Alles zum Thema Schulzendorfer Straße

Beiträge zum Thema Schulzendorfer Straße

Verkehr

Gefährliche Kreuzung
Betriebsbereite Ampel an der Schulzendorfer Straße bleibt aus

Die Ampel an der Kreuzung Schulzendorfer Straße und Am Dachsbau ist noch nicht in Betrieb genommen worden. Den Grund dafür hat der Wahlkreisabgeordnete für Heiligensee, Konradshöhe und Tegelort, Stephan Schmidt (CDU), jetzt in Erfahrung gebracht. „Die Situation an der Kreuzung Schulzendorfer Straße und Am Dachsbau ist für die Kinder der benachbarten Otfried-Preußler- und der Ellef-Ringes-Grundschule schon seit längerer Zeit sehr unangenehm“, sagt Schmidt. Elterntaxis und Fahrzeuge, die den...

  • Heiligensee
  • 05.10.18
  • 139× gelesen
Bauen

Gehweg wird hergerichtet

Heiligensee. Das Straßen- und Grünflächenamt setzt vom 6. bis 31. Juli den Gehweg in der Schulzendorfer Straße zwischen Heiligenseestraße und Fürstenauer Weg instand. Die Bauausführung erfolgt in drei Bauabschnitten. Während der Baumaßnahme wird es zu Sperrungen kommen, die die bauausführende Firma mit den Anliegern abstimmt. Die Baukosten für die zu erneuernde Gehwegfläche von rund 1150 Quadratmetern betragen 66 300 Euro und werden aus dem bezirklichen Straßenunterhaltungsprogramm finanziert....

  • Heiligensee
  • 24.06.15
  • 68× gelesen
SozialesAnzeige
Die "Storchen-Apotheke" finden Sie in der Schulzendorfer Straße 70.
2 Bilder

Alles rund um Ihre Gesundheit

Seit 2008 ist Wolfgang Spitzer der Inhaber der "Storchen-Apotheke" in der Schulzendorfer Straße 70/Ecke Am Dachsbau, die an diesem Standort seit 1937 existiert. Der Apotheker mit langjähriger Berufserfahrung bietet hier mit seinem achtköpfigen Team alles für Ihre Gesundheit an. Neben der üblichen Abgabe von verschreibungspflichtigen Medikamenten werden auch Tierarzneimittel, pflegende Kosmetika namhafter Marken wie Avène, Eucerin sowie La Roche Posay und vielfältige homöopathische Mittel wie...

  • Heiligensee
  • 08.05.14
  • 42× gelesen
Bildung
Schulleiterin Cornelia Flader plant zum 40. Jubiläum einen Projekttag.

Schule am Buntzelberg plant schon für den 40. Geburtstag

Bohnsdorf. Am 2. September 1974 öffnete die neue Alfred-Grünberg-Schule an der Schulzendorfer Straße 112 ihre Pforten. Das 40. Jubiläum soll vor allem mit Erinnerungen gefeiert werden.Am 1. September war die 100. Neubauschule in der Hauptstadt der DDR, wie die Berliner Zeitung in einer kurzen Bildnachricht mitteilte, an den Schulleiter übergeben worden. Seit der Wende heißt die damals nach einem KPD-Funktionär benannte Einrichtung nun Schule am Buntzelberg. "Wir planen kein klassisches...

  • Bohnsdorf
  • 16.04.14
  • 389× gelesen