Seelische Gesundheit

Beiträge zum Thema Seelische Gesundheit

Soziales

Ein Film als Brücke
Kinoreihe zu psychischen Erkrankungen geht in die elfte Runde

„Irrsinnig Menschlich“ ist der Titel einer Filmreihe zum Thema seelische Gesundheit, die gerade zum elften Mal in Folge angelaufen ist. In den vergangenen Jahren haben die Veranstalter jeweils bis zu 700 Zuschauer gezählt. Auch diesmal bietet das Programm eine Vielzahl sehr informativer Produktionen. Jeweils einmal im Monat – mit Ausnahme der großen Ferien – ist im CineMotion nahe dem Prerower Platz eine Produktion zu sehen, die sich um Suchterkrankungen, Depressionen oder ähnliche Themen...

  • Lichtenberg
  • 15.02.20
  • 82× gelesen
SozialesAnzeige

Gemeinsam den Kiez erkunden
Spaziergang durch Blankenburg

Im Rahmen der 13. Woche der seelischen Gesundheit lädt der Fachbereich für Menschen mit seelischer Beeinträchtigung der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen am 15. Oktober 2019 zu einem geführten Kiezspaziergang durch den Pankower Ortsteil Blankenburg ein. Ganz nach dem diesjährigen Motto „Gemeinsam statt einsam“ können Interessierte zusammen mit Nutzer*innen und Mitarbeiter*innen der Stiftung das Dorf erkunden und dabei unter fachkundiger Begleitung viel über dessen Geschichte, Kunst...

  • Blankenburg
  • 09.10.19
  • 92× gelesen
Wirtschaft

Neue Beratungsstelle eröffnet

Oberschöneweide. Am 12. September öffnet im Bezirk eine neue Beratungsstelle. Hier können sich Menschen mit seelischen Erkrankungen und ihre Angehörigen über Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten für diesen Personenkreis informieren. Die Beratungsstelle in der Wilhelminenhofstraße 34 wird dann jeden 2. und 4. Dienstag im Monat von 14 bis 16 Uhr geöffnet sein. Informationen bereits jetzt unter  535 01 68 oder  53 21 62 07. RD

  • Oberschöneweide
  • 04.08.17
  • 32× gelesen
Soziales

Seelische Gesundheit im Gespräch: „Lichtenberger Trialoge“ starten

Lichtenberg. Zum fünften Mal findet die Gesprächsreihe „Lichtenberger Trialoge“ statt, bei der es um Fragen und Antworten rund um die seelische Gesundheit geht. Bei der Gesprächsreihe sollen Betroffene, Angehörige und professionelle Helfer gleichermaßen zu Wort kommen. Diesem trialogischen Ansatz ist die Reihe verbunden, die Berührungsängste bezüglich psychischer Erkrankungen und anderer Themen zur seelischen Gesundheit abbauen will. Jeweils am vierten Mittwoch des Monats können sich...

  • Fennpfuhl
  • 24.03.17
  • 26× gelesen
Bildung
Das Kino Cinemotion ist Veranstaltungsort der Filmreihe.
2 Bilder

Filmreihe "Irrsinnig menschlich" hilft beim Umgang mit seelischen Krisen

Neu-Hohenschönhausen.Eine Trennung oder der Tod können das Leben aus dem Takt bringen. Ab dem 15. Februar widmet sich die Filmreihe "Irrsinnig menschlich" den seelischen Erkrankungen. Bis November dieses Jahres gibt es einmal monatlich eine Vorstellung mit anschließender Diskussion im Kino "Cinemotion". Manchmal, das weiß der Psychiater Albert Diefenbacher, macht Menschen ihr Leid sprachlos. "Filme helfen den Betroffenen und Angehörigen ihr Erleben in Worte zu fassen und Bilder dafür zu...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 09.02.17
  • 99× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.