Anzeige

Alles zum Thema Sebastian Ghasemi-Nobakht

Beiträge zum Thema Sebastian Ghasemi-Nobakht

Sport
Wandervogel Sebastian Ghasemi-Nobakht (gelb) wird Berlin Türkspor in Richtung Hennigsdorf verlassen.

Türkspor rüstet sich für die Rückrunde

Wie in jeder Winterpause wechseln auch in diesen Tagen wieder zahlreiche Fußballer den Verein – so auch beim Berlin-Ligisten Berlin Türkspor. Fünf Spieler haben das Team vom Heckerdamm verlassen – drei neue Kicker wurden bis dato verpflichtet. Türkspor habe fünf Spieler, unter anderem auch aus disziplinarischen Gründen, suspendiert, hieß es vor ein paar Tagen. Das Dementi kam prompt: Von allen fünf Akteuren habe man sich "einvernehmlich und im Guten" getrennt, erklärte der Vorsitzende Metin...

  • Charlottenburg-Nord
  • 15.01.18
  • 52× gelesen
Sport
Sebastian Ghasemi-Nobakht (gelb) und Hellas-Nordwest kamen beim Wittenauer SC Concordia nicht über ein 0:0 hinaus.

Noch neun Endspiele: Hellas-Nordwest will in die Berlin-Liga aufsteigen

Charlottenburg-Nord. Die Spielvereinigung Hellas-Nordwest ist am 21. Spieltag in der Fußball-Landesliga, Staffel eins nicht über ein 0:0 beim Wittenauer SC Concordia hinausgekommen und hat damit die Tabellenführung an den BSV Eintracht Mahlsdorf II verloren. „Eigentlich wollten wir hier heute die drei Punkte mitnehmen“, erklärte Hellas-Coach Kenan Arayici nach der Partie am 2. April auf dem Göschensportplatz in Wittenau. „Aber wenn man das ganze Spiel betrachtet, war das Unentschieden...

  • Charlottenburg-Nord
  • 03.04.17
  • 30× gelesen
Sport
Sebastian Ghasemi-Nobakht (rot) – hier noch im Trikot vom CFC Hertha 06 – wird ab sofort die SpVgg Hellas-Nordwest verstärken.

Ein Neuling überrascht: Aufsteiger Hellas-Nordwest mischt Landesliga auf

Charlottenburg-Nord. Die Spielvereinigung (SpVgg) Hellas-Nordwest mischt die Fußball-Landesliga auf. Der Aufsteiger vom Heckerdamm beendete die Hinrunde auf Platz 1 und hat gute Aussichten, direkt in die Berlin-Liga durchzumarschieren. Mit elf Siegen und vier Niederlagen steht die Mannschaft, die erst im vergangenen Sommer den Aufstieg in die Landesliga feiern durfte, schon wieder an der Tabellenspitze. Der Sprung dahin gelang zwar erst am letzten Spieltag der Hinrunde. Aber: Nicht wenige...

  • Charlottenburg-Nord
  • 30.01.17
  • 86× gelesen
Anzeige
Sport
Duc Anh Nguyen (weiß) und der CFC Hertha 06 sicherten sich einen hochverdienten 4:1-Erfolg über den FC Hansa Rostock.

Das macht Lust auf mehr: CFC Hertha 06 fertigt Hansa Rostock ab

Charlottenburg. Fußball-Oberligist CFC Hertha 06 hat am 28. August den FC Hansa Rostock II deutlich und hochverdient mit 4:1 (0:0) wieder zurück an die Ostsee geschickt. Mit drei Siegen aus zwei Partien hat die neu formierte Truppe um Trainer Hasan Keskin einen tollen Saisonstart hingelegt. Über eine Stunde lang boten die Herthaner dem Topteam von der Ostsee, das in der zurückliegenden Spielzeit lange Zeit sogar um Meisterschaft und Aufstieg mitgespielt hatte, mit einer konzentrierten und...

  • Charlottenburg
  • 29.08.16
  • 179× gelesen
Sport
Starke Leistung, aber keine Punkte: Ibrahima Sory Cisse (rot) und der CFC Hertha 06 unterlagen Hertha 03 Zehlendorf im Derby.

Bittere Niederlage: CFC Hertha 06 spielt starkes Derby – aber verliert

Charlottenburg. Der CFC Hertha 06 hat in der Fußball-Oberliga trotz einer bärenstarken Leistung das Derby beim Spitzenreiter Hertha 03 Zehlendorf verloren. Durch die 0:3-Niederlage im Ernst-Reuter-Stadion am 13. März rutschte der CFC auf Platz zehn und muss seinen Blick weiterhin in den Tabellenkeller richten. Dabei waren die Charlottenburger über weite Strecken der Partie das bessere Team und hatten – abgesehen von der Schlussviertelstunde – auch die deutlich besseren Torchancen: Von der...

  • Zehlendorf
  • 14.03.16
  • 29× gelesen
Sport
Erfolgscoach: Murat Tik strebt mit dem CFC Hertha 06 einen gesicherten Mittelfeldplatz in der Oberliga an.

Das Abenteuer beginnt! CFC Hertha 06 geht optimistisch in die erste Oberliga-Saison

Charlottenburg. Es ist gerade einmal drei Jahre her, dass der CFC Hertha 06 noch in der Bezirksliga gekickt hat. Und nun, am Sonntag, 16. August, beginnt für diesen Klub erstmals in seiner 109-jährigen Geschichte tatsächlich das Abenteuer überregionaler Fußball. Die Erfolge der vergangenen Jahre sind beeindruckend und machen den Neuling selbstbewusst: „Wir wollen bester Berliner Oberligist werden“, sagt der 1. Vorsitzende, Ergün Cakir. Diese Zielsetzung ist mutig, treten in dieser Spielzeit...

  • Charlottenburg
  • 10.08.15
  • 230× gelesen
Anzeige