Schussverletzung

Beiträge zum Thema Schussverletzung

Blaulicht

Nach eskaliertem Streit fallen Schüsse in Bar in Westend

Westend. Aus bislang unbekannten Gründen schoss ein Unbekannter am Abend des 15. Juli auf einen Mann in einer Bar in Westend. Nachdem sich die beiden Männer längere Zeit in dem Lokal im Spandauer Damm aufgehalten und sich unterhalten hatten, eskalierte ihr Gespräch kurz vor 22 Uhr. Der Unbekannte zog eine Waffe, schoss mehrfach und flüchtete anschließend in Richtung Spandauer-Damm-Brücke. Sein 51 Jahre altes Opfer erlitt schwere Verletzungen an den Beinen und kam in eine Klinik. Nach der ersten...

  • Westend
  • 16.07.20
  • 90× gelesen
Blaulicht

Männer durch Schüsse verletzt

Charlottenburg. In Charlottenburg erlitten am 28. September zwei Männer Schussverletzungen. Gegen 5.45 Uhr hörten Anwohner der Kantstraße mehrere Schüsse und alarmierten die Polizei. Die Beamten fanden zwei 25-jährige Männer mit Schussverletzungen vor. Rettungskräfte brachten die beiden Verletzten zu stationären Behandlungen in Krankenhäuser. Lebensgefahr besteht nach Angaben der Polizei nicht. Die Ermittlungen zu den noch unklaren Hintergründen dauern an und werden von der Mordkommission...

  • Charlottenburg
  • 30.09.19
  • 43× gelesen
Blaulicht

Mann niedergeschossen und lebensgefährlich verletzt

Charlottenburg. Eine lebensgefährliche Schussverletzung erlitt in der Nacht vom 9. auf den 10. Juli ein Mitarbeiter eines Spätkaufs. Bisherigen Ermittlungen zufolge sollen zwei Unbekannte kurz vor Mitternacht das Geschäft in der Goethestraße betreten und den 35-Jährigen niedergeschossen haben. Anschließend flüchteten die Täter. Der Schwerverletzte kam mit einem Notarzt in ein Krankenhaus, wo er sofort operiert werden musste. Die Ermittlungen zu den Hintergründen der Tat, die derzeit noch unklar...

  • Charlottenburg
  • 10.07.19
  • 72× gelesen
Blaulicht

Schussverletzung nach Streit

Wittenau. Ein Unbekannter hat am 5. August am Weinbrennerweg einen 36-Jährigen mit einer Schusswaffe verletzt. Gegen 10.25 Uhr alarmierten Zeugen Polizei und Feuerwehr. Den Aussagen des 36-Jährigen zufolge soll er mit einem ihm Unbekannten in Streit geraten sein. Die verbale Auseinandersetzung in dem Grünstreifen exkalierte, der Kontrahent soll eine Waffe gezogen und auf den 36-Jährigen geschossen haben. Rettungskräfte brachten den am Bein Verletzten zur ambulanten Behandlung in ein...

  • Wittenau
  • 07.08.18
  • 88× gelesen
Blaulicht

Polizist schießt Mann an

Kreuzberg. Die Polizei musste am Donnerstag, 29. Juli, gegen 19.15 Uhr im Görlitzer Park eine gewalttätige Auseinandersetzung zwischen zwei Männern beenden. Durch Hilferufe waren Polizisten, die sich in der Nähe bei einem Einsatz befanden, auf die Situation aufmerksam geworden und zu Hilfe geeilt. Im Laufe des Einsatzes gab eine der Beamten einen Schuss ab und verletzte einen der Männer. Beide beteiligten Männer kamen in Krankenhäuser. Die Schussverletzung wurde operativ versorgt. Eine...

  • Kreuzberg
  • 02.08.15
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.