Selbsthilfegruppe

Beiträge zum Thema Selbsthilfegruppe

Soziales

Stadtteilzentrum am Eichhorster Weg zeigt Film über Nahtoderfahrungen

Wittenau. Im Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum der Stiftung Unionhilfserk am Eichhorster Weg 32 wird am Dienstag, 3. November, der Film „Hinterher ist alles anders“ gezeigt. Er stellt drei Menschen vor, die Nahtoderfahrungen gemacht haben. Wie die sich auf das weitere Leben auswirken ist Thema der Dokumentation und des anschließenden Gesprächs mit Teilnehmern der Selbsthilfegruppe Nahtoderfahrung. Beginn ist um 18 Uhr. Kosten: Auf Spendenbasis. Anmeldung unter 416 48 42. tf

  • Wittenau
  • 25.10.20
  • 19× gelesen
Soziales

Nächstenliebe wird zum Schmied seines Glückes
Für Nutzer des Kabelfernsehens die Chance Wahrheiten zu erfühlen.

Es gibt noch viele Menschen, die aus mehreren Gründen kein Internet nutzen, aber evtl. Kabelfernsehen und dort den ALEX/TV-Sender finden können, wenn sie die 30 Min. Sendung sehen wollen, in der Menschen berichten, was sie während des Ansehens des Dokumentarfilmes und danach für berührende Wahrheiten an ihrem Körper erlebten. Die Sendung ist zu sehen an den beiden letzten Sonntagen im April und den beiden ersten Sonntagen im Mai Morgens um 06:00 Uhr. Der Titel: Das Phänomen Bruno Gröning-die...

  • Wittenau
  • 13.04.19
  • 53× gelesen
Soziales

Selbsthilfe bei Multipler Sklerose

Wittenau. Die Selbsthilfegruppe MS-Nord sucht weitere Mitglieder. Sie ist eine Gruppe von an Multipler Sklerose Erkrankten, die sich an jedem zweiten Dienstag im Monat im Humboldt-Klinikum, Am Nordgraben 2, Raum 3303, treffen. Themen sind neben der Krankheit auch private Angelegenheiten wie Urlaub oder Verwandschaft. Interessenten melden sich unter 401 11 77 an. CS

  • Wittenau
  • 03.02.18
  • 15× gelesen
Soziales

Vortrag zum Gesichtsschmerz

Charlottenburg. Die Trigeminusneuralgie-Selbsthilfegruppe Berlin veranstaltet am Montag, 11. September, einen Vortrag. Professor Dr. Jan Vesper von der Uni-Klinik Düsseldorf spricht um 16 Uhr bei SEKIS, Bismarckstraße 101, über "Hirnschrittmacher bei Kopf und Gesichtsschmerzen". Der Eintritt ist frei. Die Selbsthilfegruppe für von Gesichtsschmerz Betroffene trifft sich jeden 2. Montag und 4. Mittwoch im Monat ab 16 Uhr in den Räumen von SEKIS. Infos unter www.tshg.org und www.tn-deutschland.de....

  • Charlottenburg
  • 04.09.17
  • 52× gelesen
Soziales

Selbsthilfe bei Depressionen

Reinickendorf. Wer unter Depressionen oder Tremor leidet und eine Selbsthilfegruppe sucht, sollte sich im „Günter-Zemla-Haus“ melden. Das Reinickendorfer Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum im Eichhorster Weg 32 möchte eine Gruppe aufbauen, in der sich Betroffene regelmäßig austauschen. Auch Angehörige sind willkommen. Ein Ort für die Treffen steht noch nicht fest, avisiert ist aber eine Adresse in Frohnau. Kontakt und Infos unter 416 48 42. bm

  • Märkisches Viertel
  • 10.04.16
  • 91× gelesen
Soziales
In den wöchentlichen Treffen von Al-Anon erfahren Angehörige von Alkoholsüchtigen Zuwendung und Unterstützung.

Al-Anon-Selbsthilfegruppen geben Familien von Alkoholsüchtigen Halt

<span class="docTextLocation">Berlin.</span> Wenn der Bruder, der Lebensgefährte oder die Mutter alkoholsüchtig sind, dann leidet nicht nur der Süchtige selbst, sondern auch die Familie, Freunde und Bekannte. So war es bei der heute 36-jährigen Anna (Name von der Redaktion geändert). Als ihre Mutter jahrelang ihre Alkoholsucht leugnete, wusste sie nicht mehr weiter. Sie konnte das Verhalten ihrer Mutter nicht verstehen, sah keinen Weg mehr, ihr beizustehen. „Dabei wollte ich ihr...

  • Weißensee
  • 09.03.16
  • 520× gelesen
Soziales

Hilfe bei Gesichtsschmerz

Charlottenburg. Wer an Trigeminusneuralgie leidet, findet in einer Selbsthilfegruppe Beistand. Sie trifft sich jeden zweiten Montag und jeden vierten Mittwoch im Monat in der Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle Sekis, Bismarckstraße 101 (Raum 5006), jeweils von 16 bis 18 Uhr. Teilnehmer können sich vorab an Andreas Walter wenden:  854 12 51 oder  0170/983 28 22. tsc

  • Charlottenburg
  • 20.07.15
  • 117× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.