Schwerverletzter

Beiträge zum Thema Schwerverletzter

Blaulicht

Motoradfahrerin bei Unfall auf dem Blumberger Damm schwer verletzt

Marzahn. Bei einem Unfall am 12. August in Marzahn ist eine Zweiradfahrerin schwer verletzt worden. Nach den bisherigen Erkenntnissen war eine 40-Jährige gegen 11.30 Uhr mit ihrem Pkw auf der Rudolf-Leonhard-Straße in Richtung Blumberger Damm unterwegs. An der Kreuzung zum Blumberger Damm stieß sie mit einer ebenfalls 40 Jahre alten Zweiradfahrerin zusammen, die auf dem Blumberger Damm in Richtung Landsberger Allee fuhr. Bei dem Zusammenstoß stürzte die Mopedfahrerin über die Motorhaube des Pkw...

  • Marzahn
  • 13.08.20
  • 270× gelesen
Blaulicht

46-Jähriger sticht 32-Jährigen bei Streit in seiner Wohnung nieder

Hellersdorf. In der Nacht zum 12. August wurde ein Mann in Hellersdorf lebensgefährlich verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten zwei Männer im Alter von 32 und 46 Jahren gegen 22.10 Uhr in der Wohnung des Älteren in der Alte Hellersdorfer Straße in Streit. Der 46-Jährige soll den 32-Jährigen dabei mit einem Messer verletzt haben.  Anschließend leistete er Erste Hilfe und wählte den Notruf. Die Rettungskräfte brachten den verletzen Mann in ein Krankenhaus, in dem er notoperiert werden...

  • Hellersdorf
  • 12.08.20
  • 70× gelesen
Blaulicht

26-Jähriger auf Lichtenhainer Straße durch Messerstiche lebensgefährlich verletzt

Hellersdorf. Ein Mann erlitt in der Nacht zum 10. August bei einem Streit in Hellersdorf lebensgefährliche Verletzungen. Nach bisherigen Erkenntnissen gerieten ein 25-Jähriger und der später verletzte 26-Jährige gegen 2.30 Uhr auf der Lichtenhainer Straße miteinander in Streit. Dabei soll der 25-Jährige mit einem Messer auf seinen Kontrahenten eingestochen und ihn lebensgefährlich verletzt haben. Anschließend flüchtete er in Richtung Mark-Twain-Straße. Zeugen alarmierten die Polizei und...

  • Hellersdorf
  • 10.08.20
  • 94× gelesen
Blaulicht

16-Jähriger stellt sich nach Messerattacke auf 22-Jährigen der Polizei

Hellersdorf. Ein junger Mann erlitt am Abend des 4. August in Hellersdorf schwere Verletzungen. Nach bisherigen Ermittlungen soll ein 16-Jähriger gegen 19.40 Uhr auf dem Alice-Salomon-Platz mehrfach mit einem Messer auf den 22-Jährigen eingestochen haben. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Verletzten in ein Krankenhaus, in dem er stationär aufgenommen wurde. Der Tatverdächtige flüchtete zunächst vom Tatort, stellte sich aber noch in der Nacht der Polizei. Er wurde festgenommen. Die...

  • Hellersdorf
  • 05.08.20
  • 68× gelesen
Blaulicht

Mopedfahrer schwer verletzt

Biesdorf. Schwere Kopf- und Beinverletzungen hat ein Mopedfahrer bei einem Unfall am Montag, 28. Januar, in der Apollofalterallee erlitten. Der Mopedfahrer war gegen 12.40 Uhr auf der Straße in Richtung B1/B5 unterwegs als er mit einem Pkw zusammenstieß, der nach links in die Kohlweißlingstraße abbiegen wollte. Wegen der dabei erlittenen schweren Verletzungen musste der Mopedfahrer zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden. hari

  • Biesdorf
  • 30.01.19
  • 47× gelesen
Blaulicht

Unfallzeugen gesucht

Marzahn. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls mit einem Schwerverletzten am Freitag, 9. November. Passanten entdeckten gegen 18.30 Uhr an der Märkischen Allee/Ecke Mehrower Allee einen auf der Fahrbahn liegenden Mann. Er war alkoholisiert und gab an, von einem Pkw angefahren worden zu sein. Er hatte Verletzungen an Hüfte und Schulter und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich an den Verkehrsermittlungsdienst der...

  • Marzahn
  • 21.11.18
  • 97× gelesen
Blaulicht

Durch Tritte schwer verletzt

Marzahn. Bei einem tätlichen Angriff wurde in der Nacht zu heute ein 37-jähriger Mann in der Raoul-Wallenberg-Straße schwer verletzt. Nach seinen Angaben sei ein Unbekannter gegen 0.45 Uhr in einer Straßenbahn der Linie M8 an ihn herangetreten und habe ihn unvermittelt ins Gesicht geschlagen. Beim anschließenden Verlassen der Straßenbahn habe der Unbekannte dann mehrfach gegen seinen Kopf getreten. Dabei erlitt der 37-Jährige schwere Verletzungen. Ein Fachkommissariat der Polizeidirektion 6...

  • Marzahn
  • 25.07.18
  • 132× gelesen
Blaulicht

Bei Unfall vermutlich schwer verletzt

Marzahn. Ein 19-jähriger Mann wurde vermutlich bei einem Verkehrsunfall in der Silvesternacht schwer verletzt. Zeugen, die den 19-Jährigen kurz nach Mitternacht am 1. Januar in der Marzahner Chaussee sitzend an einem Bordstein entdeckten, äußerten diese Vermutung. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Schwerverletzten in eine Klinik. Wie sich der junge Mann tatsächlich die Verletzungen zuzog, ermittelt der Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 6. hari

  • Marzahn
  • 03.01.18
  • 61× gelesen
Blaulicht

Not-OP nach Messerangriff

Marzahn. Ein Mann ist in einer Wohnung an der Mehrower Allee am Montag, 6. Februar, niedergestochen worden. Bewohner des Mehrfamilienhauses alarmierten gegen 22.30 Uhr die Polizei. Bei ihnen hatte zuvor ein Mann geklingelt, der blutverschmierte Hände hatte und bat, die Polizei anzurufen. In der von dem Mann bezeichneten Wohnung fanden die Einsatzkräfte den schwer verletzten Mann mit Stichverletzungen am Bauch. Er wurde von Rettungssanitätern in ein Krankenhaus gebracht, wo er notoperiert werden...

  • Marzahn
  • 09.02.17
  • 57× gelesen
Blaulicht

Zeugen eines tödlichen Busunfalls gesucht

Mahlsdorf. Die Polizei sucht Zeugen im Zusammenhang mit einem Unfall in einem Bus der Linie 398 am Dienstag, 31. Mai. Dabei verletzte sich ein Fahrgast so schwer, dass er Ende Juli seinen Verletzungen erlag. Der 77-Jährige war gegen 10.20 Uhr an der Haltestelle am S-Bahnhof Mahlsdorf in Begleitung seiner Frau in den Bus gestiegen. Der Fahrer fuhr los, bevor der Mann Platz genommen hatte. Der Mann stürzte zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Polizei fragt: Wer hat den Sturz...

  • Mahlsdorf
  • 27.07.16
  • 124× gelesen
Verkehr

Motorradfahrer schwer verletzt

Mahlsdorf. Ein Motorradfahrer ist am Montag, 4. Juli, in der Hönower Straße bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Der 18-Jährige war gegen 21 Uhr auf seiner Honda in Richtung Mahlsdorfer Straße unterwegs. Unmittelbar hinter der Brücke am S-Bahnhof Mahlsdorf prallte sein Motorrad auf einen Pkw. Der Fahrer wollte auf der Straße wenden. Der Motorradfahrer kam mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt. hari

  • Mahlsdorf
  • 06.07.16
  • 86× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.