Schwimmbad

Beiträge zum Thema Schwimmbad

Bauen
Das Sommerbad Wilmersdorf hat die Badesaison bereits etwas früher beendet. Bauarbeiten stehen an.

Dauer der Sanierung von Witterung abhängig
Sommerbad bekommt neue Becken

Das Sommerbad Wilmersdorf hat sich in diesem Jahr schon früher als sonst aus der Badesaison verabschiedet. Seit 6. September ist das Bad geschlossen. Grund dafür sind anstehende Bauarbeiten. In den kommenden Monaten werden drei Becken im Bad mit Edelstahl ausgekleidet. Dazu gehören das 50-Meter-Becken, das Sprungbecken und das Lehrschwimmbecken. Dafür werden zunächst der Beckenumgang und der obere Bereich des Beckens abgetragen und danach die Edelstahlkonstruktionen eingehängt. Zugleich werden...

  • Wilmersdorf
  • 03.09.21
  • 76× gelesen
Bauen
Unten schwimmen, oben wohnen. So soll der Berlinovo-Neubau an der Holzmarktstraße aussehen. Die Schwimmhalle könnte 2025 in betrieb gehen.
4 Bilder

Studentenbude überm Schwimmbad
An der Holzmarktstraße entsteht eine neue Schwimmhalle mit Wohnungen und Büros drüber

Die seit drei Jahren geschlossene Schwimmhalle an der Holzmarktstraße 51 wird abgerissen. An gleicher Stelle wird ein neues, doppelt so großes Schwimmbad gebaut, mit Wohnungen und Büros darüber. Sowas gab es bisher noch nie. Nach dem Bürotag zur Entspannung mit dem Fahrstuhl runterfahren und noch ein paar Bahnen im Schwimmbad ziehen. Oder nach dem Fitnessprogramm im Becken frisch geduscht hoch ins Bett – für die Angestellten im neuen Gebäudekomplex an der Holzmarktstraße und die Studenten, die...

  • Friedrichshain
  • 28.08.21
  • 617× gelesen
Sport

Hallenbäder öffnen wieder

Wilmersdorf. Das Stadtbad Wilmersdorf I in der Mecklenburgischen Straße 80 hat jetzt wieder geöffnet. Auch im Stadtbad Wilmersdorf II in der Fritz-Wildung-Straße 7 kann wieder geschwommen werden. Gleichzeitig wurde die Freibadsaison im Sommerbad in der Forckenbeckstraße beendet. Auch in den Hallenbädern gibt es Zeitfenster für die Nutzung. Der Ticketverkauf ist online über den Ticketshop www.berlinerbaeder.de/tickets/ möglich. Mit dem Start der Hallensaison nehmen die Bäderbetriebe auch ihren...

  • Wilmersdorf
  • 26.08.21
  • 24× gelesen
Sport
Im Sommerbad Wilmersdorf kann noch bis zum 29. August geschwommen werden. Dann wird das Schwimmbecken saniert.

Sommerbäder länger offen
Stadtbad kann noch nicht öffnen

Mit dem Ende der Sommerferien starten die Berliner Bäder nach und nach in die Hallenbadsaison. Aber auch die Freibäder bleiben bis zum September geöffnet. Das Sommerbad am Olympiastadion am Olympischen Platz 3 bleibt bis einschließlich 30. September geöffnet. Es ist damit wahrscheinlich das Freibad in Berlin, das in dieser Saison am längsten offen bleibt. Das Bad muss sich die allgemeine Öffentlichkeit mit den Schwimmvereinen teilen. Ursprünglich sollte das Bad schon Ende August schließen. Die...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 12.08.21
  • 181× gelesen
Ausflugstipps

Kinder bis zu 12 Jahren dürfen in den Sommerferien kostenlos in die Berliner Schwimmbäder

Freier Eintritt für Kids bis zu 12 Jahren, wenn sie in den Sommerferien in ein Schwimmbad möchten. Der Senat stellte dafür 760.000 Euro zur Verfügung, um die entstehenden Verluste der Bäderbetriebe auszugleichen. Das Geld soll ein kleines Dankeschön für die durch Corona-Einschränkungen belasteten Eltern sein. Ganz spontan geht es trotzdem nicht. Vor dem Besuch muss eine Eintrittskarte in unserem Online-Shop gelöst werden.  Berliner Bäderbetriebe https://www.berlinerbaeder.de/

  • Bezirk Spandau
  • 12.07.21
  • 42× gelesen
Sport

Olympiabad öffnet später

Westend. Die für den 1. Juni geplante Öffnung des Sommerbades Olympiastadion verzögert sich. An einer Einhausung des sanierungsbedürftigen Tribünengebäudes müssen noch Nachbesserungen erledigt werden, ehe der Badebetrieb begonnen werden kann. Die Einhausung soll das Bauwerk davor schützen, dass weiterhin Feuchtigkeit eindringt. Den Badegästen steht aufgrund dieser Schutzmaßnahme weniger Platz zur Verfügung als sonst. Das Sommerbad Olympiastadion, das anlässlich der Olympischen Spiele 1936...

  • Westend
  • 01.06.21
  • 34× gelesen
  • 1
Sport
Im Sommerbad Wilmersdorf kann wieder geschwommen werden – wenn auch mit Einschränkungen.

Badespaß mit Einschränkungen
Sommerbad Wilmersdorf ist wieder offen

Bereits vor Pfingsten haben elf Berliner Sommerbäder wieder ihren Betrieb aufnehmen. Darunter ist auch das Sommerbad Wilmersdorf in der Forckenbeckstraße 14. Hier kann täglich ab 7 Uhr ein Online-Ticket gebucht und geschwommen werden. Der öffentliche Badebetrieb orientiert sich an den Regeln des vergangenen Sommers. „2020 haben wir bewiesen, dass wir trotz Corona einen schönen und vor allem sicheren Freibadbesuch möglich machen konnten“, sagt Johannes Kleinsorg, Vorstandsvorsitzender der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 20.05.21
  • 469× gelesen
Wirtschaft

Ausschreibung der Bäder-Betriebe
Betreiber für Strandbad Halensee gesucht

„Neuer Betreiber für Strandbad mit angschlossener Gastronomie in bester Lage im Ortsteil Grunewald gesucht“ – so ein Angebot gibt es nicht alle Tage. Offeriert wird es von den Berliner Bäder-Betrieben. Noch bis Ende März können Interessenten ihre Angebote abgeben. Es geht um das Strandbad Halensee an der Koenigsallee. Die Berliner Bäder-Betriebe sind auf der Suche nach einem neuen Betreiber, weil der Pachtvertrag mit der bisherigen Betriebsgesellschaft vertragsgemäß endet. Wie fast alle...

  • Halensee
  • 08.03.21
  • 154× gelesen
Kultur

Ausflug in die Badekultur

Schöneberg. Die Berliner Geschichtswerkstatt lädt am 26. Oktober zu einer Reise durch die Bade- und Schwimmkultur der Hauptstadt ein. Deren Entwicklung begann mit der Gründung des Berliner Vereins für Volksbäder 1873. Unter dem Motto "Jedem ein warmes Brausebad einmal die Woche" entstanden überall in der Stadt öffentliche Volksbrausebäder, damit die Berliner dort das Schwimmen lernen können. Der Erste Weltkrieg stoppte die Idee, die erst Anfang der 20er-Jahre wieder aufblühte. Es brauchte dann...

  • Schöneberg
  • 20.10.20
  • 102× gelesen
Leute
Hallenbäder? Erinnert sich wer? Dirk Franke hilft allen Berliner Schwimmern mit seinem Kartenspiel auf die Sprünge.
3 Bilder

"Plötzlich kam Licht in die Hallen"
Dirk Franke veröffentlicht Berlins Schwimmbäder als Quartett

Prunkbäder, Volksbäder, Sportbäder: Berlin ist die Hauptstadt historischer Schwimmbäder. Der Schöneberger Dirk Franke hat sie und ihre spannende Geschichte jetzt als Kartenspiel herausgebracht. Angela Merkel saß in der Sauna des Schwimmbades im Ernst-Thälmann-Park, als die Mauer fiel. Hans Rosenthal lernte im Stadtbad Schöneberg schwimmen. Im Paracelsusbad trainierte einst die Elite von Berlins Synchronschwimmern, und im Stadtbad Neukölln gab es das erste Schwimmbecken nur für Frauen. Berlins...

  • Schöneberg
  • 09.10.20
  • 513× gelesen
Sport

Länger baden im Lochowbad
Sommerbad Wilmersdorf bis 13. September geöffnet

Die Berliner Bäderbetriebe (BBB) haben die Saison für sechs Freibäder verlängert. Darunter ist auch das Sommerbad Wilmersdorf. Bis einschließlich 13. September kann in dem Bad in der Forckenbeckstraße 14 noch gebadet werden. Auch die Vorbereitungen für die Eröffnung der ersten Hallenbäder laufen auf Hochtouren. 27 Hallen- und Stadtbäder in Berlin werden am 31. August geöffnet, vier weitere Hallen sollen etwas später folgen. Somit ist auch der Weg für das Schul- und Vereinsschwimmen geebnet....

  • Wilmersdorf
  • 26.08.20
  • 267× gelesen
Sport

Das Sommerbad Pankow ist jetzt geöffnet

Pankow. Das Sommerbad Pankow ist in die Saison gestartet. Nach Erteilung der Betriebsgenehmigung durch den Senat ist das Sommerbad an der Wolfshagener Straße 91-93 täglich von 8 bis 10 Uhr, von 11 bis 15 Uhr sowie von 16 bis 20 Uhr geöffnet. Wie bei allen Freibädern gelten auch im Sommerbad Pankow besondere Regelungen. Eingelassen wird nur, wer vorher auf www.berlinerbaeder.de/ticket/ online ein Ticket gebucht hat. Karten können sieben Tage im Voraus erstanden werden. Kunden mit einer gültigen...

  • Pankow
  • 15.06.20
  • 424× gelesen
Sport

Sport Club Siemensstadt öffnet Sport Centrum wieder

Siemensstadt. Das Warten hat ein Ende: Im Sport Centrum Siemensstadt kehrt ein Stückweit die Normalität zurück. Das heißt konkret, dass die lndoor-Sportkurse wieder buchbar sind. Die Teilnehmerzahl bleibt vorerst auf elf Personen begrenzt. Wer zuerst kommt, mahlt also zuerst. Anmelden kann man sich für die Kurse online unter www.scs-berlin.de oder telefonisch unter 38 00 20. Online gibt es auch den gesamten Kursplan für das dritte Quartal vom 1. Juli bis 30. September. Geöffnet sind im SCS...

  • Siemensstadt
  • 09.06.20
  • 406× gelesen
Sport
So soll das temporäre Bad aussehen.
2 Bilder

Temporäre Schwimmhalle am Prinzenbad

Kreuzberg. Wie von den Berliner Bäder-Betrieben bereits angekündigt (wir berichteten), hat auf dem Gelände des Prinzenbads planmäßig der Bau einer temporären Schwimmhalle begonnen. Das Gebäude in Leichtbauweise mit einem 25-Meter-Becken und fünf Bahnen (hier die Animation) soll in etwa einem halben Jahr fertig sein. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2021 vorgesehen. Zu diesem Zeitpunkt ist auch der Beginn der umfangreichen Sanierungsarbeiten im Spreewaldbad vorgesehen. Dieses Bad wird dann...

  • Kreuzberg
  • 05.05.20
  • 1.406× gelesen
Kultur
Das Stadtbad Lichtenberg an der Hubertusstraße. Mit dem Bau wurde 1919 begonnen, fertig war es erst 1928.
4 Bilder

Mit Großberlin kam der Baustopp
Erster Spatenstich fürs Hubertusbad war 1919 – ein Jahr später war schon wieder Schluss

Nach der Bildung von Groß-Berlin kam es zu einer langen Bauunterbrechung – weshalb das alte Stadtbad an der Hubertusstraße erst 1928 fertig war. Der Grundstein wurde aber schon 1919 gelegt, die Pläne sind sogar noch älter. Öffentliche Stätten für die Köperpflege lagen zu jener Zeit im Trend. In den eigenen vier Wänden baden, sich waschen oder duschen? Was heute zum Standard zählt, war vor 100 Jahren ein ausgesprochener Luxus. Als Lichtenbergs Bevölkerungszahl Anfang des 20. Jahrhunderts...

  • Lichtenberg
  • 28.12.19
  • 419× gelesen
Sport

Neue Halle bis April geschlossen

Charlottenburg. Die Neue Halle des Stadtbads in der Krumme Straße 9 bleibt voraussichtlich bis Ende April geschlossen. Das teilen die Berliner Bäder-Betriebe (BBB) mit. Anfang November hatte ein Gutachter festgestellt, dass die Aufhängung der Decke über den Schwimmbecken wegen Korrosionsschäden nicht mehr tragfähig ist und die Decke deshalb komplett entfernt werden muss. Seitdem ist kein Badebetrieb möglich. Zwar hatten die Bäder-Betriebe umgehend alle nötigen Leistungen ausgeschrieben, jedoch...

  • Charlottenburg
  • 16.12.19
  • 397× gelesen
Bauen
Das Hubertusbad in Lichtenberg soll bald wieder öffentlich genutzt werden können.
4 Bilder

Bürgerbeteiligung, um Ideen zu sammeln
Was passiert im ehemaligen Stadtbad Lichtenberg?

Das ehemalige Stadtbad Lichtenberg in der Hubertusstraße wird seit Jahren nicht genutzt. Nun hat die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) eine Bürgerbeteiligung dazu gestartet. Bei der Eröffnung 1928 war es das „modernste Bad Berlins“. Seit 1991 steht es nach einer Havarie leer. zehn Jahre später wurde es dem Land Berlin übertragen. Nachdem mehrere Verkaufsversuche fehlschlugen, stand 2016 fest, dass das Bad Landeseigentum bleiben wird. Jetzt ist Berlins Immobiliendienstleister BIM...

  • Lichtenberg
  • 26.09.19
  • 1.948× gelesen
Kultur

Schwimmspaß im Sommerbad

Neu-Hohenschönhausen. Ein Badeausflug ins Sommerbad Wuhlheide steht am Mittwoch, 31. Juli, auf dem Ferienprogramm der Jugendfreizeitstätte Leos Hütte in der Grevesmühlenerstraße 43. Wer mitfahren will, meldet sich unter 928 71 16 und erfährt, wann’s losgeht. bm

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 17.07.19
  • 27× gelesen
Bildung

Kostenlose Schwimmkurse

Lichtenberg. Auf Initiative der Lichtenberger Linksfraktion bietet das Bezirksamt in diesem Jahr kostenlose Schwimmkurse für Ferienkinder an. Sie finden im Sommerbad Wuhlheide statt und richten sich an alle Mädchen und Jungen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren. Termine: Vom 16. Juli bis zum 2. August, drei Mal wöchentlich, jeweils in der Zeit von 10 bis 11 Uhr oder von 11 bis 12 Uhr. Es können einzelne, aber auch alle Kurse wahrgenommen werden. Wer das gesamte Ferienschwimmen mitmacht,...

  • Lichtenberg
  • 07.07.19
  • 405× gelesen
Bildung
Was gibt es Schöneres im heißen Sommer als Abkühlung beim Badespaß? Ein unbeschwertes Vergnügen ist das aber nur, wenn die Kinder schwimmen können.

Sommerkurs des Bezirksamtes als Prävention
DLRG warnt vor sinkender Anzahl Kinder, die sich sicher im Wasser bewegen können

Nicht einmal die Hälfte aller Kinder im Lande kann nach der vierten Klasse sicher schwimmen, das hat die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) ermittelt. Eine besorgniserregende Entwicklung, denn Ende der 1980er-Jahre waren dazu noch über 90 Prozent dieser Altersklasse in der Lage. Das Bezirksamt Lichtenberg setzt dem Trend ein Angebot entgegen: kostenloses Ferienschwimmen. Ferien in Berlin und tropische Hitze – was liegt näher, als sich im Freibad oder an einem der vielen Seen in der...

  • Lichtenberg
  • 30.06.19
  • 290× gelesen
SportAnzeige
Ein markantes Rot wird von den Architekten bei Fliesen für die Sitzbänke, den Türen und am Sprungturm eingesetzt.
2 Bilder

Absprung zur Sanierung
Das Stadtbad Tiergarten wird zwei Jahre lang umfassend instandgesetzt und modernisiert – Große Feier zum Abbaden am 19. Juni 2019

Wenn man Thomas Nacke fragt, worauf er sich bei den beginnenden Bauarbeiten freut, muss er nicht lange nachdenken: „Darauf, dass die Kesselflickerei aufhört.“ Seit 2015 ist er Chef im Stadtbad Tiergarten und verwaltet seither den Mangel: Fliesen reißen, sind porös und stellen so eine Verletzungsgefahr dar. Im Keller bröselt der Beton. Die Fassade ist undicht, durchs Dach tropft es. Die größte Herausforderung, sagt er, war in den letzten Jahren jedoch die Lüftung des Hauses. Läuft sie nicht...

  • Tiergarten
  • 17.06.19
  • 468× gelesen
Soziales
Im Columbiabad kann man sich wieder vergnügen.

Endlich ab ins Wasser!

Neukölln. Pünktlich zur ersten Hitzewelle des Jahres ist das Sommerbad Neukölln am Columbiadamm 160 wieder offen: bis Ende August jeden Tag von 8 bis 20 Uhr. Wasserratten jeglichen Alters können dann über die 83 Meter lange Rutsche sausen, Mutige vom Fünfer oder Zehner in die Fluten springen, Sportliche durchs 50 Meter lange Schwimmbecken kraulen, Kleinkinder im Babybecken und am Wasserpilz planschen. Alle Informationen gibt es unter www.berlinerbaeder.de. cn

  • Neukölln
  • 06.06.19
  • 289× gelesen
Blaulicht

Angriff im Aufenthaltsraum

Wilmersdorf. Zwei Mitarbeiterinnen eines Schwimmbades wurden am 27. April beraubt. Nach Angaben einer 56-jährigen Angestellten hielt sie sich gegen 17 Uhr in einem Aufenthaltsraum des Bades an der Mecklenburgischen Straße auf. Als es an der Tür klopfte, öffnete sie diese und erhielt sofort einen Faustschlag ins Gesicht und zwei maskierte Männer drangen in den Raum ein. Als eine 62 Jahre alte Kollegin hinzukam, wurde auch sie in den Raum gezerrt. Die Täter griffen sich einen Laptop und eine...

  • Wilmersdorf
  • 29.04.19
  • 86× gelesen
Politik

Zwischenbilanz und Ausblick

Die Lichtenberger Linksfraktion hat sich Mitte Januar zur Jahresauftakt-Klausur zusammengefunden. Dabei haben die Mitglieder ihre Halbzeitbilanz gezogen und Schwerpunkte der Arbeit für die restliche Legislaturperiode festgelegt. Ergebnis: Für die Zukunft planen die Linken eine neue Veranstaltungsreihe mit kiezbezogenen Themen, um den Bürgerdialog zu intensivieren. Die erste Veranstaltung soll am 1. April stattfinden und sich mit der Gestaltung des Zentrums von Nord-Hohenschönhausen...

  • Lichtenberg
  • 02.02.19
  • 64× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.