Anzeige

Alles zum Thema Schule mit Courage

Beiträge zum Thema Schule mit Courage

Bildung
Pate Henning Harnisch (4. von rechts)  übergab den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ an Schülervertreter und Schulleiterin Suzann Haße.

Keine Chance für Gewalt: Die Kurt-Tucholsky-Oberschule macht beim Netzwerk mit

An der Kurt-Tucholsky-Oberschule ist kein Platz für Mobbing und Gewalt gegenüber Schülern und Lehrern. Darin ist sich die Schulgemeinschaft einig. Der Schule in der Neumannstraße 9/11 wurde deshalb nun offiziell der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Bestrebungen in der Schülerschaft, sich um diesen Titel zu bewerben, gebe es bereits seit einigen Jahren, berichtet Schulleiterin Suzann Haße. Allerdings erwies es sich bei einer so großen Schule mit über 900 Schülern...

  • Pankow
  • 22.02.18
  • 106× gelesen
Bildung

Paulo-Freire-Berufsfachschule ist „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“

Moabit. Vielfalt ist ein Gewinn. Davon ist die kleine Berufsfachschule „Paulo Freire“ der gemeinnützigen Organisation „Zentrum Überleben“ für Überlebende von Folter und Kriegsgewalt in der Turmstraße überzeugt. Dafür hat sie den Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ erhalten. Der Titel ist keine Auszeichnung, auf der sich eine Schule ausruhen kann. Vielmehr unterschreibt die Schulgemeinschaft, mindestens 70 Prozent der Beteiligten müssen es sein, eine Selbstverpflichtung,...

  • Moabit
  • 25.07.17
  • 158× gelesen
Soziales

Schule ohne Rassismus

Schöneberg. Nach dem Titel einer Fairtrade-Schule wurde der Gustav-Langenscheidt-Schule jetzt ein weiterer verliehen. Seit dem 17. Juli ist die integrierte Sekundarschule an der Belziger Straße „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“; ein Titel, der verpflichtet. 86 Prozent aller Schulmitglieder haben sich bereit erklärt, ab sofort bei Mobbing und Diskriminierung einzugreifen, um ein gutes und friedliches Miteinander zu gewährleisten. Der Titel wurde im Rahmen des Sommerfests vom...

  • Schöneberg
  • 19.07.17
  • 17× gelesen
Anzeige
Bildung

OSZ zeigt Courage

Kreuzberg. Die Abteilung 2 des Oberstufenzentrums Handel I (OSZ) in der Wrangelstraße 98 erhielt am 12. Juli den Titel "Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage". Damit verpflichtet sie sich, gegen jede Form von Diskriminierung, etwa wegen Herkunft, Religion oder sexueller Orientierung, aufzutreten. Die Verleihung war die 90. für eine Berliner Schule. Zuvor hatten sich bereits die Abteilungen 1, 3 und 5 des OSZ Handel dem Courage-Netzwerk angeschlossen. Das Oberstufenzentrum ist mit mehr als...

  • Kreuzberg
  • 13.07.17
  • 8× gelesen
Bildung

Schule mit Courage

Kreuzberg. Die Heinrich-Zille-Grundschule erhielt am 9. Dezember den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage". Damit wurden ihr Engagement für Menschenrechte, Vielfalt und ein friedliches Miteinander ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand im Rahmen eines von den Kindern und den Pädagogen erarbeiteten Bühnenprogramms statt, bei dem sie sich ebenfalls mit diesen Themen beschäftigt haben. tf

  • Kreuzberg
  • 13.12.16
  • 20× gelesen
Soziales
Mit selbstgemalten Plakaten demonstrierten Schüler des Oberstufenzentrums bei der Schulfeier am 29. Mai gegen Rassismus und Diskriminierung.

Oberstufenzentrum IMT schließt sich Netzwerk an

Neukölln. Das Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik (OSZ-IMT) in der Haarlemer Straße feierte am 29. Mai nicht nur ein Schulfest. Als 65. Schule in Berlin trägt sie seit diesem Tag den Titel "Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage".Fast jeder wird im Laufe seines Lebens Opfer oder zumindest Zeuge eines respektlosen oder diskriminierenden Verhaltens, von Schlägen oder Mobbing. Dagegen kämpft der Bonner Verein Courage, der die Idee von "Schule ohne Rassismus" 1995 aus Belgien...

  • Neukölln
  • 08.06.15
  • 201× gelesen
Anzeige