Schwimm-Gemeinschaft Neukölln

Beiträge zum Thema Schwimm-Gemeinschaft Neukölln

Sport

Schwimmer reisen nach Schottland

Britz. Mitte November haben sich drei Sportler der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln für die Kurzbahn-Europameisterschaft qualifiziert, die vom 4. bis 8. Dezember in Glasgow stattfindet. Leonie Kullmann, Ramon Klenz und Ole Braunschweig erfüllten bei der Deutschen Meisterschaft in Berlin die Qualifikationsbedingungen und reisen nach Schottland. Insgesamt holte die Schwimm-Gemeinschaft 16 Medaillen bei dem Wettkampf. sus

  • Britz
  • 28.11.19
  • 21× gelesen
Sport
Die Damen von der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln.

Auf dem Treppchen
Neuköllner Schwimmerinnen holen Bronze in der Bundesliga

Die Sportlerinnen und Sportler der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln waren Anfang Februar bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften erfolgreich. Die Damen holten Bronze, die Herren landeten auf Platz fünf. In 39 Wettkämpfen wurde in Essen die 1. Bundesliga ausgeschwommen. Bei den Frauen siegte das Würzburger Team, Heidelberg gewann Silber. Die Neuköllnerinnen standen das erste Mal seit 2011 wieder auf dem Treppchen; auch vor acht Jahren hatten sie die Bronze-Medaille errungen. Die punktbeste...

  • Neukölln
  • 14.02.19
  • 68× gelesen
Sport
Unter dem Logo fanden die Spiele statt.
2 Bilder

Matthias-Claudius-Grundschule gewinnt Bärliball-Cup:

Britz. Bereits zum 12. Mal organisierte die Schwimm-Gemeinschaft Neukölln das Bärli-Ball-Turnier. Und auch in diesem Jahr gab es wieder kleine Gewinner. Im Sportbad Britz trafen am Sonnabend, 2. Juli, die Mannschaften der 3. Klassen des Bezirks aufeinander. Im Schulturnier Bärli-Ball gewann die erste Mannschaft der Matthias-Claudius-Grundschule souverän den ersten Platz. In dem Turnier bekam die Mannschaft nur ein einziges Gegentor. Im Finale wurde die zweite Mannschaft der...

  • Britz
  • 11.07.16
  • 118× gelesen
Sport
Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer zeichnete Günter Martschinke aus. Der 82-Jährige war 2015 der älteste Neuköllner, der einen Meistertitel gewann.

Höchstleitungen von 653 Sportlern aus 15 Neuköllner Vereinen

Neukölln. Es ist schon zu einer guten Tradition geworden, dass im Bezirk einmal im Jahr die Sportvereine und Spitzensportler im Rampenlicht stehen, so wie in diesem Jahr. Bürgermeisterin Dr. Franziska Giffey und Sportstadtrat Jan-Christopher Rämer (beide SPD) würdigten am 1. Juli in der Quartierssporthalle auf dem Campus Rütli die sportlichen Höchstleistungen von 653 Sportlern aus 15 Neuköllner Vereinen. Begleitet wurde die Veranstaltung von Showeinlagen aus Sport und Artistik. Ausgezeichnet...

  • Neukölln
  • 11.07.16
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.