Schuldner- und Insolvenzberatung

Beiträge zum Thema Schuldner- und Insolvenzberatung

Soziales
Die Experten der Awo beraten wieder persönlich. Der Termin muss aber vorher vereinbart werden.

Schuldnerberatung der Arbeiterwohlfahrt wieder geöffnet
Hier gibt es Hilfe

Wer sich verschuldet hat und Hilfe braucht, bekommt sie wieder. Die Schuldner- und Insolvenzberatung der Awo ist geöffnet. Persönliche Beratungsgespräche sind allerdings nur möglich, wenn vorher ein Termin vereinbart wurde. Darauf weist Sabine Börner-Grimm hin. „Zum Schutz aller Beteiligten sollten unsere Besucher den vereinbarten Termin pünktlich wahrnehmen“, so die Leiterin der Awo-Beratungsstelle an der Betckestraße. Damit die Wartezeit nicht ausufert. Wegen der Abstandsregeln sollte...

  • Wilhelmstadt
  • 19.06.20
  • 78× gelesen
Soziales

Beratungsstelle bleibt erreichbar

Tempelhof. Die Schuldner-, -Insolvenz- und Sozialberatung des Diakonischen Werks Steglitz-Zehlendorf für Tempelhof-Schöneberg in der Germaniastraße 18-20 steht wegen der Corona-Pandemie bis zum 19. April nicht für persönliche Klientenkontakte zur Verfügung. Weiterhin erreichbar bleibt sie jedoch per E-Mail an schuldnerberatung-tsch@dwstz.de oder unter Telefon 225 01 30 00. Das kostenlose Beratungsangebot richtet sich an Menschen, die in finanziellen Schwierigkeiten stecken. „Uns erreichen jeden...

  • Tempelhof
  • 30.03.20
  • 63× gelesen
Soziales

Keine persönliche Beratung

Friedrichshain. Bei der Schuldner- und Insolvenzberatung Dilab in der Rigaer Straße 103 finden derzeit keine persönlichen Beratungsgespräche statt. Es wird gebeten, Anliegen zuerst telefonisch unter der Telefonnummer 422 77 94 oder per E-Mail an info@dilab.de zu übermitteln. Weitere Informationen finden sich auf der Website www.dilab.de. tf

  • Friedrichshain
  • 27.03.20
  • 18× gelesen
WirtschaftAnzeige

Schuldner- und Insolvenzberatung stellt sich vor

In der Beratungsstelle der Schuldner- und Insolvenzberatung helfen Experten in einer persönlichen Beratung Menschen und Unternehmen bei finanziellen Problemen, bei Mahnungen, Schulden oder Vollstreckungen. Das Augenmerk liegt dabei stets darauf, eine Einigung mit den Gläubigern zu erzielen und ein Insolvenzverfahren zu vermeiden. Sollte dies nicht gelingen, hilft die Schuldner- und Insolvenzberatung dabei, das Insolvenzverfahren zu beantragen, und übernimmt die Korrespondenz mit den Gerichten...

  • Mitte
  • 07.10.14
  • 45× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.