ausbildungsplätzen 2015 ein Rekordniveau in Berlin. Jeder zehnte Betrieb erhält gar keine Bewerbungen. Die Berliner Woche hilft Ihnen bei der Suche nach passenden Bewerbern, denn im Sonderthema "Ausbildung und Studium" dreht sich alles um Ihre Ausbildungsangebote! In den kommenden Jahren werden der Berliner Wirtschaft deutlich mehr beruflich qualifizierte Fachkräfte im eigenen Unternehmen fehlen. Ausbildungs- und...

  • Kreuzberg
  • 30.06.16
  • 262× gelesen
Bildung

Schulabschluss für Erwachsene

Marzahn. Erwachsene können an der Kerschensteiner-Schule, Golliner Straße 2, ihre Berufsbildungsreife (vormals: Hauptschulabschluss) nachholen. Der kostenlose Abendkurs beginnt im September und endet im Juli 2017. Die Unterrichtszeiten sind Mo bis Do 17 bis 21.45 Uhr. Anmeldung auf www.k-iss.de. sus

  • Marzahn
  • 22.06.16
  • 31× gelesen
Soziales

Schülerin im Stich gelassen

Tempelhof-Schöneberg. Lenke L. holt derzeit ihren Schulabschluss in Berlin nach. Die ehrgeizige 20-Jährige möchte einmal in einem großen Unternehmen in der Chemiebranche arbeiten. Ihren Lebensunterhalt finanzierte sie mit einer geringfügigen Beschäftigung, der sie in den frühen Abendstunden nachging. Aufgrund von bevorstehenden Prüfungen war es der jungen Frau aber einige Monate nur noch äußerst selten möglich, arbeiten zu gehen. Sie musste sehr viel zu Hause lernen. Da die 20-Jährige...

  • Mitte
  • 15.03.16
  • 94× gelesen
Anzeige
Bildung

Schulabschluss – und jetzt?

Neu-Hohenschönhausen. Schulabschluss in der Tasche, aber noch keine Ausbildung in Sicht? Welche individuellen Stärken junge Erwachsene mitbringen und welche berufliche Perspektiven sich daraus ergeben, das können 16- bis 25-Jährige in einem regelmäßig stattfindenden, zweiwöchigen Workshop im "Frauen Technik Zentrum Berlin" in der Straße Zum Hechtgraben 1 herausfinden. Der nächste Kurs beginnt am 10. August. Interessenten können im Vorfeld ein Informationsgespräch vereinbaren und sich ein Bild...

  • Malchow
  • 18.07.15
  • 35× gelesen
Bildung

An der VHS zum Schulabschluss

Steglitz-Zehlendorf. An der Volkshochschule kann der Mittlere Schulabschluss im zweiten Bildungsweg erworben werden. Die Kurse beginnen am 31. August. Es gibt noch freie Plätze in Abend- und Tageslehrgängen. Anmeldung und mehr Infos auf www.zbw-berlin.de oder unter 902 99 22 08 (Mo, Di, Mi 9.30-12.30 und Do 13-15 Uhr). Karla Menge / KM

  • Steglitz
  • 01.06.15
  • 68× gelesen
Bildung
Am Ende doch noch Bildung: Elke Piechatzek unterrichtet Frauen, die zu Schulzeiten haderten und dann begriffen, was auf dem Spiel steht.

Im Frauenladen gelingt der Schulabschluss doch noch

Charlottenburg. Pauken für Spätzünderinnen: In 30 Jahren brachte der Frauenladen des Trägers abw Tausende Lernwillige auf den Weg der Bildung. Doch trotz anhaltenden Erfolgs steht das Projekt nun auf der Kippe.Schulzeit ist Wechselzeit. Und Samantha hatte mit 14 einfach anderes im Sinn als Algebra, Gedichtinterpretation oder englische Vokabeln. Aber alle sieben Jahre pflegen sich Menschen bekanntlich zu verwandeln. Jetzt ist Samantha 21 Jahre. Und plötzlich entwickelte sie doch noch Lust am...

  • Charlottenburg
  • 11.05.15
  • 264× gelesen
  • 1
Bildung

Viele Wege zum Schulabschluss

Oberschöneweide. Das Oberstufenzentrum Wirtschaft und Sozialversicherung, Helmholtzstraße 37, öffnet am 24. Januar von 9.30 bis 12.30 Uhr zum Tag der offenen Tür. Die Besucher können mit Schülern und Lehrern sprechen, den modernen Komplex mit allen Fachräumen besichtigen. Kein Abschluss ohne Anschluss: Unter diesem Motto bietet das OSZ Wirtschaft und Sozialversicherung neben der Berufsschule folgende Bildungsgänge an: Gymnasiale Oberstufe (Ziel: allgemeine Hochschulreife/Abitur); Fachoberschule...

  • Oberschöneweide
  • 15.01.15
  • 39× gelesen
Soziales
Patin Anja Scholze und Azubi Anne haben die erste Etappe geschafft: Die junge Frau hat gerade ihren Ausbildungsvertrag unterschrieben.

Paten helfen jungen Menschen beim Einstieg ins Berufsleben

Prenzlauer Berg. Anne kann sich freuen. Die 19-jährige konnte vor wenigen Tagen endlich einen Ausbildungsvertrag unterschreiben. Dass sie noch in diesem Jahr mit einer Ausbildung beginnen kann, hätte Anne nicht gedacht.Ihr Schulabschluss war nicht berauschend. Deshalb war sie froh, dass sie im vergangenen Jahr auf den letzten Drücker einen Ausbildungsplatz als Verkäuferin fand. Aber kaum war das Weihnachtsgeschäft vorbei, wurde ihr der Ausbildungsvertrag gekündigt. Seitdem schrieb sie...

  • Pankow
  • 28.08.14
  • 144× gelesen
Bildung

Verhandlungen um Bürgerschule gescheitert / Freie Trägerschaft angestrebt

Wedding. Fast ein Drittel der Weddinger Jugendlichen schafft keinen Schulabschluss. Um das zu ändern, will die Bürgerplattform Wedding-Moabit eine "Bürgerschule" gründen, die 2015 an den Start gehen soll."Ich höre oft von Eltern aus meiner Gemeinde, dass die Kinder in der Schule beiseitegeschoben werden. Ich habe aus Angst meine Tochter auf eine Privatschule geschickt. Aber was ist mit denen, die kein Geld haben?", fragt Maureen Mpieri, Pastorin aus Nigeria. Sie gehört zu einer der 40...

  • Wedding
  • 14.08.14
  • 42× gelesen
Jobs und Karriere
Wie ein Büroknecht muss sich kein Praktikant behandeln lassen. Auch sie haben Rechte.

Was Praktikanten verlangen können

Nach dem Schulabschluss oder während des Studiums: Mit Praktika sammeln viele die ersten Erfahrungen im Job. Manche Betriebe geben sich viel Mühe und führen Jugendliche in den Beruf tatsächlich ein. Andere sehen in ihnen eher eine billige Arbeitskraft.Was viele nicht wissen: Auch Praktikanten haben Rechte. "Zuerst muss man klären, ob es sich um ein echtes Praktikum handelt", sagt Martin Bonelli, Berater für Arbeitsrecht bei der Industrie- und Handelskammer Darmstadt. Praktikum werde häufig...

  • Mitte
  • 08.08.14
  • 207× gelesen
Sonstiges
Gerome Heese (rechts) und Philipp Antony Paul arbeiten in der Praxiswerkstatt an ihrem Modell eines Karussells.

Projekt von Kids & Co ermutigt Jugendliche zum Schulabschluss

Hellersdorf. Das Prunkstück in der Holzwerkstatt von Kids & Co im Haus Sonneneck in Alt-Hellersdorf 29-31 ist momentan das Modell eines Karussells. Zwei Jugendliche aus der Praxiswerkstatt arbeiten seit Anfang des Jahres daran.Gerome Heese besucht die 9. Klasse der Wolfgang-Amadeus-Mozart-Gemeinschaftsschule in Hellersdorf. Zu Beginn dieses Schuljahres waren seine Leistungen so schlecht, dass ein erfolgreicher Abschluss der 10. Klasse nicht mehr möglich schien. "Ich hatte einfach keinen...

  • Hellersdorf
  • 28.05.14
  • 74× gelesen