Anzeige

Alles zum Thema Schulsport

Beiträge zum Thema Schulsport

Sport
Pfeffersportler Lukas Kaulbarsch, Jörg Zwirn, Christoph Pisarz und Marc Schmid sowie Hausmeister Christian Kühn (3. von links) und Sportlehrer Jörg Faßler (2. von rechts) starten symbolisch auf der zu reaktivierenden Laufbahn die Sponsorenwerbung.

Peter-Panter-Sportpark: Sportverein und Schule haben noch einiges vor

An der Kurt-Tucholsky-Oberschule entstand im Frühjahr Berlins erster integrativer Sportpark. Errichtet wurde er in einer Kooperation vom Verein Pfeffersport und der Kurt-Tucholsky-Schule mit Unterstützung von Bezirksamt und Sponsoren. Die Kooperationspartner konnten zum Jahresabschluss auf dem Peter-Panter-Park eine positive Bilanz nach den ersten Monaten ziehen. Sie nehmen sich aber für 2018 noch einiges vor. Der Sportpark soll weiter ausgebaut werden. „Der Peter-Panter-Park ist...

  • Pankow
  • 17.12.17
  • 92× gelesen
Sport
"Die Drittklässler sind noch keine Sportmuffel", sagt Jochen Zinner von der Hochschule für Gesundheit und Sport.
2 Bilder

LSB macht gegen Bewegungsdefizite von Kindern mobil

Von Matthias Vogel Der Landessportbund (LSB) hat die Zwischenergebnisse seines Projektes „Berlin hat Talent“ präsentiert. Das Ziel den Nachwuchs zu fördern, hat sich auf dem Weg zugunsten des Breitensports verschoben. Potenziale ausschöpfen, sporttalentierte Kinder an Vereine und im besten Fall an den Spitzensport heranführen – das ist die Idee, die hinter „Berlin hat Talent“ ursprünglich steckte. Fast 30 000 Drittklässler aus mehreren Bezirken absolvierten dafür von 2011 bis 2016 den...

  • Westend
  • 01.12.17
  • 114× gelesen
Sport

Sporthalle wieder offen

Friedrichshain. Die Turnhalle in der Gürtelstraße 20 steht ab 11. September wieder für den Schul- und Vereinssport zur Verfügung. Das Gebäude war ab Ende 2015 ein Jahr lang eine Flüchtlingsunterkunft. Danach wurde die Halle saniert. Die Kosten dafür betrugen nach Angaben von Schul- und Sportstadtrat Andy Hehmke (SPD) mehr als 200 000 Euro. In der Gürtelstraße findet unter anderem der Sportunterricht der nahe gelegenen Grundschule am Traveplatz sowie teilweise von zwei Oberschulen statt. Alle...

  • Friedrichshain
  • 06.09.17
  • 56× gelesen
Anzeige
Sport
Vielleicht ist der eine oder andere Reinickendorfer Schüler nach dem Projekt „FlaminGOSchool 2.0“ selbst ein Berlin Flamingo.
2 Bilder

Flamingos gehen wieder zur Schule: Baseballprojekt geht in die zweite Runde

Reinickendorf. Das Schulprojekt „FlaminGOSchool“ der Berlin Flamingos geht in die zweite Runde: Die Baseballer aus dem Märkischen Viertel gehen erneut an drei Reinickendorfer Schulen, um den Mädchen und Jungen dort ihren Sport näher zu bringen. Der Baseball-Zweitligist hatte im vergangenen Jahr dieses Großprojekt ins Leben gerufen: Knapp 200 Schüler konnten dadurch erste Erfahrungen mit dem Trendsport Baseball sammeln. Jetzt haben die Flamingos die zweite Runde gestartet: An „FlaminGOSchool...

  • Reinickendorf
  • 01.07.17
  • 47× gelesen
Sport
Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer ist selbst seit 1990 Eishockeyspieler. Das Eisstadion Neukölln ist die Heimat seines Vereins OSC Berlin.

Sportstadtrat zieht positive Bilanz der Eislaufsaison

Neukölln. Erstmals seit 15 Jahren wurde wieder eine hohe Besucherzahl im Eisstadion Neukölln erreicht. Die Wintersaison endete am 12. März mit 100 964 gezählten Gästen. Um immerhin sechs Prozent steigerten sich die Besuchszahlen gegenüber der Vorsaison nach Angaben von Jan-Christopher Rämer (SPD), Stadtrat für Bildung, Schule, Kultur und Sport. „Sicherlich hat das gute Winterwetter zu diesem Erfolg beigetragen, ebenso wie unsere Öffentlichkeitsarbeit und Aktionen, wie beispielsweise das...

  • Neukölln
  • 16.03.17
  • 45× gelesen
Bildung

Mit dem Bus zum Schulsport

Köpenick. Seit Anfang Januar müssen die Schüler der Grundschule in der Köllnischen Vorstadt nicht mehr zum Schulsport nach Adlershof laufen. Da die eigene Turnhalle durch Flüchtlinge besetzt ist, findet der Unterricht derzeit in der Heide-Grundschule an der Waldstraße statt. Nachdem die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie die Kosten für den Transport per Bus übernommen hat, entfällt jetzt der rund 1,5 Kilometer lange Fußweg. Ab Ende April findet der Sportunterricht dann in der...

  • Adlershof
  • 11.01.17
  • 22× gelesen
Anzeige
Sport
Stadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) überreichte Schliemann-Grundschülerinnen Urkunden für ihren Sieg bei der 8x50-Meter-Staffel in der Wettkampfklasse IV.
2 Bilder

Neuköllner Schüler liegen mit ihren Sportleistungen im oberen Mittelfeld

Rudow. Im Berliner Schulsport haben im vergangenen Schuljahr fast 200 Neuköllner Schüler rund 220 Top-Platzierungen erreicht. Dafür wurden sie am 2. Dezember gemeinsam mit ihren Lehrern in der Clay-Schule geehrt. Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis, Tennis, Fußball, Basketball, Rudern, und Rope-Jump – das sind die Sportarten, in denen Neuköllner Schüler im Schuljahr 2015/16 Spitzenleistungen erbracht haben. Erstmals haben sie auch im Triathlon Medaillenränge erreicht. Das wurde, wie in...

  • Neukölln
  • 08.12.16
  • 106× gelesen
Sport
4 Bilder

Handball soll Schule machen... Schulkonzept auch für Berlin

Schulsport "Experience Handball" und Jugendarbeit ... Hand in Hand zum Erfolg Die HTS-HandballTalentSchmiede oder auch Handball Akademie aus Koblenz hat ein neues Sportkonzept, entwickelt und konzipiert für Schulen, vorgelegt und stößt damit auf Begeisterung bei Schulbehörden wie auch Eltern gleichermaßen. "...weg von der Straße, hin zum Sport ...warum nicht zum Handball ", so Matthias Lorenz, Geschäftsführer der HTS. "Wir stehen in engem Kontakt mit den Entscheidungsträgern und werden...

  • Prenzlauer Berg
  • 01.10.16
  • 117× gelesen
Bildung
Bürgermeisterin Franziska Giffey übergibt Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer (beide SPD) den goldenen Schlüssel für die neue Sporthalle.

Mehr Platz für den Schulsport: Neue Halle an der Hertabrücke eingeweiht

Neukölln. Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres ist an der Silberstein-Schule eine neue Sporthalle eingeweiht worden. Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD), die Stadträte Thomas Blesing (SPD) und Jan-Christopher Rämer (SPD) durchschnitten zusammen mit Schülern und Lehrern das Band. Die Sporthalle soll künftig von drei Schulen genutzt werden, der Konrad-Aghad-Schule, der Peter-Petersen-Schule und dem Albrecht-Dürer-Gymnasium. Außerdem steht die Halle für den Vereinssport zur Verfügung....

  • Neukölln
  • 10.09.16
  • 131× gelesen
Sport

Besseres Zusammenspiel gefordert

Lichtenberg. Das Bezirksamt soll künftig für eine bessere Zusammenarbeit zwischen Sportvereinen und Kitas und Schulen sorgen. Die Bezirksverordnetenversammlung einigte sich am 19. Mai auf eine Initiative der SPD-Fraktion, mehr für eine Kooperation zu tun und bei Bedarf auch Zeiten in Sporthallen und Sportplätzen zur Verfügung zu stellen. Mit diesem Ansatz soll das sportliche Angebot von Kitas und Schulen vielfältiger werden, Sportvereine erhielten wiederum die Gelegenheit, neue Mitglieder zu...

  • Lichtenberg
  • 25.05.16
  • 5× gelesen
Politik
Flüchtlingsunterbringung geht vor: Horst-Korber-Sportzentrum und Rudolf-Harbig-Halle bleiben beschlagnahmt.
2 Bilder

Kritik an Flüchtlingsunterbringung in der Glockenturmstraße

Westend. Voll belegte Turnhallen – und kein Ende in Sicht: Im Horst-Korber-Sportzentrum und in der Rudolf-Harbig-Halle werden auch weiterhin Flüchtlinge wohnen. Jetzt kam es dort zu einem bewaffneten Konflikt. Mindestens bis August 2016 hat der Senat keine andere Lösung in Sicht, als die Unterbringung in einem der größten Hallenkomplexe Berlins. Da dort im Anschluss umfangreiche Reparaturarbeiten wahrscheinlich sind, hat der Landessportbund (LSB) die Stätten an der Glockenturmstraße für dieses...

  • Westend
  • 09.02.16
  • 440× gelesen
Politik

Der Senat benötigt weitere Flüchtlingsheime

Marzahn-Hellersdorf. Das Sportamt und die Vereine stehen wegen der Suche nach Flüchtlingsunterkünften unter Druck. Der Winter kommt und weitere feste Unterkünfte werden benötigt. „Die bisher vom Senat beschlagnahmten Sporthallen werden wahrscheinlich nicht die letzten sein“, sagt Bürgermeister Stefan Komoß (SPD). Er befürchtet, dass der Senat in naher Zukunft auch Schulsporthallen zu Notunterkünften umfunktioniert. Bisher habe der Bezirk einen solchen Schritt vermeiden können, erklärt der...

  • Marzahn
  • 17.12.15
  • 534× gelesen
Sport

Alternative Sportstätten

Kreuzberg. Wegen der Belegung zahlreicher Turnhallen mit Flüchtlingen soll sich das Bezirksamt Gedanken über andere Nutzungsmöglichkeiten für den Schulsport machen. Das fordert ein Antrag der Grünen-Bezirksverordneten Jutta Schmidt-Stanojevic. Die lassen sich aber anscheinend nur schwer finden. Schmidt-Stanojevic hatte beispielsweise Räume im Haus des Sports an der Gitschiner Straße sowie im Baerwaldbad an der Baerwaldstraße ins Spiel gebracht. Das Haus des Sports scheint sich allerdings...

  • Kreuzberg
  • 14.12.15
  • 58× gelesen
Politik

Karower Sporthalle wird Notunterkunft: Bezirk befürchtet Beschlagnahme weiterer Hallen

Karow. Nach vielem Hin und Her in den vergangenen Tagen hat der Landesweite Koordinierungsstab Flüchtlingsmanagement Fakten geschaffen: Die Sporthalle der Grundschule am Hohen Feld, Bedeweg 1, ist zur Notunterkunft für Flüchtlinge erklärt worden. Nachmittags wird diese Halle vom Sportverein Karower Dachse genutzt. Er ist mit 1800 Mitgliedern der größte Verein in der Region. Verein und Schule waren am 17. November vom Senat aufgefordert worden, die Halle zu räumen. Laut Bürgermeister Matthias...

  • Karow
  • 26.11.15
  • 618× gelesen
Bauen
Musiklehrer Reinhard Müller und Viertklässler der Robert-Reinick-Grundschule sorgten mit einem Ständchen für einen gelungenen Auftakt der Grundsteinlegung.
4 Bilder

Zwei Felder für die Reinick-Schüler: Siemensstadt bekommt moderne Sporthalle

Siemensstadt. Das Loch fürs Fundament haben die Bagger schon ausgehoben, am 4. November kam der Grundstein in die Erde. Im Sommer 2017 soll an der Robert-Reinick-Grundschule eine neue Zweifelder-Sporthalle mit allem Drum und Dran stehen. „Wisst Ihr denn überhaupt, was ein Grundstein ist?“, fragt Gerhard Hanke (CDU) ein Grüppchen Viertklässler. Der Spandauer Sportstadtrat und die Kinder der Robert-Reinick-Schule haben sich vorm Bauzaun am Heckerdamm getroffen – dort, wo die Kleinen gleich beim...

  • Siemensstadt
  • 16.11.15
  • 576× gelesen
Sport

Neue Sporthalle entsteht: Berlin investiert 4,2 Millionen Euro

Altglienicke. Auf dem Schulgelände des Anne-Frank Gymnasiums an der Uranusstraße entsteht eine freistehende, moderne und wettkampfgerechte Zwei-Feld-Sporthalle. Sie soll zukünftig als Schulsporthalle des Gymnasiums sowie außerhalb der Unterrichtszeiten auch als Vereinshalle an sieben Tagen in der Woche genutzt werden. Der Neubau wird den alten und nicht wettkampfgerechten Sporthallenbau aus DDR-Zeiten ergänzen. Der integrierte Mehrzweckraum für Veranstaltungen mit bis zu 50 Personen schließt an...

  • Altglienicke
  • 24.06.15
  • 78× gelesen
Sport

Zum zweiten Mal findet der "Ich-kann-was-Cup" statt

Moabit. An Ostern steigt in Moabit die zweite Auflage des internationalen Basketball-Jugendturniers "Telekom-Ich-kann-was-Cup". Rund 50 Clubs und mehr als 80 Mannschaften werden sich vom 17. bis 21. April in sechs Moabiter Schulsporthallen miteinander messen.Vertreten sind alle Altersklassen. Gespielt wird in 15 Kategorien von den ganz Kleinen bis zu den 17- bis 21-Jährigen. Die Veranstalter erwarten mehr als 1000 Teilnehmer aus 13 Ländern, darunter Belgien, Dänemark, Estland, Israel, Italien,...

  • Moabit
  • 07.04.14
  • 8× gelesen