Anzeige

Alles zum Thema Segeln

Beiträge zum Thema Segeln

Sport
1947 fand erstmals die Tripartite-Regatta statt. Im Jubiläumsjahr wird am 16. September gesegelt.
4 Bilder

70 Jahre alliiertes Segeln mit Regatta auf dem Wannsee

Wannsee. Ein besonderes Jubiläum feiert der American International Yacht Club Berlin (AIYCB): Seit 1947 gibt es alliiertes Segeln in Berlin. Damals war die Geburtsstunde der Tripartite – ein bis heute weltweit einmaliges Ereignis. Seitdem messen sich Franzosen, Briten und Amerikaner auf dem Wannsee und auch zum Jubiläum am Sonnabend, 16. September. Die Geschichte des AIYCB ist bewegt und spannend. Kurz nach Kriegsende wollten die drei Westalliierten ihren Soldaten Freizeitmöglichkeiten...

  • Wannsee
  • 08.09.17
  • 323× gelesen
Politik

Abgeordneter bei Regatta vorn

Köpenick. Der Wahlkreisabgeordnete Tom Schreiber (SPD) hat mit seinem Team die 7. Bürgermeisterregatta im Segeln gewonnen. Vorjahressieger Thomas Schwedowski, Bürgermeister aus Gosen-Neu Zittau, konnte seinen Titel nicht verteidigen. An dem Wettbewerb auf dem Gelände des SC Fraternitas 1891 an der Wendenschloßstraße nahmen außerdem die Bürgermeister Franziska Giffey (Neukölln), Oliver Igel (Treptow-Köpenick), Matthias Köhne (Pankow), Udo Haase (Schönefeld), sowie die Stadträte Michael Vogel und...

  • Köpenick
  • 07.09.16
  • 18× gelesen
Kultur

Segeln auf der Miniaturfregatte ROYAL LOUISE im Sommer in Berlin

Wo ist es in Berlin im Sommer am schönsten? Auf dem Wannsee! Ich verbringe meine Wochenenden am liebsten mit Wassersport auf dem Wannsee. Durch Klein-Venedig mit dem Kanadier oder einem Kajak vom TU-Berlin-Bootshaus am Stößensee startend unter der Brücke der Heerstraße kommt man in verwunschene kleine Kanäle mit vielen Seerosen, Natur und Laupenpiepern. Bei mehr Wind segel ich gern auf der Havel und dem Wannsee und starte mit einem der sportlichen Segelboote der TU-Berlin. Am...

  • Schöneberg
  • 29.07.16
  • 765× gelesen
Anzeige
Sport

Motorendiebe unterwegs: Segel-Club zum zweiten Mal beklaut

Hakenfelde. Zum zweiten Mal in diesem Jahr ist der Segel-Club Nordstern Spandau von Motorendieben heimgesucht worden. Bitter – besonders für die Jugendabteilung. Der ungebetene Besuch hatte es in der Nacht vom 16. zum 17. Juni auf den Außenbordmotor des Jugendtrainingsboots abgesehen: Mitten auf dem Vereinsgelände am Elkartweg lag das Boot, was die Täter nicht davon abhielt, Steuerung und Fernschaltung zu kappen und den 25-PS-Motor zu demontieren. Die Jugendabteilung des Segelvereins hat nun...

  • Hakenfelde
  • 24.06.16
  • 40× gelesen
Sport
Mit einer Fußballmannschaft fing es 1966 an. Mittlerweile sind hier schon die Enkel am Ball und viele weitere Sportarten sind dazu gekommen.
2 Bilder

Stern leuchtet seit 50 Jahren

Marienfelde. Das erste halbe Jahrhundert ist um. Im Juni 1966 gründeten einige fußballbegeisterte Beschäftigte der Daimler AG am Standort Marienfelde die Betriebssportgruppe SG Stern 66. Bald kamen weitere Sportarten dazu. Jetzt, im 50. Jubiläumsjahr und längst ein eingetragener und rechtlich selbstständiger Verein, sind mittlerweile weit über 600 Mitglieder in zurzeit 19 Sportarten aktiv. Die Palette reicht von Bowling und Tennis über Boxen und Eishockey bis Squash und Segeln. „In der SG...

  • Marienfelde
  • 26.05.16
  • 62× gelesen
Sport

Pachtvertrag für Yacht-Club

Nikolassee. Der Verein „Yacht-Club Müggelsee“ auf Lindwerder hat einen Pachtvertrag mit dem Bezirksamt geschlossen. „Für die nächsten 25 Jahre hat der Club jetzt Planungssicherheit“, erklärt Sportstadträtin Cerstin Richter-Kotowski (CDU). Seit 1956 hat der Verein seinen Sitz auf der Insel an der Havelchaussee. Er zählt 130 Mitglieder, davon 21 Kinder und Jugendliche, die das Segeln erlernen. sus

  • Nikolassee
  • 08.01.16
  • 30× gelesen
Anzeige
Sport
Jochen Schümann beim Wettkampf auf dem Müggelsee.
6 Bilder

Siegreich im alten Segelrevier: Jochen Schümann gewann die Europameisterschaft im Soling auf dem Müggelsee

Friedrichshagen. Olympiasieger Jochen Schümann – inzwischen 61 – hat seine Seglerkarriere vor einem halben Jahrhundert auf dem Müggelsee begonnen. Für die von seinem Verein, dem Yachtclub Berlin-Grünau, kürzlich ausgerichtete Europameisterschaft im Soling, kehrte er noch einmal an den Ort des ersten Ruhms zurück. Schümann ist in Köpenick geboren und ging in der Freiheit 15 – heute hat dort die Musikschule ihren Sitz – zur Schule. „Dort haben wir in der fünften Klasse im Werkunterricht einen...

  • Friedrichshagen
  • 23.09.15
  • 154× gelesen
Sport

Sommerfest der Seemannschaft

Wilhelmstadt. Gemeinsam feiern der Spandauer Segelverein „Seemannschaft Berlin" und die Segelschule Havel auf dem Vereinsgrundstück, Am Pichelssee 7, am 4. Juli von 14 bis 20 Uhr ihr Sommerfest. Besucher können unter Anleitung Segeln oder mit dem Motorboot fahren sowie an einem Knotenwettbewerb teilnehmen. Für Interessierte gibt es vielfältige Informationen, unter anderem über den jährlich von der Seemannschaft Berlin veranstalteten Jugendtörn, an dem auch unerfahrene Jugendliche teilnehmen...

  • Wilhelmstadt
  • 24.06.15
  • 56× gelesen
Sport

Segelregatta für Anfänger

Köpenick. Am Rand des „Köpenicker Sommers“ findet am 20. Juni die 17. Hauptmann-von-Köpenick-Regatta statt. Bei der Wettfahrt sind 50 Segelanfänger mit ihren Booten der Opti-Klasse unterwegs. Die Wettfahrt wird im Frauentog durchgeführt und kann von 10 bis 17 Uhr gut vom Ufer aus beobachtet werden. RD

  • Köpenick
  • 10.06.15
  • 47× gelesen
Kultur

Schnuppersegeln für jedermann

Wilhelmstadt. Einer jahrelangen Tradition folgend veranstaltet die Segler-Vereinigung Unter-Havel (SVUH) am 30. Mai ab 14 Uhr ihren Tag der offenen Tür auf dem Vereinsgelände an der Scharfen Lanke 133 b. Besucher der kostenlosen Veranstaltung haben die Möglichkeit zum Schnuppersegeln auf Yachten und Jollen und können Fahrtenyachten in Augenschein nehmen. Geboten werden zudem ein maritimer Flohmarkt sowie ein Programm für die jungen Gäste. Auch die Freiwillige Feuerwehr Gatow wird wieder mit...

  • Wilhelmstadt
  • 20.05.15
  • 52× gelesen
Sport Anzeige
Anne Hölterhoff fertigt Segel nach Maß.

Segelmacherei Friedel: Qualität nach Maß

Die Segelmacherei Friedel ist seit 1972 in Spandau ansässig. Anne Hölterhoff hat dort 1995 begonnen und im Jahr 2003 die Firma übernommen. Unterstützt durch zwei Mitarbeiter fertigt und repariert sie Segel aller Art, aber nicht nur das: Persenninge, Sprayhoods, Klappverdecke für Motorboote und Sonnensegel für Garten und Balkon gehören ebenso zum Programm. Außerdem werden Polsterarbeiten am Boot durchgeführt. Ein beliebtes "Nebenprodukt" sind Taschen aus alten Segeln in jeder gewünschten...

  • Spandau
  • 13.04.15
  • 111× gelesen
Sport Anzeige
Till Seiter, der Organisator der Segelschule, freut sich auf Ihren Besuch.

Marina Lanke Yacht-Centrum: Segelkurse für Erwachsene & Kinder

Segeln ist ein beliebter Sport, der besonders umweltfreundlich in der Natur erlebt werden kann. Die Voraussetzungen hierfür müssen aber erlernt werden. Deshalb bietet das Marina Lanke Yacht-Centrum an der Scharfen Lanke 109-131 Segelkurse für Erwachsene und Kinder an, die hier das Bootsfahrhandwerk von der Pike auf erlernen können. Demnächst ist auch der Verleih von Segel- und Motorbooten geplant. Hausboote gibt es bereits jetzt, beispielsweise für den entspannten Urlaub auf dem Wasser. Die...

  • Wilhelmstadt
  • 13.04.15
  • 49× gelesen
Sport
Frank Steffel (links) und Günter Münstermann (2. von rechts) übergabgen den Scheck an den Vorstand vom Club-de-Peche.

Spielbank-Spende an Traditionsverein

Tegel. Der Wassersport-Verein Club de Peche erhielt jetzt von der Spielbank Berlin eine Spende von 1000 Euro zur Einrichtung einer Boule-Bahn.Mit 114 Mitgliedern und einem breiten Sportangebot aus Angeln, Casting (eine Art Angeln auf dem Trockenen), Segeln und Wasserski gehört der Club de Peche zu den Traditionsvereinen Reinickendorfs. 1947 wurde er von französischen Besatzern gegründet. Nach dem Mauerfall öffnete er sich auch für deutsche Mitglieder. Bis heute gehört die Vertiefung...

  • Tegel
  • 25.09.14
  • 328× gelesen